ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Königliches Wales

Königliches Wales

Geführte Wanderreise, Grossbritannien

 » Grossbritannien » Königliches Wales
GBMAN005
Königliches Wales
GBMAN005

Hochmoore, verwunschene Wälder, dunkle Seen und schroff aufragende Berge, raue Küsten und weite Strände: So kontrastreich ist Wales. Hinter steilen Klippen ragen die alpin anmutenden Gipfel der Cambrian Mountains empor. Hier können wir Mt. Snowdon, Wales‘ höchsten Berg, und Mt. Cnicht, Wales‘ schönsten Berg, mit unserem Wanderführer besteigen – ein unvergessliches Bergerlebnis. Nach den aufregenden Wanderetappen gönnen wir uns Pausen in den traditionellen Pubs und Tea Houses. Freuen Sie sich auf romantische Burgen, mächtige Herrensitze und beeindruckende Klöster.

Highlights & Fakten
  • Erklimmen Sie den Snowdon (1.085 m)
  • Lernen Sie traditionelle Pubs und Tea Houses kennen
  • Besuchen Sie Burgen, Gärten und Schlossruinen

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wanderwege, teilweise wandern wir weglos
  • Besteigung des Mount Cnicht (Tag 3) und Glyders (Tag 5) nur bei gutem Wetter möglich, Trittsicherheit erforderlich
Dauer
8 Tage
Teilnehmer
Min. 8/max. 15
Bereiste Länder
Grossbritannien
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.8
96%
Basierend auf 132 Fragebögen.

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Wales
Flug nach Manchester. Begrüßung durch den ASI Bergwanderführer und Transfer (ca. 2,5 h) ins gemütliche Hotel, wo wir für die nächsten 7 Nächte unsere Zimmer beziehen.

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Dampfloks und die Wälder um Betws-y-Coed
Genüsslich wandern wir über sanfte Hügel, durch Wälder und Wiesen zum Swallow-Wasserfall. In Betws-y-Coed erwarten uns kleine Cafés. Fahrt nach Blaenau Ffestiniog. Weiter per Dampflok auf der ältesten Schmalspurbahn für Passagiere nach Porthmadog (ca. 1 h), wo im 19. Jahrhundert der hier abgebaute Schiefer verschifft wurde.
100 m
250 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Mount Cnicht – das walisische Matterhorn
Heute unternehmen wir die schönste Gipfelwanderung in Nordwales mit herrlichen Ausblicken vom Gipfel des Mount Cnicht (689 m). Die stillgelegten Bergwerke sind aus der Distanz zu erkennen. Die Wanderung endet zum "afternoon tea" im Bergdorf Beddgelert am Fuß des Snowdonmassivs.
600 m
700 m
13 km
ca. 6 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Conwy Mountains und englische Gärten
Kurze Fahrt nach Norden. Ginster und Farne säumen unseren Pfad über grüne Hügel. Vom Sychnantpass aus ersteigen wir den Conwy Mountain (247 m) und genießen den wunderschönen Ausblick. Im Anschluss erfolgt der Abstieg in die historische Stadt Conwy, wo wir Gelegenheit haben, in ein Tea House einzukehren. Am Nachmittag Besuch eines typisch englischen Gartens.
300 m
600 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Besteigung der Glyders: breite Grate und Gipfel
Wir beginnen unsere Wanderung mit dem Aufstieg durch die Respekt einflößende Scharte Teufelsküche und genießen den Ausblick auf die Carneddauberge im Norden. Später gönnen wir uns im Pen-y-Gwryd-Hotel (hier war schon der neuseeländische Mount-Everest­-Bezwinger Sir Edmund Hillary zu Gast) ein walisisches Bier.
700 m
700 m
8 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Steile Klippen der Halbinsel Llyn
Fahrt zum westlichen Land’s End. Hier begeben wir uns auf eine Wanderung auf den Spuren mittelalterlicher Pilger, die seit dem 13. Jahrhundert zur heiligen Felsinsel Bardsey reisten. Der Tag endet im Fischerort Aberdaron.
200 m
200 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Auf dem legendären Mount Snowdon
Fahrt über den Pass von Llanberis (335 m). Auf guten Pfaden steigen wir zum Gipfel des Mt. Snowdon (1.085 m) bergan und erleben hier ein wahres Highlight der Woche. Nach dem Ende unserer Wanderung haben wir die Möglichkeit zum Besuch des prunkvollen ­Caernarfon Castle (ca. 4 Pfund Eintritt).
750 m
950 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Wales
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Wales
Flug nach Manchester. Begrüßung durch den ASI Bergwanderführer und Transfer (ca. 2,5 h) ins gemütliche Hotel, wo wir für die nächsten 7 Nächte unsere Zimmer beziehen.

