ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
ASI Wanderkreuzfahrt - die türkische Ägäis

ASI Wanderkreuzfahrt - die türkische Ägäis

Geführte Wanderkreuzfahrt, Türkei

 » Türkei » ASI Wanderkreuzfahrt - die türkische Ägäis
TRDLM005
Lykiens Traumküste per Yacht
Geführte Wanderkreuzfahrt

Entdecken Sie mit uns per Yacht eine der wohl schönsten Landschaften der Türkei – die Traumküste Lykiens. Die reizvolle Küstenlinie ist von unzähligen kleinen Buchten zerfurcht, Landzungen ragen ins Meer und macchiabestandene Bergrücken ziehen sich hinauf bis zum felsigen Gipfel des mächtigen Baba Dagi. Von der See aus ist diese pittoreske Landschaft natürlich am Besten zu sehen: das Blau des Meeres wechselt sich mit dem Grün der Vegetation und den rot schimmernden Felsen ab. Wir schippern die Region von Fethiye vorbei an der blauen Lagune von Ölüdeniz, dem antiken Patara und mit der Gelemis Halbinsel bis nach Simena. Auf den Landgängen wandern wir auf den schönsten Passagen des Lykischen Weges, genießen die Natur und die kulinarischen Genüsse der Region. Am Ende der Woche tuckern wir zurück in die Hafenstadt Fethiye.

Highlights & Fakten
  • Die blaue Lagune von Ölüdeniz
  • Die bunte Hafenstadt Fethiye
  • Besuch des antiken Patara
  • Die versunkene Stadt von Kekova

Profil
  • Gulet Tour
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 18

Bereiste Länder
Türkei

Reisecode
TRDLM005

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
4.8
96%
Basierend auf 27 Fragebögen.
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in der Türkei
Flug nach Dalaman. Sie werden am Flughafen von einem ASI-Vertreter begrüßt und mit dem Bus zum Yachthafen von Fethiye gebracht. Am Abend begrüßt Sie Ihr ASI-Bergwanderführer an Bord der Yacht und stellt Ihnen die bevorstehende Wanderwoche vor.

