ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Schneeschuhwandern im Obernbergtal

Schneeschuhwandern im Obernbergtal

Schneeschuh & Winterwandern, Österreich

 » Österreich » Schneeschuhwandern » Schneeschuhwandern im Obernbergtal
ATINN083
Winter im Tal der Stille
Schneeschuh & Winterwandern

Das verschneite Obernbergtal ist ein ruhiges Seitental in den Stubaier Alpen. Ein malerisches Kirchlein, ein idyllischer Talabschluss, ein wunderbarer Bergsee - und darüber thront, als stiller Wächter, die massive Berggestalt des Obernberger Tribulaun. Das Obernbergtal ist bei Schneeschuhwanderern in Tirol besonders beliebt.

Highlights & Fakten
  • Im Reich der Tribulaune
  • Gipfel und Bergseen in den Brennerbergen
  • Am Obernberger See

Profil
  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich


Dauer
7 Tage

Teilnehmer
Min. 8/max. 15

Bereiste Länder
Österreich

Reisecode
ATINN083

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.
neu
7 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Tirol
Begrüßung im Hotel und Information über den Ablauf der Woche durch den Wanderführer.

Unterkunft: Almis Berghotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2 - 6: Die schönsten Schneeschuhwanderungen zur Auswahl
In Abhängigkeit von Schnee- und Wetterverhältnissen stehen mit Lichtsee, Sattelberg, Nösslachjoch verschiedene Touren zur Auswahl. Eine winterliche Wanderung zum idyllischen Obernbergsee darf dabei aber auf keinen Fall fehlen.

Unterkunft: Almis Berghotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschiednehmen von Tirol
Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Tirol
Begrüßung im Hotel und Information über den Ablauf der Woche durch den Wanderführer.

Unterkunft: Almis Berghotel
Verpflegung: Abendessen
Tag 2 - 6: Die schönsten Schneeschuhwanderungen zur Auswahl
In Abhängigkeit von Schnee- und Wetterverhältnissen stehen mit Lichtsee, Sattelberg, Nösslachjoch verschiedene Touren zur Auswahl. Eine winterliche Wanderung zum idyllischen Obernbergsee darf dabei aber auf keinen Fall fehlen.

Unterkunft: Almis Berghotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Tag 7: Abschiednehmen von Tirol
Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 3

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Almis Berghotel***

Aussertal 30
6156 Obernberg
Österreich
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6

Hotel Webseite
+43-5274-87511

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Am Anreisetag um 18:00 Uhr im Almi's Berghotel in Obernberg, Tel.: +43-5274-87511. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.
Anreise:
PKW: Autobahn Innsbruck - Brenner bis Ausfahrt Nösslachjoch, auf der Bundesstraße weiter bis Obernberg

BAHN: Über Innsbruck nach Steinach am Brenner und von dort aus mit dem öffentliche Bus weiter bis zum Hotel

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • 6 Nächte in Almi´s Berghotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Benutzung des Wellnessbereichs (Sauna, Dampfbad)
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke)
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2018
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

25.03.18 - 31.03.18

Termin ist gesichert
Doppelzimmer
755 €
Einzelzimmer
855 €
Diese Reise wird begleitet von: Stefan Muigg
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Asi_Profilbild.jpg

Stefan Muigg

Jahrgang 1978 bei ASI seit 2017

Seit 2014 ist Stefan begeisterter Bergwander- und Naturführer. Sein großes Interesse gilt der Fauna und Flora und alle die mit Stefan unterwegs waren würden ihn als „Kräuterexperten“ bezeichnen. Hauptsächlich ist Stefan in den Bergen rund um den Brenner unterwegs. Neben dem Wandern praktiziert Stefan auch Qui-Gong, Zen und Yoga. Er freut sich mit unseren ASI Gästen unterwegs zu sein und sein Wissen während den Wanderungen weitergeben zu können.
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Almi's Berghotel

Eindrücke von der Reise


Blogbeiträge zu dieser Reise

Über den Dächern Madeiras: Pico Ruivo

  Madeira ein wahres Wandereldorado im Atlantik. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Insel zu bewandern. Für Abmitionierte ist der höchste Berg der Insel, der Pico Ruivo (1.862 m), ein...
> weiterlesen
Kulinarik auf den Azoren: Cozido - Eintopf aus dem Erdloch

  Der Vulkanismus ist auf den Azoren allgegenwärtig. Bei Wanderungen entlang riesiger Vulkankrater kann man sich die Ausmaße der Ausbrüche nur erahnen. Besonders auch bei den brodelnden Quellen...
> weiterlesen
Skitouren in Norwegen: ASI Bergführer Wolfi erzählt

  Was treibt die Mitteleuropäer dazu, so weit in den Norden zu reisen, um Skitouren zu gehen, obwohl sie doch mit den Alpen „den Spielplatz“ schlechthin vor der...
> weiterlesen

Haben Sie Fragen zur Reise?


Kontaktieren Sie die ASI Reisespezialisten

von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr



Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe/Stöcke)
  • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
  • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
  • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
  • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
  • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
  • Wollmütze, Handschuhe und / oder Fäustlinge (2 Paar)
  • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
  • Persönliche Medikamente
  • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
  • Schneeschuhe
  • Teleskopwanderstöcke

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Funktionsbekleidung (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme (Sport-) Kleidung
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Bade-/Saunasachen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Gamaschen

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...