Jetzt Anmelden
Reisearten Destinationen Über ASI
Wunschliste

Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Alle 12 Bilder Anzeigen

Premium Jordan, Israel & the Palestinian Territories

Rundreise internationale Kleingruppe

Zertifizierter Partner
Reisecode
ILEEPIC0IP
Gruppengröße
min. 1 / max. 12
Sprache
Englisch
Dauer
14 Tage
Altersempfehlung
von 15 bis 99

ab € 6.065,– p.P.

Termine Anzeigen

Highlights

  • Lerne das Leben vor Ort kennen, indem du mit leidenschaftlichen lokalen Führern reist, einen lokalen Rabbi triffst, einen Abend mit einer Beduinengemeinschaft verbringst und mit einem geopolitischen Experten über Geschichte diskutierst (ein exklusives Premium-Erlebnis).
  • Besuche eines der ältesten Viertel von Amman und besuche eine Kochschule, die von drei Schwestern im Haus ihrer Großmutter geführt wird. Hier lernst du, wie man traditionelle jordanische Gerichte zubereitet und natürlich auch viel davon isst.
  • Verbringe einen Tag damit, die majestätische und geheimnisvolle Stadt Petra zu erkunden, begib dich auf ein Abenteuer mit dem Geländewagen durch die windgepeitschten Felsformationen des Wadi Rum und erlebe das einzigartige Gefühl, im Toten Meer zu schwimmen.
  • Mit zwei besonderen Aufenthalten erlebst du das Beste aus jedem Land: eine Nacht in abgeschiedener Eleganz in einem Luxuscamp in Wadi Rum und den Charme der alten Schule in Bethlehem in einem umgebauten historischen Haus.
  • Bei exklusiven Erlebnissen kannst du die Küche des Nahen Ostens kennenlernen, z.B. bei einer köstlichen Hummus-Verkostung in Tel Aviv und einem herzhaften Abendessen in einem Beduinenlager, das in einem traditionellen Zarb gekocht wird.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Reiseveranstalter durchgeführt.

Mehr Erfahren

ab € 6.065,– p.P.

Termine Anzeigen

Reiseverlauf 2024

Alle Reisetage Einklappen
  1. Tag 1

    Amman

    <
    Willkommen in Jordanien - kosmopolitisch und modern, aber dennoch von der biblischen Geschichte durchdrungen. Du wirst von einem Vertreter von Intrepid am Flughafen abgeholt und zu deinem Hotel gebracht, wo um 18 Uhr ein wichtiges Begrüßungstreffen mit deiner Gruppe und dem örtlichen Reiseleiter stattfindet. Wenn du früher ankommst, kannst du in einem örtlichen Café einen Kaffee und ein Ara'yes - eine mit gewürztem Fleisch gefüllte Pita - kaufen. Andernfalls kannst du das römische Amphitheater in der Altstadt besuchen oder in der Jordanischen Nationalgalerie der Schönen Künste etwas Kultur erleben. Nach deinem Treffen kannst du mit deiner Gruppe und deinem Reiseleiter in einem lokalen Restaurant ein Willkommensessen einnehmen. Das gemeinsame Essen ist ein wichtiger Teil der jordanischen Kultur und das Essen im Restaurant ist eine gesellige Angelegenheit mit viel Geschmack. Heute Abend wird dir dein Reiseleiter einige der beliebtesten Gerichte des Landes vorstellen, wie z.B. Mansaf, ein Gericht aus Lammfleisch, Joghurt und Reis, und Kunafa, eine köstliche Nachspeise aus Gebäck und Käse.
    Ein Flughafentransfer ist im Preis enthalten. Dieser Transfer ist nur gültig, wenn du am 1. Tag ankommst oder wenn du vor der Reise eine Unterkunft über Intrepid gebucht hast. Bitte gib deine Flugdaten bei der Buchung an, mindestens aber 15 Tage vor der Reise. Sobald du deine Angaben gemacht hast, wird ein Transfermitarbeiter gebucht, der dich am Flughafen abholt und zu deinem Hotel bringt. Es ist sehr wichtig, dass du an dem Begrüßungstreffen teilnimmst, da wir bei dieser Gelegenheit deine Versicherungsdaten und die Daten deiner nächsten Angehörigen aufnehmen. Wenn du dich verspäten solltest, gib bitte deinem Reisebüro oder der Hotelrezeption Bescheid. Frag an der Rezeption nach oder halte Ausschau nach einem Zettel in der Lobby, um zu erfahren, wo das Treffen stattfinden wird.
  2. Tag 2

