ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Norwegen - Skitouren in Sunnmøre

Norwegen - Skitouren in Sunnmøre

Skitouren, Norwegen

 » Norwegen » Skitouren » Norwegen - Skitouren in Sunnmøre
NOAES002
Norwegen - Skitouren in Sunnmøre
NOAES002

Weiße Berge, eisige Gletscher und tiefe Fjorde prägen die Landschaft einer Ikone norwegischer Skitourengebiete: Die Sunnmøre Alpen sind bekannt für Schneesicherheit und zerklüftete Gipfel mit großartigen Ausblicken auf den Atlantik. Mit Tourenskiern kommen wir hoch hinaus und können bei guten Bedingungen von 1.500m über dem Meeresspiegel bis hinunter zur Küstenlinie abfahren. Dabei begeben wir uns auf den Spuren der zwei bekannten britischen Bergsteiger Slingsby und Patchell, welche die Gegend stark geprägt haben, und werden zwei Nächte in der Patchellhütte am Fuß des Berges Slogen übernachten.

Highlights & Fakten
  • Erleben Sie die Fjorde auf Tourenski
  • Schlafen Sie in einer Berghütte
  • Begehen Sie die Klassiker der Region

Profil
  • Vom 3*Hotel und Berghütte
  • Mit 6 Skitouren im Schwierigkeitsgrad 4
  • Sehr gute Kondition für bis zu 1.500 Höhenmeter pro Tag, sicheres Skifahren bei unterschiedlicher Skiqualität, Erfahrung im Skitourengehen erforderlich
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 4/max. 6
Bereiste Länder
Norwegen
Schwierigkeitsgrad
Durchführungsgarantie ab 1.1.2020 ab 4 Personen
8 Tage
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Ankunft in Alesund
Individuelle Anreise nach Norwegen. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Training und erste Skitour
Am Morgen wärmen wir uns mit einem kurzen Training und LVS-Check auf. Danach starten wir unsere erste Skitour auf einer klassischen Route z.B. auf den Blæja oder Snødalen.
1100 m
1100 m
4 km
ca. 5 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 3: Storfjorden
Heute geht es zum Berg Blåhorna. Dabei haben die Möglichkeit einen, oder wenn die Kräfte reichen, sogar zwei Gipfel zu erreichen, von wo aus wir die Schönheit des Storfjorden bei unserem Lunch auf uns wirken lassen können.
1150 m
1150 m
4,5 km
ca. 5 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 4: Feinste Abfahrt vom Skårasalen
Heute erwartet uns die famose und erstklassige Skitour zum Skårasalen. Wer Norwegen kennt und Skitouren liebt, muss diese Tour einmal gemacht haben. Die grandiose Aussicht am Gipfel lohnt den Aufstieg. Die lange Abfahrt mit 1.500 Höhenmetern bis zum Fjord Lisje Skårdalen zaubert uns ein breites Lächeln ins Gesicht. Im isolierten Skår, wo nur ein Einwohner lebt, holt uns das Boot ab und wir können hoch über dem Meer auf unser Tagesziel zurückblicken.
1540 m
1540 m
8 km
ca. 6 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Auf die Königin der Sunnmøre Alpen
Am morgen starten wir mit leichtem Gepäck für die kommenden 2 Nächte zu unserer heutigen Skitour. Wir besteigen einen weiteren absoluten Klassiker, den Slogen. Auch hier können wir nur mehr staunen über die einzigartige Bergwelt, die sich um uns erhebt: ein Bild aus steilen und scharfen Formen und kontrastreichen Farben. Wir fahren zur Patchell-Hütte ab, wo wir die kommenden beiden Nächte in der Abgeschiedenheit der norwegischen Berge verbringen.
750 m
750 m
3 km
ca. 3 h

Unterkunft: Patchell-Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Rund um die Patchellhytta
An diesem vorletzten Tag der Reise erkunden wir die Gegend rund um die Patchellhütte, welche auf 900 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Von hier sind die restlichen Höhenmeter zum Store Brekketind (1.500 m) einfach zu schaffen.
750 m
750 m
3 km
ca. 4 h

