Reiseziele Reisearten
Reisearten Wandern & Trekking Rad & E-Bike Rund- & Erlebnisreisen Winter & Schnee Für Alpinisten Weitere Themen ASI Schwerpunkte Ausbildungen & Kurse
Über ASI
Über ASI

Unsere Mission

Wir entwickeln nachhaltige Erlebnisse
für Reisende & lokale Communities

+49 (0)30 318 77 933 60 Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr
Login

Silvester auf Sizilien

geführte Wanderreise

Reisejahr auswählen:
Reisecode
ITPMO001
Gruppengröße
min. 10 / max. 16
Dauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 1.690,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Haben Sie Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung. Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Besuchen sie die Tempelanlagen von Segesta
  • Erleben Sie die Stadt Erice
  • Wandern Sie im Naturschutzgebiet Lo Zingaro

Profil

  • Meist gute Wege, teilweise etwas Trittsicherheit erforderlich
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Vom Standorthotel

ab € 1.690,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung

In der ruhigen Jahreszeit, im Winter kommt der landschaftliche Reiz Siziliens ganz besonders zur Geltung. Das typisch italienische Flair, das milde Klima, die gemütlichen Wanderungen werden uns in ihren Bann ziehen. Neben der pulsierenden Hauptstadt Palermo besuchen wir reizende Städte wie Erice. Wir wandern vorbei an wunderbaren, kleinen Buchten und haben Zeit die archäologischen Stätten von Segesta zu besuchen. Dort erwartet uns bestens erhaltene Tempelanlagen und am griechischen Theater beeindruckt uns das Panorama. Der Rutsch in das Neue Jahr wird gebührend gefeiert: Buon anno nuovo!

Reiseverlauf

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Willkommen auf Sizilien

    <
  2. Tag 2

    Historische Anlagen von Segesta

    <
  3. Tag 3

    Im Naturschutzgebiet Lo Zingaro

    <
  4. Tag 4

    Die Wallfahrtsstätte am Monte Pellegrino

    <
  5. Tag 5

    Erice - Antike Stadt mit spektakulärer Aussicht

    <
  6. Tag 6

    Kap Monte Cofano und Silvester auf Sizilien

    <
  7. Tag 7

    Im Naturreservat Ficuzza

    <
  8. Tag 8

    Abschied nehmen von Sizilien

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von München nach Palermo und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Sopra le Mura***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfer lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Lunch Box, 7x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Tourenbuch

708 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

2 %
4 %
91 %
3 %
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Flug
Transport

Für die Berechnung der Emissionen wird der international anerkannte CO2-Rechner Carmacal verwendet. Dieser umfasst Emissionen für Anreise, Transport im Reiseland, Unterkünfte und Aktivitäten.

Lesen Sie mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

63 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Silvester auf Sizilien"

63 %
14 %
16 %
4 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Operations
EU Abgaben
Lokale Wertschöpfung
Flug inkl. Steuern
Marge
Vertrieb & Operations
EU Abgaben

FAQ zu Silvester auf Sizilien

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise <

Treffpunkt <

Hinweise zum Reisegepäck <

Erforderliche Ausrüstung <

ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen haben Sie?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über Italien

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Italien

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Personal­ausweis

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Italien <

Zollbestimmungen in Italien <