ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Korsika individuell - Monti e Mare

Korsika individuell - Monti e Mare

Individuelle Trekkingreise, Frankreich

 » Frankreich » Korsika individuell - Monti e Mare
2FRBIA001W
Korsika individuell - Monti e Mare
2FRBIA001W

Ein individuelles Erlebnis schönster Gegensätze! Corte, das Herz Korsikas und einstige Hauptstadt der Insel ist der Startpunkt Ihrer individuellen Wanderreise. Entdecken Sie die Schönheit der stolzen Stadt inmitten des Gebirges, bevor Sie am nächsten Tag mit Ihrer Wanderreise starten. Die nächsten Tage führen Sie auf leisen Pfaden durch die Bilderbuchkulisse Korsikas. Es erwarten Sie tiefe Schluchten, kraftvolle Wasserfälle, duftende Pinienwälder, natürliche Gumpen für erfrischende Pausen und traumhafte Blicke über die Berge und das Meer! 

Highlights & Fakten
  • Begehen Sie Traumpfade zwischen Bergen und Meer
  • Schwimmen Sie in Korsikas Gumpen
  • Schlendern Sie durch Piana, Frankreichs Postkartenmotiv

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 5 ausgewählte Wanderungen von Ort zu Ort im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, teils schmale Pfade
Dauer
8 Tag(e)
Teilnehmer
ab 2 Person(en)
Bereiste Länder
Frankreich
Schwierigkeitsgrad
Weiterempfehlungsrate
4.5
90%
Basierend auf 28 Fragebögen.


Das Besondere

Mittelschwere Wanderungen, Gepäcktransport und komfortable Unterkünfte - eine individuelle Trekkingreise für Genießer!

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Korsika
Individuelle Anreise nach Korsika. Nachdem Sie in dem malerischen Bergdorf Corte im Herzen Korsikas angekommen sind, beziehen Sie zunächst Ihr Zimmer und genießen die Umgebung von Bergen und Schluchten.

Unterkunft: Hôtel Duc de Padoue oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Auf alten Hirtenpfaden nach Calacuccia
Nach einem kurzen Taxitransfer kommen Sie zum Startpunkt der heutigen Wanderung. Auf einem alten Verbindungsweg der korsischen Hirten durchwandern Sie die Schlucht bei der Scala di Santa Regina. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten hinab zur felsig-schroffen Schlucht, durch die sich der Golo Fluss windet.
850 m
500 m
12 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Acquaviva oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Kastanienmühlen und Schwarzkiefern
Heute wandern Sie in das Herz des Verghju-Waldes über genuesische Brücken vorbei an Kastanienmühlen. Kastanienmehl ist ein Grundnahrungsmittel der Insel, aus dem beliebte Spezialitäten der Insel zubereitet werden. Der Weg führt entlang des Golo Flusses durch Schwarzkieferwälder bis zum Castel di Verghju, wo Sie zu Abend essen und eine Nacht verbringen.
900 m
554 m
18 km
ca. 6 h

Unterkunft: Castel di Vergio oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Über die Bocca di Verghju
Sie begeben sich in den westlichen Teil der Insel, indem Sie die berühmte Bocca di Verghju überqueren. Der Weg führt Sie weiter durch das Aitone Tal, das mit Kiefernwäldern bewachsen ist. Sie blicken über den Aitone Strom und erreichen schließlich viele Gumpen. Bald haben Sie Ihr heutiges Ziel erreicht: die Kastanienstadt Evisa.
400 m
850 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hôtel Scopa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Die roten Felsen der Spelunca Schlucht
Bei der heutigen Wanderung entdecken Sie die paradiesische Spelunca Schlucht mit ihren roten Felsen. Durch immergrüne Macchia wandern Sie vorbei an duftenden Sträuchern und überqueren Flüsse auf alten genuesischen Brücken. Der Golf von Porto ist Ihr Ziel, wo Sie 2 Nächte verbringen.
650 m
1450 m
15 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hôtel Costa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Porto und seine Umgebung erkunden
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die bizarre Felslandschaft aus rötlichem Granit, die Calanche de Piana südlich von Porto. Sehenswert ist auch das Naturschutzgebiet Scandola, eine in der Nähe von Porto gelegene Halbinsel. Sie können ebenso die kleine Ortschaft Girolata besuchen, die nur mit dem Boot zu erreichen ist.