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Die Geisterstadt
Das alte Karmilassos wurde im Zuge des Völkertausches in den 1920er Jahren von den griechischen Einwohnern verlassen und nicht wieder besiedelt. Wir wandern durch diese im Verfall begriffene Geisterstadt, steigen durch den Pinienwald bergauf ,von wo aus sich nach und nach der Blick auf die herrliche Küstenlinie öffnet. Im Duft der mediterranen Kräuter und der Pinien steigen wir ab nach Öludeniz: Aus dem Türkischen übersetzt heisst das so viel wie Totes Meer, möchte man aber die Eindrücke wiedergeben, so handelt es sich wohl um die schönste Blaue Lagune, die man sich vorstellen kann: Malerisch streckt sich ein Bogen mit weißem Sand in das Blau des Meeres – ein herrlicher Anblick. In der Bucht liegt die Yacht und wartet auf unsere Rückkehr.
145 m
285 m
4,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Die Traumbucht bei Kas
Wir fahren mit dem Schiff nach Kas, gehen hier an Land und schauen uns das schöne Städtchen an. Anschließend wandern wir oberhalb der Küste mit stetigem Blick auf's Meer und erreichen die Bucht von Nuris Beach. Hier machen wir zur Einkehr Rast und nutzen die Pause zum Schwimmen mit Blick auf unsere Yacht. Am Abend gehen wir an Bord und bleiben über Nacht in Liman Agzi.
100 m
150 m
4,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Versunkene Welt bei Kekova
Wir erreichen die Bucht der antiken Stadt Aperlai. Von hier aus steigen wir auf und wandern nach Ucagiz, dem Hafen der im Meer versunkenen Stadt Simena. Hier kehren wir ein und lassen uns das Mittagessen schmecken. Nachmittags unternehmen wir eine Kurzwanderung zur Kreuzritterburg, die über Simena thront, steigen dann ab zum Hafen von Kale, wo wir an Bord unserer Yacht gehen. Wir schippern weiter in die nächste Bucht und übernachten dort.
150 m
150 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Antikes Patara
Noch vor dem Frühstück laufen wir aus und fahren mit der Yacht Richtung Kalkan. Dort angekommen geht es per Bus zum Dorf Gelemis: von hier aus wandern wir bei den Dünen von Patara. Anschließend besuchen wir die Ruinen der einst blühenden Handelsstadt. Zurück in Gelemis essen wir zu Mittag. Danach gehen wir wieder an Bord und fahren in die Bucht von Firnaz, wo wir übernachten.
100 m
5,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Butterfly Beach
Wir fahren mit dem Schiff der Küste entlang und genießen den Komfort an Bord unserer Yacht. An uns ziehen die herrlichen Landschaften der türkischen Küste vorbei. Schließlich erreichen wir das Tal der Schmetterlinge – Butterfly Valley. Hier werfen wir Anker und unternehmen einen kurzen Landgang in dieses nur per Schiff erreichbare Tal. Anschließend fahren wir in die Soguksu Bucht, essen zu Mittag und haben den Nachmittag Zeit zum Relaxen und zum Schwimmen. Die Nacht verbringen wir in der Bucht von Gemiler.
2,0 km
ca. 1,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Die Küstentour nach Faralya
Die letzte Tour gehört zu einer der schönsten der ganzen Woche: Wir fahren mit dem Bus nach Faralya und wandern auf dem so genannten George-House-Trail. Dieser beginnt direkt in Faralya und führt uns nach nur wenigen Gehminuten zu einem traumhaften Aussichtspunkt auf das unter uns gelegene Schmetterlingstal. Nachdem wir eine felsige Passage durchschritten haben, bei der wir auch die Hände zu Hilfe nehmen können (nicht ausgesetzt, keine Schwindelfreiheit erforderlich), erreichen wir sogar einen noch schöneren und spektakuläreren Aussichtspunkt: Hier fällt die Felswand ca. 250 m steil zur Küste hin ab, direkt unter uns sehen wir die traumhaft gelegene Bucht des Schmetterlingstales – das Panorama ist grandios! Nun führt uns der Weg hinein in duftende Pinienwälder. Der Weg verengt sich erneut und wir passieren ein lykisches Hausgrab, steigen hinab zum Meer, wo einst der antike Hafen von Perdikia lag. Wenige hundert Meter weiter erreichen wir schließlich unser Restaurant, wo wir gemütlich einkehren.Anschließend bringt uns der Bus nach Fethiye und wir gehen wieder an Bord der Yacht. Abends lassen wir die Woche in gemütlicher Runde mit Verleihung der ASI Wandernadeln ausklingen.
150 m
300 m
7,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Lykien
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von unserer Yacht. Wir fahren mit dem Bus zum Flughafen und Sie werden dort verabschiedet. Individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in der Türkei
Flug nach Dalaman. Sie werden am Flughafen von einem ASI-Vertreter begrüßt und mit dem Bus zum Yachthafen von Fethiye gebracht. Am Abend begrüßt Sie Ihr ASI-Bergwanderführer an Bord der Yacht und stellt Ihnen die bevorstehende Wanderwoche vor.

