ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Entlang der Rhône von Genf nach Lyon

Entlang der Rhône von Genf nach Lyon

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Frankreich

 » Frankreich » Entlang der Rhône von Genf nach Lyon
2FRGVA01B
Entlang der Rhône von Genf nach Lyon
2FRGVA01B

Weltbekannt ist Genf als Ausgangspunkt Ihrer Reise. Die Wasserfontäne im Genfer See verabschiedet Sie aus der Schweiz und schickt Sie auf eine Radtour wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnte. Ihr ständiger Begleiter ist dabei die Rhône. Mal radeln Sie direkt am Ufer, aber auch abseits durch charmante Dörfer, vorbei an Sonnenblumenfelder und Weinreben. Wenn der mächtige Mont Blanc am Horizont verschwindet wird’s immer „französischer“ und Sie werden bestimmt vom „savoir-vivre“ angesteckt. Ein Gläschen Wein, frisches Baguette und Zeit zum Genießen, das macht die „französische Lebensart“ aus.

Highlights & Fakten
  • Radeln Sie auf einem der schönsten Radwege Europas
  • Genießen Sie die vielfältige Landschaft und Kulinarik
  • Besichtigen Sie die Altstadt Lyons

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 5 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Mit Gepäcktransport
  • Streckentour
Dauer
7 Tag(e)
Teilnehmer
ab 1 Person(en)
Bereiste Länder
Frankreich
Schwierigkeitsgrad


Tipp
Erleben Sie die den Abschnitt der Rhône von Lyon nach Orange auf einer weiteren 8-tägigen Radreise direkt im Anschluss oder als extra Reise. Mehr unter www.asi.at/2FRLYS01B  
7 Tag(e)
NEU
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Anreise nach Genf
Individuelle Anreise nach Genf. Genießen Sie den Aufenthalt am Genfer Hafen mit der berühmten Wasserfontäne und in der sehenswerten Altstadt der „kleinsten Metropole der Welt“. Sie zeigt sich weltoffen, voller Kunst und Leben.

Unterkunft: Hotel Les Nations oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Über die Grenze - von Genf nach Seyssel
Sie verlassen Genf und folgen der Rhône durch den Défilé de l´Écluse, einem schmalen Flussdurchgang durchs Gebirge. Bereits nach wenigen Kilometern radeln Sie entlang der ersten Weinreben und immer wieder fällt der Blick auf die Berge der Savoyer Alpen und den Mont Blanc. Ihr heutiger Etappenort ist Seyssel. Hier verbinden zwei Hängebrücken die hübschen Häuser und Plätze links und rechts der Rhône miteinander.
60 km

Unterkunft: Hotel Beau Séjour oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Zwischen Reben und Bergen nach Champagneux
Steil ragen die Weinberge links und rechts der Rhône auf. Sie radeln hingegen flach am Flussufer und genießen den Ausblick. Den ersten Stopp sollten Sie unbedingt in Chanaz einlegen. Bezauberndes Flair vermitteln seine Häusern aus dem 15. und dem 16. Jahrhundert sowie die Restaurants direkt am Kanal-Ufer. Danach teilt sich die Rhône und Sie folgen dem westlichen Arm bis nach Champagneux, wo Sie zwei Nächte verbringen.
60 km

Unterkunft: Hôtel des Bergeronnettes oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Panorama-Ausflug Champagneux
Heute radeln Sie auf einsamen Landstraßen auf das Aussichtsplateau von Rochefort. Vorbei am Château de Mandrin führt die Strecke durch Obstgärten zu herrlichen Panoramablicken. Zurück im Hotel genießen Sie die Sonnenterrasse, das Hallenbad oder das weitum bekannte Restaurant mit französischen Spezialitäten.
25 km

Unterkunft: Hôtel des Bergeronnettes oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Ins romantische Bergdorf Pérouges
Direkt am Flussufer leitet Sie der Rhône-Radweg durch die harmonische Grenzlandschaft zwischen Ain und Isère. In Perrozan verlassen Sie den Fluss und radeln durch kleine Dörfer mit mittelalterlichem Charakter bis in Ihr heutiges Etappenziel dem romantischen Bergdorf Pérouges. Dank seines traumhaften historischen Ortskerns zählt Pérouges zu den schönsten Dörfern Frankreichs.
70 km