Unterkunft: Hôtel Costa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf Küstenpfaden nach Piana
Sie begeben sich auf Küstenpfade, die Sie zum zentralen Gebirgsmassiv Korsikas führen. Von hier haben Sie ein unglaubliches Panorama über den Golf von Porto. Anschließend steigen Sie in das liebreizende Dorf Piana ab. Dort nächtigen Sie in einem charmanten Hotel, das zu den ältesten Korsikas gehört.
900 m
600 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Les Roches Rouges oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Korsika
Individuelle Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Korsika
Individuelle Anreise nach Korsika. Nachdem Sie in dem malerischen Bergdorf Corte im Herzen Korsikas angekommen sind, beziehen Sie zunächst Ihr Zimmer und genießen die Umgebung von Bergen und Schluchten.

Unterkunft: Hôtel Duc de Padoue oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Auf alten Hirtenpfaden nach Calacuccia
Nach einem kurzen Taxitransfer kommen Sie zum Startpunkt der heutigen Wanderung. Auf einem alten Verbindungsweg der korsischen Hirten durchwandern Sie die Schlucht bei der Scala di Santa Regina. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten hinab zur felsig-schroffen Schlucht, durch die sich der Golo Fluss windet.
850 m
500 m
12 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Hotel Acquaviva oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Kastanienmühlen und Schwarzkiefern
Heute wandern Sie in das Herz des Verghju-Waldes über genuesische Brücken vorbei an Kastanienmühlen. Kastanienmehl ist ein Grundnahrungsmittel der Insel, aus dem beliebte Spezialitäten der Insel zubereitet werden. Der Weg führt entlang des Golo Flusses durch Schwarzkieferwälder bis zum Castel di Verghju, wo Sie zu Abend essen und eine Nacht verbringen.
900 m
554 m
18 km
ca. 6 h

Unterkunft: Castel di Vergio oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Über die Bocca di Verghju
Sie begeben sich in den westlichen Teil der Insel, indem Sie die berühmte Bocca di Verghju überqueren. Der Weg führt Sie weiter durch das Aitone Tal, das mit Kiefernwäldern bewachsen ist. Sie blicken über den Aitone Strom und erreichen schließlich viele Gumpen. Bald haben Sie Ihr heutiges Ziel erreicht: die Kastanienstadt Evisa.
400 m
850 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Hôtel Scopa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket
Tag 5: Die roten Felsen der Spelunca Schlucht
Bei der heutigen Wanderung entdecken Sie die paradiesische Spelunca Schlucht mit ihren roten Felsen. Durch immergrüne Macchia wandern Sie vorbei an duftenden Sträuchern und überqueren Flüsse auf alten genuesischen Brücken. Der Golf von Porto ist Ihr Ziel, wo Sie 2 Nächte verbringen.
650 m
1450 m
15 km
ca. 5,5 h

Unterkunft: Hôtel Costa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Porto und seine Umgebung erkunden
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die bizarre Felslandschaft aus rötlichem Granit, die Calanche de Piana südlich von Porto. Sehenswert ist auch das Naturschutzgebiet Scandola, eine in der Nähe von Porto gelegene Halbinsel. Sie können ebenso die kleine Ortschaft Girolata besuchen, die nur mit dem Boot zu erreichen ist.

Unterkunft: Hôtel Costa Rossa oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Auf Küstenpfaden nach Piana
Sie begeben sich auf Küstenpfade, die Sie zum zentralen Gebirgsmassiv Korsikas führen. Von hier haben Sie ein unglaubliches Panorama über den Golf von Porto. Anschließend steigen Sie in das liebreizende Dorf Piana ab. Dort nächtigen Sie in einem charmanten Hotel, das zu den ältesten Korsikas gehört.
900 m
600 m
11 km
ca. 4 h

Unterkunft: Les Roches Rouges oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Korsika
Individuelle Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Sie wohnen in einfachen und charmanten Hotels mit privatem Zimmer mit Dusche und WC.
Hôtel Duc de Padoue***

