ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Irland - durch den Süden der grünen Insel

Irland - durch den Süden der grünen Insel

Geführte Rundreise mit Wandern, Irland

 » Irland » Irland - durch den Süden der grünen Insel
IEDUB003
Irland - durch den Süden der grünen Insel
IEDUB003

Irland verzaubert uns mit seiner üppigen Vegetation und seinen Wandermöglichkeiten. Die Insel könnte vielseitiger nicht sein: Dublin und die Ostküste sind bekannt für Kultur, Geschichte und landschaftlicher Ästhetik. Der Westen gilt als die kulturell reichste Region des Landes und punktet mit seiner wilden Schönheit am Rande des Atlantiks. Neben den feinsandigen Stränden erwarten uns die Steilküste der Cliffs of Moher, die Aran Islands und das karge Kalksteinplateau des Burren. Die Route führt uns durch die Wicklow Mountains, entlang der Küstenstraße Ring of Kerry bis in nach Connemara.

Highlights & Fakten
  • Entdecken Sie Wicklow, Ring of Kerry & Connemara
  • Erkunden Sie Burgen & Ruinen
  • Lauschen Sie dem Meer bei den Cliffs of Moher

Profil
  • Mit 5 Hotelstandorten
  • Mit 7 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Gute Wanderwege, teilweise wandern wir weglos
  • An 3 Tagen Busfahrten zwischen 4 und 6 Stunden
Dauer
12 Tage
Teilnehmer
Min. 10/max. 18
Bereiste Länder
Irland
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.9
98%
Basierend auf 277 Fragebögen.


Tipp
Eine beeindruckende Wanderrundreise. Landschaftlich sehr vielfältig, abwechslungsreich und interessant. Sie hat meine Erwartungen übertroffen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Irland
Flug nach Dublin. Transfer in das etwa 1,5 Stunden südlich von Dublin gelegene Glendalough. Begrüßung durch den ASI-Wanderführer und gemeinsames Abendessen.
Fahrzeit: 1 h
Fahrweg: 80 km

Unterkunft: Glendalough Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Sattgrüne Wicklow Mountains
Vormittags Besuch der alten Klosteranlage mit Rundturm. Anschließend wandern wir durch Glendalough (gälisch: das Tal der zwei Seen) auf dem Wicklow Way und auf einem Panoramasteig zum Upper Lake.
500 m
500 m
14 km
ca. 5 h

Unterkunft: Glendalough Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Kilkenny und Rock of Cashel
Ganztägige Fahrt nach Killarney. Auf dem Weg dorthin besuchen wir mit Kilkenny die schönste Stadt des Binnenlandes. Anschließend fahren wir weiter zum Rock of Cashel, einem der bedeutendsten Kulturdenkmäler Irlands, und besichtigen dort den einstigen Hauptsitz der Könige von Munster und eine der interessantesten romanischen Kirchen (12. Jahrhundert) Irlands.
Fahrzeit: 4 h
Fahrweg: 300 km

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Seenlandschaft Killarney Area
Von der Galway's Bridge wandern wir entlang der alten Kenmare Road durch den Killarney Nationalpark. Ziel ist der Torc Mountain mit seinen grandiosen Blicken über den Muckross Lake. Abstieg zum Torc Waterfall und vorbei am Muckrose House, einem alten Herrschaftssitz aus dem 19. Jhd., zum Ufers des Muckross Lake. Der letzte Teil der Wanderung beeindruckt insbesondere durch den Reichtum an Eiben, Erbeerbäumen und die im Frühjahr blühenden Rhododendren.
500 m
500 m
15 km
ca. 6 h

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Küstenpanorama am Ring of Kerry
Neben den wunderbaren Blicken, die sich uns auf der Ring of Kerry genannten Küstenstraße erschließen, erwartet uns heute eine Küstenwanderung, welche uns bis hinunter an die weißen Strände von Derrynane bringt. Wir passieren auch Valencia Island, den Standort der Station der ersten transatlantischen Telegrafenverbindung.
300 m
300 m
12 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 170 km

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: An den Cliffs of Moher
Fahrt zu den Cliffs of Moher. Die 200 m hohe Steilküste an der Westküste Irlands ist vielleicht die spektakulärste Naturattraktion der grünen Insel. Der 8 km lange Abschnitt der Cliffs of Moher mit seiner senkrechten und oft überhängenden Abbruchkante, den Vogelnistplätzen in den Klippen und dem flachen grünen Boden oberhalb ist einfach ein fantastisches Naturwunder.
130 m
130 m
7 km
ca. 2 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 145 km

