ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Wanderkreuzfahrt durch die kroatische Inselwelt

Wanderkreuzfahrt durch die kroatische Inselwelt

Geführte Wanderkreuzfahrt, Kroatien

HRSPU002
Wandern & genießen auf den schönsten Inseln Dalmatiens
Geführte Wanderkreuzfahrt

Ohne Schiff ist es beinahe unmöglich, die zahlreichen Inseln im Süden Kroatiens auf einer Reise zu erkunden. Mit unserem eleganten Motorsegelschiff, der „Tajna Mora“ erschließen wir uns hingegen mit Leichtigkeit einige der schönste Wanderungen der Inseln Hvar, Brac, Korcula & Lastovo auf äußerst komfortable Weise. Vormittags beginnen wir die Wanderungen oft in verträumten, anderweitig nicht erreichbaren Buchten. Nach den Wanderungen bleibt immer wieder Zeit zum Baden in ebendiesen. Über das Meer gleiten wir schließlich zu unseren Übernachtungsorten, genießen auf dem Sonnen– oder Afterdeck bei einem kühlen Weißwein oder einem erfrischenden Bier die sanft dahinziehende Inselwelt. Die Abende verbringen wir in so hübschen Hafenstädtchen wie Hvar, Korcula oder Vela Luka. Komfortabler & stilvoller lässt sich die kroatische Adria wohl kaum erkunden. Dobro dosli u Hrvatsku - Herzlich willkommen in Kroatien!

Highlights & Fakten
  • Komfortabler Motorsegler "Tajna Mora"
  • Hvar, Korcula & Makarska
  • Wanderungen von Bucht zu Bucht
  • Badestops in versteckten Buchten

Profil
  • Vom komfortablen Motorsegelschiff
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Wege oft steinig, teilweise geröllig
  • Gute Trittsicherheit ist erforderlich


Dauer
8 Tage

Teilnehmer
Min. 11/max. 16

Bereiste Länder
Kroatien

Reisecode
HRSPU002

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 18 Fragebögen.
8 Tage
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Kroatien
Anreise zum Flughafen von Split. Transfer in den in am Rande der Altstadt von Trogir gelegenen Hafen und Einschiffung auf die MS Tajna Mora. Da wir erst morgen früh ablegen, bleibt Zeit für einen Stadtbummel durch die schöne Altstadt von Trogir.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Brac & das goldene Horn
Am frühen Morgen verlassen wir den Hafen von Trogir. Während der Überfahrt können wir im geräumigen Salon unser Frühstück genießen. An der Südküste der Insel Brac werden wir in einem kleinen Fischerörtchen ausgetendert und wandern, meist mit tollen Blicken auf die benachbarte Insel Hvar, bis zu der versteckt im Wald liegenden Ermitage Blaca. Abstieg bis zu einer kristallklaren Bucht, in der wir wieder an Bord genommen werden. Überfahrt nach Hvar, wo wir den Abend und die Nacht im Hafen von Stari Grad verbringen.
300 m
300 m
10,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Zu Fuß über die Insel Hvar
Kurzer Transfer von Stari Grad. Aufstieg auf sehr gut erhaltenen Serpentinenwegen in Richtung des höchsten Gipfels der Insel, des Sveti Nikola (628m). Von hier haben wir die gesamte Inselwelt zwischen Split und Dubrovnik im Blick. Zurück auf dem Schiff erwartet uns das Mittagessen an Bord. Überfahrt nach Vela Luka (Insel Korcula), wo wir auch die Nacht verbringen werden.
600 m
750 m
10,0 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Im Westen von Korcula
Vom Hafen Vela Luka steigen wir auf den Aussichtsberg Hum und steigen auf versteckten Pfaden ab in eine der Buchten im Süden oder Westen der Insel. Möglichkeit zum Bad in dem kristallklaren Wasser einer dieser Buchten. Am Nachmittag überfahrt auf die Insel Lastovo. Übernachtung in einer Bucht bei Lastovo.
400 m
400 m
12,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Lastovo & die Stadt Korcula
Wir wandern quer über Lastovo und genießen die Einsamkeit dieser abgelegenen und selten besuchten Insel. Anschließend Mittagessen an Bord und Überfahrt nach Korcula. Die Stadt Korcula liegt äußerst attraktiv auf einer Halbinsel und ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte im gesamten Mittelmeerraum. Wir verbringen die Nacht im Hafen von Korcula.
300 m
300 m
10,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Hohe Berge auf Peljesac
Imposant ragt auf der anderen Seite der Meerenge zwischen Korcula und Peljesac der Gipfel Sv. Ilja 961m in die Höhe. Wir setzen mit dem Boot über an den Fuß dieses majestätischen Bergs und erwandern auf alten Verbindungswegen seine Flanken. Mit jedem Meter werden die Blicke über das Meer und die Inseln beeindruckender. Je nach Zeit Möglichkeit zur Besteigung des Gipfels. Wem dies zu anstrengend ist, wartet an einem Aussichtspunkt. Abstieg zum Meer und Fahrt Richtung Nordosten bis in den Hafen von Makarska.
900 m
900 m
13,0 km
ca. 6,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Höhenwanderung über Makarska
Zwischen Tucepi und Makarska wandern wir auf alten Bauernpfaden von Srida Sela bis zu dem kleinen Gebirgsdörfchen Kotisina. Der Wanderpfad bewegt sich meist spektakulär auf halber Höhe zwischen den imposanten Felswänden des Biokovo-Gebirge und dem unter uns liegenden Meer. Einkehr in einem urigen Restaurant. Am Nachmittag Weiterfahrt mit unserem Schiff bis an die Nordküste der Insel Brac.
650 m
650 m
8,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Kroatien
Am frühen Morgen verlassen wir Brac und erreichen bald wieder den Hafen von Trogir. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückreise in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Kroatien
Anreise zum Flughafen von Split. Transfer in den in am Rande der Altstadt von Trogir gelegenen Hafen und Einschiffung auf die MS Tajna Mora. Da wir erst morgen früh ablegen, bleibt Zeit für einen Stadtbummel durch die schöne Altstadt von Trogir.

