ASI Reisen ... Willkommen unterwegs.
Mönch vor Tempel in Kathmandu, Nepal

Trekkingreisen in Nepal

Trekking, Kleingruppen & Individuelle Reisebausteine

Reisen in Nepal finden
21.11.2018 22.11.2017

Alle Reisen in Nepal

Ergebnis verfeinern
Wohin reisen?
Reisezeitraum?
Früheste Anreise:
Späteste Abreise:
Wie lange reisen?
Preisrahmen?
Schwierigkeit?
Wie reisen?
Alle Reisen (0)
Gruppenreisen (0)
Individuelle Reisen (0)
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Annapurna Trek zum Poon Hill
Von Lodge zu Lodge im Land der Gurung
8 Tage
Ab 920 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Chitwan Nationalpark
Dschungel, Elefanten und Panzernashörner
3 Tage
Ab 390 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Everest Komforttrekking
Im Herzen des Solo Khumbu
9 Tage
Ab 1450 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Hotel Annapurna**** in Kathmandu
Kathmandu
1 Tage
Ab 75 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Hotel Dwarikas***** in Kathmandu
Kathmandu
1 Tage
Ab 175 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Hotel Heritage**** in Bhaktapur
Bhaktapur
1 Tage
Ab 60 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Hotel Moonlight Resort*** in Pokhara
Pokhara
2 Tage
Ab 34 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Hotel Temple Tree Resort**** in Pokhara
Pokhara
2 Tage
Ab 72 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Kailash - Der heilige Berg
Über Westnepal nach Tibet
23 Tage
Ab 5150 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Königsstadt Bhaktapur
Tempel, Pagoden und Musik
3 Tage
Ab 240 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Kulturschätze in Kathmandu
Die quirlige Hauptstadt Nepals
3 Tage
Ab 275 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Liebliches Kathmandutal
Tempel, Felder, Bauernhöfe
3 Tage
Ab 275 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal - Annapurna Umrundung
Hüttentrekking über den Thorong-La-Pass (5.416 m)
18 Tage
Ab 2250 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Nepal - Community Trek
Die andere Seite des Annapurna
9 Tage
Ab 890 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal - die andere Seite des Annapurna
Ursprüngliches Nepal am Community Trek
16 Tage
Ab 2490 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal - Everest & Annapurna komfortabel erleben
Im Bann von Everest und Annapurna
16 Tage
Ab 3250 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal - Everest Base Camp
Lodgetrekking ins Everest Base Camp
18 Tage
Ab 2490 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Nepal - Kaligandaki
Die tiefste Schlucht der Welt
12 Tage
Ab 1250 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Nepal - Rund um die Annapurna
Lodgetrekking über den Thorong La (5.416 m)
13 Tage
Ab 1240 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal Annapurna komfortabel erleben
Trekking im Reich der Gurung
14 Tage
Ab 2890 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal auf stillen Wegen erkunden
Einsame Täler im Solo Khumbu
18 Tage
Ab 2490 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Nepal Everest Base Camp
Lodgetrekking im Solo-Khumbu-Gebiet
12 Tage
Ab 1290 €
Nepal | Geführte Trekkingreise
Schwierigkeit:
Nepal Everest komfortabel erleben
Im Herzen des Solo Khumbu
16 Tage
Ab 3350 €
Nepal | Geführte Wanderreise
Schwierigkeit:
Nepal für Singles und Alleinreisende
Die Vielfalt des Himalayastaates
14 Tage
Ab 2390 €
Nepal | Hochtouren
Schwierigkeit:
Nepal Island Peak
Lodgetrekking mit 6.000er Besteigung
24 Tage
Ab 3690 €
Nepal | Geführte Rundreise mit Wandern
Schwierigkeit:
Nepal mit besonderem Flair
Natur, Kultur und Luxus im Himalayastaat
14 Tage
Ab 3350 €
Nepal | Geführte Wanderreise
Schwierigkeit:
Nepal zum Kennenlernen
Im Kathmandutal und am Annapurna
14 Tage
Ab 2280 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Über Gokyo zum Everest
Lodgetrekking ins ruhige Gokyotal
15 Tage
Ab 1450 €
Nepal | Privater Reisebaustein
Schwierigkeit:
Zum Annapurna Base Camp
Zwischen Annapurna und Machhapuchre
13 Tage
Ab 1150 €
2NPKTM011T,3NPKTM014K,2NPKTM008T,3NPKTM020K,3NPKTM021K,3NPKTM023K,3NPKTM025K,3NPKTM017K,NPKTM007,3NPKTM004K,3NPKTM001K,3NPKTM015K,NPKTM005,2NPKTM021T,NPKTM001,NPKTM016,NPKTM002,2NPKTM020T,2NPKTM012T,NPKTM018,NPKTM017,2NPKTM006T,NPKTM019,NPKTM22S,NPKTM006,NPKTM022,NPKTM004,2NPKTM009T,2NPKTM013T

Oje, das tut uns Leid.

