ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Wandern Individuell - Cumbria Way und Lake District

Wandern Individuell - Cumbria Way und Lake District

Individuelle Trekkingreise, Grossbritannien

 » Grossbritannien » Wandern Individuell - Cumbria Way und Lake District
2GBMAN001W
Wandern Individuell - Cumbria Way und Lake District
2GBMAN001W

Durchqueren Sie den reizvollen Lake District auf dem Cumbria Way, einem der klassischen Fernwanderwege Englands. Auf den etwa 120 Kilometern lernen Sie die vielfältige Landschaft kennen, die von Bergen und Seen durchzogen ist. Der Weg folgt von Ulverston an den Ufern der Morecambe Bucht bis zur historischen Ortschaft Carlisle alten Pfaden und führt durch Täler und über Pässe mit atemberaubenden Ausblicken über Langdale, Borrowdale sowie Lake Coniston und Derwentwater. Unterwegs kommen Sie durch charmante Dörfern voller schöner Geschäfte und Cafés, die zum Verweilen einladen.

Highlights & Fakten
  • Erwandern Sie den Cumbria Way
  • Erleben Sie den abwechlungsreichen Lake District
  • Kehren Sie in traditionelle Pubs ein

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 6-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Angenehme Wege, einige steile An- und Abstiege, teilweise uneben
  • Mit Gepäcktransport

Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 2 Person(en)

Bereiste Länder
Grossbritannien

Schwierigkeitsgrad




Tipp
Der erste Teil der Strecke im Lake District ist durch steile Auf- und Abstiege geprägt, die die Etappen fordernd machen. Gegen Ende der Tour werden die Höhenunterschiede jedoch geringer. Aufgrund der Lage der Pfade entlang der Seen und Flüsse teils morastiger Untergrund, gutes Schuhwerk wird empfohlen. Der Cumbria Way ist nicht sehr umfangreich beschildert, die Wege aber gut sichtbar. Sie sollten im Umgang mit Karte und Kompass vertraut sein. 
NEU
8 Tag(e)
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen im Lake District
Individuelle Anreise nach Ulverston im Lake District. Erkunden Sie die hübsche Stadt am südlichen Rande des Lake Districts auf eigene Faust.

Tag 2: Der erste Tag auf dem Cumbria Way
Der erste Tag auf dem Cumbria Way führt weg von der Morecambe Bucht in die Hügellandschaft des Lake District hinein. Sie wandern hinunter zum Ufer des Coniston Water. Entlang des Ufers gelangen Sie zur Ortschaft Coniston, einem hübschen Dorf, das zu den schönsten im ganzen Lake District zählt.
24 km
ca. 6 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Durch den Lake District nach Langdale
Ein absolut reizvoller Tag im Lakeland. Am heutigen Tag durchwandern Sie auf kleinen Wegen Tarn Hows, die Gegend rund um Corniston bis nach Langdale, die zu den bekanntesten im Lake District gehört. Die Landschaft ist eine Mischung aus weiten Wäldern, Hügelketten, unberührten Seen und Bächen. Genießen Sie die Blicke über den schönen See Elterwater und die hoch aufragenden Gipfeln der Langdale Pikes.
19 km
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Stakes Pass - auf dem höchste Pass des Cumbria Way
Heute erleben Sie die raue Pracht der Seen. Vom spektakulären Tal Mickleden geht es steil hinauf zum Stake Pass, der mit 480 m der höchste Pass des Cumbria Way ist. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Gipfel der Langdale Pikes und Crinkle Crags. während Sie hinunter zum Fluss Derwent, durch das verschlafene Borrowdale und zu Ihrer Übernachtung in dem schönen alten Dorf Rosthwaite wandern.
16 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Kurze Wanderung nach Keswick
Das ist der kürzeste Abschnitt der Tour. Kurz, aber nicht weniger schön – eine klassische Lakeland-Route, auf der Sie immer wieder großartige Blicke haben. Durch das Borrowdale Tal gelangen Sie zum Ufer des Derwentwater und erreichen früh Keswick, wo Sie Zeit für einen Bummel haben oder eine optionale Bootsfahrt auf Derwentwater machen können.
10 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Berge oder Tal - Wanderung nach Caldbeck
Am heutigen Tag haben Sie die Wahl zwischen zwei Routen. Erfahrene Wanderer gehen vielleicht die hohe Route über den High Pike - dem höchsten Punkt auf dem Cumbria Way mit 658 m und einer tollen Aussicht bis zu den schottischen Hügeln, während es außerdem die leichtere Option gibt, die etwas längere, aber niedriger gelegene und nicht minder schöne Route durch die Täler zu nehmen. Beide Routen enden in Caldbeck.
24 km
ca. 7 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Durch hügeliges Farmland nach Carlisle
Sie verlassen den Lake District und wandern nun durch sanftes, hügeliges Farmland ohne steile An- und Abstiege entlang des Flusses Caldew, bis Sie die historische Grenzstadt Carlisle erreichen. In Carlisle erwarten Sie viele einladende Pubs und Restaurants, in denen Sie das Ende Ihrer Wanderung auf dem Cumbria Way feiern können.
23 km
ca. 7 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen vom Lake District
Individuelle Weiterreise oder Abreise in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen im Lake District
Individuelle Anreise nach Ulverston im Lake District. Erkunden Sie die hübsche Stadt am südlichen Rande des Lake Districts auf eigene Faust.