Verpflegung: Abendessen
Tag 2: Brac & das goldene Horn
Am frühen Morgen verlassen wir den Hafen von Trogir. Während der Überfahrt können wir im geräumigen Salon unser Frühstück genießen. An der Südküste der Insel Brac werden wir in einem kleinen Fischerörtchen ausgetendert und wandern, meist mit tollen Blicken auf die benachbarte Insel Hvar, bis zu der versteckt im Wald liegenden Ermitage Blaca. Abstieg bis zu einer kristallklaren Bucht, in der wir wieder an Bord genommen werden. Überfahrt nach Hvar, wo wir den Abend und die Nacht im Hafen von Stari Grad verbringen.
300 m
300 m
10,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 3: Zu Fuß über die Insel Hvar
Kurzer Transfer von Stari Grad. Aufstieg auf sehr gut erhaltenen Serpentinenwegen in Richtung des höchsten Gipfels der Insel, des Sveti Nikola (628m). Von hier haben wir die gesamte Inselwelt zwischen Split und Dubrovnik im Blick. Zurück auf dem Schiff erwartet uns das Mittagessen an Bord. Überfahrt nach Vela Luka (Insel Korcula), wo wir auch die Nacht verbringen werden.
600 m
750 m
10,0 km
ca. 4,5 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 4: Im Westen von Korcula
Vom Hafen Vela Luka steigen wir auf den Aussichtsberg Hum und steigen auf versteckten Pfaden ab in eine der Buchten im Süden oder Westen der Insel. Möglichkeit zum Bad in dem kristallklaren Wasser einer dieser Buchten. Am Nachmittag überfahrt auf die Insel Lastovo. Übernachtung in einer Bucht bei Lastovo.
400 m
400 m
12,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 5: Lastovo & die Stadt Korcula
Wir wandern quer über Lastovo und genießen die Einsamkeit dieser abgelegenen und selten besuchten Insel. Anschließend Mittagessen an Bord und Überfahrt nach Korcula. Die Stadt Korcula liegt äußerst attraktiv auf einer Halbinsel und ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte im gesamten Mittelmeerraum. Wir verbringen die Nacht im Hafen von Korcula.
300 m
300 m
10,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 6: Hohe Berge auf Peljesac
Imposant ragt auf der anderen Seite der Meerenge zwischen Korcula und Peljesac der Gipfel Sv. Ilja 961m in die Höhe. Wir setzen mit dem Boot über an den Fuß dieses majestätischen Bergs und erwandern auf alten Verbindungswegen seine Flanken. Mit jedem Meter werden die Blicke über das Meer und die Inseln beeindruckender. Je nach Zeit Möglichkeit zur Besteigung des Gipfels. Wem dies zu anstrengend ist, wartet an einem Aussichtspunkt. Abstieg zum Meer und Fahrt Richtung Nordosten bis in den Hafen von Makarska.
900 m
900 m
13,0 km
ca. 6,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 7: Höhenwanderung über Makarska
Zwischen Tucepi und Makarska wandern wir auf alten Bauernpfaden von Srida Sela bis zu dem kleinen Gebirgsdörfchen Kotisina. Der Wanderpfad bewegt sich meist spektakulär auf halber Höhe zwischen den imposanten Felswänden des Biokovo-Gebirge und dem unter uns liegenden Meer. Einkehr in einem urigen Restaurant. Am Nachmittag Weiterfahrt mit unserem Schiff bis an die Nordküste der Insel Brac.
650 m
650 m
8,0 km
ca. 4,0 h

