ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Ibiza und Formentera

Ibiza und Formentera

Geführte Wanderreise, Spanien

 » Spanien » Ibiza und Formentera
ESIBZ001
Wandern und Wellness auf den Pityusen
Geführte Wanderreise

Wie viele Inseln im Mittelmeer war Ibiza Spielball dominanter beherrschender Völker. Punier, Römer, Vandalen und Araber haben ihre Spuren hinterlassen. Die Bauernhäuser, denen wir auf unseren Wanderungen begegnen, zeigen noch heute weiß getünchte, kubisch-arabische Architektur. Die vielen Wehrtürme gegen die Korsaren entwerfen ein buntes Bild vor der Kulisse der Meeresbrandung die gegen die weißen Felsen Ibizas schlägt. Unerwartet dicht sind die vielen Kiefernwälder des Hinterlandes: Unter ihren Dächern lässt es sich herrlich im kühlenden Schatten wandern und rasten. Ganz anders präsentiert sich Formentera, wo wir den zweiten Teil der Reise verbringen: das kleine Eiland ist das wahrscheinlich letzte Inselparadies im Mittelmeer: kaum besiedelt, sagenumwoben und mit einem beeindruckenden Farbenspiel nimmt uns der Reiz dieser Insel gefangen.

Highlights & Fakten
  • Eine Reise, zwei Inseln
  • Besuch der alten Festung in Ibiza Stadt
  • Traumhafte Buchtenwanderung

Profil
  • Vom 4* Hotel mit 2 Standorten
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 20

