ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Italien individuell - Paestum und der Cilento Nationalpark

Italien individuell - Paestum und der Cilento Nationalpark

Individuelle Trekkingreise, Italien

 » Italien » Italien individuell - Paestum und der Cilento Nationalpark
2ITNAP003T
Italien individuell - Paestum und der Cilento Nationalpark
2ITNAP003T

Das wahre Geheimnis Kampaniens liegt südlich von Salerno und den wundervollen, griechischen Tempelanlagen von Paestum. Hier dehnt sich die Küste zu einer breiten, bergigen Landschaft aus: Das Cilento, mittlerweile einer der größten Nationalparks Italiens, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Das Gebiet erstreckt sich von der Tyrrhenischen Küste bis zum Fuß der Apenninen. Zu ihm gehören die imposanten Gipfel der Monti Alburni, des Monte Cervati und die Küstenpfeiler Monte Bulgheria und Monte Stella.

Highlights & Fakten
  • Die griechischen Tempel von Paestum
  • Unberührte Küstenabschnitte in Punta Tresino
  • Der Höhenweg des Monte Stella

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 7 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
9 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Italien
Schwierigkeitsgrad
9 Tag(e)
NEU

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Kampanien
Ankunft mit dem Zug in Paestum. Sie checken in Ihr Hotel, nur wenige Meter von den Tempeln entfernt, ein. Die griechischen Tempel von Paestum gehören zu einer der besterhaltendsten Tempelanlagen Europas. Sie können Ihr Gepäck im Hotel lassen und einen Rundgang durch die archäologische Stätte mit den beeindruckenden Tempeln und dem Museum machen. Anschließend wartet ein landestypisches Abendessen im Hotel auf Sie.

Unterkunft: Villa Rita oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Von Agropoli zur Punta Tresino
Heute fahren Sie zunächst die kurze Strecke mit dem Zug nach Agropoli, wo Sie eine wunderschöne Wanderung entlang der Landzunge Punta Tresino unternehmen werden, einer der letzten unberührten Küstenabschnitte. Sie erreichen das verlassene Dorf San Giovanni, wo auch heute noch ein sehr guter Weißwein hergestellt wird (eine Weinprobe kann auf Anfrage gebucht werden). Danach gehen Sie hinunter zum breiten Sandstrand von Castellabate wo Sie Zeit für ein Bad im Meer haben, bevor Sie von unserem Transfer abgeholt werden und in Ihr Hotel in Rocca Cilento gebracht werden.
250 m
250 m
14,5 km
ca. 5 h

