ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien

Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien

Individuelle E-Bike/Rad Reise, Kroatien

 » Kroatien » Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien
2HRDBV001B
Inseln & Küste von Dubrovnik
Individuelle E-Bike/Rad Reise

Kroatien ist ein Land mit tausenden Inseln, einer reichen Geschichte und einer vom mediterranen Klima geprägten Vegetation. In acht Tagen erkunden Sie mit dem Fahrrad großartige Inseln mit lieblichen Buchten, lebhafte Städte und alte Dörfer. Ausgehend von drei Standorten haben Sie die Möglichkeit unterschiedlichste Landschaften Dalmatiens zu erleben: Sie starten in Korcula, einer der größten und am dichtesten besiedelten Inseln der Region, um im Anschluss nach Dubrovnik mit seinen Kulturdenkmälern zurückzukehren. Nach einer Nacht dort stechen Sie erneut in See und nehmen die Fähre nach Mljet, jener Insel, die bereits 1960 als Nationalpark geschützt wurde. Zurück auf dem Festland erkunden Sie schließlich noch die südliche Nachbarschaft von Dubrovnik.

Highlights & Fakten
  • UNESCO Weltkulturerbe Dubrovnik
  • Nationalpark auf der Insel Mljet
  • Sipan - Die Insel der Fischer
  • Kunst- & Kultur in der Stadt Korcula

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Radtouren im Schwierigkeitsgrad 2
  • Mit Gepäcktransport
  • Rundtour


Dauer
8 Tag(e)

Teilnehmer
ab 2 Person(en)

Bereiste Länder
Kroatien

Reisecode
2HRDBV001B

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.


Das Besondere

Es erwartet Sie auf dieser Reise eine ganzes Paket an Serviceleistungen: Nach der persönlichen Abholung am Flughafen erhalten Sie eine Einweisung in die Region und ein Paket mit Transfer- und Fährtickets. Alles wurde bereits vorgebucht, Sie müssen sich um diese Details nicht mehr kümmern. Zudem stehen Ihnen an vielen Standorten Ansprechpartner für den Fall eines größeren Schadens am Mietrad bereit.
neu
8 Tag(e)
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen in Dalmatien
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dubrovnik empfängt Sie ein Vertreter unseres lokalen Partners. Im Anschluss werden Sie nach Orebic auf der Peljesac-Halbinsel gebracht, von wo Sie mit der Fähre nach Korcula übersetzen. Ein weiterer kurzer Transfer bringt Sie nach Lumbarda, wo Sie Ihre erste Unterkunft beziehen und Ihre Leih-E-Bikes bekommen. Im Umkreis von Lumbarda erwartet Sie eine erste kleine Aufwärmrunde durch Weingärten zu traumhaften Sandstränden.
50 m
50 m
15,0 km
ca. 1,0 h

Tag 2: Korčula - Geburtsort von Marco Polo
Heute empfehlen wir Ihnen eine Rundtour auf der Insel Korčula. Vom Dorf Lumbarda machen Sie sich in den Inselhauptort Korčula auf. Besichtigen Sie dort neben der Kathedrale auch das Geburtshaus von Marco Polo, dem berühmten Weltenbummler, Schriftsteller und venetianischen Kaufmann. Weiter entlang der Küstenstraße erreichen Sie die pittoreske Bucht von Racisce. Auf der selben Straße zurück gelangen Sie wieder nach Lumbarda in Ihre Unterkunft.
80 m
80 m
45,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: UNESCO Weltkulturerbe Dubrovnik
Nach dem Frühstück kehren Sie zum Fährhafen der Insel Korčula zurück von wo Sie die Fähre zurück nach Dubrovnik bringt. Sollte keine Fähre verkehren bringt Sie unser Partner via Orebic auf der Peljesac-Halbinseln zurück in die Stadt. Auf dem Weg zurück haben Sie die Möglichkeit die kleine Stadt Ston zu besichtigen. Ston ist bekannt für seine Stadtmauer und Befestigungsanlagen aus dem 14. Jahrhundert. Sobald Sie Ihre Unterkunft in Dubrovnik erreicht haben, ist für Sie eine geführte Stadttour durch die Altstadt organisiert. Seit 1979 gehört die Dubrovniker Altstadt inklusive der Stadtmauern zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Tour durch Dubrovnik ist geführt und dauert bis zu 2 Stunden.

