Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Alle 13 Bilder Anzeigen

Ruandas und Ugandas Highlights erleben

Geführte Erlebnisreise

Reisecode
RWKGL01E
Gruppengröße
min. 4 / max. 12
Dauer
14 Tage

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 11 Uhr & 14 – 16 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Wandere durch dichten Dschungel
  • Begegne Schimpansen und Gorillas
  • Gehe auf Pirsch im Akagera Nationalpark
  • Beobachte Wildtiere im Kibale Nationalpark
  • Bestaune den undurchdringlichen Bwindi Wald
  • Durschstreife den Queen Elizabeth Nationalpark

Insights

  • Fahre mit dem Boot zu den Flusspferden
  • Bestaune Löwen, die auf Bäume klettern
  • Paddle am Mukungwa Fluss
  • Wandere über Hängebrücken durch den Dschungel

Profil

  • Mit 3* und 4* Hotels und Lodges
  • Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche / technische Anforderungen und 3 Wanderungen
  • Mit 6 Highlights und 4 Insights

Reisebeschreibung 2022

Für Afrikaliebhaber, Safarifreunde und begeisterte Tierbeobachter ist diese Reise ein Muss. Uganda und Ruanda, die beiden Länder östlich des zweitgrößten Süßwassersees der Welt, dem Victoriasee, bieten erstaunliche ökologische Vielfalt und diverseste Ökosysteme. Durch dichten Dschungel, weite Savannen und mächtigen Flüssen begeben wir uns auf die Spuren der "big five", dem Elefanten, Rhinozeros, Büffel, Leoparden und Löwen. Das Highlight ist aber die Möglichkeit Schimpansen und Gorillas in ihrer natürlichen Umgebung live zu erleben.

Reiseverlauf 2022

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Flug nach Ruanda

    <
    Am frühen Morgen fliegen wir ab. Ankunft in Kigali am Abend. Wir werden von unserem ASI Guide abgeholt und zum Hotel gebracht. Von ihm erfragen wir schon erste Details über Land und Leute, sowie über die anstehenden Safaris.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 15 km
    Fahrzeit
    ca. 00:30 h

    Unterkunft

    Scheba Hotel ★★★, Kigali

    Webseite: Scheba Hotel
  2. Tag 2

    Hauptstadt Kigali

    <
    Nach dem Frühstück machen wir uns daran die sauberste Stadt Afrikas zu erkunden. Wir besuchen historische Stätten, wie das Richard Kandt Museum und das Genozid Memorial. Nach dem Mittagessen fahren wir in den Akagera National Park . Auf dem Weg dorthin besuchen wir das Imigongo Art Center und lernen mehr über die Kultur und Kunst der Einheimischen. Den Abend und die Nacht verbringen wir in einer gemütlichen Lodge im Akagera Nationalpark.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 120 km
    Fahrzeit
    ca. 03:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Abendessen

    Unterkunft

    Akagera Game Lodge ★★★, Akagera National Park Kayonza District

    Webseite: Akagera Game Lodge
  3. Tag 3

    Auf Safari im Akagera NP

    <
    Nach einem frühen Frühstück brechen wir zu einer ersten Safari in den Akagera National Park auf. Heute haben wir die Chance die "Big five" (Elefanten, Rhinozeros, Büffel, Leoparden und Löwen) zu sehen. Neben den "Big five" tummeln sich aber noch allerlei andere Tierarten im Park. Wir beobachten Zebras, Antilopen und Hippos sowie unzählige (über 500) Vogelarten. Am Nachmittag fahren wir zum Nordtor des Parks und erreichen nach einer weiteren Stunde Fahrt unser Hotel in Nyagatare.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 130 km
    Fahrzeit
    ca. 06:30 h

    Verpflegung

    Frühstück, Lunch Box, Abendessen

    Unterkunft

    Epic Hotel & Suites ★★★★, Nyagatare

    Webseite: Epic Hotel & Suites
  4. Tag 4

    Nach Uganda

    <

    Heute fahren wir über die Grenze (Kagitumba) nach Uganda. Nach dem Grenzübertritt durchfahren wir eine sanfte Hügellandschaft bis nach Mbarara wo wir das Igongo-Kulturzentrum besuchen und zu Mittag bleiben. Auf neuer Asphaltstraße fahren wir nach Fort Portal. Neben seinen Teeplantagen und der Landwirtschaft handelt es sich auch um das touristische Zentrum Westugandas.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 320 km
    Fahrzeit
    ca. 06:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Kluges Guest Farm ★★★, Fort Portland

    Webseite: Kluges Guest Farm
  5. Tag 5

    Schimpansen Im Kibale NP

    <
    Nach dem Frühstück fahren wir in den Kibale Nationalpark zum Kanyanchu Visitor Center. Hier begeben wir uns auf das optionale Schimpansentrekking. Neben den Schimpansen können wir auch andere Primaten wie Rotschwanzmeerkatzen oder Schwarz-weiße Stummelaffen beobachten. Zum Mittagessen sind wir zurück in der Lodge, anschließend geht es weiter zum Qeen Elizabeth Nationalpark, wo wir am Abend ankommen.

