ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Kroatien individuell - Istrien von Küste zu Küste

Kroatien individuell - Istrien von Küste zu Küste

Individuelle Wanderreise, Kroatien

 » Kroatien » Kroatien individuell - Istrien von Küste zu Küste
2HRPUY001T
Kroatien individuell - Istrien von Küste zu Küste
2HRPUY001T

Sie wandern durch eine grüne Landschaft mit Weinbergen, Olivenbäumen und vielen mittelalterlichen Dörfern und Städtchen, welche sich an sanfte Hügel schmiegen. Schritt für Schritt entdecken Sie die Schönheiten der Region. Besuchen Sie alte Dörfer und genießen Sie die unvergessliche Aussicht bis zum Meer. Besuchen Sie Hum, die kleinste Stadt der Welt, und lassen Sie sich von Motovun und Grožnjan, dem Ort der Künstler, inspirieren. Abgerundet wird Ihr Wanderurlaub von den kulinarischen Genüssen der traditionellen, kroatischen Küche.

Highlights & Fakten
  • Lernen Sie die Geschichte & Kulinarik Istriens kennen
  • Wandern Sie im Učka Naturpark
  • Entdecken Sie Hum, die kleinste Stadt der Welt

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
7 Tag(e)
Teilnehmer
ab 2 Person(en)
Bereiste Länder
Kroatien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.


Das Besondere

Es erwartet Sie auf dieser Reise ein ganzes Paket an Serviceleistungen: Nach der persönlichen Abholung am Flughafen erhalten Sie eine Einweisung in die Region und ein Paket mit Transfertickets. Alles wurde bereits vorgebucht. Sie müssen sich um diese Details nicht mehr kümmern.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Istrien
Individuelle Anreise nach Istrien zu Ihrer ersten Unterkunft im Raum Buje. Um 19h00 Informationstreffen in der Lobby Ihrer Unterkunft.

Unterkunft: Hotel Casa la Parenzana oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Rund um Brtonigla
Nach dem Frühstück bringt Sie ein kurzer Transfer nach Brtonigla, von wo aus Sie Ihre erste Wanderung starten. Die Ortschaft Brtonigla-Verteneglio, gleichzeitig auch Zentrum der gleichnamigen Gemeinde, ist heute aufgrund zahlreicher Winzer und Olivenzüchter bekannt. Der Weg führt Sie durch die Weinberge und Olivenhaine bis nach Buje. Über mediterrane Wiesen mit Wildthymian und Rottannen und durch Karstlandschaften, die voll von interessanten geologischen Erscheinungen sind, erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft.
300 m
300 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Casa la Parenzana oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Grožnjan nach Motovun
Nach dem Frühstück bringt Sie ein kurzer Transfer zum Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung in Grožnjan. Entlang der ehemaligen Bahnstrecke Parenzana erreichen Sie Motovun. Sie wandern durch die hügelige Landschaft mit seinen zahlreichen Weingärten bis nach Livade. Das Dörfchen ist für den Trüffel der umliegenden Wälder bekannt und Sie können dort Produkte mit Trüffel verkosten und kaufen. Nicht mehr weit und Sie haben den heutigen Etappenort Motovun erreicht.
300 m
300 m
26 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Kaštel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Oprtalj nach Buzet
Ihr Taxi bringt Sie heute nach Oprtalj - eine malerische kleine Stadt im Herzen der Halbinsel Istriens. Durch zahlreiche kleine Dörfer geht es bis Mali Mlun. Immer wieder haben Sie dabei Aussicht auf den Fluss Mirna. Schon bevor Sie das Ziel Ihrer Wanderung erreichen haben Sie schon einen wunderbaren Ausblick auf das Städtchen Buzet.
650 m
850 m
21 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Vela Vrata oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Hum, die kleinste Stadt der Welt
Die heutige Rundwanderung führt Sie nach Hum. Vorbei an Wasserfällen und Seen erreichen Sie Korita. In der verlassenen Ortschaft Benčići sind noch einige traditionelle Steinhäuser erhalten. Von hier können sie bereits Hum mit seinem bemerkenswerten Kirchturm in der Ferne sehen. In Hum angekommen empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die wohl kleinste Stadt der Welt. Zurück nach Buzet wandern Sie entlang des "Mistelzweig-Weges". Alternativ können Sie sich heute auch am Morgen nach Hum bringen lassen, um nur eine Strecke dieser Wanderung zu machen.
600 m
600 m
24 km
ca. 7 h

