ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Südtirol individuell - am Kastanienweg von Brixen nach Bozen

Südtirol individuell - am Kastanienweg von Brixen nach Bozen

Individuelle Trekkingreise, Italien

 » Italien » Südtirol individuell - am Kastanienweg von Brixen nach Bozen
2ITBZO001T
Südtirol individuell - am Kastanienweg von Brixen nach Bozen
2ITBZO001T

Wandern Sie durch das sonnenverwöhnte Südtirol, das Herz der oberitalienischen Region Trentino-Alto Adige, wo italienischer Charme und österreichische Kultur perfekt harmonieren. Entlang des Kastanienweges, von den Einheimischen Keschtnweg genannt, genießen Sie großartige Blicke auf die Gipfel der Dolomiten mit Schlern und König Laurins Rosengarten. Auf gemütlichen Wegen hoch über dem Eisacktal gelangen Sie von Brixen in die quirlige Stadt Bozen, erkunden zu Fuß die Seiser Alm und entdecken die Erdpyramiden am Ritten.

Highlights & Fakten
  • Wandern Sie von Klausen zum Kloster Säben
  • Probieren Sie den Südtiroler Speck
  • Genießen Sie den Blick zum Langkofel

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege
  • Mit Gepäcktransport

Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 1 Person(en)

Bereiste Länder
Italien

Schwierigkeitsgrad


Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Brixen
Ihre Reise beginnt in Brixen, einer bunten, lebensfrohen Stadt, die zu den ältesten Tirols gehört. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie unbedingt einen Spaziergang unter den Lauben der Altstadt machen und den prachtvollen Bischofspalast besichtigen. 

Unterkunft: Hotel Grüner Baum oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Vom Kloster Neustift nach Feldthurns
Nach dem Frühstück Transfer zum Kloster Neustift, wo Ihre Wanderung beginnt. Durch lichte Wälder, vorbei an Weinbergen und zahlreichen Kastanienbäumen, die im milden Klima dieser Region besonders gut gedeihen, gelangen Sie nach Feldthurns. 
720 m
470 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Feldthurnerhof oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Klausen und Kloster Säben
Diese Wanderung steckt voller landschaftlicher Höhepunkte: Kloster Säben, das spirituelle Zentrum auf steilen Felsen, Klausen, die Heimat der Künstler und Poeten, und Barbian in lieblicher Lage an den Hängen des Eisacktales.
780 m
800 m
16 km
ca. 6 h

Unterkunft: Rösslwirt oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Von Barbian nach Klobenstein
Wanderung von Barbian durch lichten Wald und Obstgärten nach Klobenstein am Hochplateau des Ritten. UNterwegs besteht die Möglichkeit einen kleinen Abstecher zu einem Fels mit prähistorischen Zeichen zu machen.
700 m
400 m
15 km
ca. 6 h

Unterkunft: Dolomiten oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Die Erdpyramiden am Ritten
Leichte, sehr aussichtsreiche Wanderung entlang des Hochplateaus am Ritten durch Wälder und über Bergwiesen. Sie kommen vorbei am Kemater Weiher und bei den bekannten Erdpyramiden. Rückfahrt mit der Rittener Bahn mit schönem Blick auf die umliegenden Berge.
400 m
350 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Dolomiten oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Vom Schloss Runkelstein nach Bozen
Sie wandern von Klobenstein zum Schloß Runkelstein vorbei an Gutshöfen und Burgen. Mit dem Linienbus fahren Sie nach Bozen, eine Stadt, die zahlreiche Kunstwerke und Prachtbauten beherbergt. 
600 m
1400 m
18 km
ca. 8 h

Unterkunft: Hotel Regina Bozen oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf der Seiser Alm
Fahrt mit dem Linienbus nach Seis am Schlern und Auffahrt mit der Seilbahn nach Kompatsch. Hier beginnt die Rundwanderung über Europas größtes Almgebiet. Die Gipfel der Dolomiten scheinen zum Greifen nahe, der Blick auf den Langkofel und die Geisler Gruppe wird Sie begeistern.
300 m
500 m
21 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Regina Bozen oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Südtirol
Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Brixen
Ihre Reise beginnt in Brixen, einer bunten, lebensfrohen Stadt, die zu den ältesten Tirols gehört. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie unbedingt einen Spaziergang unter den Lauben der Altstadt machen und den prachtvollen Bischofspalast besichtigen. 

Unterkunft: Hotel Grüner Baum oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Vom Kloster Neustift nach Feldthurns
Nach dem Frühstück Transfer zum Kloster Neustift, wo Ihre Wanderung beginnt. Durch lichte Wälder, vorbei an Weinbergen und zahlreichen Kastanienbäumen, die im milden Klima dieser Region besonders gut gedeihen, gelangen Sie nach Feldthurns. 
720 m
470 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Feldthurnerhof oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Klausen und Kloster Säben
Diese Wanderung steckt voller landschaftlicher Höhepunkte: Kloster Säben, das spirituelle Zentrum auf steilen Felsen, Klausen, die Heimat der Künstler und Poeten, und Barbian in lieblicher Lage an den Hängen des Eisacktales.
780 m
800 m
16 km
ca. 6 h

