ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Hanse-Rundtour - Zwischen Weser und Elbe

Hanse-Rundtour - Zwischen Weser und Elbe

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Deutschland

 » Deutschland » Hanse-Rundtour - Zwischen Weser und Elbe
2DEBRE002B
Hanse-Rundtour - Zwischen Weser und Elbe
2DEBRE002B

Der weite Himmel des Nordens sowie der ewige Pulsschlag der Gezeiten begleiten Sie auf dieser Tour zwischen Elbe und Weser. Üppige Obstbäume werden Ihren Weg im Alten Land flankieren, das Wattenmeer lädt ein zur Entdeckung; Künstler kamen nach Worpswede, ließen sich vom Spiel der Gezeiten, dem Flug der Wolken inspirieren. Auch Sie spüren den Zauber der Küstenlandschaft. Am Ende erwartet Sie erneut Bremen. Sie sitzen an der Schlachte, voller Eindrücke, trinken ein Glas Wein und lassen die Reise ausklingen: ausgeruht und mit einem Lächeln auf den Lippen.

Highlights & Fakten

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 7 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Meist asphaltierte oder gepflasterte Wirtschaftswege, vereinzelt kleine Nebenstraßen oder Radwege
  • Mit Gepäcktransport

Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 1 Person(en)

Bereiste Länder
Deutschland

Schwierigkeitsgrad


NEU
8 Tag(e)

Reiseverlauf


Tag 1: Anreise Bremen
Individuelle Anreise nach Bremen. Am späten Nachmittag Informationsgespräch und Radausgabe (sofern gebucht). Anschließend Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt.

Tag 2: Bremen - Elsfleth - Bremerhaven
Folgen Sie dem Weserradweg in Richtung Norden. Sie radeln von Bremen nach Bremerhaven, entweder entlang der Weser. Über Brake, Nordenham und weiter mit der Blexenfähre (nicht im Preis inbegriffen) nach Bremerhaven mit weitläufigen Hafenanlagen, dem Auswandererhaus und dem Deutschen Schifffahrtsmuseum.
75 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Bremerhaven - Cuxhaven
Genießen Sie die farbigen und lebendigen Eindrücke auf dieser Radetappe. Auf asphaltierten Wegen und Sträßchen durch das Land Wursten, bevor Sie Cuxhavens Dünenküste und die berühmte Hafenstadt erreichen.
55 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Cuxhaven - Bad Bederkesa
Mit frischer, jodhaltiger Seeluft in der Nase geht es über kleine Straßen und Feldwege in die Kurstadt Bad Bederkesa.
50 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Bad Bederkesa - Stade
Entlang der Oste in das 1000-jährige Stade mit historischem Rathaus und Bürgerhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Auch der „schönste“ Kran Deutschlands und das alte „Baumhaus“, eine Zollstation mit Schlagbaum, sind ein wertvoller Bestandteil der Altstadt.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Durchs Alte Land nach Buxtehude
Ausgedehnte Radtour durch das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas. Stattliche Herrensitze sowie gepflegte Bauernhöfe begleiten Sie in die hübsche Stadt Jork mit den „Altländer Fachwerkhäuser“ und dem Gräfenhof - heutiges Rathaus. In dem „Fabel- und Musenort“ Buxtehude endet die heutige Etappe.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Buxtehude - Zeven
Auf dem neuen Radweg Hamburg - Bremen genießen Sie Radfreuden pur und gelangen über Hollenstedt und Sittensen nach Zeven. Übernachtung in Zeven, auch „Stadt am Walde“ genannt.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Zeven - Worpswede - Bremen und Rückreise
Moor und Geest, Wald und Heide, Dünen und Weiden begleiten Sie zum Künstlerdorf Worpswede. Von hier per Rad oder mit dem Moorexpress (alter Triebwagen, fährt samstag- und sonntagnachmittags, ca. € 10,- inkl. Rad) nach Bremen. Am Nachmittag individuelle Rückreise.
55 km

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Anreise Bremen
Individuelle Anreise nach Bremen. Am späten Nachmittag Informationsgespräch und Radausgabe (sofern gebucht). Anschließend Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt.

