ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Norwegen individuell - Trekking in Jotunheimen - 6 Tage

Norwegen individuell - Trekking in Jotunheimen - 6 Tage

Individuelle Trekkingreise, Norwegen

 » Norwegen » Norwegen individuell - Trekking in Jotunheimen - 6 Tage
2NOOSL001T
Norwegen individuell - Trekking in Jotunheimen - 6 Tage
2NOOSL001T

Durchwandern Sie den Nationalpark Jotunheimen, das Heim der Riesen, auf eigene Faust. Die einzigartige Landschaft umfasst die höchsten Gipfel Skandinaviens mit beeindruckenden Aussichtspunkten. Die Tierwelt, Berge, Seen und Flüsse machen die wilde Natur direkt erfahrbar und begeistern jeden Wanderer. Nur mit Tagesrucksack wandern Sie täglich von Unterkunft zu Unterkunft und übernachten unterwegs in gemütlichen Lodges und traditionellen Berghütten inmitten der Berge. Steigen Sie in das einzigartige Trekkingabenteuer ein und atmen Sie tief durch an der frischen, klaren Luft Norwegens.

Highlights & Fakten
  • Wandern Sie in Norwegens beliebtestem Nationalpark
  • Erleben Sie die reizvolle Berg- & Seenlandschaft
  • Übernachten Sie an einmaligen Orten

Profil
  • Von Lodge zu Lodge, Cabin oder Hotel
  • Mit 3-4 Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit 1 Tag zur freien Verfügung
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
6 Tag(e)
Teilnehmer
ab 2 Person(en)
Bereiste Länder
Norwegen
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.


Das Besondere

Der Jotunheimen Nationalpark ist schon lange ein beliebtes Ausflugsziel für die Norweger und Wanderer aus aller Welt. Mit über 280 Gipfeln, Seen, Flüssen und Wasserfällen lockt er Natursportler, Tierbeobacher, sowie Genießer und ist dennoch ein wahres Naturjuwel! 

Tipp
Erleben Sie die den Jotunheimen Nationalpark auf einer etwas anspruchsvolleren 8-tägigen Reise, ab € 1.440,- p. P. Mehr unter www.asi.at/2NOOSLO02T

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Norwegen
Ankunft in Norwegen. Abfahrt mit dem Express Bus vom Oslo Busbahnhof täglich um 13:05 Uhr oder sonntags am Flughafen um 13:20 Uhr (öffentliche Verkehrsmittel). Sie fahren direkt nach Bygdin (ca. 4 Stunden Fahrzeit).

Unterkunft: Bygdin Hotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Wanderung auf den Berg Bitihorn
Am ersten Wandertag steht gleich ein Klassiker auf dem Programm: Auf das Bitihorn mit 1.607 m über dem Meeresspiegel führt eine schöne Wanderung, die sich gut als Eingehtour eignet. Die Route beginnt vor der Haustür des Bygdin Hotels und führt Sie hinauf zu einem fantastischen Panoramablick über Valdres.
600 m
600 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Bygdin Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Durch das Svartdalen Tal nach Gjendebu
Die Wanderung von Torfinnsbu nach Gjendebu führt Sie durch Svartdalen (Schwarzes Tal), umgeben von hohen Gipfeln. Der Knutsholstinden (2.341 m) galt ursprünglich als der anspruchsvollste Gipfel der Region, aber William Cecil Slingsby, der als erster den Store Skagastølstinden (2.405 ml) bestieg, brachte eine örtliche Milchmagd auf seinen Aufstieg auf Knutsholstinden, um zu beweisen, dass es sich um einen „Ladies Peak“ handelte.
650 m
650 m
14 km
ca. 7 h

Unterkunft: Gjendebu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Tag zur freien Verfügung in den Gjende Alpen
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wandern Sie zum Beispiel direkt von der Hütte aus zum Aussichtspunkt Gjendetunga, von wo aus Sie den See und umliegende Gletscher sehen können. Etwas anspruchsvoller ist die Wanderung über den Bergrücken Bukkelæreget. Zusätzlich sind vor Ort geführte Touren buchbar.

