ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Norwegen - Skitouren auf den Lofoten

Norwegen - Skitouren auf den Lofoten

Skitouren, Norwegen

 » Norwegen » Skitouren » Norwegen - Skitouren auf den Lofoten
NOSVJ023
Skitouren zwischen Himmel und Meer
Skitouren

Auf den Lofoten erwartet uns eine einzigartige Landschaft. Sie ist geprägt von beeindruckenden Berggipfeln, steil ins Meer abfallenden Hängen und sanften Erhebungen, die sich optimal für abwechslungsreiche Skitouren eignen. Auf unserem Weg genießen wir stets traumhafte Blicke auf Berge und Meer, lassen uns von den weißen Stränden und bunten Fischerdörfern verzaubern. Ausgangspunkt für unsere geführten Touren sind die direkt am Meer bei Svolvær gelegenen Hütten. Von hier aus erkunden wir jeden Tag aufs Neue die von Wasser umgebene Bergwelt und staunen über die sich ständig ändernden Lichtverhältnisse.

Highlights & Fakten
  • Komfortable Hütten direkt am Wasser
  • Abfahrten vom Gipfel bis ans Meer
  • Traditionelle norwegische Restaurants

Profil
  • Vom sehr komfortablen Hüttenstandort
  • Mit 6 ausgewählten Skitouren im Schwierigkeitsgrad 4
  • Erfahrung im Skitourengehen erforderlich


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 4/max. 6

Bereiste Länder
Norwegen

Reisecode
NOSVJ023

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 33 Fragebögen.
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Svolvaer
Flug nach Evenes. Transfer in die gemütlichen Hütten in Svolvaer. Je nach Wetter- und Schneeverhältnissen unternehmen wir an den folgenden Tagen abwechslungsreiche Skitouren auf Vågan und Vestvågøy. Die Skitourenmöglichkeiten in der bizarren Landschaft sind höchst vielfältig. Die folgenden Skitouren können sich abhängig vom Wetter und den Schneebedingungen auch noch ändern.

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Adlerhorst oberhalb Kabelvag
Über einen langgezogenen Bergrücken steigen wir hinauf auf die Gipfel Varden und Smatindane. Die Tour führt uns entlang zahlreicher Gipfel und bietet, wie immer auf den Lofoten, traumhafte Blicke auf Berge und Meer.
1100 m
1100 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Store Kvittind (696m)
Nach dem Aufstieg auf den Store Kvittind werden wir durch genussvolle Abfahrten über weite Hänge belohnt.
750 m
750 m
8,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: 3 Abfahrten an einem Tag: Gipfelgenuss am Rundfjellet
Wir fahren heute in den Norden der Insel Vagen und machen uns auf zum Gipfelplateau des Rundfjellet. Nach einem Aufstieg von 600 Höhenmetern erwartet uns ein interessantes Gipfelplateau mit zahlreichen kurzen Abfahrtsmöglichkeiten. Nachdem wir die Abfahrten und Blicke so richtig genießen konnten, wartet die abschließende Abfahrt hinunter zum Ausgangspunkt.
1000 m
1000 m
11,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Traumhafte Abfahrten bis direkt ans Meer: Sydalsfjellet (736m)
Zuerst durch einen Birkenwald, später über offenes Gelände, zieht sich die Skitour sanft auf den 736m hohen Gipfel
800 m
800 m
9,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Mächtiger Torskmannen
Mit einem langen Anstieg, mehr einer Skiwanderung, beginnt der Tag. Wir queren zunächst die Flanken des Torskmannen, bevor wir die Richtung ändern und zum Gipfel aufsteigen. Als Belohnung für den mühevollen Anstieg wartet eine perfekte und unterbrechungsfreie Abfahrt auf uns!
1100 m
1100 m
9,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Königstour auf den höchsten Gipfel der Lofoten: Geitgaljetind (1.085m)
Von Skinvollen steigen wir durch ein markantes Tal bis kurz unter den Gipfelaufbau der Geutgaljetind. Hier errichten wir unser Skidepot und machen uns mit Steigeisen über einen kurzen Aufschwung auf zum Gipfel. Dies ist dank der Sicherung durch unseren Bergführer auch für etwas unerfahrenere Teilnehmer kein Problem. Die folgende Abfahrt richtet sich nach den Verhältnissen. Bei passenden Bedingungen ist die Abfahrt durch die Südrinne, mit eindrucksvollen Blicken auf den Austvollen Fjord, ein echtes Highlight.
1100 m
1100 m
10,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Norwegen
Nach einer erlebnisreichen und intensiven Skitourenwoche heißt es leider wieder Abschied nehmen von diesem wunderbaren Archipel.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Svolvaer
Flug nach Evenes. Transfer in die gemütlichen Hütten in Svolvaer. Je nach Wetter- und Schneeverhältnissen unternehmen wir an den folgenden Tagen abwechslungsreiche Skitouren auf Vågan und Vestvågøy. Die Skitourenmöglichkeiten in der bizarren Landschaft sind höchst vielfältig. Die folgenden Skitouren können sich abhängig vom Wetter und den Schneebedingungen auch noch ändern.