Tag 2: Der erste Tag auf dem Cumbria Way
Der erste Tag auf dem Cumbria Way führt weg von der Morecambe Bucht in die Hügellandschaft des Lake District hinein. Sie wandern hinunter zum Ufer des Coniston Water. Entlang des Ufers gelangen Sie zur Ortschaft Coniston, einem hübschen Dorf, das zu den schönsten im ganzen Lake District zählt.
24 km
ca. 6 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Durch den Lake District nach Langdale
Ein absolut reizvoller Tag im Lakeland. Am heutigen Tag durchwandern Sie auf kleinen Wegen Tarn Hows, die Gegend rund um Corniston bis nach Langdale, die zu den bekanntesten im Lake District gehört. Die Landschaft ist eine Mischung aus weiten Wäldern, Hügelketten, unberührten Seen und Bächen. Genießen Sie die Blicke über den schönen See Elterwater und die hoch aufragenden Gipfeln der Langdale Pikes.
19 km
ca. 5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Stakes Pass - auf dem höchste Pass des Cumbria Way
Heute erleben Sie die raue Pracht der Seen. Vom spektakulären Tal Mickleden geht es steil hinauf zum Stake Pass, der mit 480 m der höchste Pass des Cumbria Way ist. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Gipfel der Langdale Pikes und Crinkle Crags. während Sie hinunter zum Fluss Derwent, durch das verschlafene Borrowdale und zu Ihrer Übernachtung in dem schönen alten Dorf Rosthwaite wandern.
16 km
ca. 4 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Kurze Wanderung nach Keswick
Das ist der kürzeste Abschnitt der Tour. Kurz, aber nicht weniger schön – eine klassische Lakeland-Route, auf der Sie immer wieder großartige Blicke haben. Durch das Borrowdale Tal gelangen Sie zum Ufer des Derwentwater und erreichen früh Keswick, wo Sie Zeit für einen Bummel haben oder eine optionale Bootsfahrt auf Derwentwater machen können.
10 km
ca. 3 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Berge oder Tal - Wanderung nach Caldbeck
Am heutigen Tag haben Sie die Wahl zwischen zwei Routen. Erfahrene Wanderer gehen vielleicht die hohe Route über den High Pike - dem höchsten Punkt auf dem Cumbria Way mit 658 m und einer tollen Aussicht bis zu den schottischen Hügeln, während es außerdem die leichtere Option gibt, die etwas längere, aber niedriger gelegene und nicht minder schöne Route durch die Täler zu nehmen. Beide Routen enden in Caldbeck.
24 km
ca. 7 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Durch hügeliges Farmland nach Carlisle
Sie verlassen den Lake District und wandern nun durch sanftes, hügeliges Farmland ohne steile An- und Abstiege entlang des Flusses Caldew, bis Sie die historische Grenzstadt Carlisle erreichen. In Carlisle erwarten Sie viele einladende Pubs und Restaurants, in denen Sie das Ende Ihrer Wanderung auf dem Cumbria Way feiern können.
23 km
ca. 7 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen vom Lake District
Individuelle Weiterreise oder Abreise in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Die Preise basieren auf einfachen, aber ausgewählten B&Bs, Gästehäusern, Inns und Hotels. 