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Insel Šipan
Brechen Sie heute zu einem Tagesausflug auf die Elafiten-Insel Sipan auf. Nachdem Sie zum Hafen Gruz geradelt sind, gehen Sie an Bord der Fähre hinüber nach Šipan. Von Sudjuradj aus fahren Sie durch Weingärten und Olivenhaine nach Luka, einem kleinen Hafenort im Westen der Insel. Nehmen Sie sich die Zeit um in einer der excellenten Tavernen des Ortes zu Mittag zu Essen bevor Sie die Kirchen besichtigen oder sich in eine versteckte Bucht zurückziehen. Sie kehren am Nachmittag wieder nach Sudjuradj zurück von wo aus Sie Dubrovnik wieder mit der Fähre erreichen.
230 m
230 m
25,0 km
ca. 2,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Die "grüne" Insel Mljet
Vom Hafen Gruz aus erreichen Sie Mljet, oftmals auch „die grüne Insel“ genannt. Die Insel ist einer von 8 kroatischen Nationalparks. Genauso wie auf der Inseln Šipan ist auch auf Mljet die Landschaft geprägt von mediterraner Vegetation, azurblauem Meer und vielen Buchten und Klippen. Die heutige Bike-Tour startet in Polače und bringt Sie zu den ganzjährig warme Salzwasserseen im Süd-Westen der Insel.
100 m
100 m
25,0 km
ca. 1,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Ein weiterer Tag auf Mljet
Am zweiten Tag auf Mljet haben Sie noch eine Möglichkeit mehr dieser grünen Insel zu erkunden. Eine Rundtour bringt Sie heute in den östlichen Teil des Eilands, wo Sie weitere versteckte Sehenswürdigkeiten erkunden werden. Am Abend kehren Sie mit der Fähre zurück ans Festland. Ein Vertreter unseres lokalen Partners bringt Sie zu Ihrer Unterkunft in Konavle oder Cavtat.
250 m
250 m
35,0 km
ca. 2,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Zurück am Festland
Ausgehend von Ihrem Hotel können Sie noch eine Rundtour durch die charmanten Dörfer der Gegend unternehmen.
100 m
100 m
40,0 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Dalmatien
Abhängig von Ihren Flugzeiten bringt Sie Ihr Transfer zurück zum Flughafen von Dubrovnik. Nehmen Sie Abschied von Kroatiens Süden.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen in Dalmatien
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dubrovnik empfängt Sie ein Vertreter unseres lokalen Partners. Im Anschluss werden Sie nach Orebic auf der Peljesac-Halbinsel gebracht, von wo Sie mit der Fähre nach Korcula übersetzen. Ein weiterer kurzer Transfer bringt Sie nach Lumbarda, wo Sie Ihre erste Unterkunft beziehen und Ihre Leih-E-Bikes bekommen. Im Umkreis von Lumbarda erwartet Sie eine erste kleine Aufwärmrunde durch Weingärten zu traumhaften Sandstränden.
50 m
50 m
15,0 km
ca. 1,0 h

Tag 2: Korčula - Geburtsort von Marco Polo
Heute empfehlen wir Ihnen eine Rundtour auf der Insel Korčula. Vom Dorf Lumbarda machen Sie sich in den Inselhauptort Korčula auf. Besichtigen Sie dort neben der Kathedrale auch das Geburtshaus von Marco Polo, dem berühmten Weltenbummler, Schriftsteller und venetianischen Kaufmann. Weiter entlang der Küstenstraße erreichen Sie die pittoreske Bucht von Racisce. Auf der selben Straße zurück gelangen Sie wieder nach Lumbarda in Ihre Unterkunft.
80 m
80 m
45,0 km
ca. 3,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: UNESCO Weltkulturerbe Dubrovnik
Nach dem Frühstück kehren Sie zum Fährhafen der Insel Korčula zurück von wo Sie die Fähre zurück nach Dubrovnik bringt. Sollte keine Fähre verkehren bringt Sie unser Partner via Orebic auf der Peljesac-Halbinseln zurück in die Stadt. Auf dem Weg zurück haben Sie die Möglichkeit die kleine Stadt Ston zu besichtigen. Ston ist bekannt für seine Stadtmauer und Befestigungsanlagen aus dem 14. Jahrhundert. Sobald Sie Ihre Unterkunft in Dubrovnik erreicht haben, ist für Sie eine geführte Stadttour durch die Altstadt organisiert. Seit 1979 gehört die Dubrovniker Altstadt inklusive der Stadtmauern zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Tour durch Dubrovnik ist geführt und dauert bis zu 2 Stunden.