Bereiste Länder
Spanien

Reisecode
ESIBZ001

Schwierigkeitsgrad




Das Besondere

Eine Reise auf die Pityusen: Ibiza und Formentera - welch klingende Namen! Genießen Sie die traumhaft schönen Wanderungen und entspannen Sie danach in unseren komfortablen Hotel auf Formentera im Spa.
neu
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen auf Ibiza
Flug nach Ibiza und Transfer zu unserem Hotel. Am Abend Begrüßung durch den ASI Wanderführer und gemeinsames Kennenlernen bei einem Willkommensdrink. Allgemeine Informationen über die bevorstehende ASI-Urlaubswoche.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Passweg nach Sant Carles
Von Sant Vicent steigen wir in das trockene Bachbett und folgen dem kleinen Tal hinauf zu einem bewaldeten Übergang. Der Osten Ibizas liegt unter uns. Abstieg in das fruchtbare Mornatal. Auf einem breiten Weg, vorbei an Bauernhöfen, Baumkulturen und an Anbauflächen wandern wir dem Dorf Sant Carles entgegen, wo wir einkehren.
300 m
270 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Die Stille über dem Meer
Von Santa Agnes führt ein bequemer Anstieg hinauf auf die Hochebene. Wir queren weglos karstige Felsen und kommen dann hinunter zu Fincas und Mandelbäumen. Schmal geht es weiter, hinein in die steile Nordküste mit imposanten Ausblicken bis zu einem aufgelassenen Gebäude. Durch einen Kiefernwald windet sich der Pfad wieder hinauf auf die Hochebene. Vorbei an fruchtbaren Feldern führt uns der Weg zum Mittagessen.
500 m
500 m
9,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Geheimnisvolles Felseiland
Ein schmaler Steig führt uns von Sant Josep hinauf zum höchsten Punkt der Insel. Sanft abwärts durch eine Wiesenmulde nimmt uns am Höhenweg dichter Kiefernwald auf. Draußen im Meer erhebt sich der mächtige Vedrafelsen. Anschließend Fahrt nach Ibiza Stadt und Zeit zum Besichtigen und Bummeln.
350 m
380 m
9,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Die Fischerbucht im Fels
Anfahrt nach Na Xamena. Beim sogenannten Adlerfelsen steigen wir in die Steilküste ein. Tolle Ausblicke begleiten uns beim Abstieg in die kleine, von mächtigen Felsen gesäumte Fischerbucht. Dann geht es steil hinauf zu einem Aussichtsfelsen. Auf einem Waldweg mit Meerblick kommen wir zur Hochfläche von Sant Mateu. Entlang Wein- und Mandel-Anbauflächen zum Landgasthaus.
500 m
500 m
12,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Die Salinen von Formentera
Bootsfahrt nach Formentera (30min). Wir wandern vom Hafen direkt am Strand entlang an einem der wohl schönsten Strände im ganzen Mittelmeer. Die karibisch anmutenden weißen Strände laden uns oft zu einem erfrischenden Bad im kristallklaren Wasser ein. Hinter den Dünen, über die helle Sandsteinküste vorbei am beliebten Strand kommen wir zu den Salinen zurück bis zum Hafen.
15 m
15 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Das Hochplateau La Mola
Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir eine kleine Fischerbucht. Hier starten wir mit unserer Wanderung welche uns zu der fruchtbaren Hochebene „La Mola“ führt. Formentera liegt uns nun „zu Füssen“, und wir genießen immer wieder den Ausblick bis hinüber nach Ibiza. Durch Pinienwälder und über landschaftlich geprägtes Gebiet kommen wir zur Moíi Vell, einer Windmühle aus dem Jahr 1778.   
160 m
20 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied von Formentera, Abschied von Ibiza
Fahrt zum zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen auf Ibiza
Flug nach Ibiza und Transfer zu unserem Hotel. Am Abend Begrüßung durch den ASI Wanderführer und gemeinsames Kennenlernen bei einem Willkommensdrink. Allgemeine Informationen über die bevorstehende ASI-Urlaubswoche.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Passweg nach Sant Carles
Von Sant Vicent steigen wir in das trockene Bachbett und folgen dem kleinen Tal hinauf zu einem bewaldeten Übergang. Der Osten Ibizas liegt unter uns. Abstieg in das fruchtbare Mornatal. Auf einem breiten Weg, vorbei an Bauernhöfen, Baumkulturen und an Anbauflächen wandern wir dem Dorf Sant Carles entgegen, wo wir einkehren.
300 m
270 m
10,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 3: Die Stille über dem Meer
Von Santa Agnes führt ein bequemer Anstieg hinauf auf die Hochebene. Wir queren weglos karstige Felsen und kommen dann hinunter zu Fincas und Mandelbäumen. Schmal geht es weiter, hinein in die steile Nordküste mit imposanten Ausblicken bis zu einem aufgelassenen Gebäude. Durch einen Kiefernwald windet sich der Pfad wieder hinauf auf die Hochebene. Vorbei an fruchtbaren Feldern führt uns der Weg zum Mittagessen.
500 m
500 m
9,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 4: Geheimnisvolles Felseiland
Ein schmaler Steig führt uns von Sant Josep hinauf zum höchsten Punkt der Insel. Sanft abwärts durch eine Wiesenmulde nimmt uns am Höhenweg dichter Kiefernwald auf. Draußen im Meer erhebt sich der mächtige Vedrafelsen. Anschließend Fahrt nach Ibiza Stadt und Zeit zum Besichtigen und Bummeln.
350 m
380 m
9,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 5: Die Fischerbucht im Fels
Anfahrt nach Na Xamena. Beim sogenannten Adlerfelsen steigen wir in die Steilküste ein. Tolle Ausblicke begleiten uns beim Abstieg in die kleine, von mächtigen Felsen gesäumte Fischerbucht. Dann geht es steil hinauf zu einem Aussichtsfelsen. Auf einem Waldweg mit Meerblick kommen wir zur Hochfläche von Sant Mateu. Entlang Wein- und Mandel-Anbauflächen zum Landgasthaus.
500 m
500 m
12,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 6: Die Salinen von Formentera
Bootsfahrt nach Formentera (30min). Wir wandern vom Hafen direkt am Strand entlang an einem der wohl schönsten Strände im ganzen Mittelmeer. Die karibisch anmutenden weißen Strände laden uns oft zu einem erfrischenden Bad im kristallklaren Wasser ein. Hinter den Dünen, über die helle Sandsteinküste vorbei am beliebten Strand kommen wir zu den Salinen zurück bis zum Hafen.
15 m
15 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 7: Das Hochplateau La Mola
Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir eine kleine Fischerbucht. Hier starten wir mit unserer Wanderung welche uns zu der fruchtbaren Hochebene „La Mola“ führt. Formentera liegt uns nun „zu Füssen“, und wir genießen immer wieder den Ausblick bis hinüber nach Ibiza. Durch Pinienwälder und über landschaftlich geprägtes Gebiet kommen wir zur Moíi Vell, einer Windmühle aus dem Jahr 1778.   
160 m
20 m
8,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Tag 8: Abschied von Formentera, Abschied von Ibiza
Fahrt zum zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 2

Schwierigkeitsgrad 2: leicht
Geringe Anforderung an Kondition und körperliche Fitness charakterisiert diesen Schwierigkeitsgrad. Besonders geeignet sind Reisen dieser Kategorie für Einsteiger im Bereich Aktivurlaub.

