ASI Reisen
Willkommen unterwegs.

Schneeschuhwandern in Italien

Mit ASI Reisen Winterwandern in Italien

Ergebnis verfeinern
Gruppe / Individuell
Abreisedatum
Reisedauer
Reiseart
Preis
Schwierigkeitgrad
2
3
4
Wir haben - Reisen für Sie gefunden.
Schneeschuhwandern im Antholzertal
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
8 Tage
6 Termine verfügbar
Ab 995 €
Schneeschuhwandern im Südtiroler Sarntal
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
Nur noch 3 Termine verfügbar
Ab 695 €
Schneeschuhwandern im Südtiroler Villnösstal
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
3 Termine verfügbar
Ab 825 €
NEU
Schneeschuhwandern in den Dolomiten - das Sagenreich der Faneshütte
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
4 Termine verfügbar
Ab 775 €
Winter am Monte Bondone
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
3 Termine verfügbar
Ab 560 €
Winterwandern in den Dolomiten - anspruchsvoll
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
Nur noch 1 Termin verfügbar
Ab 945 €
Winterwandern in den Dolomiten - mittel
Schneeschuh & Winterwandern
Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
7 Tage
4 Termine verfügbar
Ab 825 €
ITBZO079,ITBZO021,ITBZO003,ITBZO022,ITBZO002,ITBZO173,ITBZO073

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
Neu: E-Bike & Radreisen
Neu: E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alpin
Alpin

Klettern, Hochtouren, Bergsteigen & mehr

mehr
Experience
Experience

Jeder Tag anders

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr

Über Schneeschuhwandern Italien

Schneeschuhtouren in den Dolomiten begeistern alle Bergliebhaber, die einmal die spektakuläre Alpenregion in der Ruhe des Winters erleben möchten. Die grandiose Kulisse der unterschiedlichsten Berggestalten wie der Marmolata, den Drei Zinnen oder dem Antelao wird häufig durch einen stahlblauen Himmel eingerahmt. Winter- oder Schneeschuhwandern in Südtirol können Aktivurlauber in fast allen Tälern unternehmen. Wie wäre es mit einer Wanderung im Antholzertal, einem Seitental des Pustertals im Norden Südtirols? Während Wanderfreunde ihre Spuren durch das frisch verschneite Gelände ziehen, haben sie dabei immer die formschönen Gipfel der vergletscherten Rieserfernergruppe im Blick.

Geführte Wintertouren: Schneeschuhwandern im Villnößtal mit ASI Reisen

Südtirol, die Heimat Reinhold Messners, gibt vor allem im Winter ein sehr eindrückliches Bild ab. Die spitzen Zacken der verschneiten Geislerspitzen überragen dann das im Sommer so liebliche und grüne Tal. Relativ hoch gelegen, ist es im Winter meist mit sehr viel Schnee gesegnet und daher ein ideales Revier zum Schneeschuhwandern in den Dolomiten. Schneeschuhtouren in einer einsamen verschneiten Winterlandschaft bieten hier ihren ganz besonderen Reiz. Die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Dolomiten sind eine traumhafte Kulisse für all diejenigen, die sich für Schneeschuhwandern in Italien interessieren. Geprüfte ASI Berg- und Wanderführer nehmen Bergliebhaber mit in eine Welt, in der es für jedes Niveau geeignete Touren gibt. An Zielen mangelt es beim Schneeschuhwandern in Villnöß jedenfalls nicht: Wie wäre es mit einer Wanderung zu winterlichen Almen oder über den bekannten Adolf-Munkel-Weg? Im Anschluss an eine faszinierende Tour warten dann in St. Magdalena gemütliche Restaurants mit traditioneller Küche und kulinarischen Highlights auf die Wanderer. Hier können unter anderem die berühmten Südtiroler Schlutzkrapfen mit warmer Butter und frischem Salbei probiert werden.

Geführte Wintertouren: Schneeschuhwandern im Sarntal mit ASI Reisen

Die von den Experten von ASI Reisen organisierten Touren zum Schneeschuhwandern in Südtirol sind ebenso abwechslungsreich wie wohltuend. Aktivurlaubern steht dafür eine große Anzahl an Regionen zur Auswahl. Das Sarntal beispielsweise besticht durch seine südseitige Ausrichtung vor allem mit viel Sonnenschein. Es ist darüber hinaus stark von seinen zahlreichen Bergbauernhöfen geprägt, die dem ganzen Tal einen sehr ursprünglichen Charakter verleihen und zugleich auch charmante Unterkünfte bieten. Zudem befindet sich hier ganz in der Nähe der Durnholzer See, ein idyllischer Bergsee, der zu einer ausgelassenen Winterwanderung verführt. Ein Höhenweg leitet den aktiven Schneeschuhgänger zur sagenumwobenen Getrum-Alm. Hier entfaltet sich einmal mehr der ganz besondere Reiz von geführten Schneeschuhwanderreisen in Italien mit geprüften ASI Berg- & Wanderführern. Die Wanderer können sich, ohne sich um die Orientierung kümmern zu müssen, ganz auf die bezaubernde Winterlandschaft einlassen. Die Gastfreundlichkeit der Südtiroler sowie die urigen Berghütten und Almen tragen ebenfalls ihren Teil zu einem gelungenen Winterurlaub in den Dolomiten bei.


Unsere Video Tutorials zum Thema Schneeschuhwandern

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit Sport, Gesundheit und Natur im Winter zu kombinieren als mit einer Schneeschuhwanderung. Die Tutorials zum Thema Schneeschuhwandern mit dem staatlich geprüften Berg- und Skiführer Gerhard Mößmer bieten Hilfestellung für eine erfolgreiche Schneeschuhtour. In 5 Videos erfahren Sie die wichtigsten Dinge rund um das Thema Schneeschuhwandern: von der Vorbereitung und Tourenplanung bis zur richtigen Gehtechnik.



Vorteile ASI Schneereisen

Geprüfte Guides 

Bei den Guides handelt es sich um Allroundtalente, die ihren Gästen Herz und Augen für die Natur öffnen. Sie sind Naturburschen und -mädels mit fundierter Ausbildung und geerdeten Persönlichkeiten, die nichts so schnell aus der Ruhe bringt. In unserer ASI Zentrale und während verschiedener Fortbildungen im In- und Ausland werden unsere Guides regelmäßig geschult. Für uns geht Sicherheit vor, deshalb werden Sie auf Ihren Touren von Experten mit den fundiertesten Ausbildungen begleitet.

 

Kleingruppen

Auf Ihrer ASI Reise treffen Sie Menschen, die Ihre Begeisterung für wirkliches Erleben teilen. Der erste Anknüpfungspunkt ist damit schon einmal sicher. So wie Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näherkommen, wächst auch die Gruppe immer stärker zusammen. 

 

Charmante Unterkünfte

Wir sind stets bemüht auf unseren Touren charmante und persönliche Unterkünfte zu reservieren. Dabei bevorzugen wir Hütten und Hotels in eindrucksvoller Lage mit gutem Zugang zu unserem Vorhaben. Die meisten unserer Unterkünfte sind langjährige Partner und Freunde des Unternehmens.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 4 x € 250,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...





Ja, ich bin mit der automatisierten Erfassung und Verwendung meiner Daten gemäß verlinkter Erklärung einverstanden.