Reiseziele Reisearten
Reisearten Wandern & Trekking Rad & E-Bike Rund- & Erlebnisreisen Winter & Schnee Für Alpinisten Weitere Themen ASI Schwerpunkte Ausbildungen & Kurse
Über ASI +49 (0)30 318 77 933 60 Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr
Login
+ 2

Genussvolle Schneeschuhwanderungen auf der Südseite des Großglockner

Schneeschuh & Winterwandern

Reisecode
ATINN102
Gruppengröße
min. 4 / max. 12
Dauer
5 Tage
Schwierigkeitsgrad ?

ab € 725,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Haben Sie Fragen?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Jetzt Frage Stellen

Highlights

  • Tauchen Sie auf Schneeschuhen ein in unberührte Winterlandschaften
  • Erleben Sie Großglockner-Ausblicke
  • Genießen Sie ausgezeichnete Kulinarik und eine Sauna auf der Hütte

Profil

  • Vom Hüttenstandort
  • Mit 4 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3 bis 4
  • Erste Vorkenntnisse im Schneeschuhwandern sind empfehlenswert, Kondition für die angegebenen Gehzeiten

ab € 725,– p.P.

Verfügbarkeit Prüfen

Reisebeschreibung

Im Naturparadies Astental am Südrand der Hohen Tauern liegt in 1.876 m Höhe das Sadnighaus. Ein Wintertraum für Schneeschuhwanderer und kulinarische Leckerbissen erwarten uns hier in idealer Kombination. Die Schneeschuhtouren führen uns hinauf zu Gipfeln wie Stellkopf (2.852 m) oder Hilmersberg (2.658 m) mit Aussichten zum nahen Großglockner und den Dolomiten. Etwa 5 bis 6 Stunden sind wir täglich in der reizvollen Winterlandschaft unterwegs. Am Nachmittag lädt die Biosauna zur Entspannung ein, bevor wir am Abend mit einem feinen Essen verwöhnt werden was einzigartig für eine Berghütte ist.

Reiseverlauf 2020

alle Reisetage ausklappen
  1. Tag 1

    Ankunft am Sadnighaus (1.876 m)

    <
  2. Tag 2

    Der Großglockner im Blick - Aufstieg zum Hilmersberg (2.658 m)

    <
  3. Tag 3

    Schobertörl (2.360) und Melenwandkopf (2.617 m)

    <
  4. Tag 4

    Zum höchsten Gipfel unserer Tourentage - der Stellkopf (2.852 m)

    <
  5. Tag 5

    Aussichtsreiche Abschlusstour zum Mohar (2.605 m)

    <
Reiseverlauf als PDF downloaden

Leistungen

  • 4 Nächte im Sadnighaus, Zweibett- oder Vierbettzimmer mit Etagendusche und -WC
  • 4x Frühstück, 4x Abendessen
  • Tägliche Nachmittagsjause vom Buffet
  • Benützung der Sauna
  • Bademantel, Saunahandtuch und Badepantoffel (jeweils nach Verfügbarkeit) für die Dauer des Aufenthaltes
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde)
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 4x Frühstück, 4x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch

Unterkunft

Das sehr gut ausgestattete Sadnighaus glänzt mit herausragender Küche und Verpflegung. Frühstücksbuffet mit verschiedenen Cerealien, frischem Joghurt, Bauernbutter, verschiedenen Käse- und Wurstsorten, diverse Aufstriche, Bauernbrot, frischen Semmeln und Obst. Am Nachmittag erwartet die Gästen eine Jause vom Buffet. Das Abendessen dann mit Suppe, frischem Vorspeisen- und Salatbuffet, Bauernbrot und Hauptgericht, auf Wunsch auch vegetarisch. Übernachtung in Zweibett- oder Vierbettzimmern mit geräumigen Etagenduschen (getrennt für Damen und Herren). Sämtliche Zimmer sind mit Bettwäsche ausgestattet, ein Hüttenschlafsack ist nicht erforderlich. Handtücher bitte mitbringen. Aussichtsterasse und sonnendurchfluteter Wintergarten. Entspannung in der Biosauna. Gratis werden für die Dauer des Aufenthaltes ein Bademantel, Saunahandtuch und Badepantoffel (nach Verfügbarkeit) zur Verfügung gestellt. Beachten Sie bitte: bei der Buchung einer Übernachtung im Doppelzimmer als Alleinreisender teilen Sie sich das Zimmer mit einem/einer weiteren Mitreisenden. Wir bemühen uns, im Vorfeld eine gleichgeschlechtliche Zimmereinteilung vorzunehmen, können dies aber nicht garantieren. Ein Anspruch auf eine Einzelunterbringung besteht aufgrund der besonderen Infrastruktur einer Berghütte grundsätzlich nicht.

ASI Premium Mitglied werden

ASI Premium Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:


  • Bis zu 3 % Preisvorteile
  • ASI Gebührenbefreiung
  • Bevorzugte Stornobedingungen
  • Exklusive Veranstaltungen
Jetzt Mitglied Werden

Nachhaltigkeit

Ökologischer Fußabdruck – 114 kg CO2 werden kompensiert.

Dies entspricht 100% der anfallenden CO2-Emissionen und verteilt sich folgendermaßen:

7 %
93 %
Aktivitäten
Unterkunft
Aktivitäten
Unterkunft

Lesen Sie mehr zur Berechnung des Fußabdrucks <

Wertschöpfung – 70 % des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

ASI Reisen wählt Unterkünfte & Leistungsgeber sorgsam aus und unterstützt regionale Klein- & Familienunternehmen.

Preiszusammensetzung von "Genussvolle Schneeschuhwanderungen auf der Südseite des Großglockner"

70 %
21 %
6 %
2 %
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern
Lokale Wertschöpfung
Marge
Vertrieb & Abwicklung
Sonstige Steuern

Lesen Sie mehr zur Berechnung der Wertschöpfung <

FAQs zu Genussvolle Schneeschuhwanderungen auf der Südseite des Großglockner

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise <

Anreise <

Treffpunkt <

Erforderliche Ausrüstung <

ASI
Reisespezialistinnen

Welche Fragen haben Sie?

Unsere Reisespezialistinnen stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über Österreich

Pass- & Visabestimmungen Ein- & Durchreise in Österreich

Nationalität

Pass

Visa

Rückflug­ticket

Personal­ausweis

Deutsch­land

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Österreich

× Nein

× Nein

× Nein

× Nein

Schweiz

× Nein

× Nein

× Nein

✔ Ja

Andere EU-Länder

× Nein (1)

× Nein

× Nein

✔ Ja (1)

Reisepassinformationen <

Gesundheit und Impfungen in Österreich <

Zollbestimmungen in Österreich <