Unterkunft: Gjendebu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Über die Berge nach Eidsbugarden
Die Wanderroute zwischen Gjendebu und Eidsbugard führt Sie vom Gjende-See zum Bygdiner See durch den Jotunheimen-Nationalpark. Vom Birkenwald bei Gjendebu aus folgen Sie dem Veslådalen-Tal, bevor Sie dem Weg zum See Bygdin und nach Eidsbugard folgen. Die Wanderung ist lang aber mittel ohne steile Anstiege. Der größte Teil des Weges verläuft auf weichem Boden und bietet Aussichten auf viele der höchsten Gipfel Jotunheimens.
500 m
500 m
16 km
ca. 6 h

Unterkunft: Fondsbu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Abschied nehmen von Norwegen
Nach dem Frühstück Bootsfahrt nach Bygdin und Busfahrt nach Oslo, wo Ihre Reise endet (öffentliche Verkehrsmittel). Individuelle Heim- oder Weiterreise.
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Norwegen
Ankunft in Norwegen. Abfahrt mit dem Express Bus vom Oslo Busbahnhof täglich um 13:05 Uhr oder sonntags am Flughafen um 13:20 Uhr (öffentliche Verkehrsmittel). Sie fahren direkt nach Bygdin (ca. 4 Stunden Fahrzeit).

Unterkunft: Bygdin Hotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Wanderung auf den Berg Bitihorn
Am ersten Wandertag steht gleich ein Klassiker auf dem Programm: Auf das Bitihorn mit 1.607 m über dem Meeresspiegel führt eine schöne Wanderung, die sich gut als Eingehtour eignet. Die Route beginnt vor der Haustür des Bygdin Hotels und führt Sie hinauf zu einem fantastischen Panoramablick über Valdres.
600 m
600 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Bygdin Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Durch das Svartdalen Tal nach Gjendebu
Die Wanderung von Torfinnsbu nach Gjendebu führt Sie durch Svartdalen (Schwarzes Tal), umgeben von hohen Gipfeln. Der Knutsholstinden (2.341 m) galt ursprünglich als der anspruchsvollste Gipfel der Region, aber William Cecil Slingsby, der als erster den Store Skagastølstinden (2.405 ml) bestieg, brachte eine örtliche Milchmagd auf seinen Aufstieg auf Knutsholstinden, um zu beweisen, dass es sich um einen „Ladies Peak“ handelte.
650 m
650 m
14 km
ca. 7 h

Unterkunft: Gjendebu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Tag zur freien Verfügung in den Gjende Alpen
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wandern Sie zum Beispiel direkt von der Hütte aus zum Aussichtspunkt Gjendetunga, von wo aus Sie den See und umliegende Gletscher sehen können. Etwas anspruchsvoller ist die Wanderung über den Bergrücken Bukkelæreget. Zusätzlich sind vor Ort geführte Touren buchbar.

Unterkunft: Gjendebu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Über die Berge nach Eidsbugarden
Die Wanderroute zwischen Gjendebu und Eidsbugard führt Sie vom Gjende-See zum Bygdiner See durch den Jotunheimen-Nationalpark. Vom Birkenwald bei Gjendebu aus folgen Sie dem Veslådalen-Tal, bevor Sie dem Weg zum See Bygdin und nach Eidsbugard folgen. Die Wanderung ist lang aber mittel ohne steile Anstiege. Der größte Teil des Weges verläuft auf weichem Boden und bietet Aussichten auf viele der höchsten Gipfel Jotunheimens.
500 m
500 m
16 km
ca. 6 h

Unterkunft: Fondsbu Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Abschied nehmen von Norwegen
Nach dem Frühstück Bootsfahrt nach Bygdin und Busfahrt nach Oslo, wo Ihre Reise endet (öffentliche Verkehrsmittel). Individuelle Heim- oder Weiterreise.
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Sie wohnen in historischen Hotels und in einigen der am schönsten und bekanntesten Hütten des Norwegischen Trekking Verbandes DNT. Einige Unterkünfte haben Etagenduschen/WC, alle bieten jedoch Doppelzimmer mit gutem Komfort und sind bekannt für ihre tolle, lokale Küche.
Bygdin Hotel: Dieses historische Hotel aus dem Jahr 1912 bietet verschiedene Zimmertypen und eine tolle Küche.

Gjendebu DNT Cabin: Die älteste Hütte des Norwegischen Trekking Verbandes (kurz DNT). Mit 150 Jahre Geschichte in den Wänden, gelegen am westlichen Rand des Sees, ist dies idyllischer Ausgangspunkt für die Wanderung.  

Fondsbu DNT Cabin oder Eidsbugarden Moutain Resort: Je nach Kapazität, verbringen Sie die Nacht in einer weiteren Hütte mit Etagendusche/WC, die bekannt ist für ihre gute Küche. Die Alternative ist das Hotel Eidsbugarden aus den 1860ern mit 37 Zimmer mit Dusche/WC.