Unterkunft: Park Inn Shannon Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Per Boot zu den Aran Islands
Morgens Transfer zur Fähre und Fahrt nach Inis Mor, der grössten Insel der Aran Islands. Soweit das Auge reicht wurden hier steinerne Mauern aufgetürmt, um die kargen Böden zu bearbeiten. Die Wanderung führt Sie zu den weltberühmten Ruinen von Dún Aenghus (UNESCO Weltkulturerbe). Bei Ihrer Ankunft sind die Touristenströme schon wieder weitergezogen und Sie können in aller Ruhe diese spektakuläre Stätte begutachten. Wanderung zurück nach Cill Rónáin.
220 m
220 m
12 km
ca. 4 h

Unterkunft: Park Inn Shannon Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Das Kalksteinplateau des Burren
Im Süden der Galway Bay befindet sich eine der eigentümlichsten Landschaften von ganz Irland: das Kalksteinplateau des Burren. Wir wandern auf einer ausgedehnten Runde über die nackte Kalksteinebene und auf dem gut angelegten Burren Way. Nachmittags Fahrt nach Connemara.
500 m
500 m
9 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 150 km

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 9: Killary Harbour – Irlands längster Fjord
In Connemara ist Irland noch ursprünglich – auf Schritt und Tritt finden sich ausgedehnte Hochmoore, einsame Berge und wilde Küsten. Oft weglos, mal durch Sumpf, mal über steinige Hochebenen durchqueren wir heute einen Teil des Connemara Nationalparks und genießen diese einzigartige landschaftliche Vielfalt.
500 m
500 m
9 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 10: Wildromantisches Connemara
Die heutige Wanderung führt uns auf einem der Weitwanderwege Irlands, dem Western Way, durch das Maam-Tal, welches durch den Film "The Quiet Man" mit John Wayne berühmt wurde. Oberhalb des Maumeen-Passes befinden sich am Hang eine kleine Felsnische, Leaba Phádraic (St. Patrick's Bett) genannt, und ein unauffälliges Kirchlein sowie zwei heilige Quellen. Die Quellen sind ein Bergheiligtum des altirischen Gottes Lugh und liegen am zweithöchsten Pass Westirlands.
340 m
300 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 11: Faszinierendes Dublin
Rückfahrt nach Dublin, direkt zu unserem zentrumsnah gelegenen Hotel. Am Nachmittag findet eine geführte Stadtbesichtigung statt, das Zentrum Dublins liegt direkt vor unserer Haustür!
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 270 km

Unterkunft: Academy Plaza Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 12: Abschied nehmen von Irland
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von einem einzigartigen Land. Transfer mit dem Flughafenbus zum Flughafen, Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Irland
Flug nach Dublin. Transfer in das etwa 1,5 Stunden südlich von Dublin gelegene Glendalough. Begrüßung durch den ASI-Wanderführer und gemeinsames Abendessen.
Fahrzeit: 1 h
Fahrweg: 80 km

Unterkunft: Glendalough Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Sattgrüne Wicklow Mountains
Vormittags Besuch der alten Klosteranlage mit Rundturm. Anschließend wandern wir durch Glendalough (gälisch: das Tal der zwei Seen) auf dem Wicklow Way und auf einem Panoramasteig zum Upper Lake.
500 m
500 m
14 km
ca. 5 h

Unterkunft: Glendalough Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Kilkenny und Rock of Cashel
Ganztägige Fahrt nach Killarney. Auf dem Weg dorthin besuchen wir mit Kilkenny die schönste Stadt des Binnenlandes. Anschließend fahren wir weiter zum Rock of Cashel, einem der bedeutendsten Kulturdenkmäler Irlands, und besichtigen dort den einstigen Hauptsitz der Könige von Munster und eine der interessantesten romanischen Kirchen (12. Jahrhundert) Irlands.
Fahrzeit: 4 h
Fahrweg: 300 km

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Seenlandschaft Killarney Area
Von der Galway's Bridge wandern wir entlang der alten Kenmare Road durch den Killarney Nationalpark. Ziel ist der Torc Mountain mit seinen grandiosen Blicken über den Muckross Lake. Abstieg zum Torc Waterfall und vorbei am Muckrose House, einem alten Herrschaftssitz aus dem 19. Jhd., zum Ufers des Muckross Lake. Der letzte Teil der Wanderung beeindruckt insbesondere durch den Reichtum an Eiben, Erbeerbäumen und die im Frühjahr blühenden Rhododendren.
500 m
500 m
15 km
ca. 6 h