Unterkunft: Le Grenier à Sel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Vom Land in die Stadt Lyon
Einsame Wege führen über saftige Wiesen und Felder zurück an die Rhône. Sie folgen dem Flussufer am gut ausgebauten Radweg bis ins Zentrum von Lyon. Seit 1998 gehört die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bestaunen Sie die vielen baulichen Highlights und genießen Sie den Abschlussabend in einem der zahlreichen, exquisiten Restaurants.
50 km

Unterkunft: Hotel Charlemagne
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschiednehmen von Frankreich
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung. Wir empfehlen die Anschlusstour von Lyon nach Orange.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Anreise nach Genf
Individuelle Anreise nach Genf. Genießen Sie den Aufenthalt am Genfer Hafen mit der berühmten Wasserfontäne und in der sehenswerten Altstadt der „kleinsten Metropole der Welt“. Sie zeigt sich weltoffen, voller Kunst und Leben.

Unterkunft: Hotel Les Nations oder ähnlichZusätzliche Info
Tag 2: Über die Grenze - von Genf nach Seyssel
Sie verlassen Genf und folgen der Rhône durch den Défilé de l´Écluse, einem schmalen Flussdurchgang durchs Gebirge. Bereits nach wenigen Kilometern radeln Sie entlang der ersten Weinreben und immer wieder fällt der Blick auf die Berge der Savoyer Alpen und den Mont Blanc. Ihr heutiger Etappenort ist Seyssel. Hier verbinden zwei Hängebrücken die hübschen Häuser und Plätze links und rechts der Rhône miteinander.
60 km

Unterkunft: Hotel Beau Séjour oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Zwischen Reben und Bergen nach Champagneux
Steil ragen die Weinberge links und rechts der Rhône auf. Sie radeln hingegen flach am Flussufer und genießen den Ausblick. Den ersten Stopp sollten Sie unbedingt in Chanaz einlegen. Bezauberndes Flair vermitteln seine Häusern aus dem 15. und dem 16. Jahrhundert sowie die Restaurants direkt am Kanal-Ufer. Danach teilt sich die Rhône und Sie folgen dem westlichen Arm bis nach Champagneux, wo Sie zwei Nächte verbringen.
60 km

Unterkunft: Hôtel des Bergeronnettes oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Panorama-Ausflug Champagneux
Heute radeln Sie auf einsamen Landstraßen auf das Aussichtsplateau von Rochefort. Vorbei am Château de Mandrin führt die Strecke durch Obstgärten zu herrlichen Panoramablicken. Zurück im Hotel genießen Sie die Sonnenterrasse, das Hallenbad oder das weitum bekannte Restaurant mit französischen Spezialitäten.
25 km

Unterkunft: Hôtel des Bergeronnettes oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Ins romantische Bergdorf Pérouges
Direkt am Flussufer leitet Sie der Rhône-Radweg durch die harmonische Grenzlandschaft zwischen Ain und Isère. In Perrozan verlassen Sie den Fluss und radeln durch kleine Dörfer mit mittelalterlichem Charakter bis in Ihr heutiges Etappenziel dem romantischen Bergdorf Pérouges. Dank seines traumhaften historischen Ortskerns zählt Pérouges zu den schönsten Dörfern Frankreichs.
70 km

Unterkunft: Le Grenier à Sel oder ähnlichZusätzliche Info
Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Vom Land in die Stadt Lyon
Einsame Wege führen über saftige Wiesen und Felder zurück an die Rhône. Sie folgen dem Flussufer am gut ausgebauten Radweg bis ins Zentrum von Lyon. Seit 1998 gehört die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bestaunen Sie die vielen baulichen Highlights und genießen Sie den Abschlussabend in einem der zahlreichen, exquisiten Restaurants.
50 km

Unterkunft: Hotel Charlemagne
Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Abschiednehmen von Frankreich
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung. Wir empfehlen die Anschlusstour von Lyon nach Orange.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 3- Sterne-Hotels sowie charmante chambre d´hote und  einem 2-Sterne-Hotel. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Bitte beachten Sie, dass wir an jedem Standort mit unterschiedlichen Unterkünften zusammenarbeiten. Die genannten Namen stellen die von uns am meisten gebuchten Unterkünfte dar. Falls diese zum gewünschten Reisetermin keine Verfügbarkeiten aufweisen, suchen wir eine gleichwertige Alternative. Die tatsächlich für Sie gebuchten Unterkünfte werden Ihnen mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt.
Hotel Les Nations***