Unterkunft: Antico Convento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Von Rocca Cilento ins Valle dei Mulini
Sie werden heute von Rocca Cilento aus eine Rundwanderung unternehmen. Diese Wanderung führt Sie durch einige der interessantesten Dörfer der Gegend und in das sogenannte „Valle dei Mulini“ („Mühlental“). Zunächst gehen Sie abwärts an der Bergkette entlang, dann geht es weiter auf einem wunderschönen Pfad hinunter ins Mühlental. Der Pfad führt Sie dann vorbei an dem faszinierenden, verlassenen Dorf Massacanina. Ein steiler, jedoch kurzer Aufstieg führt Sie wieder auf den Bergkamm, von hier aus gehen Sie wieder nach Rocca Ciletto zurück.
650 m
650 m
13,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Antico Convento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Auf dem Höhenweg des Monte Stella
Heute werden Sie eine wunderschöne Wanderung entlang des Bergkamms des Monte Stella unternehmen. Ein Transfer bringt Sie nach Perdifumo, von wo aus Sie Ihre Wanderung in einem Kastanienwald beginnen. Einmal auf dem Bergkamm angekommen, genießen Sie einen atemberaubenden Blick, der von der Insel Capri bis nach Capo Palinuro reicht. Immer am Bergkamm entlang gelangen Sie dann zur Marienkapelle des Monte Stella, von hier aus führt Sie ein Weg bis nach Acciarolo, wo Sie noch schwimmen gehen können bevor Sie mit dem Bus nach San Marco di Castellabate fahren.
500 m
1100 m
17 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Antonietta oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Punta Licosa: Die "Finis Terrae" des Cilento
Sie starten Ihre heutige Rundwanderung direkt vom Hotel aus. Durch die typische mediterrane Macchia wandern Sie auf die Landspitze des Monte Licosa, wo das Cilento am weitesten ins Meer hineinreicht. Zunächst wandern Sie durch den Pinienwald hoch auf den Bergkamm. Auf Ihrem Weg über den Bergkamm begegnen Ihnen mehrere Wachtürme. Sie folgen dann einem Küstenpfad bis zum äußersten Punkt der Landzunge, Punta Licosa. Von Punta Licosa aus folgen Sie auf einem idyllischen Pfad weiter dem Küstenverlauf bis Sie schließlich den entzückenden Hafen von San Marco erreichen.
400 m
400 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Antonietta oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Rundwanderung Kap von Palinuro
Transfer von San Marco nach Palinuro, wo Sie direkt von Ihrem Hotel aus eine wunderschöne Rundwanderung auf dem mythischen Kap von Palinuro unternehmen. Vom kleinen Fischerhafen wandern Sie hinauf zum Leuchtturm an der äußersten Spitze des Kaps. Die Route führt Sie auf gut ausgebauten Pfaden und Schotterwegen durch schattige Pinienwälder und duftende, mediterrane Macchia. Dann wandern Sie hinunter zum malerischen Strand von Marinella, wo Sie eine Mittagspause machen und schwimmen gehen können. Oder Sie machen eine Bootstour zur ‘Grotta Azzurra’.
200 m
200 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Albergo Santa Caterina oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Von Palinuro nach Marina di Camerota
Heute wandern Sie in den wunderschönen Küstenort Marina di Camerota, Ihrem nächsten Tourstandort. Von Ihrem Hotel führt Sie ein kurzer Wegabschnitt am Fluss entlang und durch Olivenhaine. Sie wandern dann hinauf in die Hügel über der Küste zwischen Palinuro und Marina di Camerota. Sie kommen vorbei an alten Gehöften und der mittelalterlichen Kapelle von Sant’ Iconio. Auf einem atemberaubenden Pfad geht es dann wieder hinunter an die Küste. Der letzte Teil der Wanderung bringt Sie entlang der Küste nach Marina di Camerota.
500 m
500 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Parkhotel Cilento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Entlang der "Costa degli Infreschi"
Heute erwartet Sie eine Küstenwanderung, bei der Sie einen der unberührtesten Küstenabschnitte Süditaliens entdecken werden. Die Wanderung beginnt direkt an Ihrem Hotel in Marina di Camerota. Zunächst kommen Sie an einer Reihe von Grotten und Stränden vorbei, bis Sie zu einem mittelalterlichen Wachturm gelangen. Danach geht es ein kurzes Stück bergauf und anschließend wandern Sie hinunter zu einer kleinen Bucht. Nach ca. 1 Stunde erreichen Sie den ‚Porto degli Infreschi‘. Sie können zu Fuß oder mit dem Boot nach Marina di Camerota zurückkehren.
250 m
250 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Parkhotel Cilento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 9: Auf Wiedersehen Kampanien!
Heute heißt es "arrivederci" denn Ihre Tour endet hier. Nach dem Frühstück werden Sie zum Bahnhof gebracht. Von hier aus fahren Sie mit dem Zug nach Neapel (Zentrum oder Flughafen), Salerno oder Rom.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Kampanien
Ankunft mit dem Zug in Paestum. Sie checken in Ihr Hotel, nur wenige Meter von den Tempeln entfernt, ein. Die griechischen Tempel von Paestum gehören zu einer der besterhaltendsten Tempelanlagen Europas. Sie können Ihr Gepäck im Hotel lassen und einen Rundgang durch die archäologische Stätte mit den beeindruckenden Tempeln und dem Museum machen. Anschließend wartet ein landestypisches Abendessen im Hotel auf Sie.

Unterkunft: Villa Rita oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Von Agropoli zur Punta Tresino
Heute fahren Sie zunächst die kurze Strecke mit dem Zug nach Agropoli, wo Sie eine wunderschöne Wanderung entlang der Landzunge Punta Tresino unternehmen werden, einer der letzten unberührten Küstenabschnitte. Sie erreichen das verlassene Dorf San Giovanni, wo auch heute noch ein sehr guter Weißwein hergestellt wird (eine Weinprobe kann auf Anfrage gebucht werden). Danach gehen Sie hinunter zum breiten Sandstrand von Castellabate wo Sie Zeit für ein Bad im Meer haben, bevor Sie von unserem Transfer abgeholt werden und in Ihr Hotel in Rocca Cilento gebracht werden.
250 m
250 m
14,5 km
ca. 5 h