Unterkunft: Hotel Vela Vrata oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Učka, höchster Berg Istriens
Transfer nach Poklon, einem Pass, welcher die Gebirge Ćićarija und Učka trennt. Sie wandern hinauf zum Gipfel des Učka, wo Sie ein atemberaubendes Panorama erwartet. Die Aussicht reicht von der Kvarner Bucht mit ihren Küstenstädtchen bis zu den Bergen im Hinterland - Obruc, Snjeznik, das westliche Risnjak und die gesamte istrische Halbinsel liegt vor Ihnen. Wenn die Sicht gut ist, dann können Sie bis nach Venedig und den Alpen blicken. Nach dem Aufstieg auf den Gipfel folgt der Abstieg bis nach Lovran auf Meereshöhe.
450 m
1400 m
11 km
ca. 6 h

Unterkunft: Villa Eugenia Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied nehmen von Kroatien
Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen von Istrien. Individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Istrien
Individuelle Anreise nach Istrien zu Ihrer ersten Unterkunft im Raum Buje. Um 19h00 Informationstreffen in der Lobby Ihrer Unterkunft.

Unterkunft: Hotel Casa la Parenzana oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Rund um Brtonigla
Nach dem Frühstück bringt Sie ein kurzer Transfer nach Brtonigla, von wo aus Sie Ihre erste Wanderung starten. Die Ortschaft Brtonigla-Verteneglio, gleichzeitig auch Zentrum der gleichnamigen Gemeinde, ist heute aufgrund zahlreicher Winzer und Olivenzüchter bekannt. Der Weg führt Sie durch die Weinberge und Olivenhaine bis nach Buje. Über mediterrane Wiesen mit Wildthymian und Rottannen und durch Karstlandschaften, die voll von interessanten geologischen Erscheinungen sind, erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft.
300 m
300 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Casa la Parenzana oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Von Grožnjan nach Motovun
Nach dem Frühstück bringt Sie ein kurzer Transfer zum Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung in Grožnjan. Entlang der ehemaligen Bahnstrecke Parenzana erreichen Sie Motovun. Sie wandern durch die hügelige Landschaft mit seinen zahlreichen Weingärten bis nach Livade. Das Dörfchen ist für den Trüffel der umliegenden Wälder bekannt und Sie können dort Produkte mit Trüffel verkosten und kaufen. Nicht mehr weit und Sie haben den heutigen Etappenort Motovun erreicht.
300 m
300 m
26 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Kaštel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Oprtalj nach Buzet
Ihr Taxi bringt Sie heute nach Oprtalj - eine malerische kleine Stadt im Herzen der Halbinsel Istriens. Durch zahlreiche kleine Dörfer geht es bis Mali Mlun. Immer wieder haben Sie dabei Aussicht auf den Fluss Mirna. Schon bevor Sie das Ziel Ihrer Wanderung erreichen haben Sie schon einen wunderbaren Ausblick auf das Städtchen Buzet.
650 m
850 m
21 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Vela Vrata oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Hum, die kleinste Stadt der Welt
Die heutige Rundwanderung führt Sie nach Hum. Vorbei an Wasserfällen und Seen erreichen Sie Korita. In der verlassenen Ortschaft Benčići sind noch einige traditionelle Steinhäuser erhalten. Von hier können sie bereits Hum mit seinem bemerkenswerten Kirchturm in der Ferne sehen. In Hum angekommen empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die wohl kleinste Stadt der Welt. Zurück nach Buzet wandern Sie entlang des "Mistelzweig-Weges". Alternativ können Sie sich heute auch am Morgen nach Hum bringen lassen, um nur eine Strecke dieser Wanderung zu machen.
600 m
600 m
24 km
ca. 7 h

Unterkunft: Hotel Vela Vrata oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Učka, höchster Berg Istriens
Transfer nach Poklon, einem Pass, welcher die Gebirge Ćićarija und Učka trennt. Sie wandern hinauf zum Gipfel des Učka, wo Sie ein atemberaubendes Panorama erwartet. Die Aussicht reicht von der Kvarner Bucht mit ihren Küstenstädtchen bis zu den Bergen im Hinterland - Obruc, Snjeznik, das westliche Risnjak und die gesamte istrische Halbinsel liegt vor Ihnen. Wenn die Sicht gut ist, dann können Sie bis nach Venedig und den Alpen blicken. Nach dem Aufstieg auf den Gipfel folgt der Abstieg bis nach Lovran auf Meereshöhe.
450 m
1400 m
11 km
ca. 6 h

Unterkunft: Villa Eugenia Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied nehmen von Kroatien
Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen von Istrien. Individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel Casa la Parenzana***