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Küstenpanorama am Ring of Kerry
Neben den wunderbaren Blicken, die sich uns auf der Ring of Kerry genannten Küstenstraße erschließen, erwartet uns heute eine Küstenwanderung, welche uns bis hinunter an die weißen Strände von Derrynane bringt. Wir passieren auch Valencia Island, den Standort der Station der ersten transatlantischen Telegrafenverbindung.
300 m
300 m
12 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 170 km

Unterkunft: Gleneagle Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: An den Cliffs of Moher
Fahrt zu den Cliffs of Moher. Die 200 m hohe Steilküste an der Westküste Irlands ist vielleicht die spektakulärste Naturattraktion der grünen Insel. Der 8 km lange Abschnitt der Cliffs of Moher mit seiner senkrechten und oft überhängenden Abbruchkante, den Vogelnistplätzen in den Klippen und dem flachen grünen Boden oberhalb ist einfach ein fantastisches Naturwunder.
130 m
130 m
7 km
ca. 2 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 145 km

Unterkunft: Park Inn Shannon Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Per Boot zu den Aran Islands
Morgens Transfer zur Fähre und Fahrt nach Inis Mor, der grössten Insel der Aran Islands. Soweit das Auge reicht wurden hier steinerne Mauern aufgetürmt, um die kargen Böden zu bearbeiten. Die Wanderung führt Sie zu den weltberühmten Ruinen von Dún Aenghus (UNESCO Weltkulturerbe). Bei Ihrer Ankunft sind die Touristenströme schon wieder weitergezogen und Sie können in aller Ruhe diese spektakuläre Stätte begutachten. Wanderung zurück nach Cill Rónáin.
220 m
220 m
12 km
ca. 4 h

Unterkunft: Park Inn Shannon Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Das Kalksteinplateau des Burren
Im Süden der Galway Bay befindet sich eine der eigentümlichsten Landschaften von ganz Irland: das Kalksteinplateau des Burren. Wir wandern auf einer ausgedehnten Runde über die nackte Kalksteinebene und auf dem gut angelegten Burren Way. Nachmittags Fahrt nach Connemara.
500 m
500 m
9 km
ca. 4 h
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 150 km

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 9: Killary Harbour – Irlands längster Fjord
In Connemara ist Irland noch ursprünglich – auf Schritt und Tritt finden sich ausgedehnte Hochmoore, einsame Berge und wilde Küsten. Oft weglos, mal durch Sumpf, mal über steinige Hochebenen durchqueren wir heute einen Teil des Connemara Nationalparks und genießen diese einzigartige landschaftliche Vielfalt.
500 m
500 m
9 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 10: Wildromantisches Connemara
Die heutige Wanderung führt uns auf einem der Weitwanderwege Irlands, dem Western Way, durch das Maam-Tal, welches durch den Film "The Quiet Man" mit John Wayne berühmt wurde. Oberhalb des Maumeen-Passes befinden sich am Hang eine kleine Felsnische, Leaba Phádraic (St. Patrick's Bett) genannt, und ein unauffälliges Kirchlein sowie zwei heilige Quellen. Die Quellen sind ein Bergheiligtum des altirischen Gottes Lugh und liegen am zweithöchsten Pass Westirlands.
340 m
300 m
15 km
ca. 5 h

Unterkunft: Leenane Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 11: Faszinierendes Dublin
Rückfahrt nach Dublin, direkt zu unserem zentrumsnah gelegenen Hotel. Am Nachmittag findet eine geführte Stadtbesichtigung statt, das Zentrum Dublins liegt direkt vor unserer Haustür!
Fahrzeit: 3 h
Fahrweg: 270 km

Unterkunft: Academy Plaza Hotel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 12: Abschied nehmen von Irland
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von einem einzigartigen Land. Transfer mit dem Flughafenbus zum Flughafen, Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Glendalough Hotel***

Glendalough
Co Wicklow
Irland
Das familiengeführte Hotel liegt in den grünen Wicklowbergen, inmitten einer geschichtsträchtigen Klosteranlage aus dem 12. Jhd. 44 komfortabel ausgestattete Zimmer mit Bad und WC. Die Lounge, das Restaurant und das Café erwarten Sie nach den Wanderungen. In der lebhaften Glendalough Tavern treffen Sie die lokale Bevölkerung abends bei einem Guinness ...
Weiterlesen
Gleneagle Hotel