2 place Padoue
20250 Corte
Frankreich
Diese Hotel ist Jean Thomas Arrighi de Casanova gewidmet, welcher ein treuer General Napoleons war. Das Gebäude stammt aus der Mitte des 19 Jhd. und befindet sich am ruhigsten Platz von Corte. Die Lage des Hotels bietet einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen im Zentrum Korsikas. Die Zimmer sind modern eingerichtet und mit privaten Badezimmern ausgestattet.
Weiterlesen
Hotel Acquaviva***

20224 Calacuccia
Frankreich
Castel di Vergio

20224 Albertacce
Frankreich
Auf 1.400 m zwischen den zwei größten korsischen Wäldern, Aitone und Valduniellu im Niolu Tal befindet sich das Castel di Vergio. Von 2009 bis 2010 wurde das Hotel komplett renoviert und verfügt heute über 29 komfortable Zimmer, die mit Balkon, Dusche und WC ausgestattet sind. Zudem hat es ein geschmackvoll eingerichtetes Panorama-Restaurant, wo Ihnen korsische Spezialitäten serviert werden.
Weiterlesen
Hôtel Scopa Rossa**

20126 Evisa
Frankreich
Das Hotel Scopa Rossa liegt mitten im Aïtone Wald im ruhigen Ort Evisa befindet. Es verfügt über 28 komfortable Zimmer, die mit Dusche und WC ausgestattet sind. Im Swimmingpool im Außenbereich können Sie ein erfrischendes Bad nehmen. Zudem gibt es ein von der Familie geführtes Restaurant, das Sie mit regionalen Bio-Produkten verwöhnt.
Weiterlesen
Hôtel Costa Rossa***

20150 Porto-Ota
Frankreich
Das Hotel Costa Rossa in Porto bietet Ihnen umgeben von üppiger Vegetation und am Meer gelegen einen angenehmen Rückzugsort, der Ihnen nach den täglichen Wanderungen Erholung schenkt. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, privatem Badezimmer, TV, großzügigen Terrassen und Meerblick ausgestattet. Außerdem gibt es einen Swimmingpool mit Panorama-Terrasse.
Weiterlesen
Les Roches Rouges

20115 Piana
Frankreich
Dieses charmante Gebäude wurde 1912 erbaut. Besonders hervorzuheben ist die wunderschöne Panorama-Terrasse, von wo aus man über den Golf von Porto blickt. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet: privates Bad mit Dusche und WC, TV und Balkon. Teilweise verfügen diese über einen traumhaften Meerblick.
Weiterlesen

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Sie reisen individuell nach Corte an.
Anreise
Individuelle Anreise nach Korsika. Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Bastia. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.Innerdeutsche Bahnanreise zum Abflughafen für € 55,- p. P. zubuchbar. Bitte bei Buchung angeben.

Die Anreise nach Corte und von Piana kann bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln organisiert werden Bitte beachten Sie eventuell eingeschränkte Fahrpläne an Feiertagen. Sonntags fahren teilweise keine öffentlichen Verkehrsmittel (speziell Busse).

FLUG:

  • FH Bastia - Corte:
    FH Bastia - Bastia Zentrum (per Bus) - Corte (per Bahn: ca. 1,5 Stunden, ca. € 11,-)
     
  • FH Calvi - Corte:
    FH Calvi – Calvi Zentrum (per Bus oder Taxi)- Corte (per Bahn: ca. 3 Stunden, ca. € 7,-)

  • Piana - FH Bastia:
    Piana - Ajaccio (per Bus) - Bastia (per Bahn: ca. 5 Stunden, ca. € 35,-) – FH Bastia (per Bus)

  • Piana - FH Calvi:
    Piana - Ajaccio - Ponte Leccia - Calvi (per Bahn : ca. 5 Stunden, ca. € 20,-)

  • Piana - Corte:
    Piana - Ajaccio (per Bus ca. € 12,-) - Corte (mit der Bahn: ca. 4 Stunden, ca. € 12,-)

PKW:
Bei Anreise mit dem eigenen PKW können Sie diesen entweder auf einem kostenpflichtigen, bewachten Parkplatz abstellen (Kosten für 24 Std.: 20 €) oder auf einem relativ sicheren öffentlichen Parkplatz in der Nähe der ersten Unterkunft.
Hinweise zum Reisegepäck
Für den inkludierten Gepäcktransfer während der Reise ist eine Sporttasche bzw. ein Trolley bis zu einem Maximalgewicht von 20 kg zulässig.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Charakter der Reise
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