    Fahrstrecke

    Fahrweg
    ca. 130 km
    Fahrzeit
    ca. 03:00 h

    Verpflegung

    Frühstück, Mittagessen, Abendessen

    Unterkunft

    Ihamba Lakeside Lodge ★★★, Lake George

    Webseite: Ihamba Lakeside Lodge
  6. Tag 6

    Mit Boot am Kazinga-Kanal

    <
  7. Tag 7

    Durch die Savanne

    <
  8. Tag 8

    Dichter Bwindi-Wald

    <
  9. Tag 9

    Auf den Spuren der Gorillas

    <
  10. Tag 10

    Paddeln am Mukungwa Fluss

    <
  11. Tag 11

    Im Nyungwe Regenwald

    <
  12. Tag 12

    Hängebrücken durch den Dschungel

    <
  13. Tag 13

    Abschied nehmen von Afrika

    <
  14. Tag 14

    Ankunft in Deutschland

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2022

  • Bootsausflüge lt. Programm
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Linienflug (Economy) von Frankfurt nach Kigali und zurück
  • 12 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels und Lodges, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 12x Frühstück, 7x Mittagessen, 2x Lunch Box, 11x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Zusätzlich lokale Führer bei den Wanderungen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Safarifahrzeuge mit garantiertem Fensterplatz
  • Deutsch sprechender Driver Guide
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Gorillatrekking
  • Schimpansentrekking

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab / bis Flughafen Frankfurt -
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Wichtiger Hinweis: 2G-Regelung

Damit wir dir auch weiterhin nachhaltige und sichere Reiseerlebnisse anbieten können, nehmen wir ausschließlich Buchungen von Gästen mit Covid-19 Impfung oder gültigen Nachweis über die vollständige Genesung (2G-Regelung) entgegen. Sowohl der Impfstatus als auch der Genesenennachweis müssen über den gesamten Reisezeitraum hinweg gültig und nachweisbar sein. Dies gilt für alle Reisenden. Weitere Informationen finden sie hier.

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Mit unseren neuen ASI Flex Tarifen bist du bis 31 Tage vor Reiseantritt besonders flexibel.

Reiseabsage

Sollten wir eine Reise aufgrund Corona-bedingter Einschränkungen absagen müssen, informieren wir dich bei Flugreisen bis 21 Tage vor Abreise und bei allen anderen Reisen bis 14 Tage vor Abreise.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Ruandas und Ugandas Highlights erleben

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bei der Einreise nach Ruanda ist der Nachweis über eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben.

Anreise

VISUM:

Einreise nach Uganda und Ruanda mit österreichischem, deutschen und Schweizer Pass möglich.   Man muss ein Ostafrika Visum beantragen welches für Ruanda und Uganda gilt. ( US$ 100, multible entry für 90 Tage).  Es ist bei der Einreise erhältlich, kann aber auch (besser) online beantragt werden. 

https://irembo.gov.rw/rolportal/en/web/dgie/east-africa-tourist-visa

 

 

Treffpunkt

Bei Ankunft wirst Du erwartet. Der ASI-Wanderführer holt Dich am Flughafen ab (achte bitte auf ein ASI-Schild).

Hinweise zum Reisegepäck
Bitte entnimm die Freigepäckregelung Deinem Reiseplan/Flugunterlagen. Pro Person ist ein Handgepäckstück erlaubt. Bei Überschreitung der zulässigen Freigepäckgrenzen entstehen Gebühren. Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur eingeschränkt mitgeführt werden. Behältnisse mit Flüssigkeiten, Gels und Sprays dürfen max. 100ml fassen. Alle Behältnisse sind in einem transparenten, verschließbaren Plastikbeutel von max. 1l Fassungsvermögen zu verpacken. Messer und Scheren (auch Nagelscheren) sind im Handgepäck nicht erlaubt.
Erforderliche Ausrüstung
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Badesachen
  • Bequeme Outdoorschuhe
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Funktionsbekleidung/-wäsche (atmungsaktiv)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Tagesrucksack
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fleecejacke)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige sportliche Bekleidung für Aktivitäten
Nebenkosten & Trinkgelder
Bei dieser Reise musst Du mit Kosten für nicht inkludierte Mahlzeiten und Trinkgelder von ca. € 200 rechnen.
Passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.
Vermeidung von Einwegverpackung
Die weltweit ständig wachsende Menge an Plastikmüll wird zu einem guten Teil durch den Tourismus verursacht. Hauptursache dafür ist die Verwendung von Einwegprodukten wie Plastikflaschen und Einwegverpackungen für Lunchpakete. Wir möchten dazu beitragen, Abfall auf ASI Reisen so weit wie möglich zu vermeiden. Wir bitten dich, auf dieser Reise deine eigene Trinkflasche und Lunchbox mitzunehmen.

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 3.992 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

1 %
3 %
96 %
1 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Wertschöpfung – 55 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Ruandas und Ugandas Highlights erleben"

55 %
18 %
23 %
4 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung

Die Lokale Wertschöpfung ist jener Anteil des Reisepreises der lokalen Partnern und Communities zu Gute kommt.

Flug inklusive Steuern beinhaltet alle Kosten die durch eine Flug An- & Abreise entstehen.

Die Marge deckt laufende Ausgaben und Fixkosten des Unternehmens, sowie die Entwicklungskosten der Reisen ab.

Vertrieb & Abwicklung beinhaltet Kosten für Vertriebspartner, Reiseunterlagen und Versand.

Sonstige Steuern beinhalten EU-Abgaben oder sonstige internationale Abgaben.

Internationale Dienstleistungen sind Leistungen von nicht lokale Partnern bzw. von Partnern deren Mutterunternehmen im Ausland sitzt. Diese tragen somit nicht zu 100% zur lokalen Wertschöpfung bei.

Alternative Reisen

Allgemeine Informationen über Ruanda

Allgemeine Informationen über Uganda