Muckross Road
V93 V6WF Killarney
Irland
Park Inn Shannon Hotel

Shannon
Irland
Leenane Hotel***

Leenane
Leenane, Co. Galway
Irland
Diese ideale Feriendestination in Galway heißt Sie herzlich mit dem höchsten Standard an Gastronomie und Gastlichkeit willkommen. Das Leenane Hotel befindet sich im Ort Leenane im County Galway. Das Hotel überschaut den Hafen von Killary, dem einzigen Fjord Irlands, und erfreut sich einer der malerischsten Lagen des Landes. Alle 34 Hotelzimmer sind einzigartig mit Antiquitäten eingerichtet, die den Charakter des Hotels widerspiegeln. Von den meisten Zimmern genießen Sie einen Ausblick auf den Hafen von Killary. Das hauseigene Restaurant erfreut sich aufgrund seiner fantastischen Küche und Weine sowie seiner lokalen Spezialitäten eines sehr guten Rufes. Die gemütliche Bar erwartet Sie mit gepflegten Getränken am Torffeuer. Connemara, Galway und der Westen von Irland bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Die weltberühmte Kylemore-Abtei befindet sich 12,8 km entlang der Clifden Road vom Hotel entfernt.
Weiterlesen
Academy Plaza Hotel***+

10-14 Findlater Place
Dublin 1
Irland
Das Best Western Premier Academy Plaza Hotel ist ein modernes Hotel in Dublin, welches Wert auf eine angenehme Atmosphäre im Zentrum der Stadt legt. Das Hotel ist zentral gelegen, gleich neben zahlreichen Galerien, Theatern, Trinity College, St. Stephens Green und der Temple Bar. Die Zimmer sind komfortabel, komplett mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und charmant eingerichtet.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Flughafen Dublin. Ein Vertreter von ASI wird Sie in Empfang nehmen und zur ersten Unterkunft bringen. Um 19:00 Begrüßung durch den Wanderführer an der Hotelrezeption und gemeinsames Abendessen.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen ca. EUR 200 pro Person für Getränke und Mittagessen.
Charakter der Reise
Komfortable Wanderrundreise mit ausgedehnten Busfahrten. Sie wohnen in guten, landestypischen Hotels. Alle Zimmer bieten private Badezimmer. Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass Sie nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_34.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_05.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_22.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_07.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_09.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-derrynane abbey.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_13.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-gap of dunloe.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-glendalough valley.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_17.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-connemara national park.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_03.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-galway.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_02.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_34.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_05.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_22.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_07.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_09.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-derrynane abbey.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_13.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-gap of dunloe.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-glendalough valley.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_17.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-connemara national park.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_03.jpg
iedub003-wanderrundreise-irland-galway.jpg
IEDUB003_Irland_Dublin_Wicklow_Killarney_Kerry_Moher_02.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Dublin und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 11 Nächte in 3-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 11x Frühstück, 11x Abendessen
  • Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
  • Bootsfahrt auf die Aran Islands
  • Eintritte Glendalough Besucherzentrum, Rock of Cashel, Klippen von Moher, Aran Inseln mit Dun Aengus
  • Stadtführung in Dublin
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt. Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-
11.06.19 - 22.06.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
2.440 €
Einzelzimmer
2.940 €
Nicht verfügbar
David Scholl begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
IMG_6803.JPG

David Scholl

Jahrgang 1982 bei ASI seit 2009
David ist staatlich geprüfter Bewegungspädagoge und Bewegungstherapeut mit vielen weiteren Qualifikationen. Ob als Fitness/Personal Trainer oder als Surflehrer, David kennt sein Handwerk. Kreuz und quer in der Welt gereist und gearbeitet strahlt er diese Offenheit aus welche Menschen haben, die sich in der bunten Vielfalt der Welt zuhause fühlen. Als passionierter Reiseleiter und Wanderführer möchte er dem Reisenden eine Brücke sein, um Kultur und Natur, Land und Leute intensiver und verständlicher erleben zu können. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er außerdem fließend Englisch, Französisch und Arabisch. Er freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen die schönsten Gegenden zeigen zu können.

