ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Kambodscha - im Land der Khmer

Kambodscha - im Land der Khmer

Privater Reisebaustein, Kambodscha, Vietnam

 » Kambodscha - im Land der Khmer
3KHREP001W
Kambodscha - im Land der Khmer
3KHREP001W

Heute noch zeugen große Tempelanlagen von der Kultur der Khmer mit ihrer eigenen Sprache, Natur-Religion, Bräuchen und Sitten. Weit über 100 Tempel wurden von den Khmer erbaut. Während der Schreckensherrschaft der "Roten Khmer" wurden jedoch viele Kunstwerke zerstört oder geraubt. Heute ist die gigantische Tempelanlage von Angkor Wat von großer historischer, architektonischer und künstlerischer Bedeutung . Damit Sie das Land und seine Leute hautnah kennenlernen, haben Sie die Möglichkeit, mit einer einheimischen Familie zu essen und deren Alltag am Tonle Sap See mitzuerleben.

Highlights & Fakten
  • Studieren Sie die Kultur der Khmer
  • Essen Sie bei Einheimischen
  • Gleiten Sie mit dem Boot über den Tonle Sap See
  • Erkunden Sie Angkor Wat

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
Dauer
4 Tag(e)
Teilnehmer
ab 2 Person(en)
Bereiste Länder
Kambodscha, Vietnam
Schwierigkeitsgrad


Tipp
ASI Geschäftsführer Ambros: "Die gigantische Tempelanlage von Angkor Wat gehört zu den faszinierendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Asiens und wird Sie in ehrfürchtiges Staunen versetzen."

Reiseverlauf


Tag 1: Flug nach Siem Reap
Individueller Flug nach Siem Reap. Am Flughafen werden Sie abgeholt (15 min.). Anschließend besuchen Sie eine "traditionelle Khmer Massage". Am Abend sind Sie zu Gast bei einer Einheimischen Familie und können bei einem landestypischen Abendessen den Geschichten Ihrer Gastgeber lauschen. Hier erfahren Sie interessante Details über deren Lebensweisen und Traditionen und können sich auch ein wenig mit der Sprache der Khmer vertraut machen. 

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Weltkulturerbe Angkor Wat
Mit dem Fahrrad entdecken Sie heute faszinierende Zeugnisse der Tempelkultur von Angkor. Ihre Route führt durch Dschungel und vorbei an ursprünglichen Dörfern. Sie besuchen das Osttor des Angkor Thom, das bislang nicht vom Massentourismus dominiert wird. Anschließend lassen Sie sich von der einzigartigen Stimmung beim Ta Prohm Tempel verzaubern. Dieser verlassene Tempel scheint regelrecht vom Dschungel verschlungen zu werden, ein unvergesslicher Anblick. Höhepunkt ist die Besichtigung der überwältigenden Tempelanlage Angkor Wat. Am Abend erwartet Sie ein landestypisches Abendessen mit einer traditionellen Khmer Tanzvorführung.

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Am Tonle Sap See
Sie fahren mit dem Bus ca. 1 Stunde nach Kompong Phluk, das am Ufer des Tonle Sap Sees liegt. Unterwegs besuchen Sie einen beeindruckenden lokalen Markt. Dann geht es mit dem Boot über den malerischen See zu einem ursprünglichen Dorf. Hier können Sie das Alltagsgeschehen der Einheimischen miterleben, die hier vorwiegend vom Fischfang und von der Shrimpszucht leben. Eine Paddeltour führt Sie über schmale Kanäle durch einen üppigen Wald mit faszinierender Vegetation bevor es wieder zurück nach Siem Reap geht. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp beim Roluos Tempel.

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Abschied nehmen von Kambodscha
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat oder Verlängerung in Südostasien.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Flug nach Siem Reap
Individueller Flug nach Siem Reap. Am Flughafen werden Sie abgeholt (15 min.). Anschließend besuchen Sie eine "traditionelle Khmer Massage". Am Abend sind Sie zu Gast bei einer Einheimischen Familie und können bei einem landestypischen Abendessen den Geschichten Ihrer Gastgeber lauschen. Hier erfahren Sie interessante Details über deren Lebensweisen und Traditionen und können sich auch ein wenig mit der Sprache der Khmer vertraut machen. 

