ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Kulinarische Wanderreise im Nationalpark Cilento

Kulinarische Wanderreise im Nationalpark Cilento

Geführte Wanderreise, Italien

 » Italien » Kulinarische Wanderreise im Nationalpark Cilento
ITNAP003
Kulinarische Wanderreise im Nationalpark Cilento
ITNAP003

Eine Reise durch den Nationalpark Cilento bedeutet das Kennenlernen der Kultur und Geschichte einer süditalienischen Region, deren fantastische Landschaften bis heute nahezu unberührt sind. Vor allem in den alten Städten Paestum und Velia fühlen wir uns in die Zeit der griechischen Kultur zurückversetzt. Wir lernen eine einfache aber gesunde Küche kennen, die unter dem Namen “Dieta Mediterranea” bekannt geworden ist. Bei einem guten Glas Wein einige Worte wechseln mit den gastfreundlichen Leuten, das ist wohltuend für Geist und Körper.

Highlights & Fakten
  • Erkunden Sie die Küste von Palinuro
  • Genießen Sie cilentanische Küche
  • Besuchen Sie die Tempelanlagen von Paestum

Profil
  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Abreise bis 31.12.2019 Min. 10/max. 15
Bereiste Länder
Italien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 15 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Italien
Flug nach Neapel und Transfer nach Pioppi. Am Abend Begrüßung durch den ASI-Bergwanderführer und Information über den Ablauf der Wanderwoche. Gemeinsames Abendessen.

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Marina di Camerota
Nach dem Frühstück fahren wir nach Marina di Camerota, wo unsere Wanderung der Küste entlang beginnt. Wir steigen am Anfang etwas hoch, dann wieder abwärts durch Olivenhaine und die typische Macchia Mediterranea, bis wir an der idyllischen Baia ankommen. Wer Lust hat kann in der Mittagspause auch in das klare Wasser springen – also Badesachen nicht vergessen. Den Rückweg fahren wir mit dem Boot, welches uns an der Baia degli Infreschi abholt. Dabei sehen wir die zahlreichen Grotten die es bis zum Erreichen des Hafens gibt
250 m
250 m
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Von Celso nach Casalvelino
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Celso, wo unsere Wanderung beginnt. Der Weg ist leicht absteigend mit Panoramablick auf die Cilentoküste und das Meer. In Casalvelino Paese angekommen erwartet uns ein typisch cilentanisches Picknick im Landhaus von Tante Antonietta mit Wein, Öl, Mozarella, Brot und Oregano. Rückfahrt mit dem Bus nach Pioppi und Besichtigung einer alten Ölpresse.
240 m
240 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Die Ausgrabungen von Velia und Besuch von Ascea
Heute wandern wir in die alte griechische Stadt Velia, die im Jahre 540 vor Christus von den Phokäern  gegründet wurde. Velia war das geistige Zentrum der Magna Grecia, Sitz der berühmten Eleatischen Philosophenschule. Wanderung auf der alten griechischen Salzstraße mit herrlichem Blick auf die Berge. Nach der Mittagspause geht es nach Ascea, wo wir an der Strandpromenade entlang spazieren. Rückkehr ins Hotel.
180 m
180 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Kochkurs und Flusswanderung
Wanderung beginnend beim Hotel entlang des Flusses Mortelle bis zum Wasserfall Pozze dell'uva nera und zurück. Bei dieser Wanderung entdecken wir viele einheimische Gemüse- und Kräuterarten. Zur Mittagszeit erwartet uns Umberto, der Hotelbesitzer und Küchenchef zu seinem Kochkurs. Hier lernen wir die Esskultur und die Mittelmeer-Diät kennen und können die frisch zubereiteten Lebensmittel zusammen mit lokalem Wein probieren. Vor dem Abendessen Besuch des Museums der Mittelmeer-Diät.
50 m
50 m
5 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Karthause von Padula
Der Bus bringt uns ins Dianotal. Bei der Anfahrt kurzer Zwischenstopp bei einer Wasserbüffelfarm, wo wir uns die Mozzarellaherstellung ansehen. Von Caselle in Pittari beginnen wir unsere Wanderung zu der Grotte San Michele. An der Grotte angekommen haben wir einen Ausblick bis auf den Golf von Policastro und die Berge von Kalabrien. Nach der Wanderung fahren wir weiter nach Padula, um die größte Karthause von Europa zu besichtigen. Diese wurde 1306 vom Grafen Tommaso San Severino gegründet. Am Nachmittag fahren wir zurück ins Hotel.
350 m
350 m
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Punta Tresino - Griechische Mythen und Meer
Zwischen duftendem Ginster, Zistrosen, Myrte und Mastix wandern wir oberhalb der herrlichen Küste zur Punta Tresino, in der Nähe des malerisch gelegenen Agropoli. Bei klarem Wetter Blick auf die Amalfiküste und die Insel Capri. Am Nachmittag Besuch des Archäologischen Museums von Paestum. Die großartigen griechisch-dorischen Tempel sind von weitem sichtbar. Bei einer interessanten Führung durch die antike Stadt lernen wir die Geschichte längst vergangener Tage kennen. Am Abend erwartet uns ein Gourmet-Abschiedsessen.
200 m
200 m
12 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Italien
Nach dem Frühstück Flughafentransfer zurück nach Neapel und individuelle Rückreise.