Voraussetzung: Freude und Spaß an der Natur und an Bewegung

Empfohlene Vorbereitung: Einmal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken für rund eine Stunde bei Beginn, ausgedehnte Spaziergänge 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege: 
Auf- und Abstiege bis 400 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 4 Stunden

Die Unterkünfte


Hotel Village Ibiza****

Urb. Caló den Real, Apdo. 27
07830 Sant Josep Ibiza
Spanien
Tag 1, 2, 3, 4, 5

Hotel Webseite
+34-971-808001
Hotel & Spa Es Mares****

Carrer de Santa Maria, 15
07860 San Francisco Javier
Spanien
Tag 6, 7

Hotel Webseite
+34-971-323216

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Sie werden am Flughafen von Ibiza von einem Vertreter von ASI Reisen abgeholt. Bitte achten Sie auf das ASI Willkommensschild nach dem Verlassen der Sicherheitszone. Anschließend Fahrt zum Hotel (ca. 20 min.)
Hinweise zum Reisegepäck:
Bitte entnehmen Sie die zugelassene Freigepäckmenge Ihren Flugunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise:
EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.
Nebenkosten & Trinkgelder:
Sie benötigen etwas Geld für Ihre täglichen Ausgaben (Getränke, Souvenirs etc.) und für die nicht inkludierten Mahlzeiten. 

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach Ibiza und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 5 Nächte im Hotel Village Ibiza****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 2 Nächte im Hotel Es Mares****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers und Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Alle Eintritte, Ausflüge etc. lt. Reiseverlauf inklusive
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Zubuchbare Leistungen:

  • Exklusiver Flughafentransfer ohne Wartezeiten
  • Verlängerungsnächte auf Ibiza oder Formentera


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

12.10.17 - 19.10.17

Doppelzimmer
ab 1.750 €
Nicht verfügbar
Einzelzimmer
ab 2.090 €
Nicht verfügbar
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen München.
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage. 

Innerdeutsche Bahnanreise zum Abflughafen für € 55,- p.P. zubuchbar. Bitte bei Buchung angeben.

Eindrücke von der Reise


288 Paella im Restaurante Ses Roques DSC_0785.jpg
258 Ibiza Leonard füttert Seemöwe DSC_0732.jpg
228 Sant Antoni Ausflugsboot am Hafen DSC_0674.jpg
69 Ibiza Feld im Norden DSC_0382.jpg
292 Ibiza Cala Comte DSC_0789.jpg
vedra.jpg
103 Ibiza-Stadt (Eivissa) Blick zur Altstadt DSC_0447.jpg
285 Ibiza Platja de Cala Comte DSC_0777.jpg
140 Ibiza-Stadt  Am Stadttor Porta des Ses Taules DSC_0501.jpg
DSCN8548.JPG
149 Ibiza Puerto den Sant Miquel  DSC_0521.jpg
DSCN8537.JPG
308 Lad Salias Musiker auf Hippy-Markt DSC_0813.jpg
288 Paella im Restaurante Ses Roques DSC_0785.jpg
258 Ibiza Leonard füttert Seemöwe DSC_0732.jpg
228 Sant Antoni Ausflugsboot am Hafen DSC_0674.jpg
69 Ibiza Feld im Norden DSC_0382.jpg
292 Ibiza Cala Comte DSC_0789.jpg
vedra.jpg
103 Ibiza-Stadt (Eivissa) Blick zur Altstadt DSC_0447.jpg
285 Ibiza Platja de Cala Comte DSC_0777.jpg
140 Ibiza-Stadt  Am Stadttor Porta des Ses Taules DSC_0501.jpg
DSCN8548.JPG
149 Ibiza Puerto den Sant Miquel  DSC_0521.jpg
DSCN8537.JPG
308 Lad Salias Musiker auf Hippy-Markt DSC_0813.jpg

Impressionen aus Spanien


Blogbeiträge zu dieser Reise

ASI Mitarbeiter unterwegs: Die schönsten Wanderreisen 2016

Was machen wir, wenn wir nicht im Büro sitzen und an neuen Reiseerlebnissen für euch basteln? Richtig, wir selbst sind begeisterte Reisende und Outdoor-Fans und lieben es draußen unterwegs zu...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen
Wandern in Sri Lanka: 5 gute Gründe

Die Insel an der Südspitze Indiens gilt als ideales Wanderparadies und ist neben seinem weltberühmten Tee auch bekannt für die einzigartigen buddhistischen Tempel und historischen Bauwerke in den ehemaligen Königsstädten....
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Nicole Fiedler


+43 512 546 000 32

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Persönliche Medikamente
  • Trekkingsandalen

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Taschenmesser
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Badesachen
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Funktionsunterwäsche
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...