ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Amorgos Individuell - Zauberhafte Insel in der Ägäis

Amorgos Individuell - Zauberhafte Insel in der Ägäis

Individuelle Wanderreise, Griechenland

 » Griechenland » Amorgos Individuell - Zauberhafte Insel in der Ägäis
2GRJTR002T
Amorgos Individuell - Zauberhafte Insel in der Ägäis
2GRJTR002T

Suchen Sie das authentische Inselgefühl? Dann wird Amorgos Ihre Erwartungen definitiv übertreffen! Auf dieser Insel, auf der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, gibt es jahrhundertealte Maultierpfade zu verlassenen Dörfchen und blendend helle Klippen mit Windmühlen am Abgrund. Entdecken Sie das beeindruckende Kloster von Chozoviotissa, das in ein Felsenkliff gebaut ist, genießen Sie herrliche Ausblicke auf das kristallklare Ägäische Meer und übernachten Sie in urigen Dörfern, wo Sie mit den Einheimischen zusammen einen Ouzo trinken können.

Highlights & Fakten
  • Genießen Sie griechisches Inselflair
  • Entdecken Sie das einzigartige Felsenkloster Chozoviotissa
  • Wandern Sie auf alten Pilgerpfaden

Profil
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Mit Gepäcktransport
Dauer
7 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Griechenland
Schwierigkeitsgrad


Tipp
Es bietet sich an, diese Reise mit unserem Naxos & Santorini Inselhopping Trip zu kombinieren.
7 Tag(e)
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Griechenland
Individuelle Anreise nach Amorgos.

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Tag 2: Auf alten Maultierpfaden nach Chora
Die Etappe von Katapola nach Chora verläuft über einen schönen und meist intakten Maultierpfad durch ein tiefes Tal in die Hauptstadt von Amorgos: Chora. Diese wunderschöne Stadt beeindruckt durch viele kleine Gassen, lebhafte Plätze, einladende Cafes und urige Tavernen. Nach der Besichtigung der Ortschaft wandern Sie über einen Zickzack-Pfad hinunter in Richtung Küste und Meer.
300 m
300 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Pilgerroute zum antiken Aresini
Die heutige Wanderung führt Sie über eine alte Wanderroute, die früher von Landwirten und Pilgern genutzt wurde, nach Arkesini, einem Stadtstaat aus der Antike.
Sie laufen entlang der terrassenförmigen Felder von Kato Meria, von denen die meisten noch bewirtschaftet werden, wie vor 4000 Jahren. Sie kommen durch abgelegene Ortschaften und zu den Überresten einer alten Akropolis. Die Wanderung endet im Dorf Arkesini. Hier können sie bei einer Tasse Kaffee in einem Kafeneion auf Ihr Taxi warten, das Sie wieder nach Katapola bringt (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 35 Euro).
600 m
400 m
16,5 km
ca. 6 h

