ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Südtiroler Dolomitental Villnöss

Südtiroler Dolomitental Villnöss

Geführte Wanderreise, Italien

 » Italien » Südtiroler Dolomitental Villnöss
ITBZO012
Südtiroler Dolomitental Villnöss
ITBZO012

Als eines der schönsten und ruhigsten Dolomitentäler gilt Villnöss - eine Tallandschaft, die mit ihren Weilern, Ortsteilen und Almen den harmonischen Übergang vom Weinbaugebiet am Eisacktal bis hin zu den beeindrucken Felsformationen der Puez-Geisler Gruppe bildet. Ein Wanderparadies, das mit jedem Schritt neue Ausblicke und Einsichten in die Geheimnisse der Natur und in die Großartigkeit der Bergwelt eröffnet. Hier liegt der Geburtsort von Reinhold Messner, zweifelsohne einer der erfolgreichsten und bekanntesten Bergsteiger. Hier unternahm er mit seiner Familie die ersten Bergtouren.  

Highlights & Fakten
  • Entdecken Sie die Heimat von Reinhold Messner
  • Genießen Sie Südtiroler Kulinarik
  • Bestaunen Sie die Gipfel im Naturpark Puez-Geisler

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich

Dauer
7 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 15

Bereiste Länder
Italien

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
4.9
98%
Basierend auf 48 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Südtirol
Um 18:00 Uhr begrüßt uns der Bergwanderführer im Hotel und gibt uns erste Informationen über den Ablauf der Woche um danach beim gemeinsamen Abendessen den Abend ausklingen zu lassen

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Villnösser Panorama- und Sonnseitenweg
Wanderung direkt vom Hotel Ranuimüllerhof auf dem Panoramaweg nach St. Peter, dem Geburtsort von Reinhold Messner. Über den Sonnseitenweg gelangen wir wieder zurück zum Hotel.
250 m
250 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Am Adolf Munkel Weg
Der Adolf Munkel Weg am Fuße steiler Dolomitenwände gilt als einer der imposantesten Bergwege im Villnösser Tal. Nach einem kurzen Transfer mit dem Bus zur Zanser Alm (1.678 m), Wanderung über die Dusler Alm zur Gschnagenhardt Alm (2.006 m). Auf dem Rückweg zur Zanser Alm geht es auf dem Adolf Munkel Weg ein Stück weit durch den Naturpark Puez Geisler.
400 m
400 m
8 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Almwiesen zwischen Teis und St. Magdalena
Transfer nach Teis in sonniger Lage über dem Taleingang. Nach einer Führung durch das Mineralien-Museum Wanderung Hauben (1.258 m) und Jochkreuz (1.370 m) zum Moarhof und weiter nach St. Magdalena.
450 m
450 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Almwanderung im Naturpark Puez-Geisler
Wiederum ist die Zanseralm, das Drehkreuz der Wanderwege im Villnösstal, Ausgangspunkt der Tour. Vorbei an Gampenalm und Schlüterhütte wandern wir am Dolomiten Höhenweg zur Medalgesalm und zurück zur Zanser Alm.
800 m
800 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Am Herrensteig über der Zanser Alm
Nach kurzem Transfer zur Zanser Alm (1.678 m) Wanderung über den Unteren Herrensteig zur Kofelwiese und am Günther Messner Steig zum Furtschellensattel (2.114 m). Bei der Zanseralm beenden wir die Rundwanderung vor der großartigen Gipfelkulisse der Geisler Gruppe.
650 m
650 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschied nehmen von Villnöss
Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Südtirol
Um 18:00 Uhr begrüßt uns der Bergwanderführer im Hotel und gibt uns erste Informationen über den Ablauf der Woche um danach beim gemeinsamen Abendessen den Abend ausklingen zu lassen

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Der Villnösser Panorama- und Sonnseitenweg
Wanderung direkt vom Hotel Ranuimüllerhof auf dem Panoramaweg nach St. Peter, dem Geburtsort von Reinhold Messner. Über den Sonnseitenweg gelangen wir wieder zurück zum Hotel.
250 m
250 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Am Adolf Munkel Weg
Der Adolf Munkel Weg am Fuße steiler Dolomitenwände gilt als einer der imposantesten Bergwege im Villnösser Tal. Nach einem kurzen Transfer mit dem Bus zur Zanser Alm (1.678 m), Wanderung über die Dusler Alm zur Gschnagenhardt Alm (2.006 m). Auf dem Rückweg zur Zanser Alm geht es auf dem Adolf Munkel Weg ein Stück weit durch den Naturpark Puez Geisler.
400 m
400 m
8 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Almwiesen zwischen Teis und St. Magdalena
Transfer nach Teis in sonniger Lage über dem Taleingang. Nach einer Führung durch das Mineralien-Museum Wanderung Hauben (1.258 m) und Jochkreuz (1.370 m) zum Moarhof und weiter nach St. Magdalena.
450 m
450 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Almwanderung im Naturpark Puez-Geisler
Wiederum ist die Zanseralm, das Drehkreuz der Wanderwege im Villnösstal, Ausgangspunkt der Tour. Vorbei an Gampenalm und Schlüterhütte wandern wir am Dolomiten Höhenweg zur Medalgesalm und zurück zur Zanser Alm.
800 m
800 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Am Herrensteig über der Zanser Alm
Nach kurzem Transfer zur Zanser Alm (1.678 m) Wanderung über den Unteren Herrensteig zur Kofelwiese und am Günther Messner Steig zum Furtschellensattel (2.114 m). Bei der Zanseralm beenden wir die Rundwanderung vor der großartigen Gipfelkulisse der Geisler Gruppe.
650 m
650 m
9 km
ca. 4 h