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Italien
Flug nach Neapel und Transfer nach Pioppi. Am Abend Begrüßung durch den ASI-Bergwanderführer und Information über den Ablauf der Wanderwoche. Gemeinsames Abendessen.

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Marina di Camerota
Nach dem Frühstück fahren wir nach Marina di Camerota, wo unsere Wanderung der Küste entlang beginnt. Wir steigen am Anfang etwas hoch, dann wieder abwärts durch Olivenhaine und die typische Macchia Mediterranea, bis wir an der idyllischen Baia ankommen. Wer Lust hat kann in der Mittagspause auch in das klare Wasser springen – also Badesachen nicht vergessen. Den Rückweg fahren wir mit dem Boot, welches uns an der Baia degli Infreschi abholt. Dabei sehen wir die zahlreichen Grotten die es bis zum Erreichen des Hafens gibt
250 m
250 m
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Von Celso nach Casalvelino
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Celso, wo unsere Wanderung beginnt. Der Weg ist leicht absteigend mit Panoramablick auf die Cilentoküste und das Meer. In Casalvelino Paese angekommen erwartet uns ein typisch cilentanisches Picknick im Landhaus von Tante Antonietta mit Wein, Öl, Mozarella, Brot und Oregano. Rückfahrt mit dem Bus nach Pioppi und Besichtigung einer alten Ölpresse.
240 m
240 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 4: Die Ausgrabungen von Velia und Besuch von Ascea
Heute wandern wir in die alte griechische Stadt Velia, die im Jahre 540 vor Christus von den Phokäern  gegründet wurde. Velia war das geistige Zentrum der Magna Grecia, Sitz der berühmten Eleatischen Philosophenschule. Wanderung auf der alten griechischen Salzstraße mit herrlichem Blick auf die Berge. Nach der Mittagspause geht es nach Ascea, wo wir an der Strandpromenade entlang spazieren. Rückkehr ins Hotel.
180 m
180 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Kochkurs und Flusswanderung
Wanderung beginnend beim Hotel entlang des Flusses Mortelle bis zum Wasserfall Pozze dell'uva nera und zurück. Bei dieser Wanderung entdecken wir viele einheimische Gemüse- und Kräuterarten. Zur Mittagszeit erwartet uns Umberto, der Hotelbesitzer und Küchenchef zu seinem Kochkurs. Hier lernen wir die Esskultur und die Mittelmeer-Diät kennen und können die frisch zubereiteten Lebensmittel zusammen mit lokalem Wein probieren. Vor dem Abendessen Besuch des Museums der Mittelmeer-Diät.
50 m
50 m
5 km
ca. 2 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Karthause von Padula
Der Bus bringt uns ins Dianotal. Bei der Anfahrt kurzer Zwischenstopp bei einer Wasserbüffelfarm, wo wir uns die Mozzarellaherstellung ansehen. Von Caselle in Pittari beginnen wir unsere Wanderung zu der Grotte San Michele. An der Grotte angekommen haben wir einen Ausblick bis auf den Golf von Policastro und die Berge von Kalabrien. Nach der Wanderung fahren wir weiter nach Padula, um die größte Karthause von Europa zu besichtigen. Diese wurde 1306 vom Grafen Tommaso San Severino gegründet. Am Nachmittag fahren wir zurück ins Hotel.
350 m
350 m
6 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Punta Tresino - Griechische Mythen und Meer
Zwischen duftendem Ginster, Zistrosen, Myrte und Mastix wandern wir oberhalb der herrlichen Küste zur Punta Tresino, in der Nähe des malerisch gelegenen Agropoli. Bei klarem Wetter Blick auf die Amalfiküste und die Insel Capri. Am Nachmittag Besuch des Archäologischen Museums von Paestum. Die großartigen griechisch-dorischen Tempel sind von weitem sichtbar. Bei einer interessanten Führung durch die antike Stadt lernen wir die Geschichte längst vergangener Tage kennen. Am Abend erwartet uns ein Gourmet-Abschiedsessen.
200 m
200 m
12 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Italien
Nach dem Frühstück Flughafentransfer zurück nach Neapel und individuelle Rückreise.

