ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Silvester in den Bergen Norwegens

Silvester in den Bergen Norwegens

Schneeschuh & Winterwandern, Norwegen

 » Norwegen » Schneeschuhwandern » Silvester in den Bergen Norwegens
NOOSL054
Silvester in den Bergen Norwegens
NOOSL054

Silvester in Norwegen inmitten einer glitzernd weißen, baumlosen Hochebene. Die in der Nähe gelegenen Gipfel, zugefrorene, fjordähnliche Seen und die  tiefverschneiten Wälder machen das Golgebirge zu einem idealen Ziel für Schneeschuhwanderer – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Ausgangspunkt für alle Touren ist das sympathisch kleine und seit 1922 familiengeführte Berghotel Kamben, bekannt für seine hervorragende Küche und die sympatischen Gastgeber Elin & Martin. Hier genießen Sie ein gemütliches Neujahrsfest in der Stille des winterlichen Norwegens.

Highlights & Fakten
  • Erklimmen Sie aussichtsreiche Berge
  • Lassen Sie sich vom verschneiten Golgebirge verzaubern
  • Genießen Sie köstliche Speisen

Profil
  • Vom 3*-Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist wenig steiles, wegloses Gelände
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 10/max. 15
Bereiste Länder
Norwegen
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.8
96%
Basierend auf 24 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Norwegen
Flug nach Oslo. Am Flughafen werden Sie von Ihrem ASI Wanderführer erwartet. Der anschließende Transfer dauert etwa 3 Stunden, bis wir unsere Unterkunft in Gol erreichen.
Fahrzeit: 3 h

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Genussvoll über das Storefjell
Unsere erste Wanderung starten wir direkt vom Hotel aus. Vor dem Eingang schnallen wir die Schneeschuhe an und wandern vorbei an schneebedeckten Scheunen hinauf auf das Plateau des Golsfjellet. Wir gehen bei unserer Eingehtour erst über die Gipfel Store- und Veslejfell, später Richtung Süden leicht absteigend nach Kamben.
400 m
400 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Nystölsfjellet – im baumlosen Hochgebirge
Nur eine halbe Stunde von unserem Hotel entfernt und doch ein ganz anderer landschaftlicher Charakter. Das Nystöllsfellet ist ein langgezogener Bergrücken, auf den Höhen unbewaldet, durchsetzt von einigen Seen. Genussvoll wandern wir in einer sanftwelligen Landschaft höher. Auch heute sollte ein Gipfel nicht fehlen: Am Dugurdstjernet auf 1.262m bietet sich uns bei gutem Wetter ein Panorama, welches bis zu den Nationalparks Norwegens mit seinen markanten Gipfeln reicht.
350 m
350 m
7 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Auenhaugen – kleiner Berg mit großer Aussicht
Heute wandern wir durch eine unberührte Winterlandschaft. Sanft steigen wir bergan und sind bald ganz umgeben von einem weißen Wintertraum. Nach einiger Zeit beginnt der kurze, steilere Anstieg auf den Aussichtsberg Auenhaugen. Vor uns ragen die majestätischen Gipfel des Reineskarvet auf. Abstieg auf der Rückseite des Gipfels. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
600 m
600 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Tag zur freien Verfügung
Heute ist kein Programm vorgesehen, der Tag steht für eigene Unternehmungen in und um die Unterkunft zur freuen Verfügung. Gerne gibt unser Wanderführer Tipps und Ideen für die Gestaltung des Tages.

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Tief verschneiter Gebirgsfluss Tisleia & Prosit Neujahr
Wir wandern entlang unberührter Flusslandschaften und am Ufer des Tisleifjords. Vereinzelt bricht sich das Wasser durch das Eis und den Schnee, es ist häufig ein fernes Gurgeln und Plätschern zu hören. In dieser vollständig unberührten Landschaft ist die Wahrscheinlichkeit hoch, auf wilde Tiere zu treffen, die auf der Suche nach Wasser hierher kommen – wir halten natürlich Abstand, um diese nicht zu stören! Am Abend begrüßen wir gemeinsam das neue Jahr in gemütlicher Runde.
100 m
100 m
10 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Gipfelgenuss zum Schluss: Noesakampen und Svenskeknippa
Anfahrt zum Storfjorden. An seinem Nordufer erhebt sich der abwechslungsreiche Gebirgszug Groensenn. Nach einem steileren Aufstieg zum südlichsten Gipfel dem Noesakampen erreichen wir ein kleines Plateau, wo sich uns Blicke auf die nah beeinander stehenden Gipfel eröffnen. Die Wahl des heutigen Gipfels in dieser stillen und abgeschiedenen Hochgebirgslandschaft wird nicht leicht sein. Der Abstieg erfolgt zuerst über offenes Gelände und mündet knapp unter dem Birkengürtel. Rückfahrt ins Hotel.
500 m
500 m
8 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Norwegen
Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.
Fahrzeit: 3 h

