ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Irland Individuell - Burren & Western Way

Irland Individuell - Burren & Western Way

Individuelle Trekkingreise, Irland

 » Irland » Irland Individuell - Burren & Western Way
2IEDUB003W
Irland Individuell - Burren & Western Way
2IEDUB003W

Irland: Land der Kontraste! Mal rau und spektakulär, mal ruhig und idyllisch. Gerade im Westen jagt ein Highlight das nächste. Den Auftakt machen die weltbekannten Cliffs of Moher. Die Wanderung entlang der Abbruchkante zählt zu den schönsten Küstenwanderungen der Welt. Etwas stiller wird es im Anschluss auf den Aran Islands. Eine verträumte Stimmung herrscht in Kilronnan, wenn die Sonne am Horizont im Meer versinkt. Weiter geht es am Great Western Way, der Sie durch Moorlandschaften und entlang malerischer Seen zum einzigen Fjord in Connemara führt.

Highlights & Fakten
  • Besuchen Sie traditionelle Pubs&lauschen Sie irischer Musik
  • Bestaunen Sie die Cliffs of Moher, Connemara & Aran Islands
  • Streifen Sie durch von Dún Aenghus

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 6-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Die Wege sind angelegt und gut begehbar
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
8 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Irland
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.5
90%
Basierend auf 11 Fragebögen.


Das Besondere

Für die Wanderung am Cliffs of Moher Trail sollten Sie schwindelfrei sein. Für die übrigen Etappen benötigen Sie eine gute Kondition für Wanderungen bis zu 20 Kilometer. Trittsicherheit ist beim Abstieg vom Maum Ean Pass von Vorteil. 

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Irland
Individuelle Anreise nach Irland. Sie können mit dem Bus oder Zug bequem von allen Flughäfen der Umgebung in die Ortschaft Doolin anreisen.

Unterkunft: Doolin View B&B oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Rundwanderung Cliffs of Moher
Über 120 Meter ragen die Cliffs of Moher aus dem Atlantik empor. Diese beeindruckende Klippenlandschaft bietet die Kulisse für Ihren ersten Wandertag. Morgens ein kurzer Transfer nach Liscannor. Von hier folgen Sie dem Cliffs of Moher Trail, der Sie direkt entlang der Klippen zurück nach Doolin führt.
450 m
500 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Doolin View B&B oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Aran Islands
Morgens Transfer zur Fähre und Fahrt nach Inis Mor, der grössten Insel der Aran Islands. Soweit das Auge reicht wurden hier steinerne Mauern aufgetürmt, um die kargen Böden zu bearbeiten. Die Wanderung führt Sie zu den weltberühmten Ruinen von Dún Aenghus (UNESCO Weltkulturerbe). Bei Ihrer Ankunft sind die Touristenströme schon wieder weitergezogen und Sie können in aller Ruhe diese spektakuläre Stätte begutachten. Wanderung zurück nach Cill Rónáin.
220 m
220 m
17 km
ca. 6 h

Unterkunft: Aran Islands Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Oughterard nach Maam
Am Morgen geht es mit der Fähre wieder zurück ans Festland nach Ross a’ Mhil. Hier werden Sie abgeholt und zum Startpunkt der Wanderung am Lough Boffin gebracht. Die Etappe führt Sie durch einen farbenfrohen Mischwald und endet am Ufer des Lough Corrib. Weiter geht es durch eine wunderbare Moorlandschaft bis Sie den Endpunkt der heutigen Wanderung erreichen. Kurzer Transfer zu Ihrer Unterkunft.
250 m
250 m
19 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Lough Inagh Ranch oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Durch die Maumturk Mountains nach Lough Inagh
Morgens Transfer zurück ins Tal von Tiernakill. Die Maumturk Mountains sind eines der Highlights des Great Western Way. Auf dem Weg nach oben wirkt die Landschaft beinahe gebirgig, doch ein Blick auf die endlos grünen Hügel und die vielen Schafe zeigen warum Connemare zu den schönsten Ecken Irlands zählt. Am Pass von Maum Ean angekommen erwartet Sie eine mystische Stätte. Eine kleine Kapelle, keltische Kreuze und eine Statue von St. Patrik machen dies zu einem heiligen Ort. Den Tag lassen Sie mit einem Abstieg zum Lough Inagh ausklingen.
390 m
340 m
16 km
ca. 5 h