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Adlerhorst oberhalb Kabelvag
Über einen langgezogenen Bergrücken steigen wir hinauf auf die Gipfel Varden und Smatindane. Die Tour führt uns entlang zahlreicher Gipfel und bietet, wie immer auf den Lofoten, traumhafte Blicke auf Berge und Meer.
1100 m
1100 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Store Kvittind (696m)
Nach dem Aufstieg auf den Store Kvittind werden wir durch genussvolle Abfahrten über weite Hänge belohnt.
750 m
750 m
8,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: 3 Abfahrten an einem Tag: Gipfelgenuss am Rundfjellet
Wir fahren heute in den Norden der Insel Vagen und machen uns auf zum Gipfelplateau des Rundfjellet. Nach einem Aufstieg von 600 Höhenmetern erwartet uns ein interessantes Gipfelplateau mit zahlreichen kurzen Abfahrtsmöglichkeiten. Nachdem wir die Abfahrten und Blicke so richtig genießen konnten, wartet die abschließende Abfahrt hinunter zum Ausgangspunkt.
1000 m
1000 m
11,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Traumhafte Abfahrten bis direkt ans Meer: Sydalsfjellet (736m)
Zuerst durch einen Birkenwald, später über offenes Gelände, zieht sich die Skitour sanft auf den 736m hohen Gipfel
800 m
800 m
9,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Mächtiger Torskmannen
Mit einem langen Anstieg, mehr einer Skiwanderung, beginnt der Tag. Wir queren zunächst die Flanken des Torskmannen, bevor wir die Richtung ändern und zum Gipfel aufsteigen. Als Belohnung für den mühevollen Anstieg wartet eine perfekte und unterbrechungsfreie Abfahrt auf uns!
1100 m
1100 m
9,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Königstour auf den höchsten Gipfel der Lofoten: Geitgaljetind (1.085m)
Von Skinvollen steigen wir durch ein markantes Tal bis kurz unter den Gipfelaufbau der Geutgaljetind. Hier errichten wir unser Skidepot und machen uns mit Steigeisen über einen kurzen Aufschwung auf zum Gipfel. Dies ist dank der Sicherung durch unseren Bergführer auch für etwas unerfahrenere Teilnehmer kein Problem. Die folgende Abfahrt richtet sich nach den Verhältnissen. Bei passenden Bedingungen ist die Abfahrt durch die Südrinne, mit eindrucksvollen Blicken auf den Austvollen Fjord, ein echtes Highlight.
1100 m
1100 m
10,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Svinøya Rorbuer
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Norwegen
Nach einer erlebnisreichen und intensiven Skitourenwoche heißt es leider wieder Abschied nehmen von diesem wunderbaren Archipel.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 4

Schwierigkeitsgrad 4: anspruchsvoll
Für diese Reisen ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag.