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Insel Šipan
Brechen Sie heute zu einem Tagesausflug auf die Elafiten-Insel Sipan auf. Nachdem Sie zum Hafen Gruz geradelt sind, gehen Sie an Bord der Fähre hinüber nach Šipan. Von Sudjuradj aus fahren Sie durch Weingärten und Olivenhaine nach Luka, einem kleinen Hafenort im Westen der Insel. Nehmen Sie sich die Zeit um in einer der excellenten Tavernen des Ortes zu Mittag zu Essen bevor Sie die Kirchen besichtigen oder sich in eine versteckte Bucht zurückziehen. Sie kehren am Nachmittag wieder nach Sudjuradj zurück von wo aus Sie Dubrovnik wieder mit der Fähre erreichen.
230 m
230 m
25,0 km
ca. 2,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Die "grüne" Insel Mljet
Vom Hafen Gruz aus erreichen Sie Mljet, oftmals auch „die grüne Insel“ genannt. Die Insel ist einer von 8 kroatischen Nationalparks. Genauso wie auf der Inseln Šipan ist auch auf Mljet die Landschaft geprägt von mediterraner Vegetation, azurblauem Meer und vielen Buchten und Klippen. Die heutige Bike-Tour startet in Polače und bringt Sie zu den ganzjährig warme Salzwasserseen im Süd-Westen der Insel.
100 m
100 m
25,0 km
ca. 1,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 6: Ein weiterer Tag auf Mljet
Am zweiten Tag auf Mljet haben Sie noch eine Möglichkeit mehr dieser grünen Insel zu erkunden. Eine Rundtour bringt Sie heute in den östlichen Teil des Eilands, wo Sie weitere versteckte Sehenswürdigkeiten erkunden werden. Am Abend kehren Sie mit der Fähre zurück ans Festland. Ein Vertreter unseres lokalen Partners bringt Sie zu Ihrer Unterkunft in Konavle oder Cavtat.
250 m
250 m
35,0 km
ca. 2,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 7: Zurück am Festland
Ausgehend von Ihrem Hotel können Sie noch eine Rundtour durch die charmanten Dörfer der Gegend unternehmen.
100 m
100 m
40,0 km
ca. 2,5 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 8: Abschied nehmen von Dalmatien
Abhängig von Ihren Flugzeiten bringt Sie Ihr Transfer zurück zum Flughafen von Dubrovnik. Nehmen Sie Abschied von Kroatiens Süden.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad 2

Mittelschwere Tagesetappen in hügeligem Gelände mit teils längeren Anstiegen & Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen bis zu 800 Meter, vereinzelt mehr. Die Tagesetappen betragen ca. 40 bis 70 km, ideal für Freizeitradler

Die Unterkünfte


Ausgewähltes Gästehaus, Pension oder Hotel

Tag 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Zusatzinformationen


Treffpunkt:
Flughafen Dubrovnik. Am Flughafen werden Sie von unserem Transporteur erwartet. Bitte achten Sie auf ein ASI-Schild. Nach der Ankunft erfolgt ein ca. 2-stündiger Transfer bis nach Orebic/Halbinsel Peljesac.
Anreise:
PKW: Autobahn München - Salzburg - Villach - Laibach - Split - Dubrovnik. In der Ilijina Glavica Straße gibt es ein öffentliches Parkhaus. Kosten ca. € 160,-/7 Tage.
BUS/BAHN: Dubrovnik verfügt über einen Busbahnhof, Verbindungen finden Sie unter www.buscroatia.com

FLUGZEUG: Flug nach Dubrovnik
Wichtige Informationen zu Ihrer Reise:
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Bei Ihrem Leih-E-Bike handelt es sich um ein Cube Cross Hybrid Pro 400 mit 250 Watt Bosch Antrieb.



