ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Mallorca für Singles und Alleinreisende

Mallorca für Singles und Alleinreisende

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Mallorca für Singles und Alleinreisende
ESPMI010
Traumbuchten und Frühlingserwachen
Geführte Wanderreise

Mallorca gehört mit zum Schönsten was das Mittelmeer zu bieten hat: wer hier landet, kommt meist wieder, wird infiziert von der bezaubernden Landschaft, dem kulturellen Reichtum, der mediterranen Küche und der eindrucksvollen Bergwelt der Sierra de Tramuntana. Entdecken Sie mit ASI Reisen die westlichen Ausläufer der Insel, wandern Sie auf Höhenwegen der Küste entlang und tauchen Sie ins Hinterland ein: reizende Dörfer, Wein- und Mandelplantagen vor der Kulisse der gezackten Gipfel der Sierra de Tramuntana - was für ein idyllisches Panorama! Eine Weinverkostung mit Tapas, eine Wanderung in den Sonnenuntergang und eine Bahnfahrt mit der 100jährigen Siemens Eisenbahn umrahmen eine Wanderwoche mit Meerblick, den Sie von Ihrem Zimmer aus genießen: starten Sie aktiv in den mediterranen Frühling Mallorcas!

Highlights & Fakten
  • Grandiose Sonnenuntergangswanderung
  • Weinverkostung mit Tapas
  • Bahnfahrt mit dem Roten Blitz

Profil
  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 20

Bereiste Länder
Spanien

Reisecode
ESPMI010

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 40 Fragebögen.


Das Besondere

Reisen Sie mit Gleichgesinnten nach Mallorca zu vergünstigen Einzelzimmer-Aufschlägen.
neu
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca und Transfer (ca. 30 min.) vom Flughafen zum Hotel Cala Fornells. Am Abend Begrüßung durch den ASI-Wanderführer und gemeinsames Kennenlernen bei einem Willkommensdrink. Allgemeine Informationen über die bevorstehende ASI-Aktivwoche.

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Das Tor zur Sierra
Fahrt in das nahe gelegene Calvia. Unmittelbar hinter der Gemeinde liegt das Quellenschutzgebiet Font: eine Zone die per lex naturbelassen bleibt. Wir wandern von hier immer in Richtung Norden, direkt auf die Serra Tramuntana zu die sich mayestätisch vor uns erhebt, gekrönt vom Gipfel des Galatzó, dem höchsten Berg im Westen der Insel. Wir steigen auf den Gipfel des bewaldeten Bauzá, von hier aus genießen wir einen herrlichen Rundumblick. Bald darauf ist der kleine Ort Galilea erreicht.
350 m
50 m
10,0 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Das alte Trappistenkloster mit Meerblick
Ein wahrer Klassiker unter den Wanderungen auf Mallorca steht heute am Programm: die Küstentour von San Telmo über das Trappistenkloster hinauf zum Coll de sa Gremola. Meeresbrise, duftende Pinienwälder, ein aufgelassenes Kloster und traumhafte Aussichten zur Küste und zur Sa Dragonera erwarten uns und lohnen die Mühe des Anstiegs. Diese Wanderung markiert zudem den Anfangspunkt des bekannten GR 221.
610 m
250 m
10,5 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Mit dem Roten Blitz ins Tal der Orangen
Vormittags fahren wir nach Palma de Mallorca und Bumeln durch die malerische Altstadt. Weiter geht es nicht zu Fuß, sondern mit der Bahn - einer besonderen Bahn: eine 100 Jahre alte Siemens-Bahn, dem alten Orangenexpress, der Palma mit Sóller verbindet. Eine traumhafte Panoramastrecke, die durch Mandelplantagen hinein in die Bergwelt Mallorcas führt. In Sóller angekommen wandern wir durch das "Tal der Orangen" nach Fornalutx, dem schönsten Dorf der Insel.
150 m
3,5 km
ca. 1,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Des Erzherzogs Reitweg
Fahrt ins herrlich gelegene Valldemossa, einem der am meisten besuchten Orte in der Sierra de Tramuntana. Von hier aus starten wir und wandern zunächst durch einen verwunschenen Steineichenwald auf ein Plateau. Auf der Hochebene stoßen wir zu dem herrlichen und über 100 Jahre alten Reitweg des Habsburgers Ludwig Salvator und genießen ein schier traumhaftes Panorama. Der Abstieg erfolgt wieder nach Valldemossa, wo uns ein gedeckter Tisch erwartet.
550 m
550 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Santa Maria - die Weinhauptstadt Mallorcas
Nach dem Frühstück fahren wir in das einsame Tal von Orient. Vorbei an dem Wasserfall "Salt des Freu" steigen wir durch das Tal "Coanegra" ab. Durch Olivenhaine und Mandelplantagen gelangen wir zu dem Ort Santa Maria, welcher für seinen vorzüglichen Wein bekannt ist. Mit einer Weinverkostung beenden wir unsere Wanderung und widmen uns den kulinarischen Kostbarkeiten Mallorcas.
100 m
400 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Sonnenuntergang am Meer
Der Vormittag steht zur freien Verfügung: Ausschlafen, lange frühstücken, an den Strand gehen, ganz wie Sie möchten... Nachmittags fahren wir an die Nordküste in das kleine Dörfchen Esporles. Hier starten wir unsere Wanderung in den Sonnenuntergang: direkt am Meer entlang führt uns der Weg und wir beobachten bei hoffentlich guten Wetterbedingungen das beeindruckende Farbenspiel des Sonnenuntergangs über dem Meer.
260 m
350 m
11,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Flug nach Mallorca und Transfer (ca. 30 min.) vom Flughafen zum Hotel Cala Fornells. Am Abend Begrüßung durch den ASI-Wanderführer und gemeinsames Kennenlernen bei einem Willkommensdrink. Allgemeine Informationen über die bevorstehende ASI-Aktivwoche.