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Weltkulturerbe Angkor Wat
Mit dem Fahrrad entdecken Sie heute faszinierende Zeugnisse der Tempelkultur von Angkor. Ihre Route führt durch Dschungel und vorbei an ursprünglichen Dörfern. Sie besuchen das Osttor des Angkor Thom, das bislang nicht vom Massentourismus dominiert wird. Anschließend lassen Sie sich von der einzigartigen Stimmung beim Ta Prohm Tempel verzaubern. Dieser verlassene Tempel scheint regelrecht vom Dschungel verschlungen zu werden, ein unvergesslicher Anblick. Höhepunkt ist die Besichtigung der überwältigenden Tempelanlage Angkor Wat. Am Abend erwartet Sie ein landestypisches Abendessen mit einer traditionellen Khmer Tanzvorführung.

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Am Tonle Sap See
Sie fahren mit dem Bus ca. 1 Stunde nach Kompong Phluk, das am Ufer des Tonle Sap Sees liegt. Unterwegs besuchen Sie einen beeindruckenden lokalen Markt. Dann geht es mit dem Boot über den malerischen See zu einem ursprünglichen Dorf. Hier können Sie das Alltagsgeschehen der Einheimischen miterleben, die hier vorwiegend vom Fischfang und von der Shrimpszucht leben. Eine Paddeltour führt Sie über schmale Kanäle durch einen üppigen Wald mit faszinierender Vegetation bevor es wieder zurück nach Siem Reap geht. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp beim Roluos Tempel.

Unterkunft: Central Boutique
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Abschied nehmen von Kambodscha
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat oder Verlängerung in Südostasien.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 1: sehr leicht
ASI Reisen mit dem geringsten Anspruch an Kondition und Fitness. Es handelt sich um sehr leichte Touren ohne besondere körperliche Anforderungen.

Voraussetzung: Spaß an der Natur, an Bewegung und nicht zuletzt Gesundheit.

Empfohlene Vorbereitung: keine

Auf- und Abstiege:
bis 150 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 3 Stunden

Die Unterkünfte


Central Boutique***

Siem Reap
Kambodscha

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Der ASI-Vertreter holt Sie am Flughafen Siem Reap ab (achten Sie bitte auf ein ASI-Schild).
Anreise
Individuelle Anreise nach Siem Reap.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Reisepapiere
Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. 

Für Kambodscha ist ein Visum erforderlich, das bei Einreise erteilt wird. Wir bitten Sie dafür 2 Passfotos sowie US$ 30 in Bar mitzubringen.

Gesundheit / Impfungen
Keine Impfungen vorgeschrieben. Hepatitis A und Hepatitis B kommen landesweit vor. Eine Hepatitis A-Schutzimpfung wird generell empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.  


Weiters wird eine Impfung gegen Typhus empfohlen, die Standardimpfungen wie Polio, Diphterie/Tetanus sollten ebenfalls kontrolliert und gegebenenfalls aufgefrischt werden.

Malariaprophylaxe empfohlen. 

Da sich Impfempfehlungen immer wieder ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich zusätzlich von Ihrem Arzt beraten zulassen.
Nebenkosten & Trinkgelder
Für nicht inkludierte Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder müssen Sie mit Nebenkosten von ca. € 100 rechnen.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Nächte im 3-Sterne-Hotel, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 3x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Transfers und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Lokaler, Deutsch sprechender Reiseleiter
  • ASI Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Flughafen Siem Reap.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Siem Reap. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
01.01.19 - 31.12.19
Doppelzimmer
ab 450 €
Einzelzimmer
ab 540 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Flughafen Siem Reap.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Siem Reap. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Reise durch Vietnam: Im Land der Drachen

Fantastische Naturlandschaften, Begegnungen mit Einheimischen auf Augenhöhe und beeindruckende Zeugnisse asiatischer Kultur erwarten uns in Vietnam, im Land der Drachen und Pagoden. Wir wandern durch die herrliche Bergwelt in Nordvietnam,...
> weiterlesen
Bildergalerie Kambodscha: Wandern auf den Spuren der Khmer

Kulturelle Schätze wie eine prächtige Götterkultur, liebenswerte Einheimische und  immergrüne Tropenlandschaften: Kambodscha hat das Zeug dazu, euch in Staunen zu versetzen. Und das nicht nur beim größten religiösen Bauwerk der...
> weiterlesen
5 Tipps zur Orientierung für individuelle Reisen

Orientierung – die Kunst stets zu wissen, wo ich mich befinde, wo ich hin will und wie ich wieder zurückfinde. Grundsätzlich geht es also um drei zentrale Fragen:...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • 2 Passbilder für Visum Kambodscha

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.