ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Jordaniens Highlights erwandern

Jordaniens Highlights erwandern

Geführte Wanderreise, Jordanien

 » Jordanien » Jordaniens Highlights erwandern
JOAMM004
Jordaniens Highlights erwandern
JOAMM004

Nur wenige Flugstunden von Europa liegt ein Königreich voll mit landschaftlichen Juwelen: das Wadi Rum, die Naturreservate von Dana, das Tote Meer oder das unvergleichliche Petra. Eine bezaubernde nahöstliche Kultur, die von Beginn an durch ihre Gastfreundschaft fasziniert. Im Wadi Rum finden wir uns in einer der schönsten Wüsten der Welt wieder. Übertroffen kann diese Landschaft nicht werden, trotzdem stehen wir staunend vor dem Kulturwunder Petra - der in Fels gehauenen Stadt, die UNESCO Weltkulturerbe ist. Danach floaten wir schwerelos im Toten Meer.

Highlights & Fakten
  • Bestaunen Sie das Weltkulturerbe Petra
  • Wandern sie durch die rote Felswüste des Wadi Rum
  • Schweben Sie im Toten Meer

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 2/max. 12
Bereiste Länder
Jordanien
Schwierigkeitsgrad
8 Tage
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Jordanien
Flug von Frankfurt nach Amman. Sie werden am Flughafen abgeholt und ins Hotel gefahren.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Rock Rose Trail und das antike Jerash
Nach dem Frühstück fahren wir in das Naturreservat von Ajloun, wo wir zwischen alten Eichenwäldern und Olivenhainen am Rock Rose Trail wandern. Anschließend besuchen wir Jerash: ohne Zweifel die am Besten erhaltene griechisch-römische Stadt im Mittleren Osten. Beeindruckend stehen wir vor dem Triumphbogen, dem Nymphäum oder dem Artemis Tempel.
50 m
100 m
8 km
ca. 3 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 140 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Mount Nebo und das Mosaik von Madaba
Heute besuchen wir den Ort, von dem aus Moses auf das gelobte Land blickte, es aber nie erreichte: Mt. Nebo. Danach besuchen wir die St. George Kirche mit dem berühmten Mosaik. Auf der Königsstraße fahren wir in Richtung Naturschutzgebiet von Dana, wo wir zum Ausklang des Tages eine kurze Wanderung unternehmen.
100 m
100 m
6 km
ca. 2 h
Fahrzeit: 2 h
Fahrweg: 200 km

Unterkunft: Dana Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Am Nawatef Trail
Morgens unternehmen wir eine Wanderung im Dana Naturreservat auf dem Nawatef Trail. Anschließend machen wir uns auf den Weg ins weltberühmte Petra. Zuvor machen wir noch einen Halt in Little Petra und bekommen einen Vorgeschmack auf den kommenden Tag in der rosa Stadt.
390 m
500 m
10 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 1 h
Fahrweg: 55 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Petra - Hauptstadt der Nabatäer
Durch den Siq betreten wir die Stadt der Nabatäer, die mit Hammer und Meisel in den bloßen Fels geschlagen wurde. Was dabei entstand ist einzigartig! Die meter hohen Fassaden sind schlichtweg atemberaubend - Schatzhaus, der Felsentempel, die Gräber der Königswand oder das Amphitheater rauben einem den Atem. Wir wandern hoch zu einem Aussichtspunkt, wo wir das gesamte Gelände überblicken.
150 m
150 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Roter Sand und Monumente aus Stein
Eine der schönsten Wüsten der Welt - so könnte man das Wadi Rum wohl beschreiben, ohne dabei zu übertreiben: Sandsteinfelstürme erheben sich zwischen dem roten Sand der Wüste, dazwischen Granitblöcke und gehobene Sedimente. Einfach faszinierend! Wir wandern zwischen den Felsblöcken, steigen durch Schluchten auf Aussichtspunkte. Nach der Wanderung fahren wir auf dem Kings Highway nach Norden zu einem weiteren Highlight - das Tote Meer: der tiefst gelegenste Ort auf der Erdoberfläche.
150 m
150 m
9 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 200 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Der Trail von Wadi Mujib oder Ibex
Je nach Jahreszeit wird eine Tour durch das Wadi Mujib (Apr. - Okt.) oder am Ibex Trail (Nov. - Mrz.) unternommen. Beide Wanderungen sind ein landschaftliches Highlight: am Ibex Trail genießen wir die Blicke auf das Tote Meer, im Wadi Mujib wandern wir durch enge Schluchten. Nachmittags finden wir Zeit im Toten Meer zu schweben.
350 m
350 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Jordanien
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.
Fahrzeit: 50 h
Fahrweg: 50 km