Unterkunft: Antico Convento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Von Rocca Cilento ins Valle dei Mulini
Sie werden heute von Rocca Cilento aus eine Rundwanderung unternehmen. Diese Wanderung führt Sie durch einige der interessantesten Dörfer der Gegend und in das sogenannte „Valle dei Mulini“ („Mühlental“). Zunächst gehen Sie abwärts an der Bergkette entlang, dann geht es weiter auf einem wunderschönen Pfad hinunter ins Mühlental. Der Pfad führt Sie dann vorbei an dem faszinierenden, verlassenen Dorf Massacanina. Ein steiler, jedoch kurzer Aufstieg führt Sie wieder auf den Bergkamm, von hier aus gehen Sie wieder nach Rocca Ciletto zurück.
650 m
650 m
13,5 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Antico Convento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Auf dem Höhenweg des Monte Stella
Heute werden Sie eine wunderschöne Wanderung entlang des Bergkamms des Monte Stella unternehmen. Ein Transfer bringt Sie nach Perdifumo, von wo aus Sie Ihre Wanderung in einem Kastanienwald beginnen. Einmal auf dem Bergkamm angekommen, genießen Sie einen atemberaubenden Blick, der von der Insel Capri bis nach Capo Palinuro reicht. Immer am Bergkamm entlang gelangen Sie dann zur Marienkapelle des Monte Stella, von hier aus führt Sie ein Weg bis nach Acciarolo, wo Sie noch schwimmen gehen können bevor Sie mit dem Bus nach San Marco di Castellabate fahren.
500 m
1100 m
17 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Antonietta oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Punta Licosa: Die "Finis Terrae" des Cilento
Sie starten Ihre heutige Rundwanderung direkt vom Hotel aus. Durch die typische mediterrane Macchia wandern Sie auf die Landspitze des Monte Licosa, wo das Cilento am weitesten ins Meer hineinreicht. Zunächst wandern Sie durch den Pinienwald hoch auf den Bergkamm. Auf Ihrem Weg über den Bergkamm begegnen Ihnen mehrere Wachtürme. Sie folgen dann einem Küstenpfad bis zum äußersten Punkt der Landzunge, Punta Licosa. Von Punta Licosa aus folgen Sie auf einem idyllischen Pfad weiter dem Küstenverlauf bis Sie schließlich den entzückenden Hafen von San Marco erreichen.
400 m
400 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Hotel Antonietta oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Rundwanderung Kap von Palinuro
Transfer von San Marco nach Palinuro, wo Sie direkt von Ihrem Hotel aus eine wunderschöne Rundwanderung auf dem mythischen Kap von Palinuro unternehmen. Vom kleinen Fischerhafen wandern Sie hinauf zum Leuchtturm an der äußersten Spitze des Kaps. Die Route führt Sie auf gut ausgebauten Pfaden und Schotterwegen durch schattige Pinienwälder und duftende, mediterrane Macchia. Dann wandern Sie hinunter zum malerischen Strand von Marinella, wo Sie eine Mittagspause machen und schwimmen gehen können. Oder Sie machen eine Bootstour zur ‘Grotta Azzurra’.
200 m
200 m
8 km
ca. 3 h

Unterkunft: Albergo Santa Caterina oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Von Palinuro nach Marina di Camerota
Heute wandern Sie in den wunderschönen Küstenort Marina di Camerota, Ihrem nächsten Tourstandort. Von Ihrem Hotel führt Sie ein kurzer Wegabschnitt am Fluss entlang und durch Olivenhaine. Sie wandern dann hinauf in die Hügel über der Küste zwischen Palinuro und Marina di Camerota. Sie kommen vorbei an alten Gehöften und der mittelalterlichen Kapelle von Sant’ Iconio. Auf einem atemberaubenden Pfad geht es dann wieder hinunter an die Küste. Der letzte Teil der Wanderung bringt Sie entlang der Küste nach Marina di Camerota.
500 m
500 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Parkhotel Cilento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Entlang der "Costa degli Infreschi"
Heute erwartet Sie eine Küstenwanderung, bei der Sie einen der unberührtesten Küstenabschnitte Süditaliens entdecken werden. Die Wanderung beginnt direkt an Ihrem Hotel in Marina di Camerota. Zunächst kommen Sie an einer Reihe von Grotten und Stränden vorbei, bis Sie zu einem mittelalterlichen Wachturm gelangen. Danach geht es ein kurzes Stück bergauf und anschließend wandern Sie hinunter zu einer kleinen Bucht. Nach ca. 1 Stunde erreichen Sie den ‚Porto degli Infreschi‘. Sie können zu Fuß oder mit dem Boot nach Marina di Camerota zurückkehren.
250 m
250 m
10 km
ca. 4 h