Mehr über David: www.asi.at/david
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
02.07.19 - 13.07.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
13.07.19 - 24.07.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
2.540 €
Einzelzimmer
2.940 €
Akgül Fatouros begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
IMG-20180902-WA0001 (1).jpg

Akgül Fatouros

Jahrgang 1964 bei ASI seit 2014
Akgül ist Deutsche und lebt seit 30 Jahren in Griechenland.Sie spricht beide Sprachen fliessend und fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause.Sie ist begeisterte Wanderin auch in ihrer Freizeit und freut sich darauf ASI Gästen die griechische Kutur näher zu bringen, sowie ihnen die schönsten Ecken Korfus zu zeigen. Seit 2018 begleitet sie auch ASI Gäste auf der grünen Insel Irlands.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
24.07.19 - 04.08.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
04.08.19 - 15.08.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
15.08.19 - 26.08.19
Garantierte Durchführung
Doppelzimmer
2.440 €
Einzelzimmer
2.940 €
David Scholl begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
IMG_6803.JPG

David Scholl

Jahrgang 1982 bei ASI seit 2009
David ist staatlich geprüfter Bewegungspädagoge und Bewegungstherapeut mit vielen weiteren Qualifikationen. Ob als Fitness/Personal Trainer oder als Surflehrer, David kennt sein Handwerk. Kreuz und quer in der Welt gereist und gearbeitet strahlt er diese Offenheit aus welche Menschen haben, die sich in der bunten Vielfalt der Welt zuhause fühlen. Als passionierter Reiseleiter und Wanderführer möchte er dem Reisenden eine Brücke sein, um Kultur und Natur, Land und Leute intensiver und verständlicher erleben zu können. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er außerdem fließend Englisch, Französisch und Arabisch. Er freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen und Ihnen die schönsten Gegenden zeigen zu können.

Mehr über David: www.asi.at/david
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt. Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Irland hat eine schöne abwechlungsreiche Landschaft. Jeden Tag gibt es neue Ecken zu entdecken.« ★★★★★ Annette P.
»Sehr schöne Landschaften, steinige Wege (teilweise mussten wir kurz die Hände zum "Klettern" benutzen), Besuche (inkl. Führungen) auch von Museen, Klosteranlagen, kleineren Städten und einer Whiskey-Destillerie, insgesamt sehr zu empfehlen!« ★★★★★
»Sehr tolle Wanderrundreise - zum Empfehlen!« ★★★★★ Maria-Aloisia K.
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Es war eine wunderschöne Reise. Sehr abwechslungsreich. Eine der schönsten Reisen, die wir unternommen haben. Sehr unterschiedliche Landschaften konnten wir erleben.« ★★★★★ Beate/Thomas M.
»ASI Reisen sind sehr gut organisiert - man muss sich um nichts kümmern. Tom Farrell der Busfahrer bleibt mir in guter Erinnerung. Manfred Brida ist ein guter Reiseleiter« ★★★★★ Venera K.
»Dies war unsere 9 Wanderreise und wir wurden erneut nicht enttäuscht. Da es eine kombinierte Wander-Rundreise war, hatte wir zuerst Bedenken, der ganze Ablauf war aber so gut durchorganisiert, dass kein Stress aufkam, hierfür hat natürlich unser Wanderführer Manfred in erheblichen Maße dazu beigetragen. Er ist wirklich ein Klasse Typ, hat uns perfekt durch die Wandertouren geführt und das mit viel Humor. An ihm ist wirklich ein Entertainer verloren gegangen, was wir in den 12 Tagen gelacht haben. Er wurde von unseren irischen Busfahrer Tom perfekt ergänzt. Tom hat uns immer sicher durch die engen Straßen gefahren und uns Abends mit wunderschönen Gesangseinlagen verwöhnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Beiden. Nun zur Wanderreise durch Irland. Durch die 5 verschiedenen Hotellocations haben wir noch mehr von der Insel gesehen, als wenn wir immer nur von einer Hotellocation gestartet wären. Irland hat so viele verschiedene Gesichter, dass ich wirklich froh bin mit dem Bus quer durch Irland gefahren zu sein, und das waren nach Toms Aussage immerhin 1500 km. Wir können diese Wanderreise uneingeschränkt weiterempfehlen.« ★★★★★ Peter F.
»Reise ist sehr zu empfehlen. Man kann viele und intereassante Eindrücke über Irland erleben. « ★★★★★ Arnold G.
»Die unterschiedlichen Landschaften von Irlands Süden sind beeindruckend. Die Aufteilung dieser Reise ist auch sehr schön, es wird viel in der Natur gewandert und trotzdem bekommt man Zeit zur Verfügung um kleinere Städte zu besichtigen. Am letzten Tag hatten wir noch eine Stadtführung durch Dublin und das war ein schöner Abschluss.« ★★★★★ Karin G.
»Eine großartige Tour, bei der man das Beste von Irlands Süden zu sehen bekommt!« ★★★★★ Jasmin M.
»Schöne Reise mit angenehmen Wanderungen durch teils raue und verwunschene, aber immer wunderschöne Landschaften! « ★★★★★ Kathrin Magdalena S.
»Die lnsel besteht aus vielen Grüntönen die einen durch das Wandern auffallen und den Tag verschönern.Es gibt auch wunderschöne saubere Strände die an heißen Tagen zum Schwimmen einladen oder einen Spaziergang wert sind.Wär Ruhe sucht ist hier auf der Insel auch willkommen und gutes Irisches Steak oder frischer Fisch mit Kartoffelbrei .Golfspielen bei jedem Wetter ist auch angesagt ,surfen am Strand oder durch die schöne Landschaft wandern.Einen Besuch im Pub ,laute Musik und ein paar Gunnies gehören auch zu Irland und es gibt bestimmt noch so vieles .Ich werde bestimmt wieder kommen auch wenn es nur für ein Wochenende in Dublin sein wird aber auch Einkaufen geht gut.« ★★★★★ CORNELIA K.
»Das war eine sehr interessante, abwechslungsreiche Reise mit Wetter, das ebenfalls sehr abwechslungsreich war und typisch für Irland ist.« ★★★★★ Jana und Toralf S.
»Es war meine erste Wanderreise. Südirland ist sehr interessant und sehenswert. Es war alles sehr gut organisiert von ASI. Es hat großen Spaß gemacht und ein 2 Besuch steht schon im Sinn« ★★★★★ Sonja S.
»Sehr schöne, abwechslungsreiche und interessante Wanderreise in verschiedenen Regionen Irlands.