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Norwegen
Flug nach Oslo. Am Flughafen werden Sie von Ihrem ASI Wanderführer erwartet. Der anschließende Transfer dauert etwa 3 Stunden, bis wir unsere Unterkunft in Gol erreichen.
Fahrzeit: 3 h

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Genussvoll über das Storefjell
Unsere erste Wanderung starten wir direkt vom Hotel aus. Vor dem Eingang schnallen wir die Schneeschuhe an und wandern vorbei an schneebedeckten Scheunen hinauf auf das Plateau des Golsfjellet. Wir gehen bei unserer Eingehtour erst über die Gipfel Store- und Veslejfell, später Richtung Süden leicht absteigend nach Kamben.
400 m
400 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 3: Nystölsfjellet – im baumlosen Hochgebirge
Nur eine halbe Stunde von unserem Hotel entfernt und doch ein ganz anderer landschaftlicher Charakter. Das Nystöllsfellet ist ein langgezogener Bergrücken, auf den Höhen unbewaldet, durchsetzt von einigen Seen. Genussvoll wandern wir in einer sanftwelligen Landschaft höher. Auch heute sollte ein Gipfel nicht fehlen: Am Dugurdstjernet auf 1.262m bietet sich uns bei gutem Wetter ein Panorama, welches bis zu den Nationalparks Norwegens mit seinen markanten Gipfeln reicht.
350 m
350 m
7 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Auenhaugen – kleiner Berg mit großer Aussicht
Heute wandern wir durch eine unberührte Winterlandschaft. Sanft steigen wir bergan und sind bald ganz umgeben von einem weißen Wintertraum. Nach einiger Zeit beginnt der kurze, steilere Anstieg auf den Aussichtsberg Auenhaugen. Vor uns ragen die majestätischen Gipfel des Reineskarvet auf. Abstieg auf der Rückseite des Gipfels. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
600 m
600 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 5: Tag zur freien Verfügung
Heute ist kein Programm vorgesehen, der Tag steht für eigene Unternehmungen in und um die Unterkunft zur freuen Verfügung. Gerne gibt unser Wanderführer Tipps und Ideen für die Gestaltung des Tages.

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 6: Tief verschneiter Gebirgsfluss Tisleia & Prosit Neujahr
Wir wandern entlang unberührter Flusslandschaften und am Ufer des Tisleifjords. Vereinzelt bricht sich das Wasser durch das Eis und den Schnee, es ist häufig ein fernes Gurgeln und Plätschern zu hören. In dieser vollständig unberührten Landschaft ist die Wahrscheinlichkeit hoch, auf wilde Tiere zu treffen, die auf der Suche nach Wasser hierher kommen – wir halten natürlich Abstand, um diese nicht zu stören! Am Abend begrüßen wir gemeinsam das neue Jahr in gemütlicher Runde.
100 m
100 m
10 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 7: Gipfelgenuss zum Schluss: Noesakampen und Svenskeknippa
Anfahrt zum Storfjorden. An seinem Nordufer erhebt sich der abwechslungsreiche Gebirgszug Groensenn. Nach einem steileren Aufstieg zum südlichsten Gipfel dem Noesakampen erreichen wir ein kleines Plateau, wo sich uns Blicke auf die nah beeinander stehenden Gipfel eröffnen. Die Wahl des heutigen Gipfels in dieser stillen und abgeschiedenen Hochgebirgslandschaft wird nicht leicht sein. Der Abstieg erfolgt zuerst über offenes Gelände und mündet knapp unter dem Birkengürtel. Rückfahrt ins Hotel.
500 m
500 m
8 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Norwegen
Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.
Fahrzeit: 3 h

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Kamben Høyfjellshotell***

Golsfjellet
3550 Gol
Norwegen
Das Kamben Høyfjellshotel ist ein ideales Hotel, um in der idyllischen Landschaft Südnorwegens einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Auf dem Golsfjell, 1.000 m ü.d.M. gelegen, umgibt das Hotel eine großartige Gebirgslandschaft und wunderschöne Natur. Die Gäste genießen eine gemütliche Atmosphäre in ruhiger Umgebung. Das Hotel hat 35 gemütliche Zimmer, die in etwa unserem 3-Sterne-Standard entsprechen. Zur Einrichtung gehören ein Kaminzimmer mit Bar, Aufenthaltsraum sowie eine kleine Sauna.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Flughafen Oslo. Treffpunkt ist der Meeting Point am Flughafen. Hier erwartet Sie Ihr Wanderführer mit einem ASI-Schild. Ca. 3-stündiger Transfer nach Gol zu unserem Standorthotel.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