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Jordanien
Flug von Frankfurt nach Amman. Sie werden am Flughafen abgeholt und ins Hotel gefahren.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Rock Rose Trail und das antike Jerash
Nach dem Frühstück fahren wir in das Naturreservat von Ajloun, wo wir zwischen alten Eichenwäldern und Olivenhainen am Rock Rose Trail wandern. Anschließend besuchen wir Jerash: ohne Zweifel die am Besten erhaltene griechisch-römische Stadt im Mittleren Osten. Beeindruckend stehen wir vor dem Triumphbogen, dem Nymphäum oder dem Artemis Tempel.
50 m
100 m
8 km
ca. 3 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 140 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Mount Nebo und das Mosaik von Madaba
Heute besuchen wir den Ort, von dem aus Moses auf das gelobte Land blickte, es aber nie erreichte: Mt. Nebo. Danach besuchen wir die St. George Kirche mit dem berühmten Mosaik. Auf der Königsstraße fahren wir in Richtung Naturschutzgebiet von Dana, wo wir zum Ausklang des Tages eine kurze Wanderung unternehmen.
100 m
100 m
6 km
ca. 2 h
Fahrzeit: 2 h
Fahrweg: 200 km

Unterkunft: Dana Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Am Nawatef Trail
Morgens unternehmen wir eine Wanderung im Dana Naturreservat auf dem Nawatef Trail. Anschließend machen wir uns auf den Weg ins weltberühmte Petra. Zuvor machen wir noch einen Halt in Little Petra und bekommen einen Vorgeschmack auf den kommenden Tag in der rosa Stadt.
390 m
500 m
10 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 1 h
Fahrweg: 55 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Petra - Hauptstadt der Nabatäer
Durch den Siq betreten wir die Stadt der Nabatäer, die mit Hammer und Meisel in den bloßen Fels geschlagen wurde. Was dabei entstand ist einzigartig! Die meter hohen Fassaden sind schlichtweg atemberaubend - Schatzhaus, der Felsentempel, die Gräber der Königswand oder das Amphitheater rauben einem den Atem. Wir wandern hoch zu einem Aussichtspunkt, wo wir das gesamte Gelände überblicken.
150 m
150 m
10 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Roter Sand und Monumente aus Stein
Eine der schönsten Wüsten der Welt - so könnte man das Wadi Rum wohl beschreiben, ohne dabei zu übertreiben: Sandsteinfelstürme erheben sich zwischen dem roten Sand der Wüste, dazwischen Granitblöcke und gehobene Sedimente. Einfach faszinierend! Wir wandern zwischen den Felsblöcken, steigen durch Schluchten auf Aussichtspunkte. Nach der Wanderung fahren wir auf dem Kings Highway nach Norden zu einem weiteren Highlight - das Tote Meer: der tiefst gelegenste Ort auf der Erdoberfläche.
150 m
150 m
9 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 200 km

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Der Trail von Wadi Mujib oder Ibex
Je nach Jahreszeit wird eine Tour durch das Wadi Mujib (Apr. - Okt.) oder am Ibex Trail (Nov. - Mrz.) unternommen. Beide Wanderungen sind ein landschaftliches Highlight: am Ibex Trail genießen wir die Blicke auf das Tote Meer, im Wadi Mujib wandern wir durch enge Schluchten. Nachmittags finden wir Zeit im Toten Meer zu schweben.
350 m
350 m
9 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Jordanien
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.
Fahrzeit: 50 h
Fahrweg: 50 km

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


The Signature Hotel Amman****

Nemr Al-Edwan St. 17
Amman
Jordanien
Dana Hotel

Main Street
Dana
Jordanien
Petra Panorama Hotel****

Petra
Jordanien
Dead Sea Grand East Hotel ****

Sweimah -Dead Sea
Dead Sea
Jordanien

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie werden am Flughafen von einem ASI-Vertreter erwartet. Als Erkennungszeichen trägt er das ASI-Willkommen Unterwegs-Schild mit sich. Anschließend Fahrt ins Hotel.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen für die Einreise nach Jordanien einen mind. noch 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Die Besorgung des Gruppenvisums ist im Reisepreis eingeschlossen und wird bei der Einreise erteilt. Bitte beachten Sie, dass diese Leistung nur bei An- und Abreise gemeinsam mit der Gruppe erfolgt.
Ablauf: noch vor der Passkontrolle erwartet Sie ein Vertreter von ASI Reisen und erledigt die Grenzformalitäten inkl. Gruppenvisum.