Voraussetzung: Vorkenntnisse im jeweiligen Aktivitätsbereich

Empfohlene Vorbereitung:
2-3 mal pro Woche aktiver Ausdauersport (Radfahren, Laufen, Aerobic etc.) mindestens 6 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 1000 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 8 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft:
Eine Darstellung der Svinoya Rorbuer finden Sie unter diesem Link:

http://www.svinoya.no
Svinøya Rorbuer

Postbox 74
8301 Svolvaer
Norwegen
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Hotel Webseite
+47-76-069930

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Anreise bis zum Flughafen Evenes. Hier wartet Ihr Bergführer auf Sie, bitte achten Sie auf ein ASI-Schild. Nach der Ankunft erfolgt ein ca. 3-stündiger Transfer nach Svolvaer.
Hinweise zum Reisegepäck:
Ihr Skigepäck wird bei der Fluggesellschaft angemeldet (insofern Flug über ASI gebucht ist)

Bitte beachten Sie, dass das Skigepäck nicht im Flugtarif inkludiert ist. Sie dürfen jedoch ein Gepäckstück bis 23kg aufgeben und ein Handgepäckstück bis 8kg mitnehmen. Sie können Ihr Skigepäck auch als Hauptgepäck aufgeben. 

Wird ein Hauptgepäckstück mitgenommen, muss das Skigepäck als Übergepäckstück bezahlt werden.
Der Preis für ein zusätzliches Gepäckstück für den Hinflug beträgt € 30,- -  bei Bezahlung online über www.flysas.com
Der Preis bei Bezahlung am Flughafen ist € 70,-- pro Stück und Strecke.
Definition Skigepäck
- 1 Skihülle/-tasche mit mehr als einem Paar Ski & Stöcke 
- 1 separate Tasche für Skischuhe und Helm 
Gesamtgewicht max. 23 kg – Maße max. 270 x 50 x 30cm 
Die Airline kann die Mitnahme bei Nichtachtung verweigern bzw. muss am Flughafen Übergepäckgebühr bezahlt, oder die Taschen neu gepackt werden.

Die Hinweise der SAS zur Mitnahme von Lawinenrucksäcken sind:
Lawinen Rettungsrucksäcke werden sowohl als aufgegebenes wie als Handgepäck akzeptiert, vorausgesetzt folgende Regeln werden befolgt:
Lawinenrettungsrucksack, einer (1) pro Passagier, der einen Zylinder des komprimierten Gases in Div 2.2 enthält. Kann auch mit einem pyrotechnischen Trigger-Mechanismus mit weniger als 200 mg nach Division 1.4S ausgestattet sein.
Hinweis: Der Rucksack muss so verpackt sein, dass er nicht versehentlich aktiviert werden kann. Die Airbags in den Rucksäcken müssen mit Überdruckventilen ausgestattet sein.

Der Lawinenrucksack muss nicht angemeldet werden. Das Datenblatt des Rucksackherstellers sollte zur Sicherheit mitgeführt werden.
 
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise:
Für die Einreise nach Norwegen ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Nebenkosten & Trinkgelder:
Bitte planen Sie ca. EUR 150 für Getränke, Trinkgelder und Souvenirs ein.
Charakter der Reise:
Anspruchsvolle Skitourenreise. Die Wetterbedingungen auf den Lofoten können von Jahr zu Jahr stark wechseln und damit auch die Touren. Sie sollten daher in sämtlichen Schneebedingungen sicher Skifahren können. Ihr Guide wird jeden Abend gemeinsam mit Ihnen die Tourenplanung für den nächsten Tag vornehmen.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte in den komfortablen Fischerhütten Svinøya Rorbuer, 4 Zimmer teilen 2 Bäder und einen geräumigen Aufenthaltsraum
  • Benützung der Sauna
  • 7x Frühstück, 6x Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Alle Transfers in landesüblichen Minibussen lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Trinkgelder, Getränke und nicht im Reiseverlauf erwähnte Eintritte
  • Flug nach Evenes


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

Zur Zeit sind keine Termine online verfügbar. Termine und Preise werden in Kürze veröffentlicht. Zur Katalogbestellung

Preise gelten ab/bis Flughafen Evenes.

Gerne vermitteln wir Ihnen passende Flüge. Preis je nach Abflughafen ca. € 500,- bis € 700,- p.P.