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Das bizarre Felsenkloster Chozoviotissa
Sie nehmen ein Taxi nach Chora, die Hauptstadt der Insel, zum Startpunkt Ihrer Wanderung (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 10 Euro). Schon bald kommen Sie zum beeindruckenden Kloster Chozoviotissa, das sich im wahrsten Sinnes des Wortes an eine Felswand klammert. Über eine jahrhundertealte Route wandern Sie über die Hälfte der Insellänge. Unterwegs kommen Sie an einem verlassen Dorf und an zahlreichen Kapellen vorbei. Sie können die herrliche Aussicht über das Meer zu beiden Seiten geniessen. Von der Ägiali Bucht machen Sie den letzten Aufstieg über einen breiten Maultierpfad in das Dorf Langada, wo sich Ihr Hotel befindet.
600 m
700 m
17,5 km
ca. 6 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Acht Ruinen auf dem Gipfel des Machos
Ein Tag zum Entspannen in der schönen Bucht von Ägiali oder aber Sie machen eine kurze, aber anspruchsvolle Wanderung zu den 8 Ruinen auf dem Gipfel des Machos. Von dort oben haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Inseln, wie z.B. Naxos und Santorini.
In Ägiali gibt es auch ein Wassersportzentrum für Tauch- oder Schnorchelgänge.
350 m
350 m
4 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Klosteroase und Klippenkirche
Entlang von Terrassenfeldern geht es über traditionelle Wege zum Kloster Agios Ioannis Theologos, einer Oase der Ruhe in einer wilden Landschaft. Von hier aus können Sie einen Abstecher zur Stavros Kirche machen, die sich an einer sehr windigen Stelle befindet und nur über einen Klippenpfad erreichbar ist.
Wenn Sie zurückgehen, wandern Sie noch einmal durch die landwirtschaftlichen Felder (Kambos) und erreichen das Dorf Tholaria mit seinen weissen Würfelhäusern. Die Wanderung endet in Ägiali, von hier aus gehen Sie zu Fuß nach Langada oder Sie nehmen sich ein Taxi (Taxi nicht im Preis inkludiert - Kosten: ca. 12 Euro).
700 m
700 m
18,5 km
ca. 6,5 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied von Amorgos
Individuelle Abreise oder Fortsetzung des Urlaubs auf Naxos und Santorini.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Griechenland
Individuelle Anreise nach Amorgos.

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Tag 2: Auf alten Maultierpfaden nach Chora
Die Etappe von Katapola nach Chora verläuft über einen schönen und meist intakten Maultierpfad durch ein tiefes Tal in die Hauptstadt von Amorgos: Chora. Diese wunderschöne Stadt beeindruckt durch viele kleine Gassen, lebhafte Plätze, einladende Cafes und urige Tavernen. Nach der Besichtigung der Ortschaft wandern Sie über einen Zickzack-Pfad hinunter in Richtung Küste und Meer.
300 m
300 m
9 km
ca. 3 h

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Pilgerroute zum antiken Aresini
Die heutige Wanderung führt Sie über eine alte Wanderroute, die früher von Landwirten und Pilgern genutzt wurde, nach Arkesini, einem Stadtstaat aus der Antike.
Sie laufen entlang der terrassenförmigen Felder von Kato Meria, von denen die meisten noch bewirtschaftet werden, wie vor 4000 Jahren. Sie kommen durch abgelegene Ortschaften und zu den Überresten einer alten Akropolis. Die Wanderung endet im Dorf Arkesini. Hier können sie bei einer Tasse Kaffee in einem Kafeneion auf Ihr Taxi warten, das Sie wieder nach Katapola bringt (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 35 Euro).
600 m
400 m
16,5 km
ca. 6 h

Unterkunft: Valsamitis Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Das bizarre Felsenkloster Chozoviotissa
Sie nehmen ein Taxi nach Chora, die Hauptstadt der Insel, zum Startpunkt Ihrer Wanderung (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 10 Euro). Schon bald kommen Sie zum beeindruckenden Kloster Chozoviotissa, das sich im wahrsten Sinnes des Wortes an eine Felswand klammert. Über eine jahrhundertealte Route wandern Sie über die Hälfte der Insellänge. Unterwegs kommen Sie an einem verlassen Dorf und an zahlreichen Kapellen vorbei. Sie können die herrliche Aussicht über das Meer zu beiden Seiten geniessen. Von der Ägiali Bucht machen Sie den letzten Aufstieg über einen breiten Maultierpfad in das Dorf Langada, wo sich Ihr Hotel befindet.
600 m
700 m
17,5 km
ca. 6 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Acht Ruinen auf dem Gipfel des Machos
Ein Tag zum Entspannen in der schönen Bucht von Ägiali oder aber Sie machen eine kurze, aber anspruchsvolle Wanderung zu den 8 Ruinen auf dem Gipfel des Machos. Von dort oben haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Inseln, wie z.B. Naxos und Santorini.
In Ägiali gibt es auch ein Wassersportzentrum für Tauch- oder Schnorchelgänge.
350 m
350 m
4 km
ca. 2,5 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Klosteroase und Klippenkirche
Entlang von Terrassenfeldern geht es über traditionelle Wege zum Kloster Agios Ioannis Theologos, einer Oase der Ruhe in einer wilden Landschaft. Von hier aus können Sie einen Abstecher zur Stavros Kirche machen, die sich an einer sehr windigen Stelle befindet und nur über einen Klippenpfad erreichbar ist.
Wenn Sie zurückgehen, wandern Sie noch einmal durch die landwirtschaftlichen Felder (Kambos) und erreichen das Dorf Tholaria mit seinen weissen Würfelhäusern. Die Wanderung endet in Ägiali, von hier aus gehen Sie zu Fuß nach Langada oder Sie nehmen sich ein Taxi (Taxi nicht im Preis inkludiert - Kosten: ca. 12 Euro).
700 m
700 m
18,5 km
ca. 6,5 h