Tag 2: Bremen - Elsfleth - Bremerhaven
Folgen Sie dem Weserradweg in Richtung Norden. Sie radeln von Bremen nach Bremerhaven, entweder entlang der Weser. Über Brake, Nordenham und weiter mit der Blexenfähre (nicht im Preis inbegriffen) nach Bremerhaven mit weitläufigen Hafenanlagen, dem Auswandererhaus und dem Deutschen Schifffahrtsmuseum.
75 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Bremerhaven - Cuxhaven
Genießen Sie die farbigen und lebendigen Eindrücke auf dieser Radetappe. Auf asphaltierten Wegen und Sträßchen durch das Land Wursten, bevor Sie Cuxhavens Dünenküste und die berühmte Hafenstadt erreichen.
55 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Cuxhaven - Bad Bederkesa
Mit frischer, jodhaltiger Seeluft in der Nase geht es über kleine Straßen und Feldwege in die Kurstadt Bad Bederkesa.
50 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Bad Bederkesa - Stade
Entlang der Oste in das 1000-jährige Stade mit historischem Rathaus und Bürgerhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Auch der „schönste“ Kran Deutschlands und das alte „Baumhaus“, eine Zollstation mit Schlagbaum, sind ein wertvoller Bestandteil der Altstadt.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Durchs Alte Land nach Buxtehude
Ausgedehnte Radtour durch das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas. Stattliche Herrensitze sowie gepflegte Bauernhöfe begleiten Sie in die hübsche Stadt Jork mit den „Altländer Fachwerkhäuser“ und dem Gräfenhof - heutiges Rathaus. In dem „Fabel- und Musenort“ Buxtehude endet die heutige Etappe.
40 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Buxtehude - Zeven
Auf dem neuen Radweg Hamburg - Bremen genießen Sie Radfreuden pur und gelangen über Hollenstedt und Sittensen nach Zeven. Übernachtung in Zeven, auch „Stadt am Walde“ genannt.
60 km

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Zeven - Worpswede - Bremen und Rückreise
Moor und Geest, Wald und Heide, Dünen und Weiden begleiten Sie zum Künstlerdorf Worpswede. Von hier per Rad oder mit dem Moorexpress (alter Triebwagen, fährt samstag- und sonntagnachmittags, ca. € 10,- inkl. Rad) nach Bremen. Am Nachmittag individuelle Rückreise.
55 km

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Zusatzinformationen


Anreise
Parkinformationen

Ausreichende Anzahl kostenloser Parkplätze am Starthotel in Bremen. Keine Reservierung möglich und erforderlich.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise
  • EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Charakter der Reise
Leicht - alle Routen sind überwiegend eben oder verlaufen in leicht welligem Gelände. Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen oder auf Radwegen. Die Routen sind auch für Einsteiger und Radgruppen bestens geeignet.

Länderinformationen anzeigen
Ausrüstungsliste ansehen

Eindrücke von der Reise


Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in ausgewählten Hotels oder Gasthöfen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch/Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detailierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (Deutsch, Englisch)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • Fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Zubuchbare Leistungen

  • Fahrradp.P. 75 €
  • E-Bikep.P. 180 €



Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeiträume & Preise

Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Bremen.

Anreise nur jeden Sonntag möglich.
(ab 4 Personen Sondertermine möglich)


14.04.19 - 28.04.19
Doppelzimmer
595 €
Einzelzimmer
770 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
29.04.19 - 08.09.19
Doppelzimmer
640 €
Einzelzimmer
815 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
09.09.19 - 06.10.19
Doppelzimmer
595 €
Einzelzimmer
770 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen
    ###ALTLEISTUNGEN_ADD### ###ALTASI_ABZEICHEN###


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Bremen.

Anreise nur jeden Sonntag möglich.
(ab 4 Personen Sondertermine möglich)


Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialistinnen
von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr


Blogbeiträge zu dieser Reise

Wandern in Sri Lanka: 10 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen
Alpenglühen: was ist das?

Es ist ein magischer Moment, wenn die Sonne ihre letzten Strahlen des Tages aussendet. Noch magischer, wenn dabei die Berge Feuer fangen zu scheinen. Seit jeher faszinierten uns...
> weiterlesen
Skitouren: 10 nützliche Dinge, die auf keiner Tour fehlen sollten

  Seid ihr auch schon mitten in der Skitourensaison angekommen? Ich freue mich momentan über jede Schneeflocke, die vom Himmel fällt. Für eine gelungene Skitour ist die richtige Vorbereitung ein...
> weiterlesen

Reisebüro in Ihrer Nähe finden


AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Radhelm
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe
  • kleines Kabelschloss

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Ersatzschlauch oder Flickzeug
  • Reifenheber
  • Pumpe
  • Multitool Mini Fahrradwerkzeug
  • Apotheke inkl. Verbandszeug