ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee-Schliersee

Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee-Schliersee

Individuelle Trekkingreise, Deutschland

 » Deutschland » Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee-Schliersee
2DEMUC001W
Kristallkare Seen & urige Almen
Individuelle Trekkingreise

Kristallklare Seen, herrliche Fernblicke von den Gipfeln und regionale Schmankerl auf einer der urigen Hütten erwarten Sie in den bayerischen Voralpen. In fünf Tagen erwandern Sie die Alpenregion Tegernsee-Schliersee auf malerischen Höhenwegen und ruhigen Almpfaden. Genießen Sie das mondäne Flair am Tegernsee bevor Sie über die Gindel- und Kreuzbergalm zum Schliersee wandern. Weiter führt Sie die Tour zum Spitzingsee, von dem aus Sie die letzte Etappe vorbei an der Jagahüttn zurück zum Tegernsee in Angriff nehmen.

Highlights & Fakten
  • Urige Almen & herrliche Rundblicke
  • Faszinierende Berglandschaften
  • Kristallklare Voralpenseen

Profil
  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 5-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, gute Kondition erforderlich
  • Mit Gepäcktransport


Dauer
5 Tag(e)

Teilnehmer
ab 1 Person(en)

Bereiste Länder
Deutschland

Reisecode
2DEMUC001W

Schwierigkeitsgrad


Weiterempfehlungsrate
5.0
100%
Basierend auf 9 Fragebögen.
5 Tag(e)
Landkarte

Reiseverlauf


Tag 1: Willkommen am Tegernsee
Sie reisen individuell zum Tegernsee an. Genießen Sie bei einem Spaziergang am See das mondäne Flair der Region. 

Tag 2: Auf dem Prinzenweg zum Schliersee
Es erwartet Sie eine Wandertour über den Prinzenweg mit herrlichen Ausblicken über die Seen der Region. Über Neureuth wandern Sie vorbei an der Gindelalm und Kreuzbergalm zum Schliersee.
650 m
650 m
14,0 km
ca. 5,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Über die Firstalm zum Spitzingsee
Am Schliersee entlang erreichen Sie schon bald den Aufstieg zur Freundenreichalm. Vielleicht kehren Sie schon hier ein und genießen eigene Produkte wie Speck, Käs und Wurst mit Brot, selbstgemachten Kuchen und vor allem Schmalznudeln. Weiter geht es vorbei an den Firstalmen hinab zum Spitzingsee.
600 m
500 m
15,0 km
ca. 5,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Königsetappe zurück zum Tegernsee
Heute steht die längste Etappe Ihrer Rundtour auf dem Programm. Über die Jagahütten am Stümpfling gelangen Sie ins Suttengebiet. Über den Tegernseer Höhenweg geht es zurück an Ihren Ausgangspunkt. Am See angekommen sollten Sie die Chance nutzen und im weitum bekannten Bräustüberl einkehren - eine erfrischende Maß haben Sie sich nach dieser prächtigen Tour verdient!
600 m
600 m
17,0 km
ca. 6,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Abschied nehmen von den bayerischen Voralpen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie die individuelle Heimreise an.

Verpflegung: Frühstück
Alle Tage im Überblick
Reiseverlauf
Tag 1: Willkommen am Tegernsee
Sie reisen individuell zum Tegernsee an. Genießen Sie bei einem Spaziergang am See das mondäne Flair der Region. 

Tag 2: Auf dem Prinzenweg zum Schliersee
Es erwartet Sie eine Wandertour über den Prinzenweg mit herrlichen Ausblicken über die Seen der Region. Über Neureuth wandern Sie vorbei an der Gindelalm und Kreuzbergalm zum Schliersee.
650 m
650 m
14,0 km
ca. 5,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 3: Über die Firstalm zum Spitzingsee
Am Schliersee entlang erreichen Sie schon bald den Aufstieg zur Freundenreichalm. Vielleicht kehren Sie schon hier ein und genießen eigene Produkte wie Speck, Käs und Wurst mit Brot, selbstgemachten Kuchen und vor allem Schmalznudeln. Weiter geht es vorbei an den Firstalmen hinab zum Spitzingsee.
600 m
500 m
15,0 km
ca. 5,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 4: Königsetappe zurück zum Tegernsee
Heute steht die längste Etappe Ihrer Rundtour auf dem Programm. Über die Jagahütten am Stümpfling gelangen Sie ins Suttengebiet. Über den Tegernseer Höhenweg geht es zurück an Ihren Ausgangspunkt. Am See angekommen sollten Sie die Chance nutzen und im weitum bekannten Bräustüberl einkehren - eine erfrischende Maß haben Sie sich nach dieser prächtigen Tour verdient!
600 m
600 m
17,0 km
ca. 6,0 h