In Norwegen wird mit Kronen (NOK) gezahlt. Überall im Land gibt es Bankautomaten, an denen Touristen mit der EC-Maestro-Card oder den gängigen Kreditkarte Bargeld abheben können. Ausländische Kreditkarten mit 4-stelligem PIN werden fast überall als Zahlungsmittel akzeptiert. 
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen ca. EUR 200 für Getränke, Trinkgelder und Souvenirs. Am besten heben Sie bereits am Flughafen in Oslo Geld an einem Geldautomaten ab.
Charakter der Reise
Es handelt sich bei dieser Reise um eine Schneeschuhreise in eines der schönsten Wintersportgebiete Norwegens. Sie gehen teilweise auf Loipen, teilweise im freien Gelände. Die Touren sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie wohnen in einem gemütlichen, landestypischen Berghotel. Die Zimmer verfügen über Dusche und WC, sind einfach ausgestattet und sehr gemütlich.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


noosl054-schneeschuh-norwegen-kuh.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-jotunheimen.jpg
NOOSL053-Schneeschuhwandern-in-den-Bergen-Norwegens-0004.jpg
in9.jpg
NOOSL053-Schneeschuhwandern-in-den-Bergen-Norwegens-0003.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-wald.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-schneeschuh.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-fjord.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-winterlandschaft.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-hemsedal.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-fluss hemsedal.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-kuh.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-jotunheimen.jpg
NOOSL053-Schneeschuhwandern-in-den-Bergen-Norwegens-0004.jpg
in9.jpg
NOOSL053-Schneeschuhwandern-in-den-Bergen-Norwegens-0003.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-wald.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-schneeschuh.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-fjord.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-winterlandschaft.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-hemsedal.jpg
noosl054-schneeschuh-norwegen-fluss hemsedal.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Oslo und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Kamben Høyfjellshotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Norwegisches Silvestermenü
  • Kostenlose Leihausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke
  • Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und nicht im Reiseverlauf erwähnte Eintritte



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt: Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-
26.12.19 - 02.01.20
Doppelzimmer
1.690 €
Einzelzimmer
1.890 €
Georg Hirn begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Hirn_Georg_asi-bwf-web-036.jpg

Georg Hirn

Jahrgang 1970 bei ASI seit 2002
Georg, Jahrgang 1970, ist leidenschaftlicher Sportler und Naturfreund. Er ist staatlich geprüfter Rückenschullehrer, Lehrwart für Kondition und Fitness, Volleyballtrainer, Masseur mit physiotherapeutischer Ausbildung und natürlich als Wanderführer. 2002 machte er sein Hobby zum Beruf und ist nun mit ASI-Gästen in der Natur unterwegs. Gerne bringt er den Gästen die unglaubliche Welt der Gletscher, Fjorde und Eisberge im Norden Europas näher, quert, aber auch leidenschaftlich "seine" Alpen, findet auf Schneeschuhen sehr gerne die Ruhe von Winterlandschaften und genießt das vielfältige Flair zahlreicher schöner Inseln. Mehr über Georg: www.asi.at/georg
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt: Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Beeindruckend schöne und gelungene Schneeschuhwanderungen zum Jahreswechsel. « ★★★★★
»Gemütlich- familiäres Hotel mit super Service.« ★★★★★ Tina W.
»eine sehr schöne zu empfehlende Schneeschuhwanderreise, trotz nicht optimalen Witterungsbedinungen« ★★★★★ Udo-Jürgen und Gudrun H.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Mit gesunden Füßen wandern: 5 Tipps

"Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich." Davon sind wir stark überzeugt: Gehen ist die natürlichste Fortbewegung, die wie kaum eine andere uns ins Hier und...
> weiterlesen
5 Tipps für die richtige Vorbereitung einer Schneeschuhwanderung

Das glitzernde Weiß, die kalte Luft und das Knirschen des Schnees unter den Füßen verleihen dem Schneeschuhwandern einen ungemeinen Reiz. Vielleicht ist es gerade auch deshalb aktuell eine...
> weiterlesen
Schneeschuhwandern: Bergführer Gerhard gibt wichtige Tipps

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit Sport, Gesundheit und Natur im Winter zu kombinieren als beim Schneeschuhwandern. Nach richtiger Vorbereitung und Tourenplanung und mit der passenden Ausrüstung unseres Ausrüstungspartners...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe/Stöcke)
  • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
  • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
  • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
  • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
  • Wollmütze, Handschuhe und / oder Fäustlinge (2 Paar)
  • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
  • Persönliche Medikamente
  • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
  • Schneeschuhe
  • Teleskopwanderstöcke

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsbekleidung (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme (Sport-) Kleidung
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Bade-/Saunasachen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Gamaschen

Schneeschuhe und Wanderstöcke werden vor Ort kostenfrei gestellt.