    Amman

    <
    Heute Morgen verlässt du Amman und fährst in Richtung Norden nach Jerash, wo du einige der besten griechisch-römischen Ruinen der Welt finden wirst. Jerash erreichte seinen Höhepunkt als Lieblingsstadt des Kaisers Hadrian und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Torbögen, Theatern, Bädern, öffentlichen Gebäuden und Straßen mit Säulengängen. Dein Reiseleiter erzählt dir die unglaubliche Geschichte der Ruinen und hilft dir, dir vorzustellen, wie das Leben in dieser prächtigen römischen Stadt einst aussah. Große Säulen umgeben das Herzstück der Stadt, den Oval Plaza - ein stimmungsvoller Ort zum Verweilen, nachdem du Jerashs Reichtümer erkundet hast. Danach kehrst du nach Amman zurück und besuchst eine Kochschule, die von einer Mutter und ihren Töchtern geführt wird. Dort bekommst du einen besonderen Blick hinter die Kulissen der jordanischen Küche. Du wirst dich fühlen, als wärst du in das gemütliche Haus einer einheimischen Großmutter eingetreten, während du unter leidenschaftlicher Anleitung und mit dem kulinarischen Know-how von Generationen lernst, wie man Klassiker wie Tabbouleh, Fladenbrot und Linsensuppe zubereitet. Die Aromen, Rezepte und die Wärme dieses Abends werden dir noch lange nach deiner Zeit in Jordanien in Erinnerung bleiben.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 2 Stunden.
  3. Tag 3

    Dead Sea

    <
    Heute fährst du von Amman zum Toten Meer. Dieser See ist so salzhaltig, dass die Dichte des Wassers das Schwimmen sehr schwierig macht, aber es ist ein einmaliges Erlebnis, auf der Wasseroberfläche zu schwimmen. Auf dem Weg dorthin hältst du am Berg Nebo und hörst die Geschichte, wie Moses das Gelobte Land sah, bevor er an dieser Stelle starb, und an der St. Georges-Kirche, die für ihr byzantinisches Mosaik mit einer Karte des Heiligen Landes bekannt ist. Nach deiner Ankunft kannst du dich im Toten Meer treiben lassen, am Strand deines Hotels entspannen oder ein Bad in einem der drei Swimmingpools oder im Jacuzzi nehmen.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 1,5 Stunden.
  4. Tag 4

    Petra

    <
    Du verlässt das Tote Meer und fährst zur alten Kreuzritterburg in Shobak. Dein Reiseleiter wird dir erklären, wie diese alte Burg ursprünglich gebaut wurde, um die Ostflanke des Lateinischen Königreichs und seine Handelsrouten zum Meer zu schützen, bevor sie 1189 an Saladin fiel. Genieße die herrliche Landschaft und halte an einem Aussichtspunkt mit Blick auf das Dana-Naturreservat, bevor du am späten Nachmittag deine Unterkunft in Petra erreichst. Petra stammt aus dem sechsten Jahrhundert v. Chr. und gilt als das Kronjuwel Jordaniens, mit einer beeindruckenden Reihe von Gräbern und Behausungen, die direkt in den Fels gehauen wurden. Nach deiner Ankunft hast du Zeit, die Stadt zu erkunden, die sich um die Stätte herum entwickelt hat, und dich zu entspannen, um dich auf den morgigen Tag vorzubereiten, an dem du Petra erkunden wirst.
    Die heutige Gesamtfahrzeit beträgt etwa 3,5 Stunden. Petra ist eine kleine und belebte Stadt mit begrenzten Hoteloptionen, so dass es oft schwierig ist, sich hier ein bevorzugtes Hotel zu sichern. Alternative Hotels in Petra können das Old Village Resort, das P Quattro Relax oder das Hyatt Zaman sein. Wenn du dir im Voraus bestätigen lassen möchtest, welches Hotel auf deiner Tour enthalten ist, erkundige dich bitte 30 Tage vor der Abreise bei deiner Buchungsstelle.
  5. Tag 5