Unterkunft: Patchell-Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Vom Tal auf die Berge
Bevor wir das Tal der Patchellhütte verlassen, nehmen wir noch eine schöne Skitour mit auf dem Weg zurück nach Alesund. Je nach Lage könnte das Stornornet oder Bolten werden.
1000 m
1000 m
4 km
ca. 4 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 8: Abschied von Norwegen
Nach dieser sportlichen Skitourenwoche wird es Zeit Abschied zu nehmen. Mit schönen Erinnerungen und vielen Höhenmetern in den Beinen bringt uns der Shuttle zum Flughafen.
Individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Ankunft in Alesund
Individuelle Anreise nach Norwegen. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Training und erste Skitour
Am Morgen wärmen wir uns mit einem kurzen Training und LVS-Check auf. Danach starten wir unsere erste Skitour auf einer klassischen Route z.B. auf den Blæja oder Snødalen.
1100 m
1100 m
4 km
ca. 5 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 3: Storfjorden
Heute geht es zum Berg Blåhorna. Dabei haben die Möglichkeit einen, oder wenn die Kräfte reichen, sogar zwei Gipfel zu erreichen, von wo aus wir die Schönheit des Storfjorden bei unserem Lunch auf uns wirken lassen können.
1150 m
1150 m
4,5 km
ca. 5 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 4: Feinste Abfahrt vom Skårasalen
Heute erwartet uns die famose und erstklassige Skitour zum Skårasalen. Wer Norwegen kennt und Skitouren liebt, muss diese Tour einmal gemacht haben. Die grandiose Aussicht am Gipfel lohnt den Aufstieg. Die lange Abfahrt mit 1.500 Höhenmetern bis zum Fjord Lisje Skårdalen zaubert uns ein breites Lächeln ins Gesicht. Im isolierten Skår, wo nur ein Einwohner lebt, holt uns das Boot ab und wir können hoch über dem Meer auf unser Tagesziel zurückblicken.
1540 m
1540 m
8 km
ca. 6 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Auf die Königin der Sunnmøre Alpen
Am morgen starten wir mit leichtem Gepäck für die kommenden 2 Nächte zu unserer heutigen Skitour. Wir besteigen einen weiteren absoluten Klassiker, den Slogen. Auch hier können wir nur mehr staunen über die einzigartige Bergwelt, die sich um uns erhebt: ein Bild aus steilen und scharfen Formen und kontrastreichen Farben. Wir fahren zur Patchell-Hütte ab, wo wir die kommenden beiden Nächte in der Abgeschiedenheit der norwegischen Berge verbringen.
750 m
750 m
3 km
ca. 3 h

Unterkunft: Patchell-Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Rund um die Patchellhytta
An diesem vorletzten Tag der Reise erkunden wir die Gegend rund um die Patchellhütte, welche auf 900 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Von hier sind die restlichen Höhenmeter zum Store Brekketind (1.500 m) einfach zu schaffen.
750 m
750 m
3 km
ca. 4 h

Unterkunft: Patchell-Hütte
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Vom Tal auf die Berge
Bevor wir das Tal der Patchellhütte verlassen, nehmen wir noch eine schöne Skitour mit auf dem Weg zurück nach Alesund. Je nach Lage könnte das Stornornet oder Bolten werden.
1000 m
1000 m
4 km
ca. 4 h

Unterkunft: Stranda Hotel
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 8: Abschied von Norwegen
Nach dieser sportlichen Skitourenwoche wird es Zeit Abschied zu nehmen. Mit schönen Erinnerungen und vielen Höhenmetern in den Beinen bringt uns der Shuttle zum Flughafen.
Individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 4: Anspruchsvoll

Voraussetzung: In der jeweiligen Disziplin haben Sie schon Fertigkeiten durch einen Aufbaukurs oder geführte Touren gesammelt. Auf Hochtour erwarten Sie Eispassagen bis 40°, evtl. mit kurzen Felspassagen im II. oder III. Grad. Am Klettersteig treten Schwierigkeiten bis D auf. Bei Skitouren gibt es Aufstiege mit Steigeisen und Ski am Rucksack. Die Abfahrt meistern Sie flüssig bei jeder Schneeart und im steileren Gelände (bis 40°).