Unterkunft: Ranuimüllerhof
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschied nehmen von Villnöss
Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Ranuimüllerhof***

St. Johann 1
39040 Villnöss (BZ)
Italien
Grüß Gott im Villnöss – So wird man im Hotel Ranuimüllerhof begrüßt und eine Freundschaft beginnt. Am Anfang des Naturparks Puez-Geisler gelegen, im hinteren Villnösstal, ist das 3-Sterne-Haus der Ausgangspunkt für viele schöne Wandertouren. Die heimelige Atmosphäre im Herzen der Dolomiten, das wohnlich-gemütliche Kaminzimmer und das liebenswerte Flair des Hauses laden zum Wohlfühlen ein. Frische Kräuter und Gemüse aus dem mit Sorgfalt gepflegten Garten machen jede Speise zum besonderen Erlebnis.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Am Anreisetag um 18:00 Uhr im Hotel Ranuimüllerhof, St. Johann 1, 39040 Villnösstal, Tel.: +39-0472-840182. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.
Anreise
PKW: München- Kufstein- Innsbruck- Brenner - Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen, rechts ab Richtung Brixen, nach ca. 1 km rechts ins Villnösser Tal einbiegen, bis St. Magdalena zum Ranuimüllerhof sind es nur mehr 12 km. Kostenloser Parkplatz direkt beim Hotel.
 
Bahn: bis Bahnhof Brixen weiter mit Linienbussen (ca. 20 km) ins Villnösser Tal (Ausstieg: Ranui, St. Magdalena/Villnöss); Busfahrpläne unter https://www.sii.bz.it/ (Linie 340)

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


ITBZO012_ASI_Villnoess_05.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_01.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_06.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_03.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_02.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_07.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_04.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_05.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_01.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_06.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_03.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_02.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_07.jpg
ITBZO012_ASI_Villnoess_04.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte im Hotel Ranuimüllerhof***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Hotel.
09.06.19 - 15.06.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
775 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
895 €
Einzelzimmer
775 €
Einzelzimmer Superior
825 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
30.06.19 - 06.07.19
Doppelzimmer
775 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
895 €
Einzelzimmer
775 €
Einzelzimmer Superior
825 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
22.09.19 - 28.09.19
Doppelzimmer
775 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
895 €
Einzelzimmer
775 €
Einzelzimmer Superior
825 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
13.10.19 - 19.10.19
Doppelzimmer
775 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
895 €
Einzelzimmer
775 €
Einzelzimmer Superior
825 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Hotel.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Gut ausgesuchte Wandertouren. Bergführer mit guten Ortskenntnissen. Das Hotel entsprach allen Anforderungen.« ★★★★★
»Sehr schöne Wanderwoche, wenn dann auch noch das Wetter stimmt. « ★★★★★
»Eine sehr schöne und interessante Wanderreise im Spätherbst« ★★★★★
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Ich hatte eine tolle Woche in Villnöß. Die Gruppe war super und wir hatten unseren Spaß. Die Wanderungen waren Super, alleine hätte ich solche Touren nicht unternommen.« ★★★★★
»Wunderschöne Wanderreise vor toller Kulisse, feines Essen, gute Stimmung - jederzeit wieder.« ★★★★★ Carmen D.
»Unsere Reise ins Villnösstal war eine Reise jenseits der Touristenströme mit herrlichen Wanderungen, vielen Informationen zu Land und Leuten und fantastischen Ausblicken auf die Natur die von der Geislergruppe dominiert wird.
Ein gutes Dreisterne Hotel mit hervorragendem Essen und einem hervorragender Bergführer der stets um unser Wohlergehen bemüht war rundete dies tolle Woche ab und ließen sie für uns zu einem unvergesslichen Urlaub werden.
Der ASI und Alfred unserem Bergführer herzlichen Dank dafür. Wir können diese Wanderwoche nur weiterempfehlen.
« ★★★★★ Volker S.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Törggelen: was ist das eigentlich? ASI Teamausflug

Die Blätter an den Bäumen werden immer bunter, die Tage kürzer, das Licht sanfter und… in Tirol füllen sich die Terminkalender, wer wann und wo beim Törggelen ist....
> weiterlesen
Interview: ASI Wanderführer Hermann Kuen ganz persönlich

ASI Wanderführer Hermann Kuen ist seit 1996 mit ASI Gruppen unterwegs und ist ein richtiger Tiroler...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.