Unterkunft: Rösslwirt oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Von Barbian nach Klobenstein
Wanderung von Barbian durch lichten Wald und Obstgärten nach Klobenstein am Hochplateau des Ritten. UNterwegs besteht die Möglichkeit einen kleinen Abstecher zu einem Fels mit prähistorischen Zeichen zu machen.
700 m
400 m
15 km
ca. 6 h

Unterkunft: Dolomiten oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Die Erdpyramiden am Ritten
Leichte, sehr aussichtsreiche Wanderung entlang des Hochplateaus am Ritten durch Wälder und über Bergwiesen. Sie kommen vorbei am Kemater Weiher und bei den bekannten Erdpyramiden. Rückfahrt mit der Rittener Bahn mit schönem Blick auf die umliegenden Berge.
400 m
350 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Dolomiten oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Vom Schloss Runkelstein nach Bozen
Sie wandern von Klobenstein zum Schloß Runkelstein vorbei an Gutshöfen und Burgen. Mit dem Linienbus fahren Sie nach Bozen, eine Stadt, die zahlreiche Kunstwerke und Prachtbauten beherbergt. 
600 m
1400 m
18 km
ca. 8 h

Unterkunft: Hotel Regina Bozen oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf der Seiser Alm
Fahrt mit dem Linienbus nach Seis am Schlern und Auffahrt mit der Seilbahn nach Kompatsch. Hier beginnt die Rundwanderung über Europas größtes Almgebiet. Die Gipfel der Dolomiten scheinen zum Greifen nahe, der Blick auf den Langkofel und die Geisler Gruppe wird Sie begeistern.
300 m
500 m
21 km
ca. 6 h

Unterkunft: Hotel Regina Bozen oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Südtirol
Nach dem Frühstück heißt es Abschiednehmen.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel Grüner Baum****

Stufels 11
39042 Brixen
Italien
Das komfortable Hotel im Herzen von Brixen bietet ein stilvolles und gediegenes Ambiente. Genießen Sie Köstlichkeiten in den Tiroler Stuben und lassen Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich verwöhnen.
Weiterlesen
Feldthurnerhof***

39040 Feldthurns
Italien
Rösslwirt***

Dorf 6
39040 Barbian
Italien
Dolomiten***

Strickerboden 4
39054 Klobenstein
Italien
Hotel Regina Bozen***

Via Renon 1
39100 Bozen
Italien

Zusatzinformationen


Anreise
PKW: Von Norden kommend erreichen Sie Brixen auf der Brennerautobahn (A13, mautpflichtig) über Innsbruck und den Brennerpass (Autobahnausfahrt Brixen-Nord/Pustertal). 
In Brixen haben Sie folgende Dauerparkmöglichkeit:
  • Unbewachte/kostenlose Parkmöglichkeit im Süden der Stadt (https://www.mybrixen.com/betrieb/detail/98-brixen-sud)
BAHN: Sämtliche IC- und EC-Züge der Strecke Innsbruck - Brenner - Verona halten am Bahnhof Brixen;


FLUGZEUG: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck & Verona. Flughafentransfers finden Sie unter www.suedtirolbus.it

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


IMG_20160716_094152.jpg
IMG_20160716_105624.jpg
IMG_20160716_102947.jpg
IMG_20160715_165645.jpg
IMG_20160716_105927.jpg
IMG_20160716_123606.jpg
20160624_135029.jpg
IMG_20160716_094152.jpg
IMG_20160716_105624.jpg
IMG_20160716_102947.jpg
IMG_20160715_165645.jpg
IMG_20160716_105927.jpg
IMG_20160716_123606.jpg
20160624_135029.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in ausgewählten Gasthöfen, Pensionen und Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 1x Abendessen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Brixen bis Bozen.
Preise gelten ab 2 Personen. Aufpreis Alleinreisende € 125,-
01.05.19 - 26.05.19
Doppelzimmer
780 €
Einzelzimmer
915 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
27.05.19 - 24.06.19
Doppelzimmer
780 €
Einzelzimmer
915 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
25.06.19 - 28.07.19
Doppelzimmer
825 €
Einzelzimmer
965 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.07.19 - 07.08.19
Doppelzimmer
835 €
Einzelzimmer
985 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
08.08.19 - 31.08.19
Doppelzimmer
855 €
Einzelzimmer
995 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.19 - 25.10.19
Doppelzimmer
825 €
Einzelzimmer
965 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Brixen bis Bozen.
Preise gelten ab 2 Personen. Aufpreis Alleinreisende € 125,-

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Törggelen: was ist das eigentlich? ASI Teamausflug

Die Blätter an den Bäumen werden immer bunter, die Tage kürzer, das Licht sanfter und… in Tirol füllen sich die Terminkalender, wer wann und wo beim Törggelen ist....
> weiterlesen
5 Tipps zur Orientierung für individuelle Reisen

Orientierung – die Kunst stets zu wissen, wo ich mich befinde, wo ich hin will und wie ich wieder zurückfinde. Grundsätzlich geht es also um drei zentrale Fragen:...
> weiterlesen
Mit gesunden Füßen wandern: 5 Tipps

"Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich." Davon sind wir stark überzeugt: Gehen ist die natürlichste Fortbewegung, die wie kaum eine andere uns ins Hier und...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
  • Leinen-/Hüttenschlafsack (für ca. 20 Euro auf der Hütte erhältlich)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.