Eindrücke von der Reise


lofoten_skitour_20.jpg
Lofoten Skitouren7.jpg
lofoten_skitour_5.jpg
Lofoten Skitouren9.jpg
lofoten_skitour_13.jpg
Lofoten Skitouren19.jpg
Lofoten Skitouren13.jpg
lofoten_skitour_15.jpg
lofoten_skitour_1.jpg
lofoten_skitour_11.jpg
lofoten_skitour_12.jpg
lofoten_skitour_7.jpg
Lofoten Skitouren8.jpg
lofoten_skitour_18.jpg
lofoten_skitour_14.jpg
lofoten_skitour_19.jpg
lofoten_skitour_3.jpg
Lofoten Skitouren15.jpg
lofoten_skitour_9.jpg
lofoten_skitour_17.jpg
lofoten_skitour_4.jpg
lofoten_skitour_10.jpg
Lofoten Skitouren12.jpg
lofoten_skitour_16.jpg
lofoten_skitour_21.jpg
Lofoten Skitouren17.jpg
lofoten_skitour.jpg
lofoten_skitour_22.jpg
lofoten_skitour_20.jpg
Lofoten Skitouren7.jpg
lofoten_skitour_5.jpg
Lofoten Skitouren9.jpg
lofoten_skitour_13.jpg
Lofoten Skitouren19.jpg
Lofoten Skitouren13.jpg
lofoten_skitour_15.jpg
lofoten_skitour_1.jpg
lofoten_skitour_11.jpg
lofoten_skitour_12.jpg
lofoten_skitour_7.jpg
Lofoten Skitouren8.jpg
lofoten_skitour_18.jpg
lofoten_skitour_14.jpg
lofoten_skitour_19.jpg
lofoten_skitour_3.jpg
Lofoten Skitouren15.jpg
lofoten_skitour_9.jpg
lofoten_skitour_17.jpg
lofoten_skitour_4.jpg
lofoten_skitour_10.jpg
Lofoten Skitouren12.jpg
lofoten_skitour_16.jpg
lofoten_skitour_21.jpg
Lofoten Skitouren17.jpg
lofoten_skitour.jpg
lofoten_skitour_22.jpg

Impressionen aus Norwegen


Kundenstimmen zu dieser Reise

bubble
Skitouren auf den Lofoten sind ein unbeschreiblich tolles Erlebnis. Vor allem der Blick vom Gipfel zum Fjord auf der einen und zum Polarmeer auf der anderen Seite ist einfach grandios. Nächstes Jahr geht`s auf die Lyngen Alps.

Nicole E. 03.04.2018
bubble
gratuliere

Barbara A. 20.04.2016

Blogbeiträge zu dieser Reise

Skitouren in Norwegen: ASI Bergführer Wolfi erzählt

  Was treibt die Mitteleuropäer dazu, so weit in den Norden zu reisen, um Skitouren zu gehen, obwohl sie doch mit den Alpen „den Spielplatz“ schlechthin vor der...
> weiterlesen
Skitouren: 10 nützliche Dinge, die auf keiner Tour fehlen sollten

  Seid ihr auch schon mitten in der Skitourensaison angekommen? Ich freue mich momentan über jede Schneeflocke, die vom Himmel fällt. Für eine gelungene Skitour ist die richtige Vorbereitung ein...
> weiterlesen
Skitouren: Die richtige Ausrüstung

Neben der sorgfältigen Planung einer Skitour zu der u. a. das Prüfen des Lawinenlageberichts, des Wetters und die Routenplanung selbst gehören, braucht es auch die richtige Ausrüstung. In diesem...
> weiterlesen

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialisten

von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr



Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tourenskischuhe
  • Tourenski mit Harscheisen
  • Tourenfell, bitte auf guten Zustand achten
  • Stabile Tourenskistöcke
  • Langes Thermoshirt
  • Lange Thermounterhose
  • leichtes Fleece (2. Schicht)
  • dickes Fleece (3. Schicht)
  • Tourenhose (2. Schicht), schnelltrocknend
  • Überjacke, GoreTex o.ä.
  • Dünner Fingerhandschuh
  • Fäustlinge (bspw. aus Filz)
  • Überhandschuhe (GoreTex)
  • Wollmütze und/oder Gesichtsmaske
  • 2 Paar Thermosocken
  • V/S-Ausrüstung (Pieps, Sonde, Schaufel)
  • Rucksack 30 - 45 Liter

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Kleber für Tourenfell
  • Schibrille
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Stirnlampe oder Taschenlampe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Schnaps
  • Gamaschen
  • Biwaksack
  • USB-Stick für den Austausch von Reisefotos

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...





Ja, ich bin mit der automatisierten Erfassung und Verwendung meiner Daten gemäß verlinkter Erklärung einverstanden.