Unterkunft: Lough Inagh Ranch oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Irlands Wälder - von Lough Inagh nach Leenane
Bäume sind ein rares Gut auf Irland, doch die heutige Etappe führt Sie gleich durch mehrere Wälder. Die Etappe selbst ist abwechslungsreich. Sie lassen die Hügel der Maumturk Mountains und der 12 Bens hinter sich und erreichen bald flacheres Gelände. Ihr Ziel ist das kleine Küstendorf Leenane, das malerisch am Ende des Killary Fjords liegt.
160 m
220 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Am Famine Trail
Morgens Transfer zum Fischerhafen Rosroe. Hier startet der Famine Trail, der zur Zeiten der Hungersnot auf Irland errichtet wurde, um Lebensmittel schneller ins Landesinnere transportieren zu können. Heute windet sich dieser schmale Pfad mit spektakulären Ausblicken entlang der Küste des Killary Fjords. Auf dem Weg können Sie noch einen Halt bei einer Schaffarm einlegen und einer Sheep Dog Demonstration beiwohnen.
130 m
210 m
14 km
ca. 4 h

Unterkunft: Leenane Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Irland
Nach einem letzten typisch-irischen Frühstück individuelle Abreise.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Irland
Individuelle Anreise nach Irland. Sie können mit dem Bus oder Zug bequem von allen Flughäfen der Umgebung in die Ortschaft Doolin anreisen.

Unterkunft: Doolin View B&B oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Rundwanderung Cliffs of Moher
Über 120 Meter ragen die Cliffs of Moher aus dem Atlantik empor. Diese beeindruckende Klippenlandschaft bietet die Kulisse für Ihren ersten Wandertag. Morgens ein kurzer Transfer nach Liscannor. Von hier folgen Sie dem Cliffs of Moher Trail, der Sie direkt entlang der Klippen zurück nach Doolin führt.
450 m
500 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Doolin View B&B oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Aran Islands
Morgens Transfer zur Fähre und Fahrt nach Inis Mor, der grössten Insel der Aran Islands. Soweit das Auge reicht wurden hier steinerne Mauern aufgetürmt, um die kargen Böden zu bearbeiten. Die Wanderung führt Sie zu den weltberühmten Ruinen von Dún Aenghus (UNESCO Weltkulturerbe). Bei Ihrer Ankunft sind die Touristenströme schon wieder weitergezogen und Sie können in aller Ruhe diese spektakuläre Stätte begutachten. Wanderung zurück nach Cill Rónáin.
220 m
220 m
17 km
ca. 6 h

Unterkunft: Aran Islands Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Von Oughterard nach Maam
Am Morgen geht es mit der Fähre wieder zurück ans Festland nach Ross a’ Mhil. Hier werden Sie abgeholt und zum Startpunkt der Wanderung am Lough Boffin gebracht. Die Etappe führt Sie durch einen farbenfrohen Mischwald und endet am Ufer des Lough Corrib. Weiter geht es durch eine wunderbare Moorlandschaft bis Sie den Endpunkt der heutigen Wanderung erreichen. Kurzer Transfer zu Ihrer Unterkunft.
250 m
250 m
19 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Lough Inagh Ranch oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Durch die Maumturk Mountains nach Lough Inagh
Morgens Transfer zurück ins Tal von Tiernakill. Die Maumturk Mountains sind eines der Highlights des Great Western Way. Auf dem Weg nach oben wirkt die Landschaft beinahe gebirgig, doch ein Blick auf die endlos grünen Hügel und die vielen Schafe zeigen warum Connemare zu den schönsten Ecken Irlands zählt. Am Pass von Maum Ean angekommen erwartet Sie eine mystische Stätte. Eine kleine Kapelle, keltische Kreuze und eine Statue von St. Patrik machen dies zu einem heiligen Ort. Den Tag lassen Sie mit einem Abstieg zum Lough Inagh ausklingen.
390 m
340 m
16 km
ca. 5 h