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Die Geisterstadt
Das alte Karmilassos wurde im Zuge des Völkertausches in den 1920er Jahren von den griechischen Einwohnern verlassen und nicht wieder besiedelt. Wir wandern durch diese im Verfall begriffene Geisterstadt, steigen durch den Pinienwald bergauf ,von wo aus sich nach und nach der Blick auf die herrliche Küstenlinie öffnet. Im Duft der mediterranen Kräuter und der Pinien steigen wir ab nach Öludeniz: Aus dem Türkischen übersetzt heisst das so viel wie Totes Meer, möchte man aber die Eindrücke wiedergeben, so handelt es sich wohl um die schönste Blaue Lagune, die man sich vorstellen kann: Malerisch streckt sich ein Bogen mit weißem Sand in das Blau des Meeres – ein herrlicher Anblick. In der Bucht liegt die Yacht und wartet auf unsere Rückkehr.
145 m
285 m
4,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Die Traumbucht bei Kas
Wir fahren mit dem Schiff nach Kas, gehen hier an Land und schauen uns das schöne Städtchen an. Anschließend wandern wir oberhalb der Küste mit stetigem Blick auf's Meer und erreichen die Bucht von Nuris Beach. Hier machen wir zur Einkehr Rast und nutzen die Pause zum Schwimmen mit Blick auf unsere Yacht. Am Abend gehen wir an Bord und bleiben über Nacht in Liman Agzi.
100 m
150 m
4,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Versunkene Welt bei Kekova
Wir erreichen die Bucht der antiken Stadt Aperlai. Von hier aus steigen wir auf und wandern nach Ucagiz, dem Hafen der im Meer versunkenen Stadt Simena. Hier kehren wir ein und lassen uns das Mittagessen schmecken. Nachmittags unternehmen wir eine Kurzwanderung zur Kreuzritterburg, die über Simena thront, steigen dann ab zum Hafen von Kale, wo wir an Bord unserer Yacht gehen. Wir schippern weiter in die nächste Bucht und übernachten dort.
150 m
150 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Antikes Patara
Noch vor dem Frühstück laufen wir aus und fahren mit der Yacht Richtung Kalkan. Dort angekommen geht es per Bus zum Dorf Gelemis: von hier aus wandern wir bei den Dünen von Patara. Anschließend besuchen wir die Ruinen der einst blühenden Handelsstadt. Zurück in Gelemis essen wir zu Mittag. Danach gehen wir wieder an Bord und fahren in die Bucht von Firnaz, wo wir übernachten.
100 m
5,0 km
ca. 2,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Butterfly Beach
Wir fahren mit dem Schiff der Küste entlang und genießen den Komfort an Bord unserer Yacht. An uns ziehen die herrlichen Landschaften der türkischen Küste vorbei. Schließlich erreichen wir das Tal der Schmetterlinge – Butterfly Valley. Hier werfen wir Anker und unternehmen einen kurzen Landgang in dieses nur per Schiff erreichbare Tal. Anschließend fahren wir in die Soguksu Bucht, essen zu Mittag und haben den Nachmittag Zeit zum Relaxen und zum Schwimmen. Die Nacht verbringen wir in der Bucht von Gemiler.
2,0 km
ca. 1,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Die Küstentour nach Faralya
Die letzte Tour gehört zu einer der schönsten der ganzen Woche: Wir fahren mit dem Bus nach Faralya und wandern auf dem so genannten George-House-Trail. Dieser beginnt direkt in Faralya und führt uns nach nur wenigen Gehminuten zu einem traumhaften Aussichtspunkt auf das unter uns gelegene Schmetterlingstal. Nachdem wir eine felsige Passage durchschritten haben, bei der wir auch die Hände zu Hilfe nehmen können (nicht ausgesetzt, keine Schwindelfreiheit erforderlich), erreichen wir sogar einen noch schöneren und spektakuläreren Aussichtspunkt: Hier fällt die Felswand ca. 250 m steil zur Küste hin ab, direkt unter uns sehen wir die traumhaft gelegene Bucht des Schmetterlingstales – das Panorama ist grandios! Nun führt uns der Weg hinein in duftende Pinienwälder. Der Weg verengt sich erneut und wir passieren ein lykisches Hausgrab, steigen hinab zum Meer, wo einst der antike Hafen von Perdikia lag. Wenige hundert Meter weiter erreichen wir schließlich unser Restaurant, wo wir gemütlich einkehren.Anschließend bringt uns der Bus nach Fethiye und wir gehen wieder an Bord der Yacht. Abends lassen wir die Woche in gemütlicher Runde mit Verleihung der ASI Wandernadeln ausklingen.
150 m
300 m
7,0 km
ca. 3,0 h

Unterkunft: Ihre ASI Yacht
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Lykien
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von unserer Yacht. Wir fahren mit dem Bus zum Flughafen und Sie werden dort verabschiedet. Individueller Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 2

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft:
Je nach Gruppengröße kommen unterschiedliche Schiffe zum Einsatz, die in Ausstattung und Komfort ident sind, jedoch gibt es auf jeder Yacht unterschiedliche Kabinen (1 Doppelbett, 2 Einzelbetten etc.). Bitte beachten Sie, dass die Zuordnung der Kabinen nach Buchungseingang erfolgt. Die wunderschönen Zweimaster sind mit allem Komfort ausgestattet: große Liegeflächen an Deck, Salon mit Sitzbänken und Klimaanlage. Die Kabeinen sind mit Dusche und WC sowie Klimaanlage ausgestattet. Zudem finden Sei Decken, Hand- und Badetücher vor. Alle Kabinen werden täglich gereinigt, Handtuschwechsel 2 x pro Woche bzw. nach Bedarf.
Ihre ASI Yacht