Kleinere Probleme am Rad (z.B. platter Reifen) können Sie vor Ort selbst mit dem bereitgestellten Material bewerkstelligen. Sollte es zu einem Ausfall des Rades kommen, wird es durch unseren Partner vor Ort ausgetauscht.
Charakter der Reise:
Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben und über einen guten Orientierungssinn verfügen.   
Falls Sie, trotz der detaillierten Reiseunterlagen, einmal nicht mehr weiter wissen, fragen Sie die Einheimischen oder kontaktieren Sie unseren Partner über die angegebene Notfallnummer.
Eine individuelle Reise beinhaltet immer den Reiz eines Abenteuers.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte in ausgewählten B&B's, Gästehäusern und kleinen Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Fährfahrten zwischen den Inseln
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 24-Stunden Service Telefon
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flug nach Dubrovnik und zurück
  • Miete E-Bike (€ 160,- pro Person) oder Fahrrad (€ 90,- pro Person)
  • Nationalparkgebühr Mljet (ca. € 12,- p.P.)


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeitraum:

01.07.17 - 31.08.17

Doppelzimmer
925 €
Einzelzimmer
1.125 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.09.17 - 30.09.17

Doppelzimmer
845 €
Einzelzimmer
1.045 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
01.10.17 - 30.11.17

Doppelzimmer
795 €
Einzelzimmer
995 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 2 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab/bis Dubrovnik Flughafen.

Preise gelten ab 2 Personen.
Aufpreis Alleinreisender: € 100,-
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Dubrovnik. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Eindrücke von der Reise


2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (6).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (4).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (10).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (3).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (14).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (2).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (9).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (7).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (11).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (12).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (8).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (13).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (5).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (1).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (6).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (4).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (10).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (3).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (14).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (2).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (9).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (7).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (11).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (12).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (8).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (13).JPG
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (5).jpg
2HRDBV001B - Kroatien Individuell - Mit dem E-Bike durch Süddalmatien (1).JPG

Video zur Reise


Blogbeiträge zu dieser Reise

Neu bei ASI: Reisen mit E-Bike & Rad

Seit über 50 Jahren ist der Grundgedanke von ASI Reisen der gleiche: Wir wollen Menschen auf sanfte und aktive Weise mit Natur und Kultur in Kontakt bringen -...
> weiterlesen
Wie der Mensch zum Rad kam und 5 Gründe dafür

Es gibt Menschen, für die ist das Rad ein veraltetes Fortbewegungsmittel - quasi der Vorgänger des modernen Autos. Dann gibt es Leute, die sich in ihrer Freizeit nichts schöneres vorstellen...
> weiterlesen
9 Gründe fürs E-Bike

E-Bike fahren ist für Senioren. Wer das denkt, irrt sich. E-Bikes liegen mehr im Trend denn je. Sie werden von Jung und Alt, im Alltag und in der...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Ulrike Dellnitz


+43 512 546 000 22

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Reisetasche oder Koffer
  • Radrucksack mit ca. 20 Liter Volumen mit Regenschutz
  • Sportschuhe
  • Radsocken
  • Rad-Wasserflasche (min. 750 ml)
  • Radtrikots (schnelltrocknend)
  • 2 Kurze Radhosen mit Einsatz
  • lange Radhose oder Beinlinge
  • Radunterhosen
  • Softshelljacke
  • Radregenjacke
  • Wasserdichte Überhose (zum Radfahren geeignet)
  • Halstuch oder Schlauchtuch (Buff)
  • Radhandschuhe Kurzfinger mit Geleinsatz
  • Radhelm
  • Kopfbedeckung (Kappe, Sonnenhut für Zwischenstopps)
  • Radbrille (Sonnenbrille u. Klarsichtbrille oder Wechselscheiben)
  • Creme gegen Wundscheuern (z.B. Hirschtalg)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Stirnlampe
  • kleines Kabelschloss

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Ersatzschlauch oder Flickzeug
  • Reifenheber
  • Pumpe
  • Multitool Mini Fahrradwerkzeug
  • Apotheke inkl. Verbandszeug

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...