Bei Buchung der höheren Zimmerkategorie wohnen Sie in schöneren Unterkünften bzw. besseren Zimmern der 3* - Kategorie.
Ausgewähltes B&B, Gästehaus oder kleines Hotel

Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Zusatzinformationen


Anreise
Bevor Sie eine individuelle Anreise buchen, warten Sie bitte unsere finale Reisebestätigung ab.

Anreise nach Ulverston 
Mit dem Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen ist Manchester. 
Die Landung in Manchester sollte bis Mittag erfolgen, damit genügend Zeit bleibt, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Startpunkt zu gelangen. 

Abreise aus Carlisle

Von Carlilse aus können alle Ziele in Großbritannien mit der Bahn ohne Probleme erreicht werden. 

Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können in Großbritannien ganz leicht im Internet auf der Webseite des jeweiligen Verkehrsträgers gebucht werden. Lokale Bustickets können in der Regel im Bus direkt gekauft werden. 
Bitte beachten Sie, dass Ihr Rückflug frühestens am späten Nachmittag erfolgen sollte, damit Ihnen genügend Zeit bleibt, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen zu gelangen.
Hinweise zum Reisegepäck
Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft gebracht. Wir bitten Sie, nur ein Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg mit sich zu führen. Bitte markieren Sie Ihren Koffer/Reisetasche mit Ihren Namen. Fragen Sie an der Rezeption, wo genau Sie Ihr Gepäck deponieren sollen. Es sollte bis spätestens 09:00 Uhr des Abreisetages hinterlegt sein, bis spätestens 17:00 Uhr wird Ihr Gepäck in der nächsten Unterkunft sein.

Während den Wanderungen führen Sie lediglich einen Wanderrucksack mit der notwendigen Wechselkleidung, Wasser und Proviant mit sich.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Wanderer.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Weitblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_seeblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Pub.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_See.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Tal.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Herbststimmung.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Wanderung.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Sonnenuntergang.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Hügel.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Bergwelt.JPG
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Einkehr.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Herbst.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Bergblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Steine.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Haus.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Berge.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Wanderer.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Weitblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_seeblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Pub.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_See.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Tal.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Herbststimmung.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Wanderung.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Sonnenuntergang.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Hügel.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Bergwelt.JPG
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Einkehr.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Herbst.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Bergblick.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Steine.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Haus.jpg
2GBMAN001W_Individuell_Grossbritannien_Lake_District_Cumbria_Berge.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (20 kg/Person)
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial (alles auf Englisch)
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Anreise zum Startpunkt
  • Abreise vom Endpunkt
  • Mittagessen, Abendessen, Zwischenmahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Dinge des persönlichen Bedarfs



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Ulverston bis Carlisle.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisender: auf Anfrage.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Manchester. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
01.05.19 - 30.09.19
Doppelzimmer 2*-Hotel
ab 840 €
Doppelzimmer 3*-Hotel
ab 1.090 €
Einzelzimmer 2*-Hotel
ab 1.040 €
Einzelzimmer 3*-Hotel
ab 1.290 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Ulverston bis Carlisle.
Preise gelten ab 2 Personen.

Aufpreis Alleinreisender: auf Anfrage.

Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Manchester. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Alpenglühen: was ist das?

Es ist ein magischer Moment, wenn die Sonne ihre letzten Strahlen des Tages aussendet. Noch magischer, wenn dabei die Berge Feuer fangen zu scheinen. Seit jeher faszinierten uns...
> weiterlesen
Skitouren: 10 nützliche Dinge, die auf keiner Tour fehlen sollten

  Seid ihr auch schon mitten in der Skitourensaison angekommen? Ich freue mich momentan über jede Schneeflocke, die vom Himmel fällt. Für eine gelungene Skitour ist die richtige Vorbereitung ein...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
  • Leinen-/Hüttenschlafsack (für ca. 20 Euro auf der Hütte erhältlich)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.