ASI Reisen
Willkommen unterwegs.
Huskytour in Finnland

Huskyreisen in Finnland

Reisen mit Hundeschlitten in der Kleingruppe

Ergebnis verfeinern
Gruppe / Individuell
Abreisedatum
Reisedauer
Reiseart
Preis
Schwierigkeitgrad
3
Wir haben - Reisen für Sie gefunden.
Finnisch Lappland mit Huskies - von Hütte zu Hütte
Huskytouren
Schwierigkeitsgrad
Dauer
8 Tage
11 Termine verfügbar
Ab 1.730 €
Ein Abenteuer mit Huskies: 200 km durch Karelien
Huskytouren
Schwierigkeitsgrad
Dauer
8 Tage
Keine Termine mehr verfügbar
Ab 1.850 €
FIKTT001,FIJOE001

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
E-Bike & Radreisen
E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr

Über das Reiseland Finnland

Karte von Finnland

Mit Huskyschlitten geht es über Schnee, zugefrorene Seen und einsame Landschaften. Es geht von Hütte zu Hütte, wo man die stille und unberührte Schneelandschaft Finnlands in Kleingruppen erleben kann. Mit dem eigenen Hundeschlittengespann und einem ausgebildeten Guide wird Natur und Abenteuer in Finnland geführt entdeckt. Entweder in einfachen Hütten oder in Hütten mit mehr Komfort wird im verschneiten Hinterland übernchatet. Bei eigens zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten stärkt man sich für den nächsten Tag, in traditionellen finnischen Saunen entspannen und am Lagerfeuer unter einzigartigem Sternenhimmel erlebt man Abends einzigartige Momente.

Über unsere Reisen in Finnland:

Endlose Weite, unberührte Natur und märchenhafte verschneite Hügel sind das Aushängeschild für unsere Reisen in Finnland. Es geht zusammen mit dem Guide und einem eigenen Huskygespann über die schönsten Landschaften im Norden Europas. Huskyreisen sind geprägt vom kühlen Klima und stillen Wegen abseits von Menschenmassen. Mit der richtigen Ausrüstung, die bei unseren Huskytouren von unseren Guides zur Verfügung gestellt werden, sind die kalten Temperaturen gut erträglich. In den Monaten von November bis April kann man dieses besondere Erlebnis mit dem eigenen Huskygespann die unberührte Landschaft zu erkunden buchen.  

Aus dem ASI Blog

Silvester-Reisen: welche passt zu euch?

Den letzten paar Stunden eines Jahres liegt oft ein ganz besonderer Zauber inne. Seit jeher löst der Gedanke, in ein neues Jahr zu starten, einen speziellen Gefühls-Mix in...
> weiterlesen
38 Mal mit ASI Reisen unterwegs

Eine treue Stammkundin. Diese Bezeichnung ist bei Christine Pohsin fast schon eine Untertreibung.  Die reisefreudige Dame war sage und schreibe fast schon 40 Mal mit ASI Reisen am Weg - ...
> weiterlesen
Huskytour in Lappland: Gesa's Wintermärchen auf dem Hundeschlitten

Mit Finnair starte ich von München via Helsinki und kurzem Zwischenstopp in Ivalo in den hohen Norden Finnlands. Von Kittilä erfolgt ein 45-minütiger Transfer über verschneite Straßen in das Huskycamp...
> weiterlesen