Die ASI Wunschliste

Klicke auf das und deine Lieblingsreisen werden in deiner Wunschliste gespeichert.

Du kannst dann deine Liste jederzeit mit deinem Reisepartner teilen und gemeinsam Reisen aussuchen.

Login
Alle Bilder Anzeigen

Alpine Multisportwoche - Basiskurs Bergsteigen in den Stubaier Alpen

Ausbildung Sommer

Reisejahr auswählen:
Reisecode
ATINN111
Gruppengröße
min. 4 / max. 8
Dauer
7 Tage
Schwierigkeitsgrad ?
Gästebewertung (1 Bewertungen)
5,0

ab € 890,– p.P.

Termine Anzeigen

Hast du Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Teste in den Stubaier Alpen alle Spielarten des Bergsteigens
  • Probiere dich auf Klettersteigen, beim Felsklettern und mit Steigeisen
  • Besteige einen Dreitausender

Profil

  • Vom Hüttenstandort
  • 7-tägige Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Für Einsteiger - keine Vorkenntnisse notwendig, Erfahrung im Bergwandern von Vorteil
  • Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich

ab € 890,– p.P.

Termine Anzeigen

Reisebeschreibung 2021

Abseits markierter Wege einen Gipfel erreichen, durch eine Felswand klettern, mit Pickel und Steigeisen einen Gletscher begehen, am Stahlseil gesichert auf einem Klettersteig unterwegs sein – Bergsteigen ist unglaublich abwechslungsreich. Bei unserer alpinen Multisportwoche im Herzen der Stubaier Alpen tauchen wir ein in diese faszinierende Welt und bekommen bei einer alpinen Basisausbildung einen Einblick in die unterschiedlichen Spielarten des Bergsteigens. Die Franz-Senn-Hütte ist dafür unser perfektes Basislager: komfortabel die Unterbringung und ausgezeichnet die Verpflegung.

Reiseverlauf 2021

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Willkommen im Stubaital - Aufstieg zur Franz-Senn-Hütte (2.147 m)

    <
  2. Tag 2

    Alpines Bergwandern zum Schafgrübler (2.922 m)

    <
  3. Tag 3

    Steiler Fels: Höllrachen-Klettersteig & Sommerwand-Klettergarten

    <
  4. Tag 4

    Aperer Turm 2.986 m) - Schneefelder und Felsblöcke

    <
  5. Tag 5

    Mit Steigeisen und Eispickel am Gletscher

    <
  6. Tag 6

    Die große Abschlusstour zur Lüsener Spitze (3.231 m)

    <
  7. Tag 7

    Abschied nehmen von den Stubaier Alpen

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen 2021

  • 6 Nächte auf der Franz-Senn-Hütte, Mehrbettzimmer mit Etagendusche und -WC
  • Leihausrüstung (Gletscherausrüstung, Kletterausrüstung, Klettersteigausrüstung)
  • ASI Ausbildungsunterlagen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch
  • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht inkludierte Leistungen

  • Gepäcktransport per Materialseilbahn

Gästebewertungen

Gesamtbewertung 5,0 Reiseprogramm 5,0 Verpflegung 5,0 Unterkunft 5,0
  • Dietmar, August 2020

Vorteile für ASI Premium Mitglieder

  • Kostenlos stornieren bis 35 Tage vor Reisebeginn
  • Gebührenfrei umbuchen bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 3% Rabatt auf ausgewählte Reisen
Alle Vorteile Ansehen Alle Vorteile Verstecken

Termine

  1. Anreise

     

    Abreise

    Guide

     

    Preis

     

Preise gelten ab/bis Neustift im Stubaital.

Sicher buchen in Corona Zeiten

Flexibel Buchen

Wir nehmen deine Buchung vertrauensvoll entgegen. Ob es zum Buchungs­zeitpunkt eine Reise­warnung gibt, hat keine Einschränkungen auf mögliche Stornierungen oder Umbuchungen.

Reiseabsage

Sollten wir eine Reise aufgrund Corona-bedingenter Einschränkungen absagen müssen, informieren wir dich bei Flugreisen bis 21 Tage vor Abreise und bei allen anderen Reisen bis 14 Tage vor Abreise.

Sichere Optionen

Im Fall einer Reiseabsage kannst du kostenlos umbuchen, erhältst dein Geld binnen 14 Tage rück­erstattet, oder auf Wunsch auch einen Reise­gutschein im vollen Wert deiner Zahlung.

Häufig gestellte Fragen zu Alpine Multisportwoche - Basiskurs Bergsteigen in den Stubaier Alpen

COVID-19: Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus

Jetzt Informieren
Wichtige Informationen zu deiner Reise <

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Anreise <

PKW (Vignette/Maut): 
Autobahn A8 bis Dreieck Inntal – Inntalautobahn A12 bis Innsbruck – Brennerautobahn A13 bis Ausfahrt Schönberg/Stubaital – weiter bis Neustift/Milders.

PKW (mautfrei):
Autobahn A95 bis Garmisch – Seefeld – Bundesstraße B171 bis Innsbruck – Brennerbundesstraße B182 in Richtung Brenner – Schönberg – Stubaital – weiter bis Neustift/Milders.