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Tag 8: Abschied nehmen von Kroatien
Am frühen Morgen verlassen wir Brac und erreichen bald wieder den Hafen von Trogir. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückreise in die Heimat.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 3

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Allgemeines zur Unterkunft:
Die Kabinen auf dem komfortablen Motorsegelschiff "Tajna Morena" befinden sich unter Deck und sind mit einem Bullauge sowie Klimaanlage ausgestattet. Unsere Mittagessen nehmen wir, bis auf eine Ausnahme am Festland, auch an Bord zu uns.
Motorsegler Tajna Mora


Kroatien
Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Hotel Webseite

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Flughafen Split. Achten Sie bitte auf ein ASI-Schild. Transfer zum Hafen von Trogir und Einschiffung.
Anreise:
Sollten Sie mit dem eigenen PKW anreisen, stehen Ihnen in Trogir verschiedene Parkplätze zur Verfügung (ca. 80 - 120 Kuna/Tag P3, P2 und P1).
Sollten Sie bereits am Morgen in Trogir sein oder nach der Ausschiffung noch Zeit in der Stadt verbringen wollen, haben Sie am Busterminal Möglichkeiten Ihr Gepäck verwahren zu lassen.
Nebenkosten & Trinkgelder:
Sie können an Bord ein All-Inclusive Getränkepaket buchen:
- EUR 100 p.P. (Nicht-alkoholische Getränke)
- EUR 200 p.P. (Kroatische Weine, Bier, Spirituosen, Softgetränke, Wasser, Kaffee, Tee & Säfte)

Bitte beachten Sie, dass an Bord keine Zahlung mit EC- bzw. Kreditkarten möglich ist.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab München bis Split und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte auf der MS Tajna Mora, Kabine (11qm, Twin oder Doppelbett/Französisches Bett) mit Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Alle Termine & Preise:

16.09. - 23.09.2017

Termin ist gesichert
Doppelzimmer
ab 2.395 €
Nicht verfügbar
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
ab 2.995 €
Nicht verfügbar
Diese Reise wird begleitet von: Manfred Brida
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Salares 001 (1).JPG

Manfred Brida

Jahrgang 1956 bei ASI seit 1985

Manfred Brida ist gebürtiger Tiroler und ein absoluter Erfolgsgarant für eine gelungene Reise. Der vielseitige Berg- und Wanderführer ist seit vielen Jahren für die ASI auf den Inseln der Karibik, des Atlantik und Mittelmeeres unterwegs. Er freut sich auf Ihr Kommen!
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
23.09. - 30.09.2017

Termin ist gesichert
Doppelzimmer
ab 2.395 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
ab 2.995 €
Diese Reise wird begleitet von: Manfred Brida
Ihr ASI-Guide stellt sich vor
Salares 001 (1).JPG

Manfred Brida

Jahrgang 1956 bei ASI seit 1985

Manfred Brida ist gebürtiger Tiroler und ein absoluter Erfolgsgarant für eine gelungene Reise. Der vielseitige Berg- und Wanderführer ist seit vielen Jahren für die ASI auf den Inseln der Karibik, des Atlantik und Mittelmeeres unterwegs. Er freut sich auf Ihr Kommen!
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Preise gelten ab/bis Flughafen München.

Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage. 

Innerdeutsche  Bahnanreise zum Abflughafen für € 55,- p.P. zubuchbar. Bitte bei Buchung angeben.

Eindrücke von der Reise


HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_13.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_08.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_03.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_05.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_12.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_07.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_14.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_01.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_06.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_04.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_11.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_15.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_09.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_10.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_02.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_13.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_08.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_03.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_05.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_12.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_07.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_14.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_01.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_06.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_04.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_11.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_15.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_09.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_10.jpg
HRSPU002_Kroatien_Wanderkreuzfahrt_02.jpg

Impressionen aus Kroatien


Kundenstimmen zu dieser Reise

bubble
Absolut empfehlenswert!

Peter S. 11.06.2016

Blogbeiträge zu dieser Reise

Wanderkreuzfahrt in Kroatien: Nicole berichtet

  Kroatien kannte ich noch aus meiner Kindheit. Von damals ist mir ein Bild besonders in Erinnerung geblieben: einsame Buchten mit kristallklarem Wasser. Genau diese Buchten habe ich auf...
> weiterlesen
Mystisch: der wandelnde Strand in Kroatien

Mal in diese Richtung, mal in die andere: der wohl berühmteste Strand Kroatiens – Zlatni Rat – scheint nicht so richtig zu wissen, wo er genau hingehört. Und...
> weiterlesen
6 Klöster in spektakulären Lagen

Innehalten und Kräfte tanken: von Zeit zu Zeit ist es essentiell, dass wir uns eine Auszeit nehmen und in unser Inneres spüren. Wo könnte das besser gelingen, als in der...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Ulrike Dellnitz


+43 512 546 000 22

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...