Unterkunft: Lough Inagh Ranch oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Irlands Wälder - von Lough Inagh nach Leenane
Bäume sind ein rares Gut auf Irland, doch die heutige Etappe führt Sie gleich durch mehrere Wälder. Die Etappe selbst ist abwechslungsreich. Sie lassen die Hügel der Maumturk Mountains und der 12 Bens hinter sich und erreichen bald flacheres Gelände. Ihr Ziel ist das kleine Küstendorf Leenane, das malerisch am Ende des Killary Fjords liegt.
160 m
220 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Am Famine Trail
Morgens Transfer zum Fischerhafen Rosroe. Hier startet der Famine Trail, der zur Zeiten der Hungersnot auf Irland errichtet wurde, um Lebensmittel schneller ins Landesinnere transportieren zu können. Heute windet sich dieser schmale Pfad mit spektakulären Ausblicken entlang der Küste des Killary Fjords. Auf dem Weg können Sie noch einen Halt bei einer Schaffarm einlegen und einer Sheep Dog Demonstration beiwohnen.
130 m
210 m
14 km
ca. 4 h

Unterkunft: Leenane Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Irland
Nach einem letzten typisch-irischen Frühstück individuelle Abreise.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Bei dieser Reise übernachten Sie in landestypischen Unterkünften der Mittelklasse. Die angegebenen Unterkünfte sind Beispiele, die je nach Verfügbarkeiten zum Zeitpunkt der Buchung abweichen können. Sollte eine Unterkunft nicht mehr buchbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative. Je nach Lage der Unterkünfte ändert sich auch die Länge der Tage und die Kilometeranzahlen können abweichen, was der Wanderung und der Schönheit der Natur keinen Abbruch tut. Sollte eine Unterkunft einmal ab des Weges liegen, sind Transfers vom Ende der Etappe und zum Anfang der folgendes Etappe eingeplant. 
Doolin View B&B***

Doolin
Irland
Aran Islands Hotel

Aran Island
Irland
Lough Inagh Ranch

Lough Inagh
Irland
Tag 4, 5

Leenane Hotel***

Leenane
Leenane, Co. Galway
Irland
Diese ideale Feriendestination in Galway heißt Sie herzlich mit dem höchsten Standard an Gastronomie und Gastlichkeit willkommen. Das Leenane Hotel befindet sich im Ort Leenane im County Galway. Das Hotel überschaut den Hafen von Killary, dem einzigen Fjord Irlands, und erfreut sich einer der malerischsten Lagen des Landes. Alle 34 Hotelzimmer sind einzigartig mit Antiquitäten eingerichtet, die den Charakter des Hotels widerspiegeln. Von den meisten Zimmern genießen Sie einen Ausblick auf den Hafen von Killary. Das hauseigene Restaurant erfreut sich aufgrund seiner fantastischen Küche und Weine sowie seiner lokalen Spezialitäten eines sehr guten Rufes. Die gemütliche Bar erwartet Sie mit gepflegten Getränken am Torffeuer. Connemara, Galway und der Westen von Irland bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Die weltberühmte Kylemore-Abtei befindet sich 12,8 km entlang der Clifden Road vom Hotel entfernt.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Individuelle Anreise nach Doolin. Bitte beachten Sie, dass die Ankunft in Dublin entweder am Tag vor dem ersten Programmtag oder zumindest am Vormittag des ersten Reisetages stattfinden sollte, da ansonsten der Ausgangspunkt der Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen ist.
Anreise
Flughafen Dublin. Von dort per Citylink-Bus (www.citylink.ie) in ca. 2,5 Stunden nach Galway. Oder von Dublin Heuston per Bahn (irishrail.ie) in ca. 2,5 Stunden nach Galway. Von Galway per Bus (www.buseireann.ie) in ca. 2 Stunden nach Doolin.