Unterkunft: Parkhotel Cilento oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 9: Auf Wiedersehen Kampanien!
Heute heißt es "arrivederci" denn Ihre Tour endet hier. Nach dem Frühstück werden Sie zum Bahnhof gebracht. Von hier aus fahren Sie mit dem Zug nach Neapel (Zentrum oder Flughafen), Salerno oder Rom.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt zumeist in Halbpension in ausgewählten 3-Sterne-Hotels und komfortablen Gästehäusern, die dem 3-Sterne-Standard entsprechen. Die Übernachtungen in San Marco, die Übernachtung in Palinuro sowie die letzte Nacht in Marina di Camerota erfolgen nur mit Frühstück. (siehe ‚Inbegriffene Leistungen‘). Alle Zimmer verfügen über eigenes Bad/WC.
Villa Rita***

Via Nettuno, 9
84047 Capaccio-Paestum
Italien
Antico Convento

Via Garibaldi 21
84050 Rocca Cilento
Italien
Hotel Antonietta***

Piazza Giuseppe Cominale, 4
84048 San Marco di Castellabate
Italien
Albergo Santa Caterina****

Via Indipendenza, 53
84051 Palinuro
Italien
Parkhotel Cilento***

Via delle Sirene 26
84059 Marina di Camerota
Italien

Zusatzinformationen


Anreise
Ankunft: Die Tour beginnt in Paestum. Ein Transfer (auf Anfrage) holt Sie am Bahnhof in Capaccio ab, der gut  von Neapel aus, der nächstgelegenen Stadt mit einem internationalen Flughafen, zu erreichen ist. Die Zugfahrt dauert ca. 1 Stunde.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Abreise: Die Tour endet in Marina di Camerota nach dem Frühstück am 9. Tag. Ein Transfer (im Preis enthalten) bringt Sie auf kurzem Wege zum Bahnhof, von wo aus Sie an Ihren nächsten Zielort reisen (Neapel, Salerno oder Rom). Es gibt auch einige Taxidienste, die Sie direkt zu Ihrem nächsten Zielort bringen können.

EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis
Nebenkosten & Trinkgelder
Bitte rechnen Sie mit Kosten von EUR 40-50 pro Tag für nicht inkludierte Mahlzeiten, Ortstaxe ("Tassa di soggiorno").
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.

Zumeist einfache Wanderungen, mit einigen Anstiegen, Wege können teilweise uneben sein. An manchen Tagen sind Verlängerungen oder Abkürzungen möglich.
Nur ein kleiner Teil der Tour ist markiert. Folgen Sie daher in jedem Fall der Routenbeschreibung & den Wanderkarten, um den richtigen Weg zu finden.
 
Ein hohes Maß an Kondition ist nicht notwendig, aber Sie sollten in der Lage sein, bis zu 5 Stunden am Tag auch bei hoher Sonneneinstrahlung oder auf staubigen und steinigen Wegen zu wandern.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Nächte in ausgewählten 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 8x Frühstück, 4x Abendessen
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliches Informations- und Kartenmaterial
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 24-Stunden Service Telefon
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flug bei An- und Abreise
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben für Getränke, Mittagessen & Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Ortstaxe ( zwischen €0,50 bis €4,00 pro Person und Nacht), zahlbar vor Ort



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume zu Ihrer Suche 01.09.2020 - 30.09.2020

25.08.20 - 15.09.20
Doppelzimmer
760 €
Einzelzimmer
925 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
16.09.20 - 31.10.20
Doppelzimmer
725 €
Einzelzimmer
890 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Capaccio Paestum bis Marina di Camerota.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisende: Auf Anfrage
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Neapel. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Alternative Reisezeiträume

15.03.20 - 31.03.20
Doppelzimmer
675 €
Einzelzimmer
840 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.04.20 - 14.04.20
Doppelzimmer
675 €
Einzelzimmer
795 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
15.04.20 - 24.05.20
Doppelzimmer
675 €
Einzelzimmer
795 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
25.05.20 - 21.06.20
Doppelzimmer
705 €
Einzelzimmer
825 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
22.06.20 - 24.07.20
Doppelzimmer
760 €
Einzelzimmer
910 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
25.07.20 - 31.07.20
Doppelzimmer
910 €
Einzelzimmer
1.095 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.08.20 - 24.08.20
Doppelzimmer
970 €
Einzelzimmer
1.155 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Capaccio Paestum bis Marina di Camerota.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisende: Auf Anfrage
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Neapel. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Top 11 Unterkünfte auf ASI Reisen 2019

Nur wenn ihr richtig ausgeruht seid, habt ihr auch am nächsten Tag die Energie, die ihr für einen Wandertag braucht. Auch dieses Jahr erwarten euch wieder ganz besondere Unterkünfte auf...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.