P1011860.JPG
P1011964.JPG
DSC03748.JPG
P1011831.JPG
P1014667.JPG
P1000704.JPG
P1014683.JPG
P1011860.JPG
P1011964.JPG
DSC03748.JPG
P1011831.JPG
P1014667.JPG
P1000704.JPG
P1014683.JPG

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in einfachen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 1x Lunchpaket, 2x Abendessen
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • Service-Telefon (8-20 Uhr)
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Transfer nach Corte und Transfer ab Piana
  • Flug nach Korsika und zurück



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Corte bis Piana.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.


Anreise Juli und August täglich, in allen anderen Monaten täglich außer Sonntag (keine Busverbindung zum/vom Start/Ziel der Reise). 
01.05.19 - 30.06.19
Doppelzimmer
995 €
Einzelzimmer
1.345 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.07.19 - 31.08.19
Doppelzimmer
1.055 €
Einzelzimmer
1.445 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.19 - 31.10.19
Doppelzimmer
995 €
Einzelzimmer
1.345 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Corte bis Piana.
Preise gelten ab 2 Personen. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.


Anreise Juli und August täglich, in allen anderen Monaten täglich außer Sonntag (keine Busverbindung zum/vom Start/Ziel der Reise). 

Kundenstimmen zu dieser Reise

»Sehr schöne Wanderung für normal sportliche Leute, denen die GR 20 zu anspruchsvoll ist. Tolle Ausblicke in phantastischer Natur.« ★★★★★
»Es war ein tolles Erlebnis, landschaftlich super schön! Die Leute waren freundlich und hilfsbereit. Diese Reise kann ich nur weiterempfehlen.« ★★★★★ Elke D.
»Gut organisierte und dosierte Tour mit vielen Highlights. Gute Auswahl an Unterkünften - hilfsbereites und freundliches Personal. Würden wir jederzeit wieder so buchen!« ★★★★★
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
»Super Tour! Anspruchsvoll und sehr vielseitig, man lernt Land und Leute hautnah kennen.« ★★★★★ Petra und Harald S.
»Sehr schöne Reise, der Gepäcktransport war super organisiert, sehr zu empfehlen! Die Strecken durchweg wunderschön bis auf die 1. Steilpassage durch dunklen Wald nach Piana. Die Zimmer sauber und bis auf Evisa auch sehr schön. Frühstück für französische Verhältnisse oft sehr umfangreich, Lunchpaket im Castell di Verghio für uns zu viel, wir gaben einen Teil gleich zurück. Sprachkenntnisse in Französisch oder auch in Englisch von Vorteil, weil kein Deutsch gesprochen wird. Wanderer international, aber kaum Deutsche , man half sich gegenseitig bei Unklarheiten auf der Strecke. Kartenmaterial müsste feinkörniger und topografisch genauer sein, es hilft, wenn man eine aktuelle IGN-Wanderkarte des Gebiets besitzt, mancher Wanderweg nicht mehr eingezeichnet, weil nicht mehr gepflegt. Hier sollte man den Empfehlungen des Veranstalters folgen , wie sich herausstellte. Eine wunderschöne Reise auf einer wunderschönen Insel!! Uns hat es großen Spaß gemacht und sehr gut gefallen!! « ★★★★★ Doris K.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Korsika. Echt und Stolz.

Im Jahr 1974 wagte die ASI einen für damalige Verhältnisse großen Schritt an Pioniergeist - eine organisierte, touristische Bergreise außerhalb der Alpen. Nach Korsika. Was heutzutage vollkommen üblich erscheint war für...
> weiterlesen
10 praktische Wandergadgets, auf die ihr nicht verzichten solltet

So klein sie auch sind, so hilfreich sind gewisse Utensilien auf Wanderungen. Unterwegs in freier Natur lässt sich nicht immer alles perfekt planen. Wer kennt es nicht –...
> weiterlesen
5 Tipps zur Orientierung für individuelle Reisen

Orientierung – die Kunst stets zu wissen, wo ich mich befinde, wo ich hin will und wie ich wieder zurückfinde. Grundsätzlich geht es also um drei zentrale Fragen:...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • für den Gepäcktransport:
  • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.