ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Silvester Navis

Silvester Navis

Schneeschuh & Winterwandern, Österreich

 » Österreich » Schneeschuhwandern » Silvester Navis
ATINN082
Zum Jahreswechsel auf die Naviser Hütte
Schneeschuh & Winterwandern

Feiern Sie den Jahresausklang im Herzen Tirols! Im ursprünglich gebliebenen Navistal erwarten Sie wunderbare Tourenmöglichkeiten für Schneeschuh- und Winterwanderungen. Genießen Sie vier Tage lang die Unberührtheit der Natur auf über 1.700 Metern Seehöhe und erkunden Sie mit Schneeschuhen verschneite Hänge, winterliche Hochtäler und Gipfel in der Bergwelt der Tuxer Alpen!

Nach den Wanderungen kehren Sie wieder zurück in die gemütliche Hüttenstube, wo Sie von Patrick Jenewein und seinem Team mit kulinarischen Spezialitäten aus der Region verwöhnt werden. 

Highlights & Fakten
  • Bergsilvester und Hüttenzauber
  • Bergpanorama Tuxer Alpen
  • Winterliches Wandern und Tiefschneevergnügen in Tirol

Profil
  • Vom Hüttenstandort
  • Mit 4 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen


Dauer
4 Tage

Teilnehmer
Min. 6/max. 12

Bereiste Länder
Österreich

Reisecode
ATINN082

Schwierigkeitsgrad




Das Besondere

Wanderer, Berg- und Naturliebhaber finden hier ein kleines idyllisches Paradies fernab vom lauten und hektischen Alltag.
4 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen im Navistal
Begrüßung im Navistal und Aufstieg zur Naviser Hütte.
400 m
2,0 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Zum Naviser Kreuzjöchl
Über winterliche Almwiesen beginnt die Wanderung. Mit dem Aufstieg eröffnen sich großartige Ausblicke auf die Stubaier Alpen, die Brennerberge und die Gipfel der Zillertaler Alpen. Silvestermenü und Jahresausklang.
750 m
750 m
6,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Bergpanorama zum Jahresbeginn
Bei entsprechenden Schneeverhältnissen Möglichkeit das neue Jahr mit einer Rodelfahrt zu beginnen. Wanderung zu den verträumten Almen im Navistal.
600 m
600 m
9,0 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Abschied nehmen von Tirol
Nach dem Frühstück Abstieg ins Tal, Verabschiedung und individuelle Heimreise.
400 m
2,0 km
ca. 1,0 h

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen im Navistal
Begrüßung im Navistal und Aufstieg zur Naviser Hütte.
400 m
2,0 km
ca. 1,5 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Zum Naviser Kreuzjöchl
Über winterliche Almwiesen beginnt die Wanderung. Mit dem Aufstieg eröffnen sich großartige Ausblicke auf die Stubaier Alpen, die Brennerberge und die Gipfel der Zillertaler Alpen. Silvestermenü und Jahresausklang.
750 m
750 m
6,0 km
ca. 5,0 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 3: Bergpanorama zum Jahresbeginn
Bei entsprechenden Schneeverhältnissen Möglichkeit das neue Jahr mit einer Rodelfahrt zu beginnen. Wanderung zu den verträumten Almen im Navistal.
600 m
600 m
9,0 km
ca. 4,5 h

Unterkunft: Naviser Hütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 4: Abschied nehmen von Tirol
Nach dem Frühstück Abstieg ins Tal, Verabschiedung und individuelle Heimreise.
400 m
2,0 km
ca. 1,0 h

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 3

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft:
Moderne, gut ausgestattete Hütte in einem ruhigen Seitental Tirols. Wir haben für Sie Mehrbettzimmer und Lagerplätze reserviert.
Naviser Hütte

Unterweg 54A
6145 Navis
Österreich
Tag 1, 2, 3

Hotel Webseite
+43 699 10698897

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Am Anreisetag um 15:00 Uhr im Gasthof Kirchenwirt, Unterweg 46, 6145 Navis. Tel. +43 5278 6484. Bei unerwarteter Verspätung bitte unter dieser Telefonnummer dem Bergführer Bescheid geben.
Anreise:
PKW: Brennerautobahn bis Ausfahrt Matrei am Brenner, weiter bis ans Ende des Navistal. Im Dorfzentrum von Navis befindet sich im Gasthof Kirchenwirt der Treffpunkt. Von dort im Anschluss ca. 1 km bis zum gebhürenpflichtigen Parkplatz der Naviser Hütte.

BAHN: Bis Bhf Matrei am Brenner. Weiter mit Linienbus bis Navis.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Nächte auf der Naviser Hütte, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
  • 3x Frühstück, 3x Abendessen
  • Gepäcktransport
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe, Teleskopstöcke, LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

30.12.17 - 02.01.18

Termin ist gesichert
Lager
495 €
Nicht verfügbar
Mehrbettzimmer
535 €
Nicht verfügbar
Diese Reise wird begleitet von: Klaus Zweiker
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
P1030297.JPG

Klaus Zweiker

Jahrgang 1965 bei ASI seit 2001

Klaus ist staatlich geprüfter Berg- und Schiführer, Heeresbergführer und Flugretter. Er ist seit 2001 mit ASI unterwegs. Seine Spezialitäten reichen von Grundkursen in Fels, Schnee und Eis über Hochtouren, Felsklettern bis zu Schidurchquerungen. Er ist hauptsächlich im Alpenraum unterwegs, hat aber auch Erfahrungen in Südamerika gesammelt.
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Navis

Eindrücke von der Reise


Impressionen aus Österreich


Blogbeiträge zu dieser Reise

Schneeschuhwandern: Bergführer Gerhard gibt wichtige Tipps

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit Sport, Gesundheit und Natur im Winter zu kombinieren als beim Schneeschuhwandern. Nach richtiger Vorbereitung und Tourenplanung und mit der passenden Ausrüstung unseres Ausrüstungspartners Tubbs Schneeschuhe und...
> weiterlesen
Schneeschuhwandern Tirol: Eindrücke der Silvesterreise

Die gemütliche Lizumer Hütte ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen mit Schneeschuhen in der Wattener Lizum. Tiroler Gastlichkeit und Komfort einer modernen Hütte erwarten Sie. Aussichtsreiche Gipfel und die Pracht der...
> weiterlesen
5 Tipps für die richtige Vorbereitung einer Schneeschuhwanderung

Das glitzernde Weiß, die kalte Luft und das Knirschen des Schnees unter den Füßen verleihen dem Schneeschuhwandern einen ungemeinen Reiz. Vielleicht ist es gerade auch deshalb aktuell eine...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Bettina Jaeger


+43 512 546 000 51

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe)
  • größerer Rucksack oder Sporttasche für Gepäcktransport (mit ASI-Gepäckanhänger!)
  • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
  • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
  • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
  • Wollmütze, Handschuhe und Fäustlinge (2 Paar)
  • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
  • Persönliche Medikamente
  • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
  • Schneeschuhe
  • Teleskopwanderstöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinenschaufel und -sonde

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsbekleidung (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Bequeme (Sport-) Kleidung
  • Gamaschen
  • Skibrille
  • Stirnlampe
  • Müllsack (Nässeschutz für Bekleidung, Ausrüstung im Rucksack/Sporttasche)
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Handtuch, Waschbeutel

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...