Auf- und Abstiege: bis 1.600 Höhenmeter, vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 10 Stunden, vereinzelt mehr

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Schön gelegen im Dorf von Stranda befindet sich unser komfortables 3-Sterne-Hotel, von welchem wir viele Skitourenoptionen haben. Das Hotel verfügt auch über einen Skiraum und eine Sauna, welche kostenfrei genutzt werden können.

Zwei Nächte werden wir in einer kleinen Selbstversorgerhütte im Mehrbettzimmer und geteilten sanitären Anlagen inmitten der Berge verbringen. Diese wurde 1920 von Charles Watson Patchell gegründet - ein schottischer Lehrer, der seine Sommerferien in den Sunnmøre Alpen verbrachte. Viele Briten wollten zu dieser Zeit die Norwegischen Gipfel besteigen, welche bis dahin noch unberührt waren, da die ansässigen Bauern keine Zeit zum Wandern hatten, jedoch bald begannen Geld mit dem Gepäcktransport der Touristen hinzuzuverdienen. Die Patchellhytta sollte allen die Möglichkeit bieten, die Bergwelt dort zu erleben.

Alles Notwendige für die beiden Übernachtungen auf der Patchell-Hütte tragen wir in unseren Tagesrucksäcken mit uns. Die Verpflegung wird auf alle aufgeteilt. Während dieser Übernachtungen haben wir keinen Zugriff auf unser Hauptgepäck. Neben der obligatorischen Skiausrüstung empfehlen wir leichte, bequeme Wechselbekleidung und natürlich Waschsachen. Bettdecken sind ausreichend vorhanden, in Hüttenschlafsack ist empfehlenswert, aber kein Muss. 


Wie auf jeder Hütte gilt "hands on". Mithilfe beim Zubereiten der Speisen ist gerne gesehen. 
Stranda Hotel***

Allmenningen 16
6201 Stranda
Tag 1, 2, 3, 4, 7

Website Stranda Hotel
Zentral gelegenes Hotel im Herzen von Stranda und guter Ausgangspunkt für Unternehmungen aller Art.
Weiterlesen
Patchell-Hütte

Gemütliche Selbstversorgerhütte im Herzen der Sunmore Alpen mit perfekter Lage für Ausflüge zum Slogen, Brekketindane oder Smørskredtindane. Die Hütte besteht aus drei Einheiten ist ausgestattet mit Mehrbettzimmern (gemachte Betten), Küche und Bädern zur gemeinschaftlichen Nutzung.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Alle Gäste werden gemeinsam um 17h00 am Flughafen Alesund abgeholt. Alternativ kann schon früher auf eigene Kosten ein Airportshuttle nach Alesund genommen werden, wo das Gepäck im Büro unseres Partners für eine eigenständige Stadtbesichtigung abgelegt werden kann (Adresse: Notenesgata 3, 6006 Ålesund,  Tel.  +47 412 42 721). Die Begrüßung durch Ihren Wanderführer findet abends um 19:00 Uhr im Hotel statt. Für alle Gäste, die erst am späten Abend ankommen, findet eine Begrüßung am 2. Reisetag um 08:00 an der Rezeption statt.
Anreise
Die Anreise erfolgt individuell. Bevor Sie eine individuelle Anreise buchen, warten Sie bitte unsere finale Reisebestätigung ab. Der nächst gelegene Flughafen ist Alesund.
Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Skigepäck wird bei der Fluggesellschaft angemeldet (insofern Flug über ASI gebucht). Sollten die Flüge nicht über ASI gebucht werden, empfehlen wir dringend, das Skigepäck aus Kapazitätsgründen bei den Airlines BEI BUCHUNG bereits anzumelden. Bitte beachten Sie, dass das Skigepäck nicht im Flugtarif inkludiert ist und als Übergepäck gezahlt wird. Der Preis für ein zusätzliches Gepäckstück variiert je nach Airline. Definition Skigepäck: 1 Skihülle/-tasche mit mehr als einem Paar Ski & Stöcke 1 separate Tasche für Skischuhe und Helm Bitte beachten Sie die Gepäckbestimmungen, die von Airline zu Airline variieren können. Hinweise zur Mitnahme von Lawinenrucksäcken: Grundsätzlich ist die Mitnahme von Lawinenrucksäcken möglich. Der Rucksack muss so verpackt sein, dass er nicht versehentlich aktiviert werden kann. Das Datenblatt des Rucksackherstellers sollte zur Sicherheit mitgeführt werden. Bitte beachten Sie die Gepäckbestimmungen, die von Airline zu Airline variieren können und informieren Sie sich unbedingt VOR Abreise zur Mitnahme der Lawinenrucksacks bei Ihrer Airline. Hinweis zu den Skischuhen: Wir empfehlen dringend, diese als Handgepäck mitzuführen
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen ca. EUR 200 für Getränke und Trinkgelder. 