Organisierter Transfer von Leenane nach Westport, ca. EUR 55.- pro Fahrt, Vorreservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. Von Westport per Bahn in ca. 3,5 Stunden nach Dublin Heuston.
Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Gepäck wird für Sie von Unterkunft zu Unterkunft gebracht (Ausnahme: Fährfahrt Aran Islands, nach der Fährfahrt muss das Gepäck selbst zum/vom Hotel transportiert werden). Bitte kennzeichnen Sie Ihre Reisetasche/ Ihren Koffer deutlich mit Ihrem Namen. Verwenden Sie dazu unsere ASI Gepäckschilder. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäck jeden Morgen um 09:30 Uhr fertig zum Abholen ist. Achten Sie darauf, dass Ihr Gepäck nicht schwerer als 20 kg ist.
Nebenkosten & Trinkgelder
Es gibt einige Geldautomaten auf der Wanderroute und viele der B&B`s nehmen keine Kreditkarte, sodass Sie immer etwas Bargeld mit sich tragen sollten, unter anderem auch für Lunch Pakete und Abendessen in B&B`s. Oft, aber nicht überall, ist Kartenzahlung möglich. 

Für nicht inkludierte Mahlzeiten rechnen Sie bitte mit EUR 20,- - EUR 30,- pro Tag.  
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie trotz der detaillierten Reiseunterlagen einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


ASI_2IEDUB003W_01.jpg
ASI_2IEDUB003W_05.jpg
ASI_2IEDUB003W_07_Cliffs of Moher.jpg
ASI_2IEDUB003W_02.jpg
ASI_2IEDUB003W_03.jpg
ASI_2IEDUB003W_04.jpg
ASI_2IEDUB003W_06.jpg
ASI_2IEDUB003W_01.jpg
ASI_2IEDUB003W_05.jpg
ASI_2IEDUB003W_07_Cliffs of Moher.jpg
ASI_2IEDUB003W_02.jpg
ASI_2IEDUB003W_03.jpg
ASI_2IEDUB003W_04.jpg
ASI_2IEDUB003W_06.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • Transfers und Fähren lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft ab Tag 4
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 24-Stunden Service Telefon
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 03/20)
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Gepäcktransfer Aran Islands (Mitnahme in Eigenregie bei Fährfahrten)



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume zu Ihrer Suche 05.04.2020 - 19.04.2020

18.04.20 - 24.04.20
Doppelzimmer
639 €
Einzelzimmer
854 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Doolin bis Leenane.
Preise gelten ab 1 Person.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Dublin oder Shannon. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Alternative Reisezeiträume

25.04.20 - 15.05.20
Doppelzimmer
665 €
Einzelzimmer
880 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
16.05.20 - 28.08.20
Doppelzimmer
699 €
Einzelzimmer
914 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.08.20 - 09.10.20
Doppelzimmer
665 €
Einzelzimmer
880 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
10.10.20 - 18.10.20
Doppelzimmer
639 €
Einzelzimmer
854 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Doolin bis Leenane.
Preise gelten ab 1 Person.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Dublin oder Shannon. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Die Reise hat all meine Erwartungen übertroffen! Der Westen Irlands ist beeindruckend und facettenreich! Die Organisation war perfekt, die gebuchten Unterkünfte super.« ★★★★★ Stefanie S.
»Perfekt organisiert, perfekte Unterkünfte, herrliche Touren; Absolut Empfehlenswert!« ★★★★★ Bernd W.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Irland: Wandern im Land der Pubs, Schafe & Kartoffeln

Auf der Suche nach menschenleeren Regionen und wilder Natur dürfen wir in Europa auch an Irland denken. Mit seinen derzeit rund 4,5 Millionen Einwohnern (65 Einwohner pro Quadratkilometer) zählt...
> weiterlesen
4 Tipps für eure Trekkingreise in Irland

Ihr plant eine Reise auf die grüne Insel? Dann macht euch auf Einiges gefasst! Irland lockt mit weiten, saftigen Wiesen, schroffen Küstenwegen und sagenhaften Ausblicken sowie herzlicher Gastfreundschaft....
> weiterlesen
3 Gründe, warum ihr Irland im Oktober besuchen solltet

Irland ist immer eine Reise wert, aber vor allem der Oktober ist eine fabelhafte Zeit für eine Reise nach Irland. Da das Klima im Süden milder ist als im Norden,...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.