Verpflegung: Frühstück
Tag 5: Abschied nehmen von den bayerischen Voralpen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie die individuelle Heimreise an.

Verpflegung: Frühstück
Schwierigkeitsgrad
Icon Schwierigkeitsgrad 3

Schwierigkeitsgrad 3: mittel
Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung: Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Abreise

Auf- und Abstiege:
bis 600 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Die Unterkünfte


Ausgewähltes 3*- oder 4*-Hotel

Tag 1, 2, 3, 4

Zusatzinformationen


Anreise:
PKW:
Mit dem PKW direkt ins Tegernseer Tal; Parken abhängig von Ihrem gebuchten Hotel auf Anfrage.

BAHN:
Über München und weiter mit der BOB bis Tegernsee und weiter mit Bus oder Taxi zum Hotel.

Länderinformationen Ausrüstungsliste

Leistungen, Termine & Preise


Eingeschlossene Leistungen:

  • 4 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 4x Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Wegbeschreibung und Kartenmaterial
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2018


Legende
Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Buchung auf Anfrage möglich.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Vormerken: Gerne merken wir Ihren Reisewunsch vorab vor.
Der Termin ist gesichert,
Mindestteilnehmerzahl erreicht!
Reisezeitraum:

05.05.18 - 29.06.18

Doppelzimmer
ab 425 €
Einzelzimmer
ab 519 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
30.06.18 - 20.10.18

Doppelzimmer
ab 450 €
Einzelzimmer
ab 545 €
Geänderte eingeschlossene Leistungen


Geänderter Reiseverlauf
###PROGRAMM_MESSAGE###
Privattour ab 1 Teilnehmer(n)
Preise gelten ab 2 Personen.
Preise gelten ab/bis Hotel am Tegernsee

Anreise ausschließlich Samstag

Eindrücke von der Reise


2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (8).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (1).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (5).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (2).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (4).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (7).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (6).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (3).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (8).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (1).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (5).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (2).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (4).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (7).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (6).JPG
2DEMUC001W - Deutschland Individuell - Alpenregion Tegernsee Schliersee (3).JPG

Impressionen aus Deutschland


Blogbeiträge zu dieser Reise

Individuell Reisen mit Vorbereitung in ASI Qualität

Wer nicht in einer Gruppe reisen möchte, findet bei unseren individuellen Reisekonzepten vielleicht genau das Richtige. Bei den Wanderreisen ohne Gruppe steht euch die ASI Welt offen. Gerne organisieren wir die Reise flexibel...
> weiterlesen
Tipps für die richtige Gipfeljause

Am Gipfel schmeckt die Jause doch bekanntlich am Besten. Wer kennt das nicht? Aber nicht nur, dass es am Gipfel besonders gut schmeckt, mit der richtigen Jause kann auch die...
> weiterlesen
6 praktische Wandergadgets, auf die ihr nicht verzichten solltet

So klein sie auch sind, so hilfreich sind gewisse Utensilien auf Wanderungen. Unterwegs in freier Natur lässt sich nicht immer alles perfekt planen. Wer kennt es nicht –...
> weiterlesen

Beratung


Experten bei ASI kontaktieren
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Frau Bettina Jaeger


+43 512 546 000 60

Frage(n) stellen Rückruf vereinbaren

Reisebüro finden

AUSRÜSTUNG

Grundausrüstung für Ihre ASI-Reise:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Badesachen
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe/Sandalen
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...