Fethiye
Türkei
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Sie werden am Flughafen von Dalaman durch einen Vertreter von ASI abgeholt:
Bitte gehen Sie nach dem Verlassen der Sicherheitszone und der Gepäckausgabe aus dem Flughafen hinaus zum Abholerplatz (ca. 50 m unterhalb des Ausgangs). 
Hier erwartet Sie ein Repräsentant mit dem „Herzlich Willkommen"-Schild und dem ASI-Logo.
Anschließend werden Sie mit dem Bus zum Hafen von Fethiye gebracht (ca. 45 min.), wo Sie ab 15 Uhr an Bord gehen und Ihre Kabine zugewiesen bekommen.
Am Abend stellt Ihnen Ihr Berg- & Wanderführer das bevorstehende Programm vor.
Hinweise zum Reisegepäck:
Bitte entnehmen Sie die Freigepäckregelung Ihren Flugunterlagen. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise:
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass, der mind. 6 Monate gültig ist. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht nötig.
Österreichische Teilnehmer müssen vor Reisebeginn online ein Visum beantragen und ausdrucken: http://www.evisa.gov.tr/en/apply.
Nebenkosten & Trinkgelder:
Sie benötigen etwas Taschengeld für tägliche Ausgaben wie Souvenirs etc. Die Getränke sind bei den Mittagessen sowie bei den Mahlzeiten an Bord inkludiert.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach Dalaman und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfers ab/bis Dalaman zu den ausgeschriebenen Terminen
  • 7 Nächte auf der Yacht, Kabinen mit Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Alle Transfers und Rundfahrten in landesüblichen, klimatisierten Bussen
  • Eintritte und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen:

  • Exklusiver Flughafentransfer ohne Wartezeiten
  • Verlängerungsnächte in der Türkei


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

Zur Zeit sind keine Termine online verfügbar. Termine und Preise werden in Kürze veröffentlicht. Zur Katalogbestellung

Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.
Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Innerdeutsche Bahnanreise zum Abflughafen für € 55,- p.P. zubuchbar. Bitte bei Buchung angeben.

Eindrücke von der Reise


TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0009.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0008.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0014.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0006.jpg
bild_172.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0002.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0011.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0004.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0013.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0003.jpg
p1020737.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0007.jpg
p1030038.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0005.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0010.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0001.jpg
bild_119.jpg
dsc03321.jpg
p1020936.jpg
bild_150.jpg
p1020751.jpg
dsci0083.jpg
bild_117.jpg
dsc04215.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0012.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0009.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0008.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0014.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0006.jpg
bild_172.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0002.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0011.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0004.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0013.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0003.jpg
p1020737.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0007.jpg
p1030038.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0005.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0010.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0001.jpg
bild_119.jpg
dsc03321.jpg
p1020936.jpg
bild_150.jpg
p1020751.jpg
dsci0083.jpg
bild_117.jpg
dsc04215.jpg
TRDLM005-Wanderkreuzfahrt-0012.jpg

Impressionen aus Türkei


Kundenstimmen zu dieser Reise

bubble
Nicht lange überlegen und Reise buchen und genießen. Wir haben uns an Board verwöhnen lassen und die kleinen Wanderungen waren gut zu schaffen

Gisela B. 23.11.2016

Blogbeiträge zu dieser Reise

Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen
Knieschmerzen beim Wandern? Tipps & Tricks

Knieschmerzen - ein leidiges Thema unter vielen Bergsteigern. Der Aufstieg bereitet meist keine Probleme, jedoch kann der Abstieg richtig unangenehm werden, wenn die Knie weh tun. Nach dem Aufstieg genießt man...
> weiterlesen
Tipps für sicheres Bergwandern: Trittsicherheit & Schwindelfreiheit

Ein erfolgreicher Wandertag definiert sich neben dem Glücksgefühl des Gipfelerfolges auch durch das sichere Gehen und das angstfreie Bewegen im Gelände. Laut der Unfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Lena Schreiber


+43 512 546 000 12

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Funktionsunterwäsche
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...