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Dampfloks und die Wälder um Betws-y-Coed
Genüsslich wandern wir über sanfte Hügel, durch Wälder und Wiesen zum Swallow-Wasserfall. In Betws-y-Coed erwarten uns kleine Cafés. Fahrt nach Blaenau Ffestiniog. Weiter per Dampflok auf der ältesten Schmalspurbahn für Passagiere nach Porthmadog (ca. 1 h), wo im 19. Jahrhundert der hier abgebaute Schiefer verschifft wurde.
100 m
250 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Mount Cnicht – das walisische Matterhorn
Heute unternehmen wir die schönste Gipfelwanderung in Nordwales mit herrlichen Ausblicken vom Gipfel des Mount Cnicht (689 m). Die stillgelegten Bergwerke sind aus der Distanz zu erkennen. Die Wanderung endet zum "afternoon tea" im Bergdorf Beddgelert am Fuß des Snowdonmassivs.
600 m
700 m
13 km
ca. 6 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Conwy Mountains und englische Gärten
Kurze Fahrt nach Norden. Ginster und Farne säumen unseren Pfad über grüne Hügel. Vom Sychnantpass aus ersteigen wir den Conwy Mountain (247 m) und genießen den wunderschönen Ausblick. Im Anschluss erfolgt der Abstieg in die historische Stadt Conwy, wo wir Gelegenheit haben, in ein Tea House einzukehren. Am Nachmittag Besuch eines typisch englischen Gartens.
300 m
600 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 5: Besteigung der Glyders: breite Grate und Gipfel
Wir beginnen unsere Wanderung mit dem Aufstieg durch die Respekt einflößende Scharte Teufelsküche und genießen den Ausblick auf die Carneddauberge im Norden. Später gönnen wir uns im Pen-y-Gwryd-Hotel (hier war schon der neuseeländische Mount-Everest­-Bezwinger Sir Edmund Hillary zu Gast) ein walisisches Bier.
700 m
700 m
8 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 6: Steile Klippen der Halbinsel Llyn
Fahrt zum westlichen Land’s End. Hier begeben wir uns auf eine Wanderung auf den Spuren mittelalterlicher Pilger, die seit dem 13. Jahrhundert zur heiligen Felsinsel Bardsey reisten. Der Tag endet im Fischerort Aberdaron.
200 m
200 m
12 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Auf dem legendären Mount Snowdon
Fahrt über den Pass von Llanberis (335 m). Auf guten Pfaden steigen wir zum Gipfel des Mt. Snowdon (1.085 m) bergan und erleben hier ein wahres Highlight der Woche. Nach dem Ende unserer Wanderung haben wir die Möglichkeit zum Besuch des prunkvollen ­Caernarfon Castle (ca. 4 Pfund Eintritt).
750 m
950 m
10 km
ca. 5 h

Unterkunft: Celtic Royal
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Wales
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Celtic Royal***

Bangor Street
LL55 1AY Caernarfon
Grossbritannien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Website Celtic Royal
+44-1286-674477
Traditionsreiches Hotel im Herzen des malerischen Hafenstädtchens Caernarfon (10.000 Einw.), idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Snowdonia Nationalpark. Die Altstadt, die Uferpromenade und Caernarfon Castle sind zu Fuß in ca. 5 min. zu erreichen. Abendessen mit Auswahl von Spezialitäten der walisischen Küche. Komfortable, große Zimmer mit Bad, WC, TV, Telefon. Zwei Lounges (Raucher/ Nichtraucher). Fitnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und 16-m-Hallenbad.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Flughafen Manchester. Achten Sie bitte auf ein ASI-Schild. Nach Ankunft des Gruppenfluges findet ein ca. 2,5-stündiger Transfer entlang der nordwalisischen Küste bis zu unserem Standorthotel in Caernarfon statt. Der 2-5-stündige Transfer am Rückflugtag richtet sich ebenfalls nach dem Gruppenflug.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Nebenkosten & Trinkgelder
Sie benötigen ca. EUR 150 pro Person für Trinkgelder, Getränke, Picknick und Einkehr.
Charakter der Reise
Es handelt sich um eine komfortable Wanderreise mit einem Standort. Alle Zimmer haben ein privates Badezimmer. Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass Sie nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können. 