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Das Tor zur Sierra
Fahrt in das nahe gelegene Calvia. Unmittelbar hinter der Gemeinde liegt das Quellenschutzgebiet Font: eine Zone die per lex naturbelassen bleibt. Wir wandern von hier immer in Richtung Norden, direkt auf die Serra Tramuntana zu die sich mayestätisch vor uns erhebt, gekrönt vom Gipfel des Galatzó, dem höchsten Berg im Westen der Insel. Wir steigen auf den Gipfel des bewaldeten Bauzá, von hier aus genießen wir einen herrlichen Rundumblick. Bald darauf ist der kleine Ort Galilea erreicht.
350 m
50 m
10,0 km
ca. 3,5 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Das alte Trappistenkloster mit Meerblick
Ein wahrer Klassiker unter den Wanderungen auf Mallorca steht heute am Programm: die Küstentour von San Telmo über das Trappistenkloster hinauf zum Coll de sa Gremola. Meeresbrise, duftende Pinienwälder, ein aufgelassenes Kloster und traumhafte Aussichten zur Küste und zur Sa Dragonera erwarten uns und lohnen die Mühe des Anstiegs. Diese Wanderung markiert zudem den Anfangspunkt des bekannten GR 221.
610 m
250 m
10,5 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Mit dem Roten Blitz ins Tal der Orangen
Vormittags fahren wir nach Palma de Mallorca und Bumeln durch die malerische Altstadt. Weiter geht es nicht zu Fuß, sondern mit der Bahn - einer besonderen Bahn: eine 100 Jahre alte Siemens-Bahn, dem alten Orangenexpress, der Palma mit Sóller verbindet. Eine traumhafte Panoramastrecke, die durch Mandelplantagen hinein in die Bergwelt Mallorcas führt. In Sóller angekommen wandern wir durch das "Tal der Orangen" nach Fornalutx, dem schönsten Dorf der Insel.
150 m
3,5 km
ca. 1,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Des Erzherzogs Reitweg
Fahrt ins herrlich gelegene Valldemossa, einem der am meisten besuchten Orte in der Sierra de Tramuntana. Von hier aus starten wir und wandern zunächst durch einen verwunschenen Steineichenwald auf ein Plateau. Auf der Hochebene stoßen wir zu dem herrlichen und über 100 Jahre alten Reitweg des Habsburgers Ludwig Salvator und genießen ein schier traumhaftes Panorama. Der Abstieg erfolgt wieder nach Valldemossa, wo uns ein gedeckter Tisch erwartet.
550 m
550 m
12,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Santa Maria - die Weinhauptstadt Mallorcas
Nach dem Frühstück fahren wir in das einsame Tal von Orient. Vorbei an dem Wasserfall "Salt des Freu" steigen wir durch das Tal "Coanegra" ab. Durch Olivenhaine und Mandelplantagen gelangen wir zu dem Ort Santa Maria, welcher für seinen vorzüglichen Wein bekannt ist. Mit einer Weinverkostung beenden wir unsere Wanderung und widmen uns den kulinarischen Kostbarkeiten Mallorcas.
100 m
400 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Sonnenuntergang am Meer
Der Vormittag steht zur freien Verfügung: Ausschlafen, lange frühstücken, an den Strand gehen, ganz wie Sie möchten... Nachmittags fahren wir an die Nordküste in das kleine Dörfchen Esporles. Hier starten wir unsere Wanderung in den Sonnenuntergang: direkt am Meer entlang führt uns der Weg und wir beobachten bei hoffentlich guten Wetterbedingungen das beeindruckende Farbenspiel des Sonnenuntergangs über dem Meer.
260 m
350 m
11,0 km
ca. 4,0 h

Unterkunft: Cala Fornells
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Mallorca
Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 3

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Cala Fornells****

c/ Cala Fornells 76
07160 Peguera
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Hotel Webseite

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Am Flughafen von Mallorca holt Sie ein Vertreter von ASI Wirklich Reisen ab: Bitte begeben Sie sich nach der Gepäckausgabe in die Empfangshalle an den mit Schildern ausgeschriebenen "Meetingpoint", welcher sich am Ausgang "C" befindet. Achten Sie auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen.