Unterkunft: Hotel La Vela
Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel La Vela****

Via Caracciolo 130
84068 Pioppi
Italien
Tag 1, 2, 4, 4, 5, 6, 7, 8

Website Hotel La Vela
+39-0974-905025
Das von der Familie Consalvo familiär geführte Hotel liegt direkt am Strand von Pioppi, umgeben von grünen Hügeln und Olivenhainen. Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, TV, Klimaanlage, Telefon, Haarfön und Zimmertresor. Die typisch regionale Küche hat einen ausgezeichneten Ruf und gilt als Ursprung der Dieta Mediterranea.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie werden am Flughafen von Neapel abgeholt. Bitte achten Sie beim Verlassen der Sicherheitszone auf einen Repräsentanten mit dem ASI Willkommensschild. Anschließend Fahrt nach Pioppi.
Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihrem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen etwas Geld für Ihre täglichen Ausgaben (Getränke, nicht inkludierte Mahlzeiten Souvenirs etc.) und für etwaige Trinkgelder. 

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


ITNAP003_ASI_Cilento_13.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_12.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_16.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_03.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_14.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_06.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_11.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_09.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_01.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_05.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_07.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_08.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_15.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_10.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_02.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_04.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_13.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_12.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_16.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_03.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_14.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_06.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_11.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_09.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_01.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_05.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_07.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_08.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_15.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_10.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_02.jpg
ITNAP003_ASI_Cilento_04.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von München nach Neapel und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel La Vela****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen, 2x Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Verkostung Olivenöl
  • Weinverkostung
  • Gourmetmenü am Abschlussabend
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach München. Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-
05.09.19 - 12.09.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
1.490 €
Doppelzimmer mit Meerblick
1.560 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
1.690 €
Nicht verfügbar
Einzelzimmer mit Meerblick
1.830 €
Nicht verfügbar
Ursula Bernhard begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Ursula Bernhard.jpg

Ursula Bernhard

bei ASI seit 2016
Ursula Bernhard lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Italien. Hier fühlt sie sich besonders wohl und teilt gerne ihre Begeisterung für die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Region mit ihren Gästen. Als profunde Kennerin des Cilento kennt sie die schönsten Pfaden entlang der Küste und im grünen Hinterland.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
13.10.19 - 20.10.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
1.490 €
Doppelzimmer mit Meerblick
1.560 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
1.690 €
Einzelzimmer mit Meerblick
1.830 €
Ursula Bernhard begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Ursula Bernhard.jpg

Ursula Bernhard

bei ASI seit 2016
Ursula Bernhard lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Italien. Hier fühlt sie sich besonders wohl und teilt gerne ihre Begeisterung für die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Region mit ihren Gästen. Als profunde Kennerin des Cilento kennt sie die schönsten Pfaden entlang der Küste und im grünen Hinterland.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
* Durchführungsgarantie gilt ab 4 Personen
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach München. Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Eine wunderschöne Ecke Italiens abseits der großen Touristenzentren, die sich wirklich lohnt entdeckt zu werden.
Diese Reise bietet eine ausgewogene Mischung an Natur, Kultur, Erholung und kulinarische Genüße.
« ★★★★★
»Sehr empfehlenswerte Wanderreise für alle die italienische Natur, Kultur und Atmosphäre ohne Trubel lieben« ★★★★★ Petra S.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

"Sapperlotti" - Zuhause bei Oliviero am Monte Bondone

So schmecken die Berge: Am Monte Bondone, hoch über Trento, nimmt Oliviero Smaniotto seine Gäste mit in eine verwunschene Bergwelt. Und zeigt ihnen, mit welchen Zutaten seine Frau Marina das Abendessen zubereitet...
> weiterlesen
Die Wiege der mediterranen Küche

  Es war einmal... … ein kleines italienisches Fischerdörfchen in der Nähe von Napoli. Wo vor rund 60 Jahren die mediterrane Küche ihren Siegeszug in die Welt antrat....
> weiterlesen
Bildergalerie Amalfi Küste: Wandern auf den Pfaden der Götter

Steil fallen die Klippen an der Amalfiküste in den Golf von Salerno ab, der tiefblau im Licht der italienischen Sonne glitzert. Kleine Dörfer wie Salerno, Positano oder Amalfi selbst schmiegen sich direkt...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • knöchelhohe Bergwanderschuhe
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Volumen

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • zusätzliche Verpflegung
  • Fotoausrüstung , Fernglas
  • sportliche und elegante Bekleidung für Hotel
  • Badesachen
  • persönliche Medikamente