In allen Unterkünften erhalten Sie Handtücher und Bettwäsche. Ebenso gibt es überall die Möglichkeit zu Duschen. 

Die meisten Hotels und Hütten bevorzugen die Bezahlung mit Kredikarte.
Bygdin Hotel

Bygdinvegen 6920
2953 Beitostølen
Gjendebu Hütte


Norwegen
Gjendebu liegt im Herzen von Jotunheimen. Erbaut 1871, wurde die Hütte mehrfach erweitert. Heute verfügt sie über 119 Betten und eine relativ moderne Ausstattung. Auf einer Höhe von 990 befindet sich die Hütte im Grenzgebiet zwischen Berg und Wald am Ufer des grünen Gjende-Sees, mit einer reichen Flora von mehr als 700 Arten, umgeben von Gipfeln und Gletschern soweit das Auge reicht.
Weiterlesen
Fondsbu Hütte

Eidsbugardvegen 1920
2985 Tyinkrysset
Fondsbu liegt am malerischen Eidsbugarden am See Bygdin. Aufgrund der beeindruckenden Umgebung ist die Hütte beliebt bei Wanderern, Gipfelstürmer und für Gletscherwanderern.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Treffpunkt ist das Busterminal in Oslo. Von hier fahren Sie mit einem öffentlich Bus an den Ausgangspunkt der Wanderung Bygdin.
Anreise
Bevor Sie eine individuelle Anreise buchen, warten Sie bitte unsere finale Reisebestätigung ab.

Im Reisepreis inkludierte Transfers:ANREISETAG
Busfahrt am Anreisetag Oslo - Bygdin (Dauer ca. 4 Stunden)

Tägliche Busverbindung vom Oslo Bus Terminal:
Bus NW160 13:05 - 17:28 (dirkte Verbindung)

Direkte Busverbindung vom Flughafen Oslo (nur Sonntag):
Bus NW163 13:20 - 17:33 (ggf. Umstieg in Fagernes). 

ABREISETAG
Boots- und Busfahrt 
11:30-13:15 Bootsfahrt Eidsbugarden - Bygdin (Dauer ca. 5 Stunden).
15:50-20:15 Busfahrt Bygdin - Oslo

Busfahrplan: https://www.nor-way.no 
Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Bitte achten Sie darauf, dass sie es in einer stabilen, wasserfesten Reisetasche oder Rucksack mit Regenüberzug packen und mit Ihrem Namen markieren. Koffer sind auf dieser Tour ungeeignet. In der ersten Unterkunft erhalten Sie Gepäckanhänger, die Sie dann an Ihrem Gepäck befestigen können. 
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Charakter der Reise
Diese Trekkingtour eignet sich für Wanderer mit durchschnittlicher Fitness und Wandererfahrung. Es sind einige längere, herausfordernde Wanderungen dabei, jedoch kann die längste Route im Svartdalen Tal durch eine Bootsfahrt übersprungen werden. 

Die Wege sind gut markiert und Sie erhalten Kartenmaterial auf Englisch für Ihre Wanderung. Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-fluss-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bitihorn-samuel taibal-mountains of norwaye.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-svartdalental-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-torfinnsbu-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bygdin-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-gjendebu-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bootsfahrt-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-gjende see-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-fluss-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bitihorn-samuel taibal-mountains of norwaye.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-svartdalental-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-torfinnsbu-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bygdin-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-gjendebu-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-bootsfahrt-mountains of norway.jpg
2noslo01t-individuell-norwegen.-jotunheimen nationalpark-gjende see-mountains of norway.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Nächte in Hütten oder Hotels in Zimmer mit Bad/Dusche und WC oder geteiltem Bad/Dusche und WC
  • Bettwäsche und Handtücher in allen Unterkünften
  • 5x Frühstück, 4x Lunchpaket, 5x Abendessen
  • Bustransfer von Oslo und zurück
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung auf Englisch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flug nach Oslo – gerne vermitteln wie Ihnen einen passenden Flug, Preise und Abflugorte auf Anfrage



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

30.06.20 - 31.08.20
Doppelzimmer
920 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Oslo.
Preise gelten ab 2 Personen.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Oslo. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Oslo.
Preise gelten ab 2 Personen.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Oslo. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Anspruchsvolle lange und sportliche Tagestouren in einer unglaublich schönen Landschaft mit sehr gemütlichen Hütten mit sehr guten Essen in Begleitung eines kompetenten freundlichen Guides« ★★★★★ Monika K.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.