Anschließend Bus- oder Taxifahrt in unser Standorthotel Cala Fornells (ca. 30 min.). 

Abends treffen Sie Ihren ASI-Wanderführer um 19:00 Uhr an der Rezeption des Hotels.
Hinweise zum Reisegepäck:
Bitte entnehmen Sie die zugelassene Freigepäckmenge Ihren Flugunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise:
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder:
Sie benötigen etwas Geld für Ihre täglichen Ausgaben (Getränke, Souvenirs etc.) und für die nicht inkludierten Mahlzeiten. 

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach Mallorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Cala Fornells****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Transfers und Rundfahrten, alle Eintritte und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Tourismusabgabe ca. € 2,- pro Person und Nacht

Zubuchbare Leistungen:

  • Exklusiver Flughafentransfer ohne Wartezeiten
  • Verlängerungsnächte auf Mallorca


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

21.10.17 - 28.10.17

Termin ist gesichert
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
ab 1.690 €
Einzelzimmer
ab 1.650 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage. 

Innerdeutsche Bahnanreise zum Abflughafen für € 55,- p.P. zubuchbar. Bitte bei Buchung angeben.

Eindrücke von der Reise


DSC03897.JPG
6_mallorca_050.JPG
Dragonera 01.JPG
Valldemossa 02.jpg
6_mallorca_234.JPG
CIMG0766.JPG
Folie79.JPG
DSC03945.JPG
Roter Blitz.jpg
Folie56.JPG
1_mallorca_136.jpg
1_mallorca_100.jpg
DSC03897.JPG
6_mallorca_050.JPG
Dragonera 01.JPG
Valldemossa 02.jpg
6_mallorca_234.JPG
CIMG0766.JPG
Folie79.JPG
DSC03945.JPG
Roter Blitz.jpg
Folie56.JPG
1_mallorca_136.jpg
1_mallorca_100.jpg

Impressionen aus Spanien


Kundenstimmen zu dieser Reise

bubble
Sehr schöne Reise, allerdings etwas nervig und nicht nachvollziehbar, warum das Rail + Fly Ticket für die Heimfahrt nicht bereits vor Reiseantritt auszudrucken war!?!

Gabriele B. 05.05.2016
bubble
Gruppe war mit 21 Personen eigentlich zu groß! Trotzdem entwickelte sich schon am 1. Wandertag ein
angenehmes Gruppenklima. Auch an den freien Abenden, die Reise war ja nur mit Frühstück und Mittagessen angeboten, blieb die Gruppe überwiegend zusammen. Das ergab in der gesamten Woche ein geselliges und unterhaltsames Zusammensein. Also ein entspannter Wanderurlaub mit viel Spass.


Gerald R. 05.05.2016
bubble
Reichhaltiges informatives Programm, Super Unterkunft, gutgelaunter, sensibler, fachlich kompetenter ASI Guide, (was er mal nicht wußte, wußte einer/eine aus der Gruppe).
Gerne wieder.


Angelika Anna Maria K. 07.04.2016
Alle Bewertungen
Kundenstimmen zu dieser Reise
bubble
Eine traumhafte Wanderreise in der Sierra Tramuntana. Dauer, Intensität, Zeit für die Bewunderung der Natur, das Lernen über Flora, Fauna und die Geologie sowie unsere kulinarischen Erlebnisse waren und bleiben für mich schöne Erinnerungen, die mir immer ein Lächeln bereiten werden. Dazu hat der außerodentlich sympathische und kompetente Hendrik einen großen Teil zu beigetragen. Danke Hendrik - hasta pronto

Heike A. 02.04.2016

Blogbeiträge zu dieser Reise

Alleine reisen ohne Mehrkosten

Auch für Singles und Alleinreisende bieten unsere Wanderungen in Kleingruppen tolle Möglichkeiten neue Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Alleine reisen ohne Mehrkosten: Wo Urlaubswünsche und Interessen innerhalb einer Beziehung...
> weiterlesen
Pick of the week: Mallorca ist mehr als Party & Strand

Mallorca gilt als eine der schönsten Inseln des Mittelmeers. Sanft geschwungene Hügel, Schafweiden und Mandelplantagen, traumhafte Buchten und spektakuläre Gipfel gehören zu Mallorca's Landschaft. Seht selbst: Mallorca eignet sich auch...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Nicole Fiedler


+43 512 546 000 32

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...