« ★★★★★ Bernhard H.
»ich war das erste Mal mit ASI unterwegs und sicher nicht das letzte Mal« ★★★★★ Ulrich H.
»eine schöne Reise für Freunde des Nordens, ausgesprochen schöne Wanderungen, Kultur und Städte wunderbar eigefügt, gerade richtig!
Hotels in guter Lage, alles da zum Wohlfühlen.
David Scholl ein versierter Reiseleiter und Kenner seines Faches, kompetent, sozial und sehr angenehm in seiner Art.
Irland ein Klassiker, hoffentlich noch lange und für viele Andere ein lohnendes Reiseziel.
« ★★★★★ Katharina und Andreas R.
»David Scholl und Tom Farrell waren zwei Supertypen!!!!!!« ★★★★★ Frank F.
»Den beiden (David und der Fahrer Tom Farrell), die uns während der Reise betreut haben, gilt unser besonderer Dank. Sie haben die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht! « ★★★★★ Christine S.
»Eine tolle Reise, die ich nur weiterempfehlen kann! Besonders der Ring of Kerry und Connemara waren viel zu schön, um nach ein paar Tagen wieder wegzufahren. Auch an die urigen Pubs, in denen man bei Live-Musik gemütlich ein Guiness trinken konnte, werde ich mich lange erinnern. Von den Städten hat mir Galway am besten gefallen. Zum Glück gab es immer ausreichend Freizeit, um auf Entdeckungsreise zu gehen. « ★★★★★ Lara M.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Irland: Wandern im Land der Pubs, Schafe & Kartoffeln

Auf der Suche nach menschenleeren Regionen und wilder Natur dürfen wir in Europa auch an Irland denken. Mit seinen derzeit rund 4,5 Millionen Einwohnern (65 Einwohner pro Quadratkilometer) zählt...
> weiterlesen
4 Tipps für eure Trekkingreise in Irland

Ihr plant eine Reise auf die grüne Insel? Dann macht euch auf Einiges gefasst! Irland lockt mit weiten, saftigen Wiesen, schroffen Küstenwegen und sagenhaften Ausblicken sowie herzlicher Gastfreundschaft....
> weiterlesen
3 Gründe, warum ihr Irland im Oktober besuchen solltet

Irland ist immer eine Reise wert, aber vor allem der Oktober ist eine fabelhafte Zeit für eine Reise nach Irland. Da das Klima im Süden milder ist als im Norden,...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle (siehe Abbildung)
  • 1 Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Funktioneller Regenschutz (Überhose, Jacke)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsbekleidung (z.B. Fleece)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Badesachen
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionsjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Strom-Adapter für mitteleuropäische Stecker