Leider konnten wir kein passendes Suchergebnis für Ihre Suche finden.


Unsere beliebtesten Suchanfragen

Wandern Kleingruppe
Wandern Kleingruppe

Gemeinsam die Welt erkunden

mehr
Wandern Individuell
Wandern Individuell

Im eigenen Rhythmus unterwegs

mehr
Neu: E-Bike & Radreisen
Neu: E-Bike & Radreisen

Die Landschaft erfahren

mehr
Alpin
Alpin

Klettern, Hochtouren, Bergsteigen & mehr

mehr
Experience
Experience

Jeder Tag anders

mehr
Alle Reisen anzeigen
Alle Reisen anzeigen

In der Kleingruppe oder Individuell

mehr

Über das Reiseland Nepal

Karte von Nepal

Nepal bietet ein fantastisches Angebot an Wanderungen und Trekkingrouten für jedes Niveau und jeden Geschmack: das Land am gewaltigen Gebirgszug des Himalaya bietet alles von einfacheren Trekkings bis zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren. Die Regionen der Achttausender wie der Mount Everest und Annapurna bieten auch abseits der vielbegangenen Routen stille Pfade, die einen im Angesicht dieser Bergwelt vor Ehrfurcht erstarren lassen.

Trekking in der Everestregion muss nicht unbedingt mit Komfortverzicht verbunden sein. Neben den meist einfachen Lodges gibt es auch hier Unterkünfte, die Annehmlichkeiten wie Zimmer mit Dusche und WC, behagliche Atmosphäre und Spezialitäten der lokalen Küche bieten.

Über unsere Reisen in Nepal:

Es ist sicherlich die bekannteste Attraktion Nepals - das Himalaya Gebirge. Hier thronen die höchsten Berge der Welt und zahlreiche Trekkingrouten laden zur Erkundung rund um diese Bergriesen ein. Ständig begleitet von den Gipfeln wie dem Mount Everest oder denen des Annapurna Massivs sind Touren hier besonders aufregend und aussichtsreich. Außerdem ist in Nepal die Religion ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Überall findet man hinduistische oder buddhistische Heiligtümer und zahlreiche Tempel & Stupas. Dies wird besonders bei der Umrundung des heiligen Bergs Kailash bewusst, da die Besteigung aus religiösen Gründen verboten ist. Auch nach dem Erdbeben im April 2015 sind zahlreiche Kulturdenkmäler unversehrt geblieben und unsere Touren können ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Die Religion in Nepal ist auch durch die Nachbarländer, Tibet & Indien, geprägt, die starke Einflüsse des Hinduismus und Dalaiismus mit einbringen. Auch auf den Speisekarten Nepals merkt man den Einfluss dieser Länder, so findet man auch zahlreiche indische Gerichte und Gewürze in der nepalesischen Küche. Wann man nach Nepal reist, hängt von der bereisten Region ab. Das Kathmandu-Tal bereist man am besten zwischen September und April - hier sind die stabilsten Temperaturen um die 20 Grad anzutreffen. Hier kann man das Land bei leichten Wanderungen kennenlernen. Die Everest und Annapurna Region kann auch mit Übernachtungen in komfortablen Lodges bei mittelschweren Trekkingreisen erwandert werden.

Ist ein Koffer oder eine Reisetasche geeigneter?

Für die Anreise nach Nepal können Sie einen Koffer nehmen. Für das Trekking benötigen Sie zusätzlich eine kleinere Trekkingtasche oder Seesack. Diese kann vor Ort gegen eine kleine Gebühr geliehen werden. (Bei unseren Reisen "Nepal Komfortabel erleben" kann diese kostenlos geliehen werden)

Was empfehlen Sie bezüglich dem Gepäck bei Trekkingreisen in Nepal?

Gepäck auf dem Langstreckenflug:

Etihad befördert 30 kg Freigepäck und 7 kg Handgepäck. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich.

Gepäck auf dem Inlandsflug:

Auf den Inlandsflügen in Nepal gelten unterschiedliche Gewichtsbeschränkungen:

Kathmandu - Phokara - Kathmandu 15 kg + 5 kg Handgepäck

Kathmandu – Lukla – Kathmandu 10 kg + 5 kg Handgepäck

Jomsom – Phokara 10 kg + 5 kg Handgepäck

Andere Strecken (z.B. Dolpo, Simikot,..) 10 kg + 5 kg Handgepäck

Mehrgepäck kostet pro kg nur wenige USD. (ca. 2 USD pro kg)
Allerdings hat der Träger für Ihr Gepäck ebenfalls eine Gewichtsbeschränkung!