Bei individueller Einreise (wenn also nicht der Gruppenflug gebucht wird) oder einem Verlängerungsaufenthalt muss die anfallende Visagebühr (JD 40,-- entspricht etwa € 50,-) vor Ort selbst bezahlt werden. 
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen Geld für die nicht inkludierten Mahlzeiten (ca. € 15,- pro Mahlzeit) sowie etwas Taschengeld für etwaige Souvenirs.

Trinkgeld zu geben hat Tradition in Jordanien, es ist üblich eine gute Dienstleistung mit Trinkgeld zu belohnen, es gilt dies als eine Geste des guten Willens. Trinkgelder immer ein besonderes Dankeschön der Kunden und eine Anerkennung der Leistung.

Im Sinne eines verantwortungsvollen Tourismus möchten wir Ihnen hier einen Richtwert für Trinkgelder nennen:

Fahrer auf der Tour: ca. 1 Euro bzw. JD (Jordanischer Dirham) pro Person und Tag

Lokaler Guide auf der Tour: ca. 2 Euro bzw. JD pro Person und Tag

Bei besonderer Leistung steht es Ihnen selbstverständlich frei, das Trinkgeld zu erhöhen.Die Höhe des Betrags, der als Trinkgeld gegeben wird, hängt von der Qualität der Dienstleistung ab, aber auch von der Gruppengröße und dem Reiseverlauf (ein längeres, anstrengenderes Trekking zum Beispiel erfordert ein höheres Ausmaß an Ausbildung und Anstrengung für das Personal). 

Für weitere Trinkgelder wie für das Personal im Hotel z.B. Kellner oder Kofferträger raten wir Ihnen immer ein wenig Wechselgeld bei der Hand zu haben. 
Charakter der Reise
Auf dieser Reise lernen Sie alle landschaftlichen Höhepunkte Jordaniens kennen: das faszinierende Wadi Rum, die kuppelartigen Berge bei Petra sowie Petra selbst und die bizarre Landschaft des Felsplateaus bei Wadi Mujib am Toten Meer.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Royal Jordanian von Frankfurt nach Amman und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten in landesüblichen Bussen/Jeeps
  • Alle Eintritte, Ausflüge etc. lt. Reiseverlauf
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
23.11.19 - 30.11.19
Ausgebucht
Osama Otoum begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
osama.JPG

Osama Otoum

Jahrgang 1900 bei ASI seit 2019
Osama ist schon viele Jahre im Tourismus tätig. Seine Arbeit als Wanderführer hat ihm gezeigt wir kostbar die Natur und Kultur seines Landes ist. Aus diesem Grund engagiert er sich ehrenamtlich in verschiedenen touristischen Vereinen um eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus zu fördern. Seine Freizeit verbringt Osama am liebsten in der Natur beim campen, fotografieren oder tauchen.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
21.12.19 - 28.12.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
1.750 €
Einzelzimmer
1.950 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.02.20 - 08.02.20
Doppelzimmer
1.550 €
Einzelzimmer
1.750 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
15.02.20 - 22.02.20
Doppelzimmer
1.550 €
Einzelzimmer
1.750 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.02.20 - 07.03.20
Doppelzimmer
1.590 €
Einzelzimmer
1.790 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
14.03.20 - 21.03.20
Doppelzimmer
1.590 €
Einzelzimmer
1.790 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.03.20 - 05.04.20
Doppelzimmer
1.590 €
Einzelzimmer
1.790 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
13.04.20 - 20.04.20
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
1.650 €
Einzelzimmer
1.850 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
26.09.20 - 03.10.20
Doppelzimmer
1.650 €
Einzelzimmer
1.850 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
10.10.20 - 17.10.20
Doppelzimmer
1.650 €
Einzelzimmer
1.850 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
24.10.20 - 31.10.20
Doppelzimmer
1.650 €
Einzelzimmer
1.850 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Badesachen und Schwimmschuhe für das Tote Meer
  • Sandalen für Flussdurchquerungen
  • Persönliche Medikamente (z.B. gegen Durchfall, Erkältung etc.)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Regenschutz
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Funktionsunterwäsche
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Wanderkleidung für warmes, windiges und kühleres Wetter. Wanderungen finden in der Wüste und im Gebirge statt. Nehmen Sie ausreichend warme Bekleidung mit und vergessen Sie bei der Wahl der Kleidung nicht, dass Sie ein islamisches Land besuchen.