    Petra

    <
    Den heutigen Tag verbringst du damit, unter der sachkundigen Führung deines Reiseleiters die Geheimnisse von Petra zu erkunden. Der ikonische Blick auf die prächtige Fassade der Schatzkammer, der von einer schmalen Spalte, dem Siq, aus möglich ist, ist vielleicht der beeindruckendste Anblick in der ganzen Region. Der Siq führt durch den Felsen und ist an manchen Stellen nur wenige Meter breit, während die Wände auf beiden Seiten bis zu 180 Meter hoch aufragen. Erkunde die alte Römerstraße, das Amphitheater und mehrere antike Gräber. Wenn du möchtest, kannst du auch zum Kloster hinaufsteigen, von wo aus du einen herrlichen Blick über die gesamte Anlage hast. Auf dem Gelände gibt es eine Cafeteria, in der du dein eigenes leichtes Mittagessen genießen kannst. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung. Wenn deine Termine übereinstimmen, kannst du Petra bei Nacht erleben. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, wenn der Platz der Schatzkammer im Kerzenschein erleuchtet ist und Beduinenmusik erklingt.
    Die optionale Aktivität Petra bei Nacht findet jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag statt. Sie beginnt um 20.30 Uhr am Besucherzentrum von Petra und endet gegen 22.30 Uhr wieder am Besucherzentrum. Bitte überprüfe dein Abreisedatum, wenn du diese Aktivität buchen möchtest, da sie nicht auf allen Abfahrten verfügbar ist.
  6. Tag 6

    Wadi Rum

    <
  7. Tag 7

    Amman

    <
  8. Tag 8

    Jerusalem

    <
  9. Tag 9

    Jerusalem

    <
  10. Tag 10

    Jerusalem

    <
  11. Tag 11

    Bethlehem

    <
  12. Tag 12

    Haifa

    <
  13. Tag 13

    Tel Aviv

    <
  14. Tag 14

    Tel Aviv

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden
Reise teilen

Leistungen 2024

  • Komfortables Hotel (11 Nächte), Feature Stay (2 Nächte)
  • 13x Frühstück
  • 2x Mittagessen
  • 8x Abendessen
  • Kostenfreier Flughafentransfer bei Ankunft
  • Amman - Willkommensessen
  • Jerash - Römische Ruinen
  • Amman - Beit Sitti Kochkurs und Abendessen
  • Madaba - St. Georges Kirche
  • Mt. Nebo - Besichtigung
  • Shobak - Schloss Shobak
  • Petra - Geführte Tour durch Petra
  • Petra - Besuch von Petra am zweiten Tag (ohne Führung)
  • Wadi Rum - Wüsten-Jeep-Tour
  • Wadi Rum - Zarb Lokales Abendessen
  • Wadi Rum - Wüsten- und Dünenwanderung
  • Jerusalem - Willkommensessen
  • Jerusalem - Orientierungsspaziergang unter Anleitung
  • Jerusalem - Westmauer (Klagemauer)
  • Jerusalem - Altstadtrundgang
  • Jerusalem - Kirche des Heiligen Grabes
  • Jerusalem - Blick von der Dachterrasse des österreichischen Hospizes
  • Jerusalem - Tempelberg-Hof
  • Jerusalem - Ölberg
  • Jerusalem - Garten von Gethsemane
  • Bethlehem - Geburtskirche und Hirtenfeld
  • Tiberias - See Genezareth Bootsfahrt
  • Kapernaum - St. Petri Kirche
  • Nazareth - Kirche der Verkündigung und Marienbrunnen
  • Haifa - Bahai-Gärten Aussicht & Fotostopp
  • Acre - Ritter von St. John Komplex
  • Caesarea - Römische Ruinen
  • Tel Aviv - Geführte Tour durch das alte Jaffa

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Amman, Jordan
Reise teilen
Reise mit E-Mail teilen Reise auf Twitter teilen Reise auf Facebook teilen Reise auf Pinterest teilen

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zu deiner Reise

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Deine passende Reiseversicherung
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Nachhaltigkeit

Diese Reise wird von einem zertifizierten Partner durchgeführt

Mit einem Nachhaltigkeitszertifikat wird das Engagament eines Unternehmens auf sozialer, ökonomischer und ökologischer Ebene anerkannt. Dieses Unternehmen hat eine von GTSC anerkannte Zertifizierung und trägt somit aktiv zur nachhaltigen Entwicklung im Tourismus bei.

Mehr Erfahren

Mehrwert abseits der Reise leisten

Unterstütze ausgewählte Projekte in unseren Reisedestinationen über unsere Spendenplatform. Damit 100% deiner Spende beim Projekt ankommt, übernehmen wir alle Transaktionskosten.

Zur ASI Spendenplattform

So kannst du zu mehr Nachhaltigkeit auf deiner Reise beitragen

Auch du kannst aktiv dazu beitragen, deine Reise nachhaltiger zu gestalten. Von Vorbereitung auf deine Reise, bis hin zur Unterstützung von lokalen Unternehmen im Reiseland – es gibt viele Möglichkeiten

Mehr Erfahren