Die Wanderungen an Tag 3 und 5 sind nur bei guten Witterungsbedingungen möglich, sollte das Wetter nicht mitspielen, wird eine schöne Alternativtour gewählt.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


gbman005-wandern-wales-conwy castle.jpg
gbman005-wandern-wales-land's end.jpg
gbman005-wandern-wales-porthmaddog.jpg
gbman005-wandern-wales-bardsey island.jpg
gbman005-wandern-wales-steinhäuser.jpg
gbman005-wandern-wales-swallaw falls.jpg
gbman005-wandern-wales-glyders ridge.jpg
gbman005-wandern-wales-llyn peninsula.jpg
gbman005-wandern-wales-snowdonia national park.jpg
gbman005-wandern-wales-blaenau ffestiniog.jpg
gbman005-wandern-wales-caernarfan castle.jpg
gbman005-wandern-wales-steiküste land's end.jpg
gbman005-wandern-wales-carneddau.jpg
gbman005-wandern-wales-wanderweg.jpg
gbman005-wandern-wales-conwy castle.jpg
gbman005-wandern-wales-land's end.jpg
gbman005-wandern-wales-porthmaddog.jpg
gbman005-wandern-wales-bardsey island.jpg
gbman005-wandern-wales-steinhäuser.jpg
gbman005-wandern-wales-swallaw falls.jpg
gbman005-wandern-wales-glyders ridge.jpg
gbman005-wandern-wales-llyn peninsula.jpg
gbman005-wandern-wales-snowdonia national park.jpg
gbman005-wandern-wales-blaenau ffestiniog.jpg
gbman005-wandern-wales-caernarfan castle.jpg
gbman005-wandern-wales-steiküste land's end.jpg
gbman005-wandern-wales-carneddau.jpg
gbman005-wandern-wales-wanderweg.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Manchester und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Celtic Royal*** in Caernarfon, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
  • Eintritte und Zugfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und nicht im Reiseverlauf erwähnte Eintritte



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Alle Termine & Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt: Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-
20.07.19 - 27.07.19
Mit noch 3 Personen gesichert
Doppelzimmer
1.580 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
1.790 €
Martin Hurmann begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Hurmann_Martin_asi-bwf-web-037.jpg

Martin Hurmann

Jahrgang 1961 bei ASI seit 1995
Martin stammt aus Innsbruck. Seine Passion ist das Wandern in den schönsten Bergregionen der Welt. Er interessiert sich speziell für Fauna und Flora, bildende Kunst, Schauspiel und Film. Er freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
27.07.19 - 03.08.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
03.08.19 - 10.08.19
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
24.08.19 - 31.08.19
Mit noch 1 Person gesichert
Doppelzimmer
1.580 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
1.790 €
Martin Hurmann begleitet Sie auf dieser Reise.
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Hurmann_Martin_asi-bwf-web-037.jpg

Martin Hurmann

Jahrgang 1961 bei ASI seit 1995
Martin stammt aus Innsbruck. Seine Passion ist das Wandern in den schönsten Bergregionen der Welt. Er interessiert sich speziell für Fauna und Flora, bildende Kunst, Schauspiel und Film. Er freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen.
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Gerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Frankfurt: Ab Deutschland € 150,-, ab Österreich und Schweiz € 250,-

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Sehr schöne Wege, sanfte Touren wechseln sich mit etwas alpinen Wanderungen ab. Panorama der Landschaft ist super, Hotel ist sauber und gut, Verpflegung etwas touristisch;« ★★★★★
»Wales besticht durch die Vielseitigkeit der Landschaft: Wälder, Hügel, Küste, Berge - alles dabei!« ★★★★★ Nicole B.
»Für alle, die großartige, wilde Landschaften mögen ist diese Reise genau richtig!« ★★★★★ Martina W.
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Mir hat die Reise insgesamt sehr gut gefallen. Manchmal war die Zeit für die Besichtigungen (Conwy, englischer Garten) zu kurz. « ★★★★★ Holger S.
»Die Reise hat mir sehr gut gefallen. « ★★★★★ Claudia M.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Wales: 1 Land - 3 Wege - unzählige Erlebnisse

Wälder, in denen mit etwas Fantasie Elfen und Trolle um den nächsten Baum tanzen. Schroffe Berge, die am oft wolkenverhangenen Himmel kratzen. Steil ins Meer abfallende Felsen. Weitläufige...
> weiterlesen
10 traumhafte Eindrücke aus Großbritannien

Großbritannien ist absolutes Wanderterrain: angenehme Temperaturen im Sommer, unberührte Natur und traumhafte Kulissen. In diesem Blogbeitrag dürfen wir euch 10 Schnappschüsse von der grünen nordischen Insel zeigen. 01. Bodmin Moor in...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen sind ein leidiges Thema bei vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, danach kommt das Auskosten des Gipfelsiegs. Während die letzten Bissen der Jause auf der...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • 1 Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle (siehe Abbildung)
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Funktioneller Regenschutz (Überhose, Jacke)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsbekleidung (z.B. Fleece)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Badesachen
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionsjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Thermosflasche
  • Brot/Lunchbox