52460 Buje
Kroatien
Hotel Kaštel***

Trg Andrea Antico 7
52424 Motovun
Kroatien
Der einstige Palast der italienischen Adelsfamilie Polessini erwartet uns heute als traditionsreiches Hotel im Zentrum des nicht mit Autos erreichbaren Motovun. Nach den Wanderungen genießen wir den Innenpool sowie das sehr gute Restaurant. Wir freuen uns über einen Wellnessbereich mit einer Sauna, einen ruhigen Garten und Massageanwendungen. Der Wellnessbereich und die meisten der Zimmer bieten eine herrliche Aussicht auf die typische Landschaft von Zentralistrien, das Tal des Flusses Mirna und die berühmten Weinberge von Motovun. Alle Zimmer haben eine Fläche von 16 m² bis 25 m² groß und sind mit Sat-TV, WLAN, Bad mit Dusche/WC sowie einem Haartrockner ausgestattet.
Weiterlesen
Hotel Vela Vrata****

52420 Buje
Kroatien
Villa Eugenia Hotel

51415 Lovran
Kroatien
Tag 6

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Individuelle Anreise nach Poreč und zur ersten Unterkunft im Raum Buje. Um 19h00 Informationstreffen in der Lobby Ihrer Unterkunft. 
Anreise
Individuelle Anreise nach Poreč / Raum Buje und Abreise ab Lovran.  

PKW: Salzburg - Villach - Ljubljana - Crni Kal - Grenzübergang Pozane - Buzet - Vizinada - Porec oder Ljubljana - Kopar - Grenzübergang Kastel. Bei unserem Partner in Porec können Sie für die Dauer der Reise kostenlos parken.

BAHN: Nächstgelegene Bahnstationen sind Pazin (33 km) und Pula (52 km), weiter mit dem Taxi. Weitere Informationen unter www.bahn.de


FLUGZEUG: Nächstgelegener Flughafen ist Pula (52 km), weiter mit dem Taxi.

Abreise: Transfer von Lovran zurück nach Poreč auf Anfrage bei uns buchbar oder individuell mit dem Taxi.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2HRPUY001_ASI_07.jpg
2HRPUY001_ASI_05.jpg
2HRPUY001_ASI_02.jpg
2HRPUY001_ASI_11.jpg
2HRPUY001_ASI_06.jpg
2HRPUY001_ASI_08.jpg
2HRPUY001_ASI_09.jpg
2HRPUY001_ASI_03.jpg
2HRPUY001_ASI_04.jpg
2HRPUY001_ASI_10.jpg
2HRPUY001_ASI_01.jpg
2HRPUY001_ASI_07.jpg
2HRPUY001_ASI_05.jpg
2HRPUY001_ASI_02.jpg
2HRPUY001_ASI_11.jpg
2HRPUY001_ASI_06.jpg
2HRPUY001_ASI_08.jpg
2HRPUY001_ASI_09.jpg
2HRPUY001_ASI_03.jpg
2HRPUY001_ASI_04.jpg
2HRPUY001_ASI_10.jpg
2HRPUY001_ASI_01.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte in 3-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • ASI Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen

  • Upgrade auf HalbpensionZusätzliche Infop.P. 180 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Die Preise gelten ab Poreč bis Lovran.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisender: auf Anfrage.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Pula und einen Transfer nach Poreč. Preise und Abflughäfen auf Anfrage. Transfer von Lovran zurück nach Poreč bzw. Pula auf Anfrage.
01.03.19 - 28.05.19
Doppelzimmer
660 €
Einzelzimmer
790 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.05.19 - 27.06.19
Doppelzimmer
680 €
Einzelzimmer
890 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
28.06.19 - 28.08.19
Doppelzimmer
750 €
Einzelzimmer
940 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.08.19 - 27.09.19
Doppelzimmer
680 €
Einzelzimmer
890 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
28.09.19 - 30.11.19
Doppelzimmer
660 €
Einzelzimmer
790 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Die Preise gelten ab Poreč bis Lovran.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisender: auf Anfrage.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Pula und einen Transfer nach Poreč. Preise und Abflughäfen auf Anfrage. Transfer von Lovran zurück nach Poreč bzw. Pula auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

10 praktische Wandergadgets, auf die ihr nicht verzichten solltet

So klein sie auch sind, so hilfreich sind gewisse Utensilien auf Wanderungen. Unterwegs in freier Natur lässt sich nicht immer alles perfekt planen. Wer kennt es nicht –...
> weiterlesen
5 Tipps zur Orientierung für individuelle Reisen

Orientierung – die Kunst stets zu wissen, wo ich mich befinde, wo ich hin will und wie ich wieder zurückfinde. Grundsätzlich geht es also um drei zentrale Fragen:...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:


Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.