BAHN:
Bis Bhf. Innsbruck.
Weiter mit Linienbus (Linie 590, Einstiegsstelle: Innsbruck/Hauptbahnhof bzw. Ausstieg: Milders/Ort) bis Neustift/Milders, danach zu Fuß ca. 10 min. bis zum Treffpunkt.
Dieser Bus ist für die An- und Abreise kostenlos, wenn du dir vorab unter folgendem Link einen Gutschein erstellst: www.stubai.at/info-service/kostenlose-anreise

Fahrpläne unter www. bahn.de und www.vvt.at

Treffpunkt <

Am Anreisetag um 15:00 Uhr im Hotel Almhof Danler, Mühlenweg 39, 6167 Neustift, Tel.: +43-5226-2626. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir, dich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.

Vom Treffpunkt gemeinsame Weiterfahrt zum Parkplatz an der Oberissalm. Sollten nicht für alle Teilnehmer ausreichend Plätze in PKW's zur Verfügung stehen, organisiert der Bergführer ein Taxi (Kosten sind vor Ort zu zahlen).

Hinweise zum Reisegepäck <

Nimm bitte für dein Hüttengepäck einen großen Rucksack oder eine Reisetasche. Der Transport erfolgt vom Parkplatz an der Oberissalm per Materialseilbahn zur Hütte. Es werden keine Koffer transportiert. Kosten: 1,00 €/kg (direkt in der Hütte zu zahlen).

Erforderliche Ausrüstung <
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit verwindungsarmer Profilgummisohle, bedingt steigeisenfest (mindestens Kategorie B/C, empfehlenswert Kategorie C)
  • Gamaschen (zum Schutz der Hosenbeine vor Schäden durch die Steigeisen, gegen das Eindringen von Schnee)
  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Eispickel
  • Wind- und wasserdichte Jacke, atmungsaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
  • Wind- und wasserdichte Hose, atmunksaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
  • Winddichte Tourenjacke und Tourenhose (Softshell)
  • Fleece- oder Funktionspulli (als Zwischenschicht, Zwiebelprinzip)
  • Funktionelle Unterwäsche (schnell trocknend)
  • Funktions-Wandersocken
  • 1 Paar dünne Fingerhandschuhe (winddicht, wasserabweisend, aus Windstopper oder Leder)
  • 1 Paar warme Fingerhandschuhe oder Überziehhandschuhe (winddicht, wasserdicht, als Kälteschutz!)
  • Warme Mütze, Sonnenkappe
  • Sonnen- bzw. Gletscherbrille (gut anliegend, Kategorie 4 und 100%iger UV-Schutz)
  • Sonnencreme und Lippenschutz (mindestens Lichtschutzfaktor 30, besser 50)
  • Bequeme Hüttenbekleidung und Hüttenschuhe
  • Trink- oder Thermosflasche (mind. 1 Liter Fassungsvermögen, bruchfest)
  • ergänzend zum Corona-Leitfaden ist folgende Ausrüstung nötig:
  • Kopfkissenbezug
  • Spannleintuch
  • FFP2-Maske
  • ausreichend Selbsttests oder Nachweis der Testausnahme (genesen, geimpft)

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Großer Rucksack oder Reisetasche für das Hüttengepäck (Koffer sind ungeeignet)
  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Handtuch, Waschbeutel, Toilettenartikel
  • Stirnlampe (leichte LED-Stirnlampe)
  • Fotoausrüstung, Handy, Ladekabel
  • Falls vorhanden: Kompass, Höhenmesser, Planzeiger
  • Erste-Hilfe-Set, Blasenpflaster, persönliche Medikamente
  • Zwischenverpflegung (Süßigkeiten, Schokolade, Müsliriegel, Energieriegel, Nüsse)
  • Bargeld

Folgende Ausrüstung wird leihweise zur Verfügung gestellt (im Reisepreis inklusive):

  • Steigeisen
  • Eispickel
  • Klettergurt
  • Klettersteigset
  • HMS-Karabiner
  • mit Verschlusssicherung
  • Einzelkarabiner
  • Eisschraube
  • Reepschnüre,
  • Bandschlinge
  • Bergsteigerhelm

Gern kannst du auch deine eigene Ausrüstung verwenden. Achte bitte darauf, dass dein Material den aktuellen Normen entspricht und gewartet ist.

Passende Reiseversicherung <
Gerne vermitteln wir dir Versicherungen abgestimmt für diese Reise. Passende Versicherungsprodukte inkl. Prämien werden dir im Buchungsprozess zur Auswahl dargestellt, sodass du die gewünschte Versicherung einfach zu deiner Reisebuchung ergänzen kannst.

Solltest du die Reise bereits gebucht haben und nachträglich eine Versicherung abschließen wollen, so hast du innerhalb des Anzahlungsdialogs noch einmal die Möglichkeit eine passende Reiseversicherung zu ergänzen. Darüber hinaus können dir unsere Reisespezialistinnen jederzeit Auskunft über mögliche Versicherungsprodukte & -prämien abgestimmt auf deine Reise geben und eine spezifische Versicherungsübersicht mit Abschlussmöglichkeit zukommen lassen.

Welche Fragen hast du?

Unsere Reisespezialistinnen stehen dir von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.
Informationen aufgrund des Coronavirus

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 110 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

10 %
90 %
Aktivitäten
Unterkunft
Aktivitäten
Unterkunft

Mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

Wertschöpfung – 75 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Alpine Multisportwoche - Basiskurs Bergsteigen in den Stubaier Alpen"

75 %
17 %
6 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern

Mehr zur Berechnung der Wertschöpfung <

Alternative Reisen

Allgemeine Informationen über Österreich

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Österreich

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

Andere EU-Länder

× Nein (1)

× Nein

× Nein

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Österreich <

Zollbestimmungen in Österreich <

Währung & Geld in Österreich <

Beste Reisezeit in Österreich <