Unterkunft: Pagali Hotel
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschied von Amorgos
Individuelle Abreise oder Fortsetzung des Urlaubs auf Naxos und Santorini.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Valsamitis Hotel

84008 Katapola, Amorgos
Griechenland
Pagali Hotel

84008 Langada, Aegiali
Griechenland

Zusatzinformationen


Anreise
Individuelle Anreise nach Amorgos (möglich mit der Fähre von Santorini, Piräus oder Naxos). Wir empfehlen eine Anreise ab Santorini inklusive Vorübernachtung auf Santorini, da Sie sonst spätestens 10:30 Uhr auf Santorini am Flughafen ankommen müssten um die Fähre nach Amorgos zu erreichen. Für die empfohlene An- und Abreise ab Santorini buchen Sie bitte unser An- und Abreisepaket sowie eine Vorverlängerung im Buchungsformular.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Die Wanderungen erfolgen meist auf unbefestigten Wegen, Wanderpfaden, Kalderimia (Maultierpfade) und manchmal Asphaltstraßen. Es gibt zwei Teilstücke, die für Personen mit Höhenangst problematisch sein können: Kurz nach dem Kloster Chozoviotissa (vermeidbar, wenn Sie ein Taxi vom Startpunkt nehmen und sich an einem anderen Punkt wieder abholen lassen) und von Theologos zur Stavros Kirche, wobei es sich hier um einen optionalen Abstecher auf der Langada Wanderung handelt, den Sie nach Belieben machen können oder nicht.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (23).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (18).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (17).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (21).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (26).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (15).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (14).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (22).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (16).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (27).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (25).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (24).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (19).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (23).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (18).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (17).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (21).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (26).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (15).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (14).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (22).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (16).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (27).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (25).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (24).jpg
2grjtroo2t-wandern-griechenland-amorgos (19).jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • GPS-Daten zu den Wanderungen
  • 24-Stunden Service Telefon
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. €0,50 bis €1,50 pro Nacht und Zimmer



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Amorgos (Hafen Katapola oder Ägiali)
Preise gelten ab 2 Personen
Aufpreis Alleinreisende: € 50,-
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Santorini, Naxos oder Athen. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
10.07.19 - 31.08.19
Doppelzimmer
395 €
Einzelzimmer
470 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.19 - 12.09.19
Doppelzimmer
330 €
Einzelzimmer
430 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
13.09.19 - 26.10.19
Doppelzimmer
300 €
Einzelzimmer
400 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Amorgos (Hafen Katapola oder Ägiali)
Preise gelten ab 2 Personen
Aufpreis Alleinreisende: € 50,-
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Santorini, Naxos oder Athen. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

12 Verhaltensregeln für deine Indienreise

Indien ist ein wunderschönes und für europäische Reisende spannendes und aufregendes Land. In Indien entdeckst du interessante Gerichte, märchenhafte Städte und erlebst viele Abenteuer. Wie in jedem Land gibt es...
> weiterlesen
Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Rucksack mit ca. 45 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.