Gepäck während des Trekkings:
Während des Trekkings tragen Träger Ihr Gepäck. Ein Träger nimmt jeweils das Gepäck von 2 Personen. Wir möchten unsere Träger nicht überfordern und deshalb dürfen sie nicht mehr als 25 kg tragen. D.h. Ihr Gepäck darf nicht mehr als 11 kg wiegen!

Hauptgepäck:

Das Hauptgepäck kann in der Zeit in Kathmandu zurück gelassen werden. Dies wird im Büro unseres Partners sicher verstaut und wenn Sie vom Trekking zurückkommen, wird es Ihnen direkt ins Hotel geliefert.

Was ist beim Visum zu beachten?

Das Visum für Nepal erhalten Sie direkt und ganz unkompliziert bei Einreise nach der Passkontrolle in Nepal. Hierfür benötigen Sie 2 Passfotos. Das Visum kostet bei einer Reisedauer bis 15 Tage 25 USD oder ca. 20 Euro. Ab 15 Tage 40 USD oder ca. 32 Euro. Der Eurobetrag unterliegt Kursschwankungen. Bitte halten Sie das Geld abgezählt bereit, da vor Ort nicht in Euro raus gegeben werden kann. Ein Visumsformular erhalten Sie von uns mit den Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Abreise.

Wie schaut die Wasser- & Stromversorgung in Nepal aus?

Wasser:

Dort wo es kein Wasser in Flaschen mehr zu kaufen gibt, können Sie abgekochtes Wasser kaufen. Nehmen Sie daher eine SIGG-Flasche oder leichte Thermoskanne mit.


Stromversorgung:

Die Netzspannung und Frequenz in Nepal sind die gleichen wie in Deutschland und

Österreich. Sie können in Nepal Ihre elektrischen Geräte ohne Probleme benutzen.


In den Hotels:

Meist sind in den Hotels die Geräte an einem Mehrfachstecker angeschlossen. Hier

können Sie Ihr Gerät mit dazu anschließen.


In den Lodges:

In den Zimmern der Lodges gibt es keine Steckdosen. Im Aufenthaltsraum haben Sie

die Möglichkeit gegen eine kleine Gebühr Akkus aufzuladen.

Ein Reisestecker wird nicht benötigt.

Was ist eine Trekkingpermit?

Für das Trekking in Nepal benötigen Sie eine Genehmigung, diese erhalten Sie von Ihrem Wanderführer vor Ort - bitte nehmen Sie hierfür ein weiteres Passbild mit.

Wanderbruecke im Annapurnagebiet
Gebetsfahnen in Nepal
Dschungel in Nepal
Einheimische füttern Affen
Elefant im Chilwan Nationalpark
Felder in Nepal
Nepali beim Gebet
Himalayagebirge in Nepal
Chilwan Nationalpark
Nepali im Kerzenlicht
Nepali unterwegs mit dem Rad
Eindrucksvolle Stupas in Kathmandu
Trekking im Angesicht des Mount Everest
Wanderbruecke im Annapurnagebiet
Gebetsfahnen in Nepal
Dschungel in Nepal
Einheimische füttern Affen
Elefant im Chilwan Nationalpark
Felder in Nepal
Nepali beim Gebet
Himalayagebirge in Nepal
Chilwan Nationalpark
Nepali im Kerzenlicht
Nepali unterwegs mit dem Rad
Eindrucksvolle Stupas in Kathmandu
Trekking im Angesicht des Mount Everest

Aus dem ASI Blog

Die 10 spektakulärsten Schluchten auf ASI Reisen

Sie sind eindrucksvoll. Sie wirken mächtig und aufregend. Schluchten zeigen die gewaltige Kraft der Natur und entwickelten sich über Millionen von Jahren. Entdeckt gemeinsam mit uns die spektakulärsten Schluchten auf...
> weiterlesen
Trekking in Nepal: 10 Tipps zur Vorbereitung

1. Geografie und Klima Nepal ist ein Binnenstaat im Süden Asiens und bekannt als Trekkingregion. Im Himalaya thronen die höchsten Berge der Welt, zahlreiche Trekkingrouten laden zur Erkundung rund um...
> weiterlesen
Die 10 meist geklickten Beiträge 2016

Vulkane, Berge, Fjorde, Dschungel, Strände & Murmeltiere: Ein weiteres Jahr mit vielen neuen Erlebnissen in fernen Ländern, in nahen Ländern, in den Bergen und fremden Kulturen liegt hinter uns....
> weiterlesen

Newsletteranmeldung
Neueste Reiseberichte, Angebote und Reiseinspirationen: ASI Newsletter bestellen & 5 x € 200,- Reisegutschein gewinnen!
Mehr ...