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Nächte im 3*-Hotel, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 2 Nächte in der Patchellhütte, Mehrbettzimmer und Etagendusche
  • 7x Frühstück, 6x Lunchpaket, 3x Abendessen
  • Alle Transfers in landesüblichen Minibussen lt. Reiseverlauf
  • Alle notwendigen Fährfahrten
  • Führung & Betreuung durch englischsprachigen Skiführer
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Skitourenausrüstung (bitte eigene Ausrüstung mitbringen)
  • Flug nach Alesund



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Alesund.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Alesund. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
04.04.20 - 11.04.20
Doppelzimmer
1.990 €
Einzelzimmer
2.170 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
11.04.20 - 18.04.20
Doppelzimmer
1.990 €
Einzelzimmer
2.170 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Alesund.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Alesund. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tourenski mit Tourenbindung
  • Steigfelle bzw. Skitourenfelle
  • Skitourenschuhe
  • Harscheisen
  • Skistöcke mit großen Schneetellern
  • Skihelm
  • Skibrille (mit 100% UV-Schutz)
  • LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde
  • Rucksack mit ca. 35-40 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Tourenskier)
  • Daunenjacke oder Primaloftjacke (auch als Unterziehjacke oder Weste)
  • Fleece- oder Funktionspulli (als Zwischenschicht, Zwiebelprinzip)
  • Wind- und wasserdichte Jacke, atmungsaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
  • Wind- und wasserdichte Hose, atmunksaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
  • Winddichte Skijacke und Skihose (Softshell, Windstopper)
  • Funktionelle Unterwäsche (schnell trocknend)
  • Wechselkleidung und feste Schuhe
  • Sonnencreme und Lippenschutz (mindestens Lichtschutzfaktor 30, besser 50)
  • Sonnen- bzw. Gletscherbrille
  • Warme Mütze, Sonnenkappe
  • 1 Paar warme Skihandschuhe (gefüttert, winddicht, wasserabweisend)
  • 1 Paar dünne Fingerhandschuhe (winddicht, wasserabweisend, aus Windstopper oder Leder)
  • Funktionssocken (wärmend)
  • Thermosflasche (mind. 1 Liter Fassungsvermögen, bruchfest)
  • Hüttenschlafsack für Übernachtung auf der Berghütte

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Handtuch, Waschbeutel
  • Erste-Hilfe-Set, Blasenpflaster, peersönliche Medikamente
  • Fotoausrüstung
  • Zwischenverpflegung (Süßigkeiten, Schokolade, Müsliriegel, Energieriegel, Nüsse), Getränkepulver, Teebeutel
  • Badehose/Badeanzug/Handtuch
  • Brotbox für das Lunch