Rude du Grand Pré 62
1202 Genf
Hotel Beau Séjour**

Quai du Rhone 3
74910 Seyssel
Hôtel des Bergeronnettes***

Village de l'Eglise
73240 Champagneux
Le Grenier à Sel

Rue des Rondes
01800 Pérouges
Hotel Charlemagne****

Cours Charlemagne 22
69002 Lyon

Zusatzinformationen


Treffpunkt
Individuelle Anreise nach Genf.
Anreise
Die Anreise erfolgt individuell.

FLUG Nach Genf. 

PKW Persönliche Anreise per PKW. In der Schweiz besteht Vignetten-Pflicht, diese können Sie an der Grenze erwerben. In Genf gibt es kostenpflichtige Parkplätze außerhalb des Zentrums, ca. € 10,- pro Tag, die Hotelgarage liegt bei ca. € 22,- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich. 
BAHN Gute Bahnverbindungen nach Genf. 

ABREISE Rücktransfer per Kleinbus nach Genf jeden Samstag, Kosten pro Person € 90,- inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. 
Alternativ gibt es eine gute Bahnverbindung von Lyon nach Genf.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.
Charakter der Reise
Am ersten und am dritten Radtag sind auch wenige längere Steigungen zu meistern. Alle anderen Etappen sind fast durchgehend flach und sehr einfach zu radeln. Bis auf kurze Unterbrechungen ist der Rhône-Radweg gut ausgebaut und ein Musterbeispiel an Beschilderung und Streckenführung.

Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen. Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer. Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-durchbruch defile de l'ecluse.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-perouges.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-savoir vivre baguette & wein.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-mündung arve rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-genfer see & weinberge.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-chanaz.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-lyon & rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-savoir vivre fahrräder.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-genfer see mündung rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-erste etappe.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-genf.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-lyon.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-durchbruch defile de l'ecluse.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-perouges.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-savoir vivre baguette & wein.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-mündung arve rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-genfer see & weinberge.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-chanaz.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-lyon & rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-savoir vivre fahrräder.jpg
2frgva01b-individuell-bike-schweiz-rhone-genfer see mündung rhone.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-erste etappe.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-genf.jpg
2frgva01b-individuell-bike-frankreich-rhone-lyon.jpg

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Nächte in 2*- und 3*-Unterkünften, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Leihrad oder E-Bike
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!

Zubuchbare Leistungen

  • Fahrrad (21- oder 7-Gang)p.P. 80 €
  • E-Bikep.P. 180 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Genf bis Lyon.
Preise gelten ab 1 Person. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Genf und retour ab Lyon/Marseille. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.
23.06.19 - 08.09.19
Doppelzimmer
735 €
Einzelzimmer
1.005 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
09.09.19 - 29.09.19
Doppelzimmer
685 €
Einzelzimmer
955 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
30.09.19 - 13.10.19
Doppelzimmer
635 €
Einzelzimmer
905 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab Genf bis Lyon.
Preise gelten ab 1 Person. 
Preise basieren auf den ausgeschriebenen Unterkünften.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Genf und retour ab Lyon/Marseille. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

12 Verhaltensregeln für deine Indienreise

Indien ist ein wunderschönes und für europäische Reisende spannendes und aufregendes Land. In Indien entdeckst du interessante Gerichte, märchenhafte Städte und erlebst viele Abenteuer. Wie in jedem Land gibt es...
> weiterlesen
Sardinien - ein Reisebericht: Karibik-Gefühl im Mittelmeer

Wenn ihr an Sardinien denkt, dann stellt ihr euch bestimmt auch weiße Sandstrände und kristallklare Buchten vor. Sind die Strände wirklich so weiß, das Wasser wirklich so klar und was...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Eigenes Fahrrad oder Leihrad
  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Apotheke inkl. Verbandszeug
  • Multitool Mini Fahrradwerkzeug
  • Fahrrad-Reparatur-Set (Schlauch, Mini-Pumpe, Reifenheber, Flickzeug)

Die Leihräder oder E-Bikes werden inkl